Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Knochen
    Avatar von Husky-Dalmi Mix
    Registriert seit
    01.2019
    Ort
    Wien, 05. Bezirk, Margareten
    Beiträge
    1

    Lächeln Mit dem Hund richtig spielen - den Hund auslasten

    Ich (w,45) habe mich vor kurzem hier angemeldet, weil ich mich als passionierte Hundesitterin eines tollen 9 jährigen Husky-Dalmatiner Mischlings immer wieder frage, wie ich mit den richtigen Spielen besser auf ihn eingehen kann.

    Kurz zu meiner Situation: Der Hund wird am Dienstag nach 7:00 zu mir in den fünften Bezirk gebracht, dann haben wir den ganzen weiteren Tag und Mittwoch bis abends 18:00 zur Verfügung. Wir sind also 2 Tage (Dienstag, Mittwoch) und die dazwischenliegende Nacht zusammen. Er darf auch im Bett schlafen.

    In den allermeisten Fällen fahren wir Dienstag gegen Mittag zu meinem Papa aufs Land, der dort einen Garten hat. Wir zwei (Hund und ich) übernachten dann dort und fahren Mittwoch gegen 16:00 wieder heim. Auf dem Land (Marchfeld, Niederösterreich) gehe ich mit ihm auf den Feldern spazieren, daheim machen wir Zerrspiele mit einem Strick und ich verstecke ihm Leckerlies. Ebenso ist ein Kong verhanden, der mit Karottenschnipseln und Pferdefleisch gefüllt wird und auf dem er gerne minutenlang herumkaut.

    Auch liebt er es alte Kartons/Schachteln mit mir zusammen zu shreddern.
    Seit kurzem habe ich von meinem Geld auch ein Intelligenzspiel von N. Ottensam gekauft, welches ihn immer wieder aufs Neue fordert.

    Damit bin ich mit meinem Latein aber auch schon am Ende. Da ich innerhalb der 2 Jahre, in denen ich meinen Schützling schon sitten darf, eine ganz innige Beziehung aufgebaut habe, würde ich gerne noch viel mehr tun.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn die/der eine oder andere erfahrene oder an Ideen reiche HundehalterIn sich bei mir zwecks Austausch meldet. Danke im voraus.
    [URL=https://www.directupload.net/file/d/5342/jbbrtcb6_jpg.htm][/URL]

  2. #2
    Super Knochen
    Avatar von Biggi
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    NÖ/Wald 1/4
    Beiträge
    5.155

    AW: Mit dem Hund richtig spielen - den Hund auslasten

    Du machst doch alles richtig, das finde ich super !!!!!
    LG Biggi
    wenn ich keinen Hund hätte, wär ich nicht so fit

  3. #3
    Super Knochen
    Avatar von Sali
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bezirk Mödling
    Beiträge
    2.169

    AW: Mit dem Hund richtig spielen - den Hund auslasten

    Willkommen hier im Forum! Zu Deiner Frage: Ich wüsste nicht, was Du noch mehr für Deinen Schützling tun könntest - Du scheinst das sowieso vorbildlich zu machen.

  4. #4
    Super Knochen
    Avatar von Cato
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    im Wienerwald
    Beiträge
    15.593

    AW: Mit dem Hund richtig spielen - den Hund auslasten

    Hunde sollen so circa 18 h am Tag schlafen und dösen.....du machst also sicher schon genug

    Wenn du aber noch was Neues ausprobieren willst, dann würde ich mir etwas aus dem großen Bereich der Nasenarbeit suchen. Trailing, Schleppfährten oder ganz klassische Fährtenarbeit so wie sie im Rahmen der ÖPO gemacht wird.

  5. #5
    Profi Knochen

    Registriert seit
    11.2009
    Beiträge
    660

    AW: Mit dem Hund richtig spielen - den Hund auslasten

    Wie schon gesagt, Hunde sollten zirka 18h ruhen. Bleiben also 6h von einem ganzen Tag übrig. Und in diesen 6h muss man sogar noch aufpassen das man den Hund nicht überfordert. Ich finde deine Art der Beschäftigung ausreichend.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •