Liebe Freunde der Kulturwanderung für Mensch und Hund,

die nächste Tagestour führt am 15.August 2010 auf die Insel Herrenchiemsee!
Ganz aufregend für unsere Hunde, fahren wir mit dem Schiff auf die Insel.
In Herrenchiemsee angekommen wandern wir zunächst zum Schloß und sehen uns Garten- und Schlossanlagen mit ihren vielfältigen Details und Geschichtsbezügen an.
Anschließend kann eine Schlossführung genutzt werden. Die Hunde werden währenddessen draußen betreut.

Anschließend genießen wir die Mittagspause im Schlosscafe.
Nachmittags erwandern wir auf eine 2 stündigen Tour die Schönheiten der Insel, die immer wieder überraschende Blicke auf den See und die Berge offenbart.
Auf dem Rückweg kommen wir an der Klosteranlage des Augustiner-Chorherrenstift vorbei, wo derzeit begleitend zur Rosenheimer Gartenschau eine Pomeranzen-Ausstellung mit historischen Zitrusfrüchten präsentiert wird. Wer sich für die verschiedenen Künstlerumsetzungen der Chiemseer Landschaft interessiert, kann noch das Museum im Chorherrenstift besuchen.
Bevor wir mit unseren Hunden dann wieder mit dem Schiff zurückfahren, gibt es die Möglichkeit im Schlosshotel noch eine Rast einzulegen.

Zur Historie von“ Herrenchiemsee - dem „Neuen Versailles“ gibt es wieder einen kleinen Appetizer auf dem blog von ars canis (http://www.ars-canis.de/?q=blog_Herrenchiemsee).

Die Tagestour kostet pro Mensch-Hund-Gespann 50 Euro (Schifffahrtskosten und Eintrittspreis werden von den Teilnehmern selbst getragen)

Ich freue mich auf Ihre regen Teilnahme!

Anmeldung:
Dr. Karin Dohrmann
Karin.dohrmann@gmail.com
08094-907271