Seite 2 von 52 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 772
  1. #16
    Super Knochen

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.527

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Ich kann mir nicht recht vorstellen, dass GS höflich anfragt, ob er wieder hier schreiben darf, und dazu verspricht, sich gut zu benehmen. Und umgekehrt kann ich mir auch nicht vorstellen, dass der Forumsbetreiber drum bittet, er möge wieder mitmachen, um das Forum zu beleben.

  2. #17
    Super Knochen
    Avatar von Gabii
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Stadt Salzburg
    Beiträge
    3.682

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Sagt mal bin ich die einzige die Georgs Stellungnahme als schlimm empfindet?

    Warum soll die Fifi Tant mit ihrm Waldi wenns heim geht und ebenbei der Schule vorbei muss einen MK rauftun?
    "Hundeliebe sollte nicht nur den eigenen Hund betreffen"

    an "seltsamer" Rechtschreibung ist das Tablett schuld

  3. 3 Usern gefällt dieser Beitrag


  4. #18
    Super Knochen

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.527

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Zitat Zitat von Gabii Beitrag anzeigen
    Sagt mal bin ich die einzige die Georgs Stellungnahme als schlimm empfindet?

    Warum soll die Fifi Tant mit ihrm Waldi wenns heim geht und ebenbei der Schule vorbei muss einen MK rauftun?
    Nein, du bist nicht die Einzige. Und die Stadt Wien, die sich sicher auch beraten hat lassen, sieht das offenbar genauso.

  5. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  6. #19
    Super Knochen
    Avatar von Sammy_joe
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2.312

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Zitat Zitat von Radetzky Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht recht vorstellen, dass GS höflich anfragt, ob er wieder hier schreiben darf, und dazu verspricht, sich gut zu benehmen. Und umgekehrt kann ich mir auch nicht vorstellen, dass der Forumsbetreiber drum bittet, er möge wieder mitmachen, um das Forum zu beleben.
    Weil du wahrscheinlich auch nicht weißt was im Hintergrund abging?!
    Kannst du nicht lesen?
    Es geht nicht darum, dieses Forum wiederzubeleben, sondern vielmehr darum das anscheinend viele Hundehalter, (auch hier im Forum einige User,) zu schätzen wissen, das Georg kompetent ist und seine Hilfe gern in Anspruch nehmen würden.
    "Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen !"
    Friedrich Schiller

  7. 1 User gefällt dieser Beitrag


  8. #20
    Super Knochen
    Avatar von Cato
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    im Wienerwald
    Beiträge
    15.735

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    So weit ich mich erinnern kann, hieß es immer nur, man solle bei ihm vorbeischauen. Was ja durchaus eine legitime Antwort ist. Aber dafür braucht es keine Anwesenheit hier im Forum.


  9. #21
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    13.135

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Zitat Zitat von Cato Beitrag anzeigen
    So weit ich mich erinnern kann, hieß es immer nur, man solle bei ihm vorbeischauen. Was ja durchaus eine legitime Antwort ist. Aber dafür braucht es keine Anwesenheit hier im Forum.

    Genau das wollte ich auch gerade schreiben.
    Freiheit stirbt mit Sicherheit

  10. #22
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    13.135

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Zitat Zitat von Gabii Beitrag anzeigen
    Sagt mal bin ich die einzige die Georgs Stellungnahme als schlimm empfindet?

    Warum soll die Fifi Tant mit ihrm Waldi wenns heim geht und ebenbei der Schule vorbei muss einen MK rauftun?
    Selbstverständlich bist du nicht die einzige .... Mitnichten werde ich aus Solidarität (???) meine alten Hundedame mit einem Maulkorb an "exponierten und stark frequentierten Stellen" (je öfter ich das lese oder schreibe, desto absurder wird es) belästigen.
    Freiheit stirbt mit Sicherheit

  11. 1 User gefällt dieser Beitrag


  12. #23
    Super Knochen

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.527

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Zitat Zitat von Sammy_joe Beitrag anzeigen
    Kannst du nicht lesen?
    Auch auf solche Meldungen kann man verzichten. Meinst du wirklich, dass man dir danach noch antwortet?

  13. #24
    Super Knochen
    Avatar von Sammy_joe
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2.312

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Zitat Zitat von Radetzky Beitrag anzeigen
    Auch auf solche Meldungen kann man verzichten. Meinst du wirklich, dass man dir danach noch antwortet?
    Das halte ich jetzt mal für ein Gerücht, du kannst gar nicht anders. Wer Austeilt, der muss auch einstecken können.
    "Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen !"
    Friedrich Schiller

  14. #25
    Anfänger Knochen
    Avatar von ZACH
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    70

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Zitat Zitat von Radetzky Beitrag anzeigen
    Nein, du bist nicht die Einzige. Und die Stadt Wien, die sich sicher auch beraten hat lassen, sieht das offenbar genauso.
    Sei mir bitte nicht böse, aber die Berater der Stadt Wien sind unter Garantie keine Fachleute. Weshalb wird zb die Beißstatistik außer acht gelassen. Der Schäfer ist seit Jahren an erster Stelle, ist auf keiner Liste. Die sogenannten "bösen Listenhunde" sind sehr weit hinten zu finden. Auch das Argument das kleine Hunde keinen großen Schaden anrichten können, wurde erst vor einigen Tagen wiederlegt, wo ein Dackel ein kleines Mädchen ins Gesicht gebissen hat und es schwer verletzt wurde, ein "DACKEL". Bei vielen Menschen wird es immer unterschiedliche Meinungen geben, nur wenn wir jetzt nicht als Hundehalter zusammenhalten, wird es eines Tages zu spät sein. Heute die Listi, morgen noch weitere Rassen und dann mal alle Hunde. Das diese Frau Sima keine Hundefreundin ist, sollte mittlerweile bekannt sein.

  15. 5 Usern gefällt dieser Beitrag


  16. #26
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    13.135

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Ich glaube, dass es zum Thema Hunde in der Stadt überhaupt keine Fachleute gibt.

    Ich kann gut verstehen, dass man als Betroffener keine Freude mit den geplanten Maßnahmen hat. Es ist aber nunmal so, dass Politik nicht für eine Minderheit von ca. 3500 Hundehaltern gemacht wird, ja noch nicht mal für die ca. 50.000 Hundehalter sondern für die Gesamtbevölkerung, die wohl kein Verständnis dafür hätte dass man einfach zur Tagesordnung übergeht, und sei es nur um das subjektive Sicherheitsbedürfnis der Menschen zu erhöhen. Und das erhöht man nunmal nicht dadurch dass Zwergpudeln, Chis, Maltesern etc .. vor Schulen, Kindergärten etc. ein MK angelegt wird.

    Das mit dem Zusammenhalt unter Hundehaltern gestaltet sich auch schwierig, denn Kleinhunde werden auch oft Opfer einer Attacke durch Listenhunde , allein mir sind in den letzten 3 Jahren 5 Fälle bekannt (schwer verletzt oder tot) und das ganz ohne den phösen Medien.

    Die blosse Tatsache, dass Menschen einen Hund halten macht sie noch nicht zu Verbündeteten. Wenn ich Stress hatte war es in der Regel mit anderen Hundehaltern (nicht nur von Listenhunden) und nicht mit Nichthundehaltern.
    Freiheit stirbt mit Sicherheit

  17. 1 User gefällt dieser Beitrag


  18. #27
    Super Knochen
    Avatar von Sticha Georg
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Langenzersdorf/Korneuburg
    Beiträge
    13.819

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Zitat Zitat von Sehrenity Beitrag anzeigen
    Ähm das versteh ich jetzt nicht, Georg Sticha war doch der, der sich im Radio (Radio Wieb) beim Interview FÜR eine Maulkorbpflicht ausgesprochen hat...
    und jetzt auf einmal spricht er sich dagegen aus??

    Sry aber das versteh ich jetzt nicht...
    Guten Morgen;

    Nein - Georg Sticha war nicht der, der sich im Radio Wien für eine PERMANENTE Maulkorbpflicht ausgesprochen hat (natürlich habe ich sämtliche Zeitungs, TV und Radiomitschnitte )


    Ich hoffe ihre Unklarheit beseitigt zu haben ………………. http://www.top-dog.at/stellungnahme-maulkorbdebatte-.html
    Geändert von Sticha Georg (16.10.2018 um 08:36 Uhr)

  19. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  20. #28
    Super Knochen
    Avatar von Sticha Georg
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Langenzersdorf/Korneuburg
    Beiträge
    13.819

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Zitat Zitat von Radetzky Beitrag anzeigen
    Ich verstehs auch nicht. Warum müssen Kinder vor Schulen geschützt werden ( wo es nur 2 Mal täglich so richtig bevölkert ist, vor und nach Schulschluss) und auf dem Heimweg nicht? Wenn ich in der Lobau eine Kindergartengruppe treffe, ist der Ort dann stark frequentiert? Sind die Leute auf der Mariahilferstrasse schützenswerter als die in der Mostgasse?
    Das sind doch logische Fragen, daraus würde also folgen, überall Beisskorb für alle.

    Ist das wirklich wünschenswert?
    Ihre Frage ist einfach zu beantworten:

    Hundehalter geht mit Hund an Schule vorbei, Schultore gehen auf und die Schüler stürmen aus der Schule. Das Pech möchte es das der Hund erschrickt bzw. sogar ein Kind über den Hund fällt usw. und der Hund beißt in Richtung der Schreck- bzw. Schmerzquelle.


    Obwohl glaublich genug oft darauf hingewiesen wurde das es MAULKORB heißen sollte (denn Beißkorb impliziert das der Hund bissig ist), verstehe ich nicht wie man eine PERMANENTE Maulkorbplicht fordern kann.


    Wenn man in der Lobau eine Kindergartengruppe treffen sollte, dann wird wohl der PFLICHTBEWUSSTE Hundehalter zur Gruppe genug abstand halten.


    Ergo …………….. nicht immer hintennachunken, sondern konstruktiv mitarbeiten
    Geändert von Sticha Georg (16.10.2018 um 09:03 Uhr)

  21. 1 User gefällt dieser Beitrag


  22. #29
    Super Knochen
    Avatar von Sticha Georg
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Langenzersdorf/Korneuburg
    Beiträge
    13.819

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Zitat Zitat von Cato Beitrag anzeigen
    So weit ich mich erinnern kann, hieß es immer nur, man solle bei ihm vorbeischauen. Was ja durchaus eine legitime Antwort ist. Aber dafür braucht es keine Anwesenheit hier im Forum.
    AHA ………… nun ich für meinen Teil halte mich an seriöse Vorgangsweisen in Sachen Ratschläge für Hundehalter usw. und schau mir zuerst den Hund an.

  23. 5 Usern gefällt dieser Beitrag


  24. #30
    Super Knochen
    Avatar von Sticha Georg
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Langenzersdorf/Korneuburg
    Beiträge
    13.819

    AW: Protestkundgebung gegen generelle Maulkorbpflicht

    Zitat Zitat von ZACH Beitrag anzeigen
    Sei mir bitte nicht böse, aber die Berater der Stadt Wien sind unter Garantie keine Fachleute. Weshalb wird zb die Beißstatistik außer acht gelassen. Der Schäfer ist seit Jahren an erster Stelle, ist auf keiner Liste. Die sogenannten "bösen Listenhunde" sind sehr weit hinten zu finden. Auch das Argument das kleine Hunde keinen großen Schaden anrichten können, wurde erst vor einigen Tagen wiederlegt, wo ein Dackel ein kleines Mädchen ins Gesicht gebissen hat und es schwer verletzt wurde, ein "DACKEL". Bei vielen Menschen wird es immer unterschiedliche Meinungen geben, nur wenn wir jetzt nicht als Hundehalter zusammenhalten, wird es eines Tages zu spät sein. Heute die Listi, morgen noch weitere Rassen und dann mal alle Hunde. Das diese Frau Sima keine Hundefreundin ist, sollte mittlerweile bekannt sein.
    Wenn man den Gerüchten glauben mag, hatte Fr. Sima für diese "wertvolle Änderungen" Unterstützung durch interne Einsager und durch Diensthundestaffel.

    Naja ………………. mag jeder selbst beurteilen ob man von Experten sprechen kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •