Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21

Thema: Futter

  1. #1
    Gesperrt Avatar von paradisespirit
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Wien 15
    Beiträge
    71

    Futter

    Hallo !

    Mein Freund und ich bekommen in den nächsten Wochen 2 Norwegerkitten (endlich !! :-) und die Züchterin meinte Almo Nature, Nutro und Schmusy sind sehr gut.

    Habt ihr Erfahrung mit diesem Futter ? Was haltet ihr davon ?

    Freue mich auf eine Antwort.

    lg claudia

  2. #2
    Super Knochen
    Avatar von gataskilaki
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.955

    AW: Futter

    Zitat Zitat von paradisespirit Beitrag anzeigen
    Hallo !

    Mein Freund und ich bekommen in den nächsten Wochen 2 Norwegerkitten (endlich !! :-) und die Züchterin meinte Almo Nature, Nutro und Schmusy sind sehr gut.

    Habt ihr Erfahrung mit diesem Futter ? Was haltet ihr davon ?

    Freue mich auf eine Antwort.

    lg claudia

    Das Almo Nature bitte niemals als Alleinfutter geben,es enthält zuviel Phosphor!Bei jedem Alleinfutter muss das Phosphor/Calzium Verhältniss passen,da sonst eine Mangelerscheinung auftreten kann. Zuviel Phosphor ist meist in Futter mit sehr hohem Fleischanteil.AuchTrofu, egal wie hochwertig, kann das falsche Verhältniss nicht aufheben!
    Schmusy ist nur in Ordnung,wenns wirkl.ohne Zucker/Karamel ist und Gelee ist.
    Was füttert denn die Züchterin an die Zuchttiere?

  3. #3
    Super Knochen
    Avatar von Tina83
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    10.944

    AW: Futter

    Zitat Zitat von gataskilaki Beitrag anzeigen
    Das Almo Nature bitte niemals als Alleinfutter geben,es enthält zuviel Phosphor!Bei jedem Alleinfutter muss das Phosphor/Calzium Verhältniss passen,da sonst eine Mangelerscheinung auftreten kann. Zuviel Phosphor ist meist in Futter mit sehr hohem Fleischanteil.AuchTrofu, egal wie hochwertig, kann das falsche Verhältniss nicht aufheben!
    Ich füttere im Moment abends dieses Bio Paté von Almo Nature (morgens Sanabelle von Bosch Trofu) . Was hälts du davon?
    When it hurts to look back, and you're scared to look ahead,
    you can look beside you and your best friend will be there!


  4. #4
    Gesperrt Avatar von paradisespirit
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Wien 15
    Beiträge
    71

    AW: Futter

    danke für eure antworten.

    aber wie stimme ich das verhältnis dann ab ??

    und was ist mit nutro ???

    Züchterin füttert hauptsächlich almo nature, schmusy, nutro

    lg claudia

  5. #5
    Super Knochen
    Avatar von gataskilaki
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.955

    AW: Futter

    Zitat Zitat von Tina83 Beitrag anzeigen
    Ich füttere im Moment abends dieses Bio Paté von Almo Nature (morgens Sanabelle von Bosch Trofu) . Was hälts du davon?



    Hi,
    nix einzuwenden, das Almo N. kriegts ja nicht als Alleinfutter wie ich erkennen kann.
    Pfiat di,du machst es scho guat!!!

  6. #6
    Super Knochen
    Avatar von Tina83
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    10.944

    AW: Futter

    Zitat Zitat von gataskilaki Beitrag anzeigen
    Hi,
    nix einzuwenden, das Almo N. kriegts ja nicht als Alleinfutter wie ich erkennen kann.
    Pfiat di,du machst es scho guat!!!
    Ok danke und pfiat di! *wink*
    When it hurts to look back, and you're scared to look ahead,
    you can look beside you and your best friend will be there!


  7. #7
    Super Knochen
    Avatar von gataskilaki
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.955

    AW: Futter

    Zitat Zitat von paradisespirit Beitrag anzeigen
    danke für eure antworten.

    aber wie stimme ich das verhältnis dann ab ??

    und was ist mit nutro ???

    Züchterin füttert hauptsächlich almo nature, schmusy, nutro

    lg claudia

    Ich gehe mal davon aus,dass du auch nicht von Trofu sprichst?!
    Hauptsache das Almo Nature kommt nicht tagelang in den Fressnapf weisst.
    Naja,dann würde ich den kleinen Katzis auch nicht am Tag zwei verschiedene Hersteller anbieten,das könnte zu Verdaungsprobs/Durchfall führen.
    Das Nutro kannste problemlos geben,ist ein seeeehr gutes Nass-Futter,da findste keinen:
    Mais, Soja, Gerste, Sorghum oder unidentifizierbare Geflügelnebenprodukte in den Zutaten.

    Appropos Trofu,
    zu Trofu würde ich keinen Ka-Halter überreden,auch wenns gute Hersteller im Nafu sind.
    Ich wünsch dir und deinen "neuen Mitbewohnern" das allerbeste!!!

  8. #8
    Super Knochen
    Avatar von gataskilaki
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.955

    AW: Futter

    Zitat Zitat von Tina83 Beitrag anzeigen
    Ok danke und pfiat di! *wink*


    *winkewinkezruck*

  9. #9
    Super Knochen
    Avatar von kokospalme
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Waldviertel
    Beiträge
    1.668

    AW: Futter

    Zitat Zitat von paradisespirit Beitrag anzeigen
    und was ist mit nutro ???
    lg claudia
    Nutro "soll" eigentlich ziemlich hochwertig sein. Ich hab nur einmal das TroFu ausprobiert und bin damit total eingefahren. Mein Kater hat darauf ganz argen furchtbar stinkenden DF bekommen und ich hab schon von einigen anderen Katzenbesitzern gehört, dass ihre Tiere Nutro auch gar nicht vertragen haben.
    [URL=http://streunerkatzen.jimdo.com/][/URL]

  10. #10
    Super Knochen
    Avatar von gataskilaki
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.955

    AW: Futter

    Zitat Zitat von kokospalme Beitrag anzeigen
    Nutro "soll" eigentlich ziemlich hochwertig sein. Ich hab nur einmal das TroFu ausprobiert und bin damit total eingefahren. Mein Kater hat darauf ganz argen furchtbar stinkenden DF bekommen und ich hab schon von einigen anderen Katzenbesitzern gehört, dass ihre Tiere Nutro auch gar nicht vertragen haben.


    Ich sags immer,Finger weg von Trofu bei unseren "Chaoten",nicht nur in erster Linie wegen der u.U.auftretenden Unverträglichkeit,sondern wegen der zu geringen Wasseraufnahme.Die Harnkonzentration steigt und je höher und konzentrierter der Urin wird,kanns/gibts akute Blasen(steine) und Nierenkrankheiten hervorrufen.
    Und ist ein Katzi dann auch noch anfällig dafür,(sind nicht wenige)haben wir akut kranke Kätzchen Zuhause.
    Ich mein aber auch,dass man ohne weiteres mal ein paar Stückchen,aber wirkl.nur abgezählte Stückchen Trofu als Leckerchen geben kann und ntl.auch nur,wenns auch vertragen wird und wenns nicht mit den Nieren od.Blase od.Verdauung zu tun hat,da muss es ein Tabu bleiben.

    Naja lb.kokospalme,weisst es gibt auch sehr anfällige Katzis,was den Verdauungsapparat betrifft und die Ka-Ernährung ist ebenso eine sehr individuelle Angelegenheit,konntest ja eh schon bei deinem Katzi feststellen.
    Wie verträgt sie denn das Nutro-Nassfutter?
    Tschüss!

  11. #11
    Super Knochen
    Avatar von Tina83
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    10.944

    AW: Futter

    Was meint ihr denn dazu, dass ich morgens Trofu und abens Nafu gebe? Hab schon angst dass meine Maus mir zu wenig trinkt.

    Trofu geb ich eigentlich hauptsächlich wegen des Zahnsteins, dass sie nicht dauernd nur so arg weiches Zeug bekommt.

    Welche harten Leckerlis kann ich denn sonst noch so geben, sie ist nämlich etwas heikel, unsere Prinzessin.
    When it hurts to look back, and you're scared to look ahead,
    you can look beside you and your best friend will be there!


  12. #12
    Super Knochen
    Avatar von kokospalme
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Waldviertel
    Beiträge
    1.668

    AW: Futter

    @ gataskilaki

    Ich fütter ohnedies "Hauptmahlzeiten" morgends und abend nur NAFU.
    TroFu steht in der Zwischenzeit zur Verfügung wenn mal der kleine Hunger kommt. Wegen zu wenig Wasseraufnahme dieses Problem habe ich nicht, meine beiden Katzen trinken sehr brav.

    Naja, Cäsar ist schon eher senisbel, was die Verdauung angeht und daher fütter ich eigentlich e nur Produkte die er gut verträgt. (Es sei denn es kommt mir mal was zwischen die Finger, das mal ausprobiert wird- so wie mal das Nutro- TrofU)
    [URL=http://streunerkatzen.jimdo.com/][/URL]

  13. #13
    Super Knochen
    Avatar von gataskilaki
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.955

    AW: Futter

    Zitat Zitat von Tina83 Beitrag anzeigen
    Was meint ihr denn dazu, dass ich morgens Trofu und abens Nafu gebe? Hab schon angst dass meine Maus mir zu wenig trinkt.

    Trofu geb ich eigentlich hauptsächlich wegen des Zahnsteins, dass sie nicht dauernd nur so arg weiches Zeug bekommt.

    Welche harten Leckerlis kann ich denn sonst noch so geben, sie ist nämlich etwas heikel, unsere Prinzessin.


    Ich rate nicht dazu,tut mir leid,dass du von mir hierin keinen Tipp bekommst.
    Lb.Tina,das ist inzwischen ein altes Ammenmärchen,dass durch Trofu kein Zahnstein entsteht.
    Beobachte mal wie dein Katzi das Trofu frisst,das kaut sie ganz bestimmt nicht,sie wirds leicht anknacken und dann runter schlingen in Richtung Magen.
    Ich weiss davon,dass es ein schlingen ist und da wären wir schon mal mittendrin im Ammenmärchen.
    Hinzu kommt,ganz wichtig dabei,dass jedes industrielle Futter,Zahnstein fördert,egal ob nass od.trocken.

    Ja unsere Prinzessinnen und ihre Vorlieben,Tania einfach ausprobieren,das kann so aus der Ferne nicht empfohlen werden.
    Ich hab meinen Ka,als sie noch gesund waren,u.a.auch etwas angebrühtes Fleisch angeboten,dafür muss aber unbedingt ein Ausgleich bei der üblichen Verfütterung geschaffen werden,weisst,weil zuviele Proteine zusammen kommen,das ist leider auch net guat für die Viecherln.

    Auf jeden Fall,nicht alles so verbissen sehn,allemal wenns gesund sind,also ein gutes Gleichgewicht herstellen,dann dürfts scho guat laufen.
    Also Pfiat di!

  14. #14
    Super Knochen
    Avatar von Tina83
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    10.944

    AW: Futter

    Zitat Zitat von gataskilaki Beitrag anzeigen
    Ich rate nicht dazu,tut mir leid,dass du von mir hierin keinen Tipp bekommst.
    Lb.Tina,das ist inzwischen ein altes Ammenmärchen,dass durch Trofu kein Zahnstein entsteht.
    Beobachte mal wie dein Katzi das Trofu frisst,das kaut sie ganz bestimmt nicht,sie wirds leicht anknacken und dann runter schlingen in Richtung Magen.
    Ich weiss davon,dass es ein schlingen ist und da wären wir schon mal mittendrin im Ammenmärchen.
    Hinzu kommt,ganz wichtig dabei,dass jedes industrielle Futter,Zahnstein fördert,egal ob nass od.trocken.

    Ja unsere Prinzessinnen und ihre Vorlieben,Tania einfach ausprobieren,das kann so aus der Ferne nicht empfohlen werden.
    Ich hab meinen Ka,als sie noch gesund waren,u.a.auch etwas angebrühtes Fleisch angeboten,dafür muss aber unbedingt ein Ausgleich bei der üblichen Verfütterung geschaffen werden,weisst,weil zuviele Proteine zusammen kommen,das ist leider auch net guat für die Viecherln.

    Auf jeden Fall,nicht alles so verbissen sehn,allemal wenns gesund sind,also ein gutes Gleichgewicht herstellen,dann dürfts scho guat laufen.
    Also Pfiat di!
    Unsere Prinzessin ist das genau Gegenteil vom Hund, sie kaut jedes Stückchen ne Minute lang, dh sie braucht morgens fast 20 min bis sie ihre Schüssel fertig hat. Nassfutter geht da wesentlich schneller. Genau aus diesem Grund geb ich ihr Trofu, weil sie da eben etwas zu kauen hat.

    Ich füttere schon auch Fleisch zwischendurch, aber wenn dann nur roh. Das wird dem Zahnstein allerdings relativ wurscht sein.
    When it hurts to look back, and you're scared to look ahead,
    you can look beside you and your best friend will be there!


  15. #15
    Super Knochen
    Avatar von gataskilaki
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.955

    AW: Futter

    Zitat Zitat von kokospalme Beitrag anzeigen
    @ gataskilaki

    Ich fütter ohnedies "Hauptmahlzeiten" morgends und abend nur NAFU.
    TroFu steht in der Zwischenzeit zur Verfügung wenn mal der kleine Hunger kommt. Wegen zu wenig Wasseraufnahme dieses Problem habe ich nicht, meine beiden Katzen trinken sehr brav.

    Naja, Cäsar ist schon eher senisbel, was die Verdauung angeht und daher fütter ich eigentlich e nur Produkte die er gut verträgt. (Es sei denn es kommt mir mal was zwischen die Finger, das mal ausprobiert wird- so wie mal das Nutro- TrofU)

    Du gibst überwiegend Nafu und trotzdem trinkens viel Wasser?
    Ich geh mal davon aus,dass sie beim Wauzi mitschlürfen????,dann ists allemal gut,zuviel Wasseraufnahme könnt auch ein deutl.Hinweis auf ne Karnkheit sein,aber da meine ich,dass es dir eh auffallen würde.
    Wie gesagt,hin und wieder mal ein paar Stückchen Trofu ist net schlimm,Hauptsache sie sind gesund dabei.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •