Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Super Knochen

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.713

    Bitte keine verzinkten Dächer!

    Ich bin stolze Besitzerin einer hervorragend folgsamen Krähe. Wir bieten den Anblick eines gescheiterten Wüstenscheichs auf der Beizjagd, übermüdeter Mensch mit einem krepierigen Vogel und einem uralten Hund im ersten Morgenlicht.

    Das Krähwecherl zeigt so miese Federbildung, dass mich mein Gewissen zum Dr. H getrieben hat, zwecks Blutbild und Parasitologie. (Finanziell keine Sache, sonst will mich nur noch die Dr. R in Breitensee sehen und das Mayonäschen hat sowieso eine Dauerkarte...)

    Überraschung: ich bin nicht schuld. Das Krähwecherl leidet an einer Zinkvergiftung und angegriffenen Nieren.

    Eine Jagd auf das verlorene Zn-Atom ergab, dass wir in der Wohnung keine Schwermetalle haben. Im "Vogelzimmer" gibts nur Massivholzmöbel und ein Geweih. Also woher? Ich kam dann dahinter: Die Dachrinnen. Und die verzinkten Dächer. Dort trinken sie und weichen Futter für die Jungen ein. Sie sind alle, alle chronisch mit Schwermetallen vergiftet.

    Ich habe umgehend den fast fertigen Einreichplan noch zu Edelstahl-Dachrinnen ändern lassen und bitte andere, dieses Problem auch zu bedenken.

    Tschüß, um 4 Uhr Früh bricht mensch zur Beizjagd auf.

  2. #2
    Super Knochen

    Registriert seit
    12.2014
    Beiträge
    2.406

    AW: Bitte keine verzinkten Dächer!

    [url]http://www.birds-online.de/gesundheit/gessonstiges/zinkvergiftungbericht.htm[/url]


    Gute besserung

  3. #3
    Super Knochen

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.713

    AW: Bitte keine verzinkten Dächer!

    Habe den bedauernswerten Sittich schon gelesen, Danke. Mein Wildvogel sitzt natürlich nicht in einem Käfig, erstens weil ich keinen besitze (und bei anderen Vögeln auch nicht gebraucht habe) und zweitens, weil Käfiggitter bei Wildvögeln eine Gefahr für die Schwingen darstellen.

    Besserung müssen wir abwarten, er hat in einer Woche wieder eine Infusion. Das Federkleid bessert sich erst in der Jugendmauser.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •