Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 76 bis 78 von 78
  1. #76
    Super Knochen
    Avatar von Chicha
    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    Bezirk Gänserndorf
    Beiträge
    9.937

    AW: !!Rottweiler Rüde/ gefunden!!

    in einem anderen forum wurde bluerock bekannt gegeben, dass der züchter wieder zuhause ist!
    Liebe Grüsse von Monika und ihrem kleinen Zoo

  2. #77
    Gesperrt
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    6.722

    AW: !!Rottweiler Rüde/ gefunden!!

    Zitat Zitat von Borderfun Beitrag anzeigen

    Und ja, es gibt Registrierstellen, aber wenn der Hund beim Züchter registriert wurde scheint lediglich dieser auf und der ist ja verschwunden..
    Zum Thema Meldestelle: Nicht jeder bekommt einfach irgendwelche Meldedaten: DATENSCHUTZ!
    Sonst wäre das ganze Wohl nicht so kompliziert.

    !
    In Österreich ist es sehr wohl möglich die Meldedaten ohne Probleme vom Meldeamt zu bekommen (siehe www.wien.gv.at - Amtshelfer). Und auch ich hab davon schonmal Gebrauch gemacht, ich wurde damals noch nichtmal wegen einem Grund gefragt.. Kostet ein paar Euro und ein paar Min. später hat man die Daten... soviel zum Thema "Datenschutz".

    Einzige Ausname: die Person besteht darauf das die Daten nicht ohne Rücksprache rausgegeben werden dürfen, was aber kaum ein Bürger wohl macht (also ich kenn jedenfalls niemand, eben weil keiner weiß wie leicht man eigentlich an solche Daten kommt).

    Hier der diesbezügliche Text dazu:
    Jede/r, egal ob österreichische/r Staatsbürger/in oder Fremde/r, hat die Möglichkeit eine Meldeauskunft aus dem Zentralen oder Örtlichen Melderegister über den Hauptwohnsitz einer anderen Person zu verlangen. Bei einer Meldeauskunft über den Zweitwohnsitz muss allerdings ein berechtigtes Interesse nachgewiesen werden.

    Sie haben auch die Möglichkeit Ihren eigenen Meldedatenbestand zu erfragen, indem Sie anstelle einer Meldebestätigung (z.B. bei Verlust der Bestätigung aus dem Zentralen Melderegister) eine Meldeauskunft über Ihre eigene Person beantragen.

    Auskünfte aus dem Meldearchiv vor 1976 können nur vom Wiener Stadt- und Landesarchiv erteilt werden. Für diese Auskünfte gibt es eigene Richtlinien.
    Geändert von dwina (03.11.2007 um 15:18 Uhr)

  3. #78
    Profi Knochen
    Avatar von ftc65
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    570

    AW: !!Rottweiler Rüde/ gefunden!!

    Offizielle Antwort der Magistratsabteilung 60 (Veterinäramt der Stadt Wien) zum Thema Identifizierbarkeit:

    "Mit der Wiener Hundemarke oder der Chip Nummer, falls sie der Stadtkassa bekanntgegeben wurde, ist der Hundbesitzer jederzeit von den Wiener Veterinärbehörden identifizierbar."

    Unter der TelNr: 01/4000-8060 kann man einen Hundefund melden.

    Wie das in den Bundesländern gehandhabt wird, weiss ich leider nicht, nehme aber an das wird dort so ähnlich sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •