Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 35 von 35
  1. #31
    Junior Knochen

    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    175

    AW: Gutes Welpen-Trockenfutter

    Habe bereits die 4. Welpentrockenfutterprobe hinter mir! Immer breiiger Kot!! (Besonders lustig beim "Aufsammeln"!!!)

    Jetzt habe ich Josera Kids probiert - und sage und schreibe, es klappt! (Jetzt freu ich mich aufs "Aufsammeln"!!!)

    Protein und Calcium/Phosphor Verhältnis ist gut!!
    Geändert von Alissa (02.09.2019 um 09:27 Uhr)

  2. #32
    Super Knochen
    Avatar von Die2
    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    1.895

    AW: Gutes Welpen-Trockenfutter

    @Cato
    Danke für die Rückmeldung. Gibt aber was ich gesehen hab neben dem Excellence noch das Ultra. Vielleicht ist das ja besser? Hat jedenfalls die Inhaltsstoffe schöner deklariert.

    @all

    Bezüglich Joghurt:
    Ist es auch. Aber die hat sich halt beschwafeln lassen dass man nur teure Probiotika geben darf, die - welch Überraschung- ihr THP Lehrer und Guru auch gleich verkauft.
    Und genau das liegt mir da so quer. Was meinen die Leute weshalb Mediziner lange Grundlagen in Chemie, Biochemie, Physik etc büffeln müssen. Es reicht eben nicht einmal im Schnellverfahren grob Anatomie und Physiologie durchzugehen schon ists gebongt. Es fehlen dann eben die Grundlagen anhand derer man selbst entscheiden kann ob etwas gut oder schlecht ist. Und so haben sie dann ihre Gurus nötig. Traurig eigentlich...

    Hagliche Fresser hatte ich auch schon, und da hilfts leider nicht immer wenn ein vierbeiniger Staubsauger daneben frisst. Manche Hunde interessiert das schlichtweg nicht, die fressen trotzdem nicht.

    Danke wegen dem Tipp zu Josera, schau ich mir mal an.

    So und weil ich nun schonmal da bin frag ich gleich hier weiter-wo kauft Ihr das Frostfleisch?
    mittlerweile liefern ja fast alle per Post kann also wählen ob Hinx, Ziz, Foggis oder gleich aus DE.... Foggis kenn ich, wie ists mit Hinx und Ziz, kennt die wer? Zahlt es sich (noch) aus in DE zu bestellen?

  3. #33
    Medium Knochen

    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    335

    AW: Gutes Welpen-Trockenfutter

    Ich habe verschiedene Frostfleischanbieter gestestet und war bis jetzt bei keinem „Barfanbieter“ zufrieden. Pferdefleisch hol ich vom Gumprecht in Zwölfaxing, super Qualität und für Lamm such ich mir wohl einen Anbieter aus der Steiermark....

  4. #34
    Super Knochen
    Avatar von jamie27
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    11.561

    AW: Gutes Welpen-Trockenfutter

    Zitat Zitat von charisma Beitrag anzeigen
    Ich habe verschiedene Frostfleischanbieter gestestet und war bis jetzt bei keinem „Barfanbieter“ zufrieden. Pferdefleisch hol ich vom Gumprecht in Zwölfaxing, super Qualität und für Lamm such ich mir wohl einen Anbieter aus der Steiermark....
    Da gebe ich dir recht. Es ist sehr sehr schwer, einen wirklicj
    guten Anbieter zu finden. Vorallem weiß man wieder nicht,
    was wirklich drin ist.

    Wir haben wirklich das glück das 45min von uns entfernt ein Bauer ist, der recht
    viel anbietet.
    Seine Tiere leben das ganze Jahr draußen bzw Offenstallhaltung
    Seine Tiere werden am Hof geschlachtet und dort verarbeitet.

    Bei ihm bekommen wir Pferd, Rind, Kalb, Lamm u d je nach
    Saison Wild. Ebenso bekommen wir Hühner aus Freiland.
    Das einzige, wir müssen selbst rupfen. Was mir etwas schwer fällt.


    Harmakhis Wisdom Nsoah
    Rhodesian Ridgeback

  5. 1 User gefällt dieser Beitrag


  6. #35
    Super Knochen
    Avatar von Cato
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    im Wienerwald
    Beiträge
    15.756

    AW: Gutes Welpen-Trockenfutter

    @Die2, das Ultra vom Hofer habe ich jetzt gewagt zu probieren. Und tatsächlich, kein Gestank!

    Das wird jetzt mein neues „habe nicht rechtzeitig bestellt“ Futter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •