Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 61
  1. #16
    Super Knochen
    Avatar von Stoffkuh
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    In meiner Wohnung
    Beiträge
    3.391

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Zitat Zitat von Sammy_joe Beitrag anzeigen
    Beleidigen ist keine Meinung, sondern unverschämt. Andere User sind schon bei weniger beleidigende Worte betraft oder in eine Zwangspause geschickt worden.

    Zitat Gabii
    Jetzt frage ich mich ob galoppierende Paranoia weh tut.

    Im übrigen sollte man nicht über die Promille diskutieren, sondern den Alkohol ganz verbieten.
    Eine Frage bitte: Bist Du hier ein Moderator, der vorgibt welche Meinung die Leute haben dürfen?

    Ich, persönlich, finde von den Simavorschläge nicht vieles für gut, aber würden die Hundehalter mehr Verantwortung für ihre Hunde übernehmen wär alles kein Problem. Momentan wird leider von den Billigblättern (manche Zeitung wird so genannt) alles hochgepuscht. Traurig eigentlich, denn sie haben die Botschaft der Hundelobby nicht verstanden und die ist sehr groß. Vielleicht wollten sie sie auch nicht verstehen, denn es bringt eine Schlagzeile.

    Ich glaube auch, dass manche Dinge durchaus gut gemeint sind, aber nicht durchführbar. Alleine in Wien gibt es sicher viiiiiiiele Hunde die nicht angemeldet oder gar gechippt sind. Alleine in "meiner" Stiege wohnen 3 Hunde ... meine 2 sind angemeldet ... der 3te nicht, da ein Minichi "ja wegen seiner Größe lt. TA nicht gechippt werden kann" (tja). Meine Pflegekatzen waren alle gechippt.

    Also die schwarzen Schafe werden immer unter dem Radar laufen und keiner wird es bemerken. Bei mir in der Stiege ist es ein Minichi ... woanders ist es ein Hund mit wesentlich mehr Bißkraft. Soviele Polizisten kann Wien gar nicht einstellen, damit man dieses in den Griff bekommen könnte. Ich find alleine schon den Gedanken witzig, wenn ein Polizist zu mir käm und sagt bitte blasens einmal in das Röhrchen. Irgendwie ist der Gedanke daran schon witzig, denn er würde immer nur 0,0 bekommen.

    Ich finde aber schon, dass eine Kampfhundliste ungefähr nix bringt, weil wenn ein Hund beissen "will" dann tut er das in genau diesem Moment. Egal wie gross oder klein er ist. In der Nachbarstiege ist ein chinesicher Schopfhund der in jedes Wadl beisst. Er prallt eh ab, aber er fährt hin. Die Hintergründe wird man wohl selten rausfinden. Das dauert wohl lange Zeit und dann muss man sicher einen Menschen finden der sich diese Aufgabe zutraut.

    Ich geb zu, ich bin der FPÖ das erste Mal dankbar, dass sie die Farce von der Frau S. nicht geteilt haben. Naja, das ist aber schon das einzige.

    In diesem Thema aber auch mehr als genug
    Liebe Grüße

    Karin, Cappuccino und Jimmy

  2. 3 Usern gefällt dieser Beitrag


  3. #17
    Super Knochen

    Registriert seit
    12.2014
    Beiträge
    2.534

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    wär irgendwie interessant zu erfahren warum der fr sima das vertrauen in fachwissen fehlt.

  4. #18
    Sammy_joe
    Gast

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Zitat Zitat von Stoffkuh Beitrag anzeigen
    Eine Frage bitte: Bist Du hier ein Moderator, der vorgibt welche Meinung die Leute haben dürfen?
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil, gelle?! ICH schreibe mal gar nichts vor. Auch für dich, Beleidigung ist keine Meinung, sondern unverschämt.

    Ich habe schon darauf gewartet wann DU auftauchst, denn den gefällt mir Button hast du ja schon fleißig gedrückt.

    Gute Besserung
    Geändert von Sammy_joe (26.10.2018 um 01:51 Uhr)

  5. #19
    Super Knochen
    Avatar von Stoffkuh
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    In meiner Wohnung
    Beiträge
    3.391

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Zitat Zitat von Sammy_joe Beitrag anzeigen
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil, gelle?! ICH schreibe mal gar nichts vor. Auch für dich, Beleidigung ist keine Meinung, sondern unverschämt.

    Ich habe schon darauf gewartet wann DU auftauchst, denn den gefällt mir Button hast du ja schon fleißig gedrückt.

    Gute Besserung
    Zum Glück war ich in einer Wiener Schule und hab lesen gelernt ... in 54 Jahren hab ich auch verstehen gelernt. Wann und wie ich den gefällt mir Button verwende, sollte Dich gar nicht interessieren (wenn Du kein Moderator bist). Ganz ehrlich, ich hab ihn immer gedrückt wenn es mir gefallen hat und dafür ist er auch da und dazu steh ich auch gerne.

    Traurig ist es, wenn Du auf einzelne User (also auf mich wartest) ... hast Du wirklich kein eigenes Leben? Scheinbar nicht, denn Du tauchst immer im Herbst auf und versuchst die Bude (das Forum) aufzumischen. Zumindest solange bis Du wieder gesperrt wirst. Hier in diesem Fredl geht es aber um die Frau Sima ... nicht um Mich oder Dich ... so leid es mir auch für Dich tut. DU bist nicht im Mittelpunkt, sondern die Hunde und die Frau Sima (tut mir echt leid den Namen zu schreiben) sollten im Mittelpunkt stehen. Ich bleib einfach bei meiner Meinung und entschuldige mich bei allen die das Thema wirklich verfolgen.

    Solltest Du am Sonntag kommen, stell ich mich sehr gerne mit Dir zusammen und diskutiere mit Dir. Da Du wohl aufgrund der Entfernung nicht kommen wirst ... tja schade.

    Lass die Personen "Die nicht Deiner Meinung sind" einfach in Frieden und besinn Dich auf das Thema " Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde ................. "
    Geändert von Stoffkuh (26.10.2018 um 05:03 Uhr) Grund: Einfach eine Korrektur des Textes um die Sammy auf den Weg zu bringen
    Liebe Grüße

    Karin, Cappuccino und Jimmy

  6. 1 User gefällt dieser Beitrag


  7. #20
    Super Knochen
    Avatar von Sticha Georg
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Langenzersdorf/Korneuburg
    Beiträge
    13.819

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Zitat Zitat von newt Beitrag anzeigen
    wär irgendwie interessant zu erfahren warum der fr sima das vertrauen in fachwissen fehlt.
    Weil ihr offensichtlich die eigene Präpotenz, ihr Hochmut und das Selbstdarstellunggehabe im Weg steht.

  8. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  9. #21
    Super Knochen
    Avatar von SydneyBristow
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7.357

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Wer eine Beißkorbpflicht für alle Hunde fordert, sollte mal ganz leise sein bei dem Thema. Auch wenn es einen in den politischen Fingerchen juckt.

    Wer die bessere Einsicht hat, darf sich nicht scheuen, unpopulär zu werden.


    Winston Churchill

  10. 3 Usern gefällt dieser Beitrag


  11. #22
    Super Knochen
    Avatar von Sticha Georg
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Langenzersdorf/Korneuburg
    Beiträge
    13.819

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Zitat Zitat von SydneyBristow Beitrag anzeigen
    Wer eine Beißkorbpflicht für alle Hunde fordert, sollte mal ganz leise sein bei dem Thema. Auch wenn es einen in den politischen Fingerchen juckt.
    Upsss ……… mal wieder Unsachlichkeiten verbreiten? NIEMAND hat eine permanente Maulkorbpflicht gefordert. Aber was will man schon von einer Person erwarten, welche noch immer nicht den RICHTIGEN Begriff - Maulkorb - verwendet.

    Da ich aber immer gerne bereit bin auch den Unwissenden zu helfen ……………….. http://www.top-dog.at/presse-tv-2018-.html

    Danke ……………. Sticha


    NS:

    Hallo Leute

    JETZT erst recht wird es DRINGEND NOTWENDIG das VIELE zur Demo kommen.

    Bringen wir durch Masse die Grünen zu einem Umdenken in dieser Sache.

    IHR seid WÄHLERSTIMMEN, und wenn nicht jetzt dann wird es wohl zu spät sein.

    Malt euch aus was die "verletzte Sima" macht, wenn sie ihre Machtbefugnisse durchbekommt …………..

    BITTE kommt ………

    https://www.facebook.com/events/1026913607490857/
    1. Österreichisches Problemhunde Therapiezentrum - www.top-dog.at

  12. #23
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    13.149

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Zitat Zitat von Sticha Georg Beitrag anzeigen
    Weil ihr offensichtlich die eigene Präpotenz, ihr Hochmut und das Selbstdarstellunggehabe im Weg steht.
    Eigentlich sagt man doch aber gleich und gleich gesellt sich gerne .....
    Freiheit stirbt mit Sicherheit

  13. #24
    Super Knochen
    Avatar von Sticha Georg
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Langenzersdorf/Korneuburg
    Beiträge
    13.819

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Zitat Zitat von EvaJen Beitrag anzeigen
    Eigentlich sagt man doch aber gleich und gleich gesellt sich gerne .....
    Deshalb auf ihrer Seite? Nachdem sie offensichtlich nur das Thema mit sinnfreien Posting verwässern wollen, wäre es nett im Plauderforum zu schreiben.

    Danke und schönen Feiertag

  14. 1 User gefällt dieser Beitrag


  15. #25
    Super Knochen

    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    1.864

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Sie ist nicht nur selbst Darstellerin sondern auch Sesselkleberin mit nur vorgetäuschter Hundeliebe, auch die Grünen sind nicht besser, alles vor lauter Eitelkeit und dem Geldbörserl und versuchen ständig die Bevölkerung zu täuschen.

  16. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  17. #26
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    2.004

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Ich finde die Promillegrenze bedenklich. Es ist halt schon ein Unterschied ob ich täglich um 14.00 schon betrunken herumwanke, oder halt nach einem Fest, so ca 4x im Jahr, um 2 in der Früh noch schnell mit meinem Hund Gassi gehe. Und da kann es auch mal passieren, dass ich sicher mehr als 0,5 habe.

  18. 1 User gefällt dieser Beitrag


  19. #27
    Super Knochen
    Avatar von Sali
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bezirk Mödling
    Beiträge
    2.197

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Über Frau Sima und ihre Präpotenz auch nur ein Wort zu verlieren, ist müßig. Allerdings ist sie nur ein ganz besonders ausgeprägtes Exemplar des heutigen Politikers: Es geht ja gar nicht um sachgerechte Lösungen! Es geht um Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit, den Nachweis aus einem gegebenen Anlass irgendetwas getan zu haben und letztlich die gnadenlose Verteidigung eines einmal eingenommenen Standpunktes - letztlich also Prestigedenken. So läufts leider heute praktisch überall, wenngleich in verschieden deutlicher Ausprägung.

  20. 7 Usern gefällt dieser Beitrag


  21. #28
    Sammy_joe
    Gast

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Zitat Zitat von Stoffkuh Beitrag anzeigen
    Eine Frage bitte: Bist Du hier ein Moderator, der vorgibt welche Meinung die Leute haben dürfen?

    Ich, persönlich, finde von den Simavorschläge nicht vieles für gut, aber würden die Hundehalter mehr Verantwortung für ihre Hunde übernehmen wär alles kein Problem. Momentan wird leider von den Billigblättern (manche Zeitung wird so genannt) alles hochgepuscht. Traurig eigentlich, denn sie haben die Botschaft der Hundelobby nicht verstanden und die ist sehr groß. Vielleicht wollten sie sie auch nicht verstehen, denn es bringt eine Schlagzeile.

    Ich glaube auch, dass manche Dinge durchaus gut gemeint sind, aber nicht durchführbar. Alleine in Wien gibt es sicher viiiiiiiele Hunde die nicht angemeldet oder gar gechippt sind. Alleine in "meiner" Stiege wohnen 3 Hunde ... meine 2 sind angemeldet ... der 3te nicht, da ein Minichi "ja wegen seiner Größe lt. TA nicht gechippt werden kann" (tja). Meine Pflegekatzen waren alle gechippt.

    Also die schwarzen Schafe werden immer unter dem Radar laufen und keiner wird es bemerken. Bei mir in der Stiege ist es ein Minichi ... woanders ist es ein Hund mit wesentlich mehr Bißkraft. Soviele Polizisten kann Wien gar nicht einstellen, damit man dieses in den Griff bekommen könnte. Ich find alleine schon den Gedanken witzig, wenn ein Polizist zu mir käm und sagt bitte blasens einmal in das Röhrchen. Irgendwie ist der Gedanke daran schon witzig, denn er würde immer nur 0,0 bekommen.

