Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Katzenstreu

  1. #1
    Junior Knochen

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    115

    Katzenstreu

    Welches katzenstreu verwendet ihr für das Katzenklo?

    Wir haben derzeit das vom Merkur, das Clever, ich schätze die eigenschaften davon sehr, es ist leicht, saugt gut, klumpt nicht so extrem dass man den dreck nicht mehr aus dem klo bekommt, alles was ich davor probiert hab war recht fies. das klebt sich extrem an die Katzenklo-Wanne. Musste man erstmal soweit es geht auuskratzen und nichtmal das ging gut. ergo hat man nach dem auswaschen immer bisschen gatsch drin wo ich sorge hab dass es mir die abflüsse verstopft.

    aber das streu ist auch nicht so richtig gut.

    An Tag 2 nach dem komplett frisch machen des Katzenklos riecht es recht intensiv nach katzenklo in der wohnung.

    Ich räume mind. 2 mal täglich das Klo komplett aus, (spätestens wenn man riecht, dass die katze groß war) entferne dabei angepieselte stellen und natürlich Kot.

    Einmal die woche(sofern ich es aushalte) wird das einstreu komplett gewechselt und alle teile des katzenklos gewaschen.

    was mach ich falsch?

    das war aber nciht immer so, ich erinnere mich, dass ich auch hier mal geschrieben hab, dass ich das klo nicht rieche usw. in der alten wohjnung stand das klo im flur, in de rneuen wohnung im badezimmer - das ist von den wohnräumen im gegensatz zu früher weiter entfernt.. hm kann aber sein, dass ich damals als ich einen anderen katzenklo thread erstellt habe, zufällig anderes einstreu hatte..
    Geändert von Linus_ (10.03.2017 um 19:24 Uhr)

  2. #2
    Super Knochen
    Avatar von Stoffkuh
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    In meiner Wohnung
    Beiträge
    3.225

    AW: Katzenstreu

    Ich hatte bei meinen Pflegis immer das Cat's Best Öko Plus Katzenstreu. Es wurde von allen Katzen gerne angenommen, auch von der die ich als Pinkelkatze bekommen hab. Mit diesem Katzenstreu hat die bei mir nie reingepinkelt.

    Es klumpt und man kann die Klumpen supergut rausfischen, es hat nicht gerochen und es ist biologisch abbaubar. Es hat sich nichts an die Wanne angeklebt.

    Einziger Nachteil, es ist sehr leicht und zwei meiner Pflegis hatten es immer auf den Pfoten. Hat sich aber gut aufkehren oder saugen lassen und alles war wieder gut.

    Hätte ich wieder Katzen, ich würde es wieder verwenden.
    Liebe Grüße

    Karin, Cappuccino und Jimmy

  3. #3
    Super Knochen
    Avatar von Chicha
    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    Bezirk Gänserndorf
    Beiträge
    9.835

    AW: Katzenstreu

    Ich verwende seit Jahren entweder Extreme Classic oder Golden Gray (jeweils mit Babypuderduft). Habe jetzt das Tigerin Canada ausprobiert und bin ebenfalls vollsten zufrieden.
    Liebe Grüsse von Monika und ihrem kleinen Zoo

  4. #4
    Super Knochen

    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.471

    AW: Katzenstreu

    Zitat Zitat von Stoffkuh Beitrag anzeigen
    Ich hatte bei meinen Pflegis immer das Cat's Best Öko Plus Katzenstreu. Es wurde von allen Katzen gerne angenommen, auch von der die ich als Pinkelkatze bekommen hab. Mit diesem Katzenstreu hat die bei mir nie reingepinkelt.

    Es klumpt und man kann die Klumpen supergut rausfischen, es hat nicht gerochen und es ist biologisch abbaubar. Es hat sich nichts an die Wanne angeklebt.

    Einziger Nachteil, es ist sehr leicht und zwei meiner Pflegis hatten es immer auf den Pfoten. Hat sich aber gut aufkehren oder saugen lassen und alles war wieder gut.

    Hätte ich wieder Katzen, ich würde es wieder verwenden.
    Guten Morgen, ich kann mich dem o.a. Beitrag anschliessen. Ich verwende seit ein paar Jahren Cat`s Best Öko Plus und Catsan (den feinen
    Sand) und SmartPack . Aber bevorzugt Cat`s Best Öko Plus. Aber wie Stoffkuh auch richtig schreibt, Elvis und J.J. haben die Streu immer auf
    den Pfoten - wurscht - wie schon im o.a. Beitrag beschrieben lässt sich die Streu gut aufkehren und wegsaugen.
    Kann die Streu Cat`s Best ÖkuPlus wärmstens empfehlen.

    Lg Amanda

  5. #5
    Medium Knochen
    Avatar von Néfia
    Registriert seit
    06.2011
    Beiträge
    346

    AW: Katzenstreu

    Wir hatten früher das mit Babypuderduft vom Fressnapf, sie haben es geliebt.
    Nachdem ich den feinen Sand aber überall hatte, haben wir auf das Cat's Beste Öku plus gewechselt. Die Katzen haben dort aber nix mehr verbuddelt. Und es auch nicht sooo gern gemocht. Also hab ich jetzt wieder das vom Fressnapf probiert, und mittlerweile alle Toiletten umgestellt. Hab jetzt aber auch eins von Tigerino, dass so ähnlich ist wie das vom Fressnapf, und jetzt das neutrale gekauft, nicht mit Babypuderduft.

    Sie verbuddeln wieder großteils alles brav, ich muss halt öfter trotz Matte vorm Klo kehren. Es werden jeden Tag mindestens einmal die Klos gesäubert, nachdem sie hauptsächlich nur eins benutzen von den dreien, dieses auch meistens 2 mal.
    Komplett wechseln tu ich ehrlich gesagt selten, da wir wirklich gut säubern, und immer genug nachstreuen, dass oben auf immer alles frisch ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •