Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Medium Knochen
    Avatar von fledermaus
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    215

    gemüse-fresser...

    terve;
    mein kleiner "bär", die loki frisst für ihr leben gern den gemüse bzw obst-gatsch; sie stiehlt sogar das gemüse/obst von meinen kaninchen;

    nun zu meiner frage; kann ich ihr einfach mehr davon füttern? zur zeit kriegt sie 500-600 g gesamtfutter; bei ca 20 kg gewicht;

    da frisch ertappt:


    und mit ihrer beute in da box:
    es gibt keine treue,
    die nicht schon gebrochen wurde,

    ausgenommen die eines
    wahrhaft treuen HUNDES!!!

  2. #2
    Super Knochen
    Avatar von Cato
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    im Wienerwald
    Beiträge
    15.769

    AW: gemüse-fresser...

    Ich glaube schon - eine meine Hündinnen hat massenweise Marillen und Birnen gefressen - wenn die in unserem damaligen Garten reif waren, eine andere bei jedem Spaziergang, der damals regelmäßig an einem Apfelbaum vorbeiführte, locker ein Kilo Äpfel zur Erntezeit. Keiner hat es geschadet.
    Gurken, oder Äpfel, oder Karotten kann sie sicher auch mal etwas mehr haben.
    Bei grünem Salat etc wäre ich mit sehr großen Mengen vorsichtig, wegen der Rückstände. Und bei allem Kohlartigen Gemüse auch, die Gründe dürften auf der Hand liegen

  3. #3
    Profi Knochen
    Avatar von BalouBär
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wien 13
    Beiträge
    840

    AW: gemüse-fresser...

    nütz ihre vorliebe für gemüse einfach aus und gib ihr kleingeschnittene karöttchen etc. einfach auch als leckerli

  4. #4
    Super Knochen
    Avatar von funeasy
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ebenhausen
    Beiträge
    1.426

    AW: gemüse-fresser...

    Klaro *g* macht satt aber nicht fett *g*

    Sei froh das dein Hund os leicht glücklich zu machen ist *g*

  5. #5
    Medium Knochen
    Avatar von fledermaus
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    215

    AW: gemüse-fresser...

    juhu, das wird sie freun; weil karotten, äpfel u gurken zu ihren top-favouriten gehörn;

    ich bin sehr froh drüber, weil rottis auch zum dick werden neigen; und so krieg ich sie g'scheit satt, wenns mehr gemüse/obst fressen darf;...
    es gibt keine treue,
    die nicht schon gebrochen wurde,

    ausgenommen die eines
    wahrhaft treuen HUNDES!!!

  6. #6
    Super Knochen

    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    3.575

    AW: gemüse-fresser...

    Hallo,
    die filas kriegen Fleisch: Gemüse fast 1:1!!!!
    und wenn abends noch der kleine Hunger kommt___gemüsepampe mit Hüttenkäse,...
    lg,Irene und die Filas

  7. #7
    Super Knochen
    Avatar von Nasti
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.725

    AW: gemüse-fresser...

    meine kreigt auch irre viel obst u gemüse----zb geriebene karotten zum sattwerden statt getreide

  8. #8
    tania
    Gast

    AW: gemüse-fresser...

    Ich hab mein Obst im KS- sonst frissts meine zam!
    Egal was - wenns Obst oder Gemüse sieht will sie es haben - sofort und um jeden Preis.

    Lg Monika

  9. #9
    Medium Knochen
    Avatar von Mariella&Mogli
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    271

    AW: gemüse-fresser...

    *vorneidschonganzgelbbin*

    Und ich müh mich da ab, um die Pampe in den Hund zu bringen...*seufz*

  10. #10
    Super Knochen
    Avatar von Alae
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.117

    AW: gemüse-fresser...

    Tina liebt rohe, ganze Karotten Die ist mit so ner Karotte genauso glücklich wie mit nem Ochsenziemer oder ähnlichem *lol* Äpfel, Nashis, Maroni, Gurke, Paprika, Tomaten, Trauben usw usf. stehn überhaupt sehr hoch bei ihr im Kurs *lol*

  11. #11
    Helga
    Gast

    AW: gemüse-fresser...

    Zitat Zitat von Mariella&Mogli Beitrag anzeigen
    *vorneidschonganzgelbbin*

    Und ich müh mich da ab, um die Pampe in den Hund zu bringen...*seufz*
    Geht nicht nur Dir so...
    Bei uns muß auch immer was fleischiges dabei sein, damit das Gemüse in den Hund kommt!

  12. #12
    Medium Knochen
    Avatar von fledermaus
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    215

    AW: gemüse-fresser...

    am anfang war das bei loki auch so ähnlich; hab einfach thunfisch oder hüttenkäse oder ei reingemischt und jetzt frisst sie es auch so gerne; und öl kommt auch immer in die pampe;
    es gibt keine treue,
    die nicht schon gebrochen wurde,

    ausgenommen die eines
    wahrhaft treuen HUNDES!!!

  13. #13
    Junior Knochen
    Avatar von romana
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Bez. Scheibbs
    Beiträge
    109

    AW: gemüse-fresser...

    Bei Birnen und Äpfel muß Du aufpassen - Wenn Dein Wauz größere Mengen davon frisst, kann es sein dass das Obst im Magen beginnt zu gären. Und dann hast 'Du eine ausgekochte GAstritis produziert. Die man leider gar nicht so schnell bemerkt, für den Hund aber wirklich schmerzhaft ist. Wir haben deswegen unseren Apfelbaum im Garten umgeschnitten, unser Kleiner ging auch Obst jausnen und brauchten dann immer wieder den TA.
    lg romana

  14. #14
    Super Knochen
    Avatar von pups
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    6.491

    AW: gemüse-fresser...

    Meiner frisst auch total gern obst gemüse, erdbeeren, wassermelone, also es gibt nix was da nicht gegessen wird!

  15. #15
    Super Knochen

    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    3.575

    AW: gemüse-fresser...

    Momentan steht kürbis hoch im Kurs!!!
    Habe mich von den erfahrenen Barfern beraten lassen,daß
    Obst und Gemüse (fast) unbegrenzt gegeben werden kann!
    lg,Irene und die Filas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •