Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi Knochen

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    563

    Hase und Meerschweinchen

    Hallo Ihr Lieben

    Hätte da mal eine Frage zum Tierschutzgesetzt.
    Steht im Tierschutzgsetzt das man Hasen und Meerschweinchen nicht zusammen halten darf?
    Ich meine das schon mal gehört zu haben, bin mir aber nicht mehr sicher.

    Es geht um eine Arbeitskollegin die ein Meerschweinchen und einen Hasen gemeinsam hält und dann auch noch eine einzelne Ratte und einen Hund

    Ich kann nicht sagen wie es den Tieren dort geht, vermute aber nichts gutes.

    Wenn ja mit welcher begründung ist es verboten? Vielleicht kann ich sie ja mit ein paar Argumenten überzeugen.

    Danke

    Lg
    Minchen

  2. #2
    Super Knochen

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.647

    AW: Hase und Meerschweinchen

    Ich bilde mir auch ein, dass es bereits im Tierschutzgesetz verankert ist - kann´s aber nicht sicher sagen.

    Bezüglich der Argumente, schau mal hier: http://www.diebrain.de/I-andere.html#kaninchen

  3. #3
    Profi Knochen

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    563

    AW: Hase und Meerschweinchen

    Zitat Zitat von Jarosh Beitrag anzeigen
    Ich bilde mir auch ein, dass es bereits im Tierschutzgesetz verankert ist - kann´s aber nicht sicher sagen.

    Bezüglich der Argumente, schau mal hier: http://www.diebrain.de/I-andere.html#kaninchen
    Vielen Dank für den Link, hat mir schon sehr geholfen

  4. #4
    Super Knochen

    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    3.262

    AW: Hase und Meerschweinchen

    Es ist verboten nur 1 Hasen und 1 Meerschweinchen in 1 Käfig/Gehege zu halten, hätte sie jedoch mindestens 2 Hasen und 2 Meerschweinchen wäre es erlaubt.

    Einzelhaltung von Ratten ist sowieso verboten!

  5. #5
    Super Knochen

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.647

    AW: Hase und Meerschweinchen

    http://ooe.orf.at/magazin/treffpunkt...tories/152699/ :

    Das Tierschutzgesetz
    "Das Tierschutzgesetz gibt uns ganz eindeutig Auskunft, dass Kaninchen und Meerschweinchen nicht zusammen gehalten werden sollten, zumindest nicht ein Kaninchen mit einem Meerschweinchen, und vor allem dann nicht, wenn sie in einem Käfig gehalten werden; weil man davon ausgeht, dass das Meerschweinchen deutlich unter dem Kaninchen leidet.

    Allerdings wird das großzügiger beantwortet, wenn sie im Freien leben, da können durchaus Kaninchen und Meerschweinchen gehalten werden, wenn genug Platz ist." bestätigt Glück.

  6. #6
    Profi Knochen

    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    563

    AW: Hase und Meerschweinchen

    Dann ist es in diesem Fall definitiv verboten.
    Sie hat nämlich nur 1 Kaninchen und 1 Meerschweinchen in einer Wohung im Käfig, also keine rede von Freigang.

    Ich vermute sowieso das es den Tieren nicht besonders gut geht, kann es aber nicht beweisen da ich noch nicht mal in der Wohnung war, ich weiß nur von anderen das es wohl extrem schmutzig ist.

    Wie gesagt es ist einfach so ein gefühl, alleine von ihrem Typ her.

  7. #7
    Super Knochen
    Avatar von kamiu
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    2.809

    AW: Hase und Meerschweinchen

    Versuchs mal beim Amtstierarzt? Einzelhaltung von Ratten ist de facto NICHT erlaubt...
    Grüße,
    kamiu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •