Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Junior Knochen
    Avatar von Ronja04
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Edesheim
    Beiträge
    169

    barf: wie viel wirklich?

    Hallo,
    ich habe für meine Mutter zu Weihnachten ein Buch gekauft: Katzen naturnah ernähren. Ich habs mal überflogen. Da steht drin, dass man insgesammt ca 2% des Körpergewichts füttern soll. Auf Savannahcats.de steht aber 3-5%.
    Woran sollte man sich orientieren?

    Viele Grüße von Katharina

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Jutta76
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    4.080

    AW: barf: wie viel wirklich?

    am besten denke ich am Gewicht der Katzen. Ich kenne auch die 2-3 %. Ich würde ihr mal 3 % geben und schauen, ob sie zu oder abnimmt. Wenn sie das Gewicht hält, dann passt die Menge.

  3. #3
    Junior Knochen
    Avatar von Ronja04
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Edesheim
    Beiträge
    169

    AW: barf: wie viel wirklich?

    Danke für die schnelle Antwort

  4. #4
    Super Knochen
    Avatar von agnes
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    stockerau
    Beiträge
    1.887

    AW: barf: wie viel wirklich?

    ist im buch vielleicht 2-3%fleischanteil gemeint und auf der seite eine angabe inkl. gemüse?

    naja würd keinen unterschied machen, 2-3% ist allgemein der richtwert fürs fleisch und wie jutta schon sagte ausprobieren was die katze braucht. kann sogar sein dass sie deutlich mehr oder weniger braucht, hängt vom stoffwechsel ab.
    lg

  5. #5
    Junior Knochen
    Avatar von Ronja04
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Edesheim
    Beiträge
    169

    AW: barf: wie viel wirklich?

    Nein im Buch stand 2%, die errechnete Menge wurde nochmal unterteilt in Fleisch, Innereien, Obst & Gemüse und Getreide.

  6. #6
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    21.113

    AW: barf: wie viel wirklich?

    Neigt die Katze zum Fressen, bis es nicht mehr geht, oder ist sie eher mäkelig..
    ich gebe unseren Kater soviel, wie er schafft
    Das ist von Tag zu Tag unterschiedlich, manchmal frißt er 200gr Fleisch, manchmal nur ein paar Beißer....

    2 % von seinem Körpergewicht, wären für ihn viel zu wenig....

  7. #7
    Junior Knochen
    Avatar von Ronja04
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Edesheim
    Beiträge
    169

    AW: barf: wie viel wirklich?

    Also bei Fleisch würde der Kater fressen bis zum umfallen, da ist er richtig gierig.

  8. #8
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    21.113

    AW: barf: wie viel wirklich?

    Zitat Zitat von Ronja04 Beitrag anzeigen
    Also bei Fleisch würde der Kater fressen bis zum umfallen, da ist er richtig gierig.
    hmm, frißt er Gemüse und Flocken mit, oder nur Fleisch?

    Wenn er Gemüse und Flocken mitfrißt, dann gib ihm mal, bis er satt ist...wird er zu fett, reduzierst du eben die Ration etwas....ich füttere eigentlich immer nach dem Augenprinzip...wird das Getier zu dick, gibt es kleinere Portionen

    wenns nur bei mir auch so leicht ginge

  9. #9
    Junior Knochen
    Avatar von Ronja04
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Edesheim
    Beiträge
    169

    AW: barf: wie viel wirklich?

    Also noch sind wir ja garnicht am Barfen, ich hab mir das Buch nur vorher schonmal angeguckt und überflogen, schließlich will man ja wissen, was man da verschenkt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •