Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 43 von 43
  1. #31
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    13.148

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    Wieso haben eigentlich wir aufgehört uns "traditionell" zu ernähren ? Ich hab noch ein handgeschriebenes Kochbuch meiner Oma, da kommt Fleisch kaum vor und wenn dann in Zusammenhang mit Festtag/Sonntag.

    Vielleicht liegts daran, dass wir eingebrannte Erdäpfeln und Co mit steigendem Wohlstand nicht mehr ganz so erstrebenswert fanden ?
    Freiheit stirbt mit Sicherheit

  2. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  3. #32
    Sammy_joe
    Gast

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    Zitat Zitat von Cato Beitrag anzeigen
    Bildung kann man über ganz gezielte Entwicklungshilfe fördern.
    Cato, Bildung kann man auch erlangen wenn man die Kinder statt Kobalt und Lithium ausbuddeln zur lassen, lieber in die Schule schick. Hier gebe ich Eva recht, wenn man das Maximum an Wohlstand erreicht hat redet es sich leicht. Die vielen Kinder sind dort tatsächlich für die Altersversorgung der Eltern da, ist nicht schön, ist aber so.
    Geändert von Sammy_joe (24.10.2019 um 10:05 Uhr)

  4. #33
    Super Knochen

    Registriert seit
    12.2014
    Beiträge
    2.530

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    Zitat Zitat von EvaJen Beitrag anzeigen
    In vielen Weltgegenden ist man froh wenn es überhaupt Energiequellen gibt, ob die erneuerbar sind ist deren geringstes Problem....
    Oder Wasser....

  5. #34
    Super Knochen

    Registriert seit
    12.2014
    Beiträge
    2.530

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    Zitat Zitat von EvaJen Beitrag anzeigen
    Wieso haben eigentlich wir aufgehört uns "traditionell" zu ernähren ? Ich hab noch ein handgeschriebenes Kochbuch meiner Oma, da kommt Fleisch kaum vor und wenn dann in Zusammenhang mit Festtag/Sonntag.

    Vielleicht liegts daran, dass wir eingebrannte Erdäpfeln und Co mit steigendem Wohlstand nicht mehr ganz so erstrebenswert fanden ?
    Ansichtssache was man als traditionell bezeichnet
    Armut durch Krieg macht keine traditionsküche
    Oder i Tradition d wir in d Böumen sitzen u obst pflücken
    Oder mammutfleisch roh verspeisen?

  6. #35
    Super Knochen

    Registriert seit
    12.2014
    Beiträge
    2.530

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    Zitat Zitat von Sammy_joe Beitrag anzeigen
    Cato, Bildung kann man auch erlangen wenn man die Kinder statt Kobalt und Lithium ausbuddeln zur lassen, lieber in die Schule schick. Hier gebe ich Eva recht, wenn man das Maximum an Wohlstand erreicht hat redet es sich leicht. Die vielen Kinder sind dort tatsächlich für die Altersversorgung der Eltern da, ist nicht schön, ist aber so.
    Wenn alle dort nur 1 Kind hätten, müsste ein Ehepaar mit eigenen kindern, noch zusätzlich 4 Grosseltern finanzieren. Das funktioniert natürlich nicht, daher dann 10kinder u die müssen dann alle nur jeweils 10% d unterhalts d eltern pro Kopf aufkommen, d i dann schon durchaus eine realistische Aufteilung d funktionieren kann.

    Dumm sind sie nicht d es an mangelnder Bildung liegen würd, sie können sehr gut rechnen wieso so viele Kinder tatsächlich unbedingt nötig sind...

  7. #36
    Super Knochen
    Avatar von angie52
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    3.960

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    Leider macht man es den kleinen Bauern, die nur ein paar Kühe haben, ziemlich schwer. Die Bäuerin, bei der ich eine Zeitlang 1x im Jahr 10 kg Fleisch gekauft habe (damit sind wir auch leicht ausgekommen, weil wir kaum Fleisch essen), hat wegen gesetzlicher Auflagen die Küche total neu umgebaut, kurz später kamen noch andere Auflagen dazu, die sie dann finanziell nicht verkraftet und mit dem Ab Hof-Verkauf aufgehört hat. Dabei habe ich dort die Rinder auf der Weide gesehen mit genügend Platz und Auslauf. Von diesem Bauernhof hätte ich sogar Schweinefleisch gegessen, das wir eigentlich seit Jahren nicht mehr essen wollen.

    Und weil newt den Krieg anspricht: unserer Kriegsgeneration - meinen Eltern z.B. - hat man später keine Vollkornlaibchen (statt Faschiertem) "reindrücken" können, weil die Daheimgebliebenen damals sich mit allerlei Ersatz behelfen mussten, und die, die einrücken mussten, ohnehin genug gelitten haben ….

    Die Jungen denken ja eh teilweise schon um.
    LG Eva

  8. #37
    Super Knochen
    Avatar von angie52
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    3.960

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    Ich liebe übrigens eingebrannte Erdäpfel, Eiernockerl, Krautfleckerl & Co
    LG Eva

  9. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  10. #38
    Profi Knochen

    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    664

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    Und Stosuppe mit Erdäpfel, Linsen mit Semmelknödel, und aus dem Kochwasser der selbstgemachten Nudeln wurde/wird eine Suppe gekocht. Vielleicht liegts weniger daran dass nicht mehr traditionell gegessen wird, sondern dass nicht mehr (traditionell) gekocht werden will. Mit Low-Carb hätte man meiner Oma nicht kommen dürfen.

  11. 1 User gefällt dieser Beitrag


  12. #39
    Super Knochen
    Avatar von Stoffkuh
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    In meiner Wohnung
    Beiträge
    3.391

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    Ich mag sehr gerne Erbsenpüree, Eibrennte Hund, Dillkartoffel und das Highlight war eine Haferflockensuppe ... meine Stiefgrossmutter hat die soooo gut gemacht ... Ich hab sie nie so hinbekommen und somit verschwand die Suppe mit ihrem Tod. Sie hat immer gesagt, Du isst wie ein Nachkriegskind. Beim Essen war und bin ich immer sehr zurückhaltend und ich mag die einfache Küche

    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
    Liebe Grüße

    Karin, Cappuccino und Jimmy

  13. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  14. #40
    Super Knochen
    Avatar von OldHag
    Registriert seit
    10.2012
    Beiträge
    1.979

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    WP_20191026_001 (1).jpg

    OK, nicht ganz fleischlos, ……..würde aber auch schmecken. Aber immerhin weder Rind, (Haus)Schwein oder Geflügel, oder sonstiges Stallgetier
    Mit einer Weisheit, die keine Träne kennt, mit einer Philosophie, die nicht zu lachen versteht, und einer Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt, will ich nichts zu tun haben.

    Khalil Gibran (1883 - 1931)

  15. 1 User gefällt dieser Beitrag


  16. #41
    Super Knochen
    Avatar von angie52
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    3.960

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    Heute spielen sie zum Nationalfeiertag in Ö3 nur österreichische Interpreten, was ich an sich schon für eine schöne Idee halte.

    Gerade vorhin ist das Lied von Hubert von Goisern "brenna tuats guat" gelaufen.
    Angesichts dessen, dass dieses Lied auch schon wieder 8 Jahre alt ist, könnte man wirklich die Hoffnung verlieren.....
    Immerhin ist es aber damals ein großer Erfolg geworden, was zeigt, das er damit doch die Gedanken vieler Menschen getroffen hat.
    LG Eva

  17. 1 User gefällt dieser Beitrag


  18. #42
    Super Knochen
    Avatar von angie52
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    3.960

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    Zitat Zitat von OldHag Beitrag anzeigen
    WP_20191026_001 (1).jpg

    OK, nicht ganz fleischlos, ……..würde aber auch schmecken. Aber immerhin weder Rind, (Haus)Schwein oder Geflügel, oder sonstiges Stallgetier
    Wild? Das hat wenigstens bis dahin frei leben dürfen.
    Sieht jedenfalls sehr appetitanregend aus ….

    Man muss ja kein schlechtes Gewissen haben, wenn man Fleisch isst, solange man darauf achtet, wo es herkommt. Als Vegetarier kann man uns auch auf keinen Fall bezeichnen, weil wir gerne Fisch essen. Aber auch da ist es wichtig, wo er herkommt.

    Doch man kann wirklich viele traditionelle Speisen vollkommen fleischlos herstellen. Diese Woche habe ich z.B. gefüllte Paprika gemacht. Statt des Faschierten habe ich eben mehr Knoblauch und Zwiebel für die Fülle verwendet, paar Zucchini kleingeschnitten, ordentlich gewürzt und mit Kräutern aus dem Garten. Das war wirklich gut. Foto habe ich leider keines, wir haben's z'sammg'fressen ...
    LG Eva

  19. 3 Usern gefällt dieser Beitrag


  20. #43
    Super Knochen
    Avatar von Stoffkuh
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    In meiner Wohnung
    Beiträge
    3.391

    AW: Dumm gelaufen die 1ste

    Zitat Zitat von angie52 Beitrag anzeigen
    Wild? Das hat wenigstens bis dahin frei leben dürfen.
    Sieht jedenfalls sehr appetitanregend aus ….

    Man muss ja kein schlechtes Gewissen haben, wenn man Fleisch isst, solange man darauf achtet, wo es herkommt. Als Vegetarier kann man uns auch auf keinen Fall bezeichnen, weil wir gerne Fisch essen. Aber auch da ist es wichtig, wo er herkommt.

    Doch man kann wirklich viele traditionelle Speisen vollkommen fleischlos herstellen. Diese Woche habe ich z.B. gefüllte Paprika gemacht. Statt des Faschierten habe ich eben mehr Knoblauch und Zwiebel für die Fülle verwendet, paar Zucchini kleingeschnitten, ordentlich gewürzt und mit Kräutern aus dem Garten. Das war wirklich gut. Foto habe ich leider keines, wir haben's z'sammg'fressen ...
    Das liest sich gut und meine Soeicheldrüse fährt Grad aus ... in 5 Minuten hab ich hochwasseralerm im Mund ... DANKE

    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
    Liebe Grüße

    Karin, Cappuccino und Jimmy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •