Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 76 bis 79 von 79
  1. #76
    Super Knochen
    Avatar von Sticha Georg
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Langenzersdorf/Korneuburg
    Beiträge
    13.822

    AW: Basis-Spiel: Erziehung und Förderung auf hundliche Art

    Schade das Hr. Lind keine Stellungsnahme mehr zu den Bringhölzern abgibt.
    1. Österreichisches Problemhunde Therapiezentrum - www.top-dog.at

  2. #77
    Junior Knochen

    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    148

    AW: Basis-Spiel: Erziehung und Förderung auf hundliche Art

    Das wundert Dich aber nicht im Ernst oder? An Herrn Linds Stelle würde ich hier kein einziges Wort der Rechtfertigung mehr verlieren, nicht bei dem Ton der hier angeschlagen wurde.

  3. #78
    Super Knochen
    Avatar von Sticha Georg
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Langenzersdorf/Korneuburg
    Beiträge
    13.822

    AW: Basis-Spiel: Erziehung und Förderung auf hundliche Art

    Zitat Zitat von Fussels Beitrag anzeigen
    Das wundert Dich aber nicht im Ernst oder? An Herrn Linds Stelle würde ich hier kein einziges Wort der Rechtfertigung mehr verlieren, nicht bei dem Ton der hier angeschlagen wurde.
    Nun leider kann ich deiner Ausführung nicht folgen. Fakt ist das ein Werkzeug (Bringholz) welches unter dem Namen Lind-Bringholz verkauft wird, immer wieder im "Winterbetrieb" kaputt geht.

    Aber .................. keine Antwort ist auch eine Antwort
    1. Österreichisches Problemhunde Therapiezentrum - www.top-dog.at

  4. #79
    Super Knochen
    Avatar von Unique
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    2.970

    AW: Basis-Spiel: Erziehung und Förderung auf hundliche Art

    Nicht nur im Winterbetrieb - mein erstes Bringholz von Lind zersprang im Sommer.
    Zwei weitere (ja, wir haben um eins auf drei insgesamt erhöht) im Winter.

    Ich würde an Herrn Linds Stelle schon eine Stellungnahme abgeben, denn erstens sind diese Teile nicht gratis und zweitens muss ich am Platz draußen meinem Hund "erklären", dass er jetzt das Teil doch nicht apportieren kann, weil es zersprungen ist und muss den Hund frustriert sitzen lassen, bis ich ein anderes Bringholz geholt habe bzw. bis meine netten Sportkollegen mir ein anderes auf den Platz gebracht haben.

    Und es traten Ungereimtheiten bzgl. der Seminare auf. Bei den Seminaren in Korneuburg ist das Team Balance Seminar auf einmal zwar erwünscht aber keine Bedingung mehr?
    Man kann alle zur Schule schicken, aber keinem das Denken beibringen ....
    Attila Ohm
    Track Obedience Protection - Schutzhundesport ist TOP Hundesport!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •