Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 104
  1. #76
    Super Knochen
    Avatar von Sammy_joe
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.939

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Zitat Zitat von Sali Beitrag anzeigen
    OK, hab die Schreibfehler ausgebessert. Im übrigen ist es lustig, dass ausgerechnet Du anderen vorwirfst, wirres Zeug zu schreiben. Also zieh Dich wieder in Deine Blase zurück.
    Willkommen im Club, dann sind wir schon zwei.
    "Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen !"
    Friedrich Schiller

  2. #77
    Super Knochen
    Avatar von Sammy_joe
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.939

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Ist das der normale Wahn oder Schildbürgerstreich? Hundehalter in Österreich hat es nicht leicht, gelle?

    https://www.krone.at/1901973?fbclid=IwAR3Bk7yiSOq6j9vgrFFlZ3iGDha2Ecwvi nS1JaOB9GmFm3NdNC7dJcH6bnI
    "Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen !"
    Friedrich Schiller

  3. #78
    Super Knochen
    Avatar von Caro1
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    7.303

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Ich habe nach dem Datum geschaut, ob es vielleicht ein Aprilscherz war... leider nein...

    Wenn das wirklich stimmt, dann betrifft es ALLE Rassen/Mischlinge, nicht nur die Listenhunde... Somit wie bereits von einigen Usern angekündigt, der nächste Schritt, für ein Hunde feindliches Wien, unabhängig der Rasse/Mischung...
    „Der eigene Hund macht keinen Lärm, er bellt nur.“
    (Kurt Tucholski)

  4. #79
    Super Knochen

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.449

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Caro und Sammy-Joe, wart ihr beiden eigentlich schon mal in Wien? Es lebt sich hier extrem lässig, nicht umsonst wird Wien immer wieder zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Oder mal auf den zweiten Platz, wenn es schlecht geht. Und natürlich, es ist nicht alles toll, es gibt Probleme, wie überall. Aber in Maßen. Und im Vergleich zu vielen deutschen Städten kann man hier mit Hunden wunderbar leben. Meine Eltern wohnen in einer deutschen Kleinstadt, im Voralpenland, und da darf man sogar auf vielen Wanderwegen Hunde nicht mal an der Leine mitnehmen. Auf de Berge sowieso nicht. Und die Hundesteuer ist unglaublich hoch. Das stört euch ja offenbar nicht, eine blöde Meldung einer grünen Bezirkspolitikerin im Ausland ist offenbar wichtiger.

  5. #80
    Super Knochen
    Avatar von Sammy_joe
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.939

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Zitat Zitat von Radetzky Beitrag anzeigen
    Caro und Sammy-Joe, wart ihr beiden eigentlich schon mal in Wien? Es lebt sich hier extrem lässig, nicht umsonst wird Wien immer wieder zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Oder mal auf den zweiten Platz, wenn es schlecht geht. Und natürlich, es ist nicht alles toll, es gibt Probleme, wie überall. Aber in Maßen. Und im Vergleich zu vielen deutschen Städten kann man hier mit Hunden wunderbar leben. Meine Eltern wohnen in einer deutschen Kleinstadt, im Voralpenland, und da darf man sogar auf vielen Wanderwegen Hunde nicht mal an der Leine mitnehmen. Auf de Berge sowieso nicht. Und die Hundesteuer ist unglaublich hoch. Das stört euch ja offenbar nicht, eine blöde Meldung einer grünen Bezirkspolitikerin im Ausland ist offenbar wichtiger.
    Nein,ich war noch nie in Österreich, weiß aber vom Hörensagen wie schön Österreich und insbesondere Wien ist.

    Zahlt ihr einheitlich Hundesteuer in ganz Österreich oder wie in Deutschland, unterschiedlich von Bundesland zu Bundesland? Wir zahlen ganz wenig, in Berlin gehst du in die Knie. Wer sich das nicht leisten kann, sollte sich keinen Hund anschaffen. Ja, und wenn du keinen Hund dort am Wohnort mitführen darfst, dann zieht man um oder schafft sich keinen Hund an, wo ist das Problem?

    Nur, bringe mal einen Hund bei, er darf ab sofort nicht mehr auf der Wiese pinkeln, immerhin hast du ja deinen Hund gut erzogen damit er stubenrein ist.

    Was ärgert dich jetzt mehr? Das ich hier schreibe, oder das es mich interessiert was in Österreich für anti Hund Politik betrieben wird? Wieso regst du dich darüber auf?
    "Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen !"
    Friedrich Schiller

  6. 1 User gefällt dieser Beitrag


  7. #81
    Super Knochen
    Avatar von Caro1
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    7.303

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Zitat Zitat von Radetzky Beitrag anzeigen
    Caro und Sammy-Joe, wart ihr beiden eigentlich schon mal in Wien? Es lebt sich hier extrem lässig, nicht umsonst wird Wien immer wieder zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Oder mal auf den zweiten Platz, wenn es schlecht geht. Und natürlich, es ist nicht alles toll, es gibt Probleme, wie überall. Aber in Maßen. Und im Vergleich zu vielen deutschen Städten kann man hier mit Hunden wunderbar leben. Meine Eltern wohnen in einer deutschen Kleinstadt, im Voralpenland, und da darf man sogar auf vielen Wanderwegen Hunde nicht mal an der Leine mitnehmen. Auf de Berge sowieso nicht. Und die Hundesteuer ist unglaublich hoch. Das stört euch ja offenbar nicht, eine blöde Meldung einer grünen Bezirkspolitikerin im Ausland ist offenbar wichtiger.
    München, Frankfurt und Düsseldorf zählen auch zu den lebenswertesten Städte der Welt.. glaube gleich hinter Wien.. Aber darum geht es auch gar nicht.. auch nicht darum, wer wo wie viel Hundesteuer bezahlt, sondern um diese mal wieder extrem Hundefeindliche Pressemeldung aus Wien…

    Somit, es stört mich nicht… aber es tut mir für alle HH leid, besonders die Halter der Listenhunde, die eh schon mit genug Problemen in Wien zu kämpfen haben.. Was dich ja sonst nicht aufregt, nur jetzt, wo es alle HH betrifft....
    „Der eigene Hund macht keinen Lärm, er bellt nur.“
    (Kurt Tucholski)

  8. 1 User gefällt dieser Beitrag


  9. #82
    Super Knochen
    Avatar von Sammy_joe
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.939

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Zitat Zitat von Caro1 Beitrag anzeigen
    München, Frankfurt und Düsseldorf zählen auch zu den lebenswertesten Städte der Welt.. glaube gleich hinter Wien.. Aber darum geht es auch gar nicht.. auch nicht darum, wer wo wie viel Hundesteuer bezahlt, sondern um diese mal wieder extrem Hundefeindliche Pressemeldung aus Wien…

    Somit, es stört mich nicht… aber es tut mir für alle HH leid, besonders die Halter der Listenhunde, die eh schon mit genug Problemen in Wien zu kämpfen haben.. Was dich ja sonst nicht aufregt, nur jetzt, wo es alle HH betrifft....
    Radetzky kauft gerade Pampers, Gott sei Dank gibt es da ja ne riesen Auswahl.

    Ich komme immer noch nicht darüber hinweg, was sich so in der Regierung befindet......
    "Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen !"
    Friedrich Schiller

  10. #83
    Super Knochen
    Avatar von Sali
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bezirk Mödling
    Beiträge
    2.169

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Nachdem dank Sammy_joe der notre-dame-thread geschlossen wurde wäre es an der Zeit, auch diesen thread zu beenden - außer Gezänk kommt nichts mehr heraus.

  11. #84
    Super Knochen
    Avatar von Sammy_joe
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.939

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Zitat Zitat von Sali Beitrag anzeigen
    Nachdem dank Sammy_joe der notre-dame-thread geschlossen
    Wo hast DU das denn her das ich dafür verantwortlich bin? Geht.s noch? Außerdem habe ich den Notre Dame Thread eröffnet.

    Wer außer dir streitet hier?
    "Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen !"
    Friedrich Schiller

  12. #85
    Super Knochen
    Avatar von Sammy_joe
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.939

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Eine berechtigte Frage. Warum kommt Rom nicht selber dafür auf? Diejenigen, die 100 000 000 Millionen spenden, wollen im Grunde nur im Mittelpunkt stehen und die können diese Sachen auch noch von der Steuer absetzen. Sind das nun wirklich Heilige oder wollen sie so Steuern sparen?

    https://mobil.stern.de/politik/ausland/notre-dame--warum-gibt-die-katholische-kirche-kein-geld-fuer-den-wiederaufbau--8671958.html?fbclid=IwAR0XQmPOWFba_rEcbEUh_BnQ2r62 ot0s3bfUTqZqx2tA6lBh3HcCHU7mURo
    "Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen !"
    Friedrich Schiller

  13. #86
    Super Knochen

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.449

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Weil Notre Dame dem französischen Staat gehört und nicht dem Vatikan oder der französischen Kirche?

  14. #87
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    13.082

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Ich ertrage das Geschreibsel dieser Person nicht mehr und ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht warum hier so viele versuchen sich mit einer Unbewaffneten geistig zu duellieren .... und ihr damit immer wieder Gelegenheit zu weiterer sinnfreier Schreibdiarrhoe geben.

    Wie kommt die ehrwürdige Notre Dame dazu für diese dauernde Forentrollerei derart mißbraucht zu werden ?

    ......
    Parmi les palais neufs, les portiques profanes,
    Les parthénons coquets, églises courtisanes,
    Avec leurs frontons grecs sur leurs piliers latins,
    Les maisons sans pudeur de la ville païenne ;
    On dirait, à te voir, Notre-Dame chrétienne,
    Une matrone chaste au milieu de catins !

    Théophile Gautier
    Freiheit stirbt mit Sicherheit

  15. #88
    Super Knochen

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.449

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Ganz einfach, manchmal braucht man simple Vergnügungen.

  16. #89
    Super Knochen
    Avatar von Sammy_joe
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.939

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Zitat Zitat von Radetzky Beitrag anzeigen
    Weil Notre Dame dem französischen Staat gehört und nicht dem Vatikan oder der französischen Kirche?
    Im Grunde ist es wurscht wem Notre Dame gehört, dieses Gebäude sollte es doch wert sein auch, und gerade von Rom unterstützt zu werden. Die sind sting reich, aber klammern an jeden Cent. Haben die überhaupt noch den Überblick, wie reich die sind?


    Zitat Zitat von EvaJen Beitrag anzeigen
    Ich ertrage das Geschreibsel dieser Person nicht mehr und ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht warum hier so viele versuchen sich mit einer Unbewaffneten geistig zu duellieren .... und ihr damit immer wieder Gelegenheit zu weiterer sinnfreier Schreibdiarrhoe geben.

    Wie kommt die ehrwürdige Notre Dame dazu für diese dauernde Forentrollerei derart mißbraucht zu werden ?

    ......
    Parmi les palais neufs, les portiques profanes,
    Les parthénons coquets, églises courtisanes,
    Avec leurs frontons grecs sur leurs piliers latins,
    Les maisons sans pudeur de la ville païenne ;
    On dirait, à te voir, Notre-Dame chrétienne,
    Une matrone chaste au milieu de catins !

    Théophile Gautier
    Wieso liest du hier? Wie viele User können dein Geschreibsel nicht ertragen und deine sporadischen Attacken allemal nicht. Und? Du schreibst weiter....Was du wieder rein interpretierst ist für dich bezeichnend.

    Aber gut.

    Eigentlich wollte ich dieses Leckerli einstellen.

    Zitat
    Wenn es um mögliche Diesel-Fahrverbote geht, verweisen manche Politiker darauf, dass nicht nur Autos das schädliche Reizgas ausstoßen, sondern auch Schiffe, Kraftwerke und Industriebetriebe.

    Gegen BP-Ruhroel ist der Straßenverkehr nichts

    https://www1.wdr.de/nachrichten/stickoxid-kritik-raffinerien-100.html
    "Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen !"
    Friedrich Schiller

  17. #90
    Super Knochen
    Avatar von Sammy_joe
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.939

    AW: Der ganz normale Wahn, oder eher Schildbürgerstreich?

    Zitat Zitat von Radetzky Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, manchmal braucht man simple Vergnügungen.
    Stimmt. Im übrigen an dich. Ein Verdacht der Brandstiftung ist weder Fakt noch bewiesen. Es ist was es ist, nur ein Verdacht.
    "Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen !"
    Friedrich Schiller

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •