Hallo miteinander.

War jetzt länger nicht mehr hier...

Hätte mal eine Frage.

Bin vor zwei Monaten mit meinem Freund zusammen gezogen,
und seit etwas über einer Woche meint mein Hund dass er mich in der Wohnung verteidigen oder auch beschützen zu müssen...

Sobald mein Freund sich im Wohnzimmer mir nähert, springt Hund auf knurrt und "stellt" ihn...
Und das "nur" wenn ich schon im Zimmer bin und mein Freund dazu kommt...
Wenn wir schon gemeinsam da sind und der Hund kommt dazu... NIX...
Sind die zwei alleine und der eine oder der andere schon im Zimmer, auch NIX...
Sobald ich und Hund im Zimmer sind und mein Freund kommt dazu und nähert sich mir... Dann meint Hund dass er "einschreiten" muss...

Hatte hier schon mal wer das oder ein ähnliches Problem?

Gesund ist er soweit, bis auf Arthrose, wo er aber Medikamententechnisch und Futtertechnisch (inklusive Futterzusätzen) gut eingestellt ist.

Bin für jeden Ratschlag zugänglich,
Trainer wird auch hinzugezogen.

LG Romy