    Ich finde aber schon, dass eine Kampfhundliste ungefähr nix bringt, weil wenn ein Hund beissen "will" dann tut er das in genau diesem Moment. Egal wie gross oder klein er ist. In der Nachbarstiege ist ein chinesicher Schopfhund der in jedes Wadl beisst. Er prallt eh ab, aber er fährt hin. Die Hintergründe wird man wohl selten rausfinden. Das dauert wohl lange Zeit und dann muss man sicher einen Menschen finden der sich diese Aufgabe zutraut.

    Ich geb zu, ich bin der FPÖ das erste Mal dankbar, dass sie die Farce von der Frau S. nicht geteilt haben. Naja, das ist aber schon das einzige.

    In diesem Thema aber auch mehr als genug
    Wenn du richtig gelesen hättest, dann wären deine Post so was von überflüssig. Und bitte, deine Vorwürfe gegen mich solltest du in 1. Linie mal für dich beherzigen.

    Mir ist es wurscht was und wen du likest um darum geht es mir aber nicht. Sondern dir gefallen User die hier gesperrt sind und diese auch immer ausfallend sind. Das zeigt mir, was in dir steckt.

    P.S. Du likest nicht nur Beleidigungen, du verteidigst diese auch noch und machst daraus Meinungen.....Beleidigung war noch zu keiner Zeit eine Meinung.
    Geändert von Sammy_joe (26.10.2018 um 10:49 Uhr)

  22. 1 User gefällt dieser Beitrag


  23. #29
    Profi Knochen
    Avatar von Ladywulf
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    768

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Zitat Zitat von Sali Beitrag anzeigen
    Über Frau Sima und ihre Präpotenz auch nur ein Wort zu verlieren, ist müßig. Allerdings ist sie nur ein ganz besonders ausgeprägtes Exemplar des heutigen Politikers: Es geht ja gar nicht um sachgerechte Lösungen! Es geht um Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit, den Nachweis aus einem gegebenen Anlass irgendetwas getan zu haben und letztlich die gnadenlose Verteidigung eines einmal eingenommenen Standpunktes - letztlich also Prestigedenken. So läufts leider heute praktisch überall, wenngleich in verschieden deutlicher Ausprägung.
    Danke Sali!
    Genau so ist e. Von jeder Partei aus.
    Nur sucht jeder seine Wählerschaft eben auf der jewiels andereen Seite des Wählerkrieses. Hätte sich Sima GEGEN dei Maulkorbpflicht ausgesprochen, würde die FPÖ bestimtm dafür sprechen. Jeder versucht seine Wähler "ins Trockene" zu bekommen.

    Jetzt liegts an uns Hundehalter dafür zu sorgen, dass es nicht nur ein Politikum bleibt sondern dass es auch tatsächlich um uns und unsere Tiere geht - um Lebewesen nicht nur Wahlkampfthemen.

  24. 3 Usern gefällt dieser Beitrag


  25. #30
    Super Knochen
    Avatar von Stoffkuh
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    In meiner Wohnung
    Beiträge
    3.391

    AW: Sima´s Gesichtverlust ein Segen für die Hunde .................

    Zitat Zitat von Sammy_joe Beitrag anzeigen
    Wenn du richtig gelesen hättest, dann wären deine Post so was von überflüssig. Und bitte, deine Vorwürfe gegen mich solltest du in 1. Linie mal für dich beherzigen.

    Mir ist es wurscht was und wen du likest um darum geht es mir aber nicht. Sondern dir gefallen User die hier gesperrt sind und diese auch immer ausfallend sind. Das zeigt mir, was in dir steckt.

    P.S. Du likest nicht nur Beleidigungen, du verteidigst diese auch noch und machst daraus Meinungen.....Beleidigung war noch zu keiner Zeit eine Meinung.
    Ganz ehrlich, was für Dich überflüssig ist ist mir echt wurscht. Ich hab meine Meinung kund getan und fertig.
    Liebe Grüße

    Karin, Cappuccino und Jimmy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •