Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 48
  1. #1
    Neuer Knochen

    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    6

    Arthrose was hilft wirklich?

    Mein Goldoe ist 14,5 Jahre alt, und ich probiere des öfteren neue Zusatzfuttermittel aus, die die gelenke stabilisieren sollen bzw die Gelenkschmiere erhalten bleiben soll. Habe schon tabletten aus dem Reform haus bzw Muschelextrakte probiert. leider ist es bei ihm schon sehr fortgeschritten, aber gibt es vielleicht einen geheim tip oder hat jemand ein ähnliches Problem?? freue mich über alle zuschriften..
    vielen Dank
    Eure Daniela

  2. #2
    Super Knochen
    Avatar von Andrea9
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    5.007

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    meine hündin ist zwar erst 8, hat aber auch arthrose und hd. ich gebe ihr regelmäßig preventvet-bewegung ins futter.

  3. #3
    Super Knochen
    Avatar von blue-emotion
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    daheim
    Beiträge
    10.194

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    Was bekommt Dein Hund zu fressen? Man sollte bei Arthrose komplett getreidefrei füttern. Gute Erfolge erzielst Du mit Grünlippmuschelextrakt und auch mit Hagebuttenpulver. In diesem sollen aber die Kerne/Nüßchen mit verarbeitet sein und nicht nur die vermahlenen Schalen.
    mfg Helga mit Sunny und Samira an der Seite und Gina im Herzen

  4. #4
    Neuer Knochen

    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    6

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    Hi, was ist denn das für ein Futter Andrea??? ist das ein Zusatz oder komplettes Futter??? er bekommt zur Zeit Rymadyl tabletten, angeblich kann man die immer füttern. damit läuft er ganz gut, also seinem Alter entsprechend aber es sind ja nur Schmerzmittel und Entzündungshemmer. Ich habe jetzt shcon mit Kräuter angefangen wie Beinwell und Teufelkralle aus dem Reform haus.
    Freue mich aber wenn jemand gute Produkte kennt, die ich mal ausprobieren kann.
    Ansonsten bekommt er immer selbst gekochtes von mir. Kartoffeln, Nudeln, reis mit Fisch oder Pute oder mal Herz mit Gemüse. also querbet eigentlich, ich achte aber schon drauf ihn nicht zu viele Kohlies :-) zu geben..
    freue mich wenn ihr noch Anregungen für mich habt.
    eure Dany mit Dusty

  5. #5
    Super Knochen
    Avatar von Ta-maja
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    2.784

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    Wirklich helfen?? ich weiß nicht. Eine Zuchthündin 14Jahre hat auch Arthrose seit Jahren. Die Besitzerin nimmt immer Ahtrofit von Happy Dog und wenn es das Wetter erlaubt wird die Dame immer ins Wasser zum schwimmen gejagt. Angeblich hilft das.
    lg Pat

    Es gibt Fakten über Hunde, und es gibt Meinungen über sie.
    Wenn Sie an Fakten interessiert sind, wenden Sie sich direkt an den Hund. Wenn Sie eine Meinung wollen, holen Sie sie von den Menschen. (J.Allen Boone)

  6. #6
    Super Knochen
    Avatar von Shonka
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    8.209

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Andrea9 Beitrag anzeigen
    meine hündin ist zwar erst 8, hat aber auch arthrose und hd. ich gebe ihr regelmäßig preventvet-bewegung ins futter.
    Meine Quendy kriegt das unregelmäßig seit ihrem ersten Kreuzbandriss, aber jetzt nach dem zweiten wird das wohl eine Dauergabe werden. Zusätzlich bekommt sie fast täglich einen Kalbsschulterknorpel zum Kauen.

    LG
    Ulli
    http://www.wuff-online.com/forum/image.php?type=sigpic&userid=4372&dateline=1363159  710

  7. #7
    Super Knochen
    Avatar von Andrea9
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    5.007

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Boxqueen Beitrag anzeigen
    Hi, was ist denn das für ein Futter Andrea??? ist das ein Zusatz oder komplettes Futter??? er bekommt zur Zeit Rymadyl tabletten, angeblich kann man die immer füttern. damit läuft er ganz gut, also seinem Alter entsprechend aber es sind ja nur Schmerzmittel und Entzündungshemmer. Ich habe jetzt shcon mit Kräuter angefangen wie Beinwell und Teufelkralle aus dem Reform haus.
    Freue mich aber wenn jemand gute Produkte kennt, die ich mal ausprobieren kann.
    Ansonsten bekommt er immer selbst gekochtes von mir. Kartoffeln, Nudeln, reis mit Fisch oder Pute oder mal Herz mit Gemüse. also querbet eigentlich, ich achte aber schon drauf ihn nicht zu viele Kohlies :-) zu geben..
    freue mich wenn ihr noch Anregungen für mich habt.
    eure Dany mit Dusty
    hallo
    preventvet-bewegung ist eine futterergänzung, ein pulver das sie regelmäßig übers futter bekommt. als futter bekommt sie orijen (getreidefrei) und 2x die woche frisches fleisch mit gemüse. jeden tag bekommt sie hagebuttenpulver dazu.

  8. #8
    Super Knochen
    Avatar von Ta-maja
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    2.784

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Andrea9 Beitrag anzeigen
    .... jeden tag bekommt sie hagebuttenpulver dazu.

    Sorry, dass ich frage. Aber wofür ist das Hagenbuttenpulver?
    lg Pat

    Es gibt Fakten über Hunde, und es gibt Meinungen über sie.
    Wenn Sie an Fakten interessiert sind, wenden Sie sich direkt an den Hund. Wenn Sie eine Meinung wollen, holen Sie sie von den Menschen. (J.Allen Boone)

  9. #9
    Medium Knochen
    Avatar von Fritzcat
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    204

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    Hi...

    Hagebutten = entzündungshemmend

    ... und enthalten sehr viel VitC...(was das bei Arthrose helfen soll, weiß ich zwar nicht...)

    Liebe Grüße!
    süverl & schnappi

  10. #10
    Super Knochen
    Avatar von Ta-maja
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    2.784

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Fritzcat Beitrag anzeigen
    Hi...

    Hagebutten = entzündungshemmend

    ... und enthalten sehr viel VitC...(was das bei Arthrose helfen soll, weiß ich zwar nicht...)

    Liebe Grüße!
    Ok. Danke für die Info Man lernt eben nie aus
    lg Pat

    Es gibt Fakten über Hunde, und es gibt Meinungen über sie.
    Wenn Sie an Fakten interessiert sind, wenden Sie sich direkt an den Hund. Wenn Sie eine Meinung wollen, holen Sie sie von den Menschen. (J.Allen Boone)

  11. #11
    Neuer Knochen

    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    6

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    wo bekomme ich denn Hagebuttenpulver ? lg Dany

  12. #12
    Super Knochen
    Avatar von Andrea9
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    5.007

    AW: Arthrose was hilft wirklich?


  13. #13
    Super Knochen
    Avatar von blue-emotion
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    daheim
    Beiträge
    10.194

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    Zitat Zitat von Fritzcat Beitrag anzeigen
    Hi...

    Hagebutten = entzündungshemmend

    ... und enthalten sehr viel VitC...(was das bei Arthrose helfen soll, weiß ich zwar nicht...)

    Liebe Grüße!

    Erst mal informieren und dann posten....

    Schau mal da:
    Entzündungshemmende Galaktolipide gegen Arthrose?Kürzlich kam ein Nahrungsergänzungsmittel mit dem getrocknete Pulver von Hagebuttennüsschen einer speziellen Unterart der wilden Rose auf den Markt. Als die Wirksamkeit mitbestimmender Inhaltsstoff wurde ein Galaktolipid identifiziert, das in vitro die Entzündungsreaktion hemmt. In einer Studie wurde die täglich Gabe von 5 g Hagebuttenpulver untersucht, was zu einer Reduktion der Schmerzen und Linderung der Morgensteifigkeit bei 66 Prozent der Studienteilnehmer nach dreimonatiger Einnahme führte. Allerdings bleibt das Ergebnis einer belegenden (konfirmativen) Studie abzuwarten, bevor das Ausmass der klinischen Wirksamkeit beurteilt werden kann. (Chrubasik C, Duke R K, Chrubasik S. Evidence of effectiveness for rose hip and seed: A systematic review. Phytotherapy Research 2006; 20: 13.) Bei den Studien wurde auch beobachtet, dass erhöhte LDL-Cholesterin-Konzentrationen im Serum abnahmen. Auch hier sind weitere Untersuchungen erforderlich, um das Ausmass der Cholesterinsenkung zu definieren. Lesen Sie mehr dazu in der ÖAZ 19/2006
    Quelle: http://www.apotheker.or.at/Internet/OEAK/NewsPresse_1_0_0a.nsf/agentEmergency!OpenAgent&p=5844B21EE5ED4CCAC12571F C004073C3&fsn=fsStartHomeFachinfo&iif=0
    mfg Helga mit Sunny und Samira an der Seite und Gina im Herzen

  14. #14
    Medium Knochen
    Avatar von Fritzcat
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    204

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    Danke für die Aufklärung!
    nun bin ich gescheiter!

    LG
    süverl & schnappi

  15. #15
    Anfänger Knochen

    Registriert seit
    12.2008
    Beiträge
    25

    AW: Arthrose was hilft wirklich?

    Hallo,
    wie schon gesagt, bei Arthrose ist getreidefreies Futter angesagt z.B.: Lupovet, Arden Grange, Alcana, Bestes Futter etc...
    Dazu Grünlipp, ich würde auch noch regelmäßig kleine Mengen Ingwer füttern. Ingwer wirkt entzünduingshemmend und schmerzlindernd, ist auf jeden Fall empfehlenswert.
    Weiters würde ich den Hund einer guten Homöopathin/THP vorstellen. Oft kann man mit Homöopathie viel erreichen, für zuverlässige Arzneiempfehlungen sollte man da aber persönlich hingehen. Ein konkretes Arzneimittelbild kann nur vor Ort erstellt werden.

    lg Susanne und Bande

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •