Zitat Zitat von angie52 Beitrag anzeigen
Oje, da war die Bindung wohl umso stärker.

ich denke, das war mehr als bindung, mehr schon eine beziehung
auch flo hat mein leben verändert, weil sie die erste war, aber wenn pezi nicht gewesen wäre, dann wäre mein leben nicht nur teilweise, sondern komplett anders verlaufen
es war ein langer harter weg, er hat mir viel abverlangt, mich viel "gekostet", aber jede einzelne minute war es das wert, ich würde es jederzeit wieder so machen
der lohn war ein wunderbarer, treuer freund und partner und eine irsinnige hilfe um den mittlerweile sehr irren haufen unter kontrolle zu halten, zu schlichten, zu maßregeln etc
wir haben beide gelernt, nur mit liebe gelernt ist nachhaltig
ich habe heute keine berührungsängste mit herdis aus dem tierschutz, welche sonst niemand nehmen würde, aktuell leben jetzt 3 bei mir
all das hab ich ihm zu verdanken und vieles mehr
so lange ich kann werde ich herdis helfen, das bin ich ihm einfach schuldig


Meine Hündin ist jetzt 9, da fängt man auch schon zu denken an, wie lange noch. Aber das versucht man zu verdrängen, so lange es geht.
Es tut mir sehr für dich und für seine Kameraden, die ihn wahrscheinlich auch sehr vermissen.
es ist immer zu früh, egal ob mit 5, mit 11 oder 15. man muß einfach jeden tag genießen , es geht oft so verdammt schnell