Seite 4 von 306 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 4588
  1. #46
    Elli_Buddy
    Gast

    AW: BARF- Rezeptbuch

    Zitat Zitat von oililly
    wie lange bewahrt ihr kräuter/gemüsepesto auf???
    also unseres (bärlauch) hält schon ca. 2 wochen im KS

  2. #47
    Gesperrt Avatar von leyla
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    wien
    Beiträge
    9.373

    AW: BARF- Rezeptbuch

    Zitat Zitat von Irish
    Bernie ist narrisch auf Schweinefleisch. Aber ich trau mich da noch immer nicht.

    Du bist jetzt die zweite die ich kenne, die rohes Schweinefleisch verfüttert.

    Das hab ich ihnen heute zubereitet:

    Kopfleisch mit Hüttenkäse,Kräutern,gehackte Vogelmiere und ein paar gehackte Gänseblümchen dazu, Karotten,Zuchini, etwas Rindsuppe darüber, Olivenöl und fertig. Vorher gab es einen kleinen Fleischknochen.
    ich lass mich da nicht wahnsinnig machen, ausserdem bin ich ne supermarktkäuferin und hab eh wenig auswahl, einen mäkeligen hund,...
    deshalb wurden auch die wunderbaren koteletts faschiert, gemüse gibts bei uns so gut wie nie dafür milchprodukte ohne ende.
    Morgen gibts übrigens ein Photo von dem lecker essen, das sah nämlich besser aus als meins

  3. #48
    Super Knochen
    Avatar von sirina
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    1220 wien
    Beiträge
    2.005

    AW: BARF- Rezeptbuch

    Oh mann, meine aaarmen Hunde! Menü was ist das?

    Heute (ok eigentlich gestern) gab es gegen 4 Uhr Nachmittag die Tagesration auf einmal (wegen der Geruchsbelästigung) 1kg Kutteln. Rein in den Napf und fertig.
    Die Engelchen waren trotzdem zufrieden
    [URL=http://www.hundefragen.at.tf][/URL]

  4. #49
    Super Knochen
    Avatar von Nicole
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    3.176

    AW: BARF- Rezeptbuch

    Zitat Zitat von Bonsai
    Bei uns gab es heute Rinderschlund mit püriertem Löwenzahn, ...
    Petra, vom Löwenzahn die Blätter oder die Blüten?

  5. #50
    Super Knochen
    Avatar von Pez_83
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    1210 Wien
    Beiträge
    4.030

    AW: BARF- Rezeptbuch

    Also ich mach das Gemüse auch immer frisch.
    Das mit den Gänseblümchen und den Löwenzahn werde ich jetzt auch machen

    Wenn du mich lieben willst, so liebe meinen Hund. (GILBERT KEITH CHESTERTON)

  6. #51
    Elli_Buddy
    Gast

    AW: BARF- Rezeptbuch

    Zitat Zitat von Nicole
    Petra, vom Löwenzahn die Blätter oder die Blüten?
    Blätter

  7. #52
    Super Knochen
    Avatar von Pez_83
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    1210 Wien
    Beiträge
    4.030

    AW: BARF- Rezeptbuch

    Na dann werde ich heute in den Wald bei uns gehen und ein paar Blumen und Blätter pflücken gehen für meine beiden

    Wenn du mich lieben willst, so liebe meinen Hund. (GILBERT KEITH CHESTERTON)

  8. #53
    Super Knochen
    Avatar von Bonsai
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    12.302

    AW: BARF- Rezeptbuch

    Zitat Zitat von Elli_Buddy
    Blätter
    Am besten sind die kleinen, zarten, frischen, ganz innen, dort wo der Stengel für die Blüte rauskommt.

    lg
    Bonsai

  9. #54
    Super Knochen
    Avatar von oililly
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.199

    AW: BARF- Rezeptbuch

    Zitat Zitat von Elli_Buddy
    also unseres (bärlauch) hält schon ca. 2 wochen im KS
    ich nehm mal an, man merkt bei pesto nur, dass es schlecht wird, wenn es schimmelt oder???

    hab heute schon löwenzahn gerupft - den bekommt die luni dann ins futter. bin schon gespannt

    wenns ihr schmeckt mach ich ein löwenzahn-gänseblümchen-brennessel(?) pesto

  10. #55
    Elli_Buddy
    Gast

    AW: BARF- Rezeptbuch

    Zitat Zitat von oililly
    ich nehm mal an, man merkt bei pesto nur, dass es schlecht wird, wenn es schimmelt oder???
    ja, wüßte nicht wie es anders schlecht werden sollte ... aber ich achte auch auf eine evt. geruchsveränderung

  11. #56
    Gesperrt Avatar von leyla
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    wien
    Beiträge
    9.373

    AW: BARF- Rezeptbuch

    Zitat Zitat von oililly
    ich nehm mal an, man merkt bei pesto nur, dass es schlecht wird, wenn es schimmelt oder???

    hab heute schon löwenzahn gerupft - den bekommt die luni dann ins futter. bin schon gespannt

    wenns ihr schmeckt mach ich ein löwenzahn-gänseblümchen-brennessel(?) pesto
    ja oder daran dass es bricht, allerdings bei olivenöl schwer zu erkennen weil es ja bei kälte gern ausflockt
    pestoreste sind übrigens am besten mit einer schicht öl darüber haltbar

  12. #57
    Super Knochen
    Avatar von oililly
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.199

    AW: BARF- Rezeptbuch

    ich nehm immer distelöl.....

    ... hmm also luni hat heute weizengriess(?? - keine ahnung wie das auf deutsch heißt....) und kopffleisch/kutteln mit löwenzahngatsch bekommen und es hat ihr supi geschmeckt :-)

  13. #58
    Super Knochen
    Avatar von Lara1982
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.788

    AW: BARF- Rezeptbuch

    heute wars bei uns bis jetzt nur fisch......auch thunfisch-joghurt

    also ihr macht immer so gemüsepampen?mit öl dazu.....
    könnt ihr mir da noch ein paar beispiele geben?und das dann einfach zum fleisch dazu?
    bin so einfallslos

  14. #59
    Super Knochen
    Avatar von sirina
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    1220 wien
    Beiträge
    2.005

    AW: BARF- Rezeptbuch

    Heutige Mittagsmahlzeit der Engelchen:
    250g Lefzenfleisch, etwas übriggebliebener Reis, ein Schuß Lachsöl und ein Ei

    Gemüse wirds dann wohl am Abend geben, vielleicht mit Tunfisch.
    [URL=http://www.hundefragen.at.tf][/URL]

  15. #60
    Super Knochen
    Avatar von oililly
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.199

    AW: BARF- Rezeptbuch

    hmmm also ich hab heute eben löwenzahn im mörser zergatscht, eine knoblauchzehe dazu und mit öl aufgefüllt.

    letztes mal gabs karottenpampe mit knoblauch und öl aufgefüllt. (ich nehme immer distelöl)

    das kannst du dann in so kleine "fruchtikus" einmachgläser füllen und in den kühlschrank geben. hält länger, da es ja quasi "eingemacht" ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •