Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Neuer Knochen

    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    2

    Frage Puffreis ,BARF

    Hallo für Alle,
    ich habe ein Problem..Meine Hunde müssen bisschen abnehmen.Laut Trainerin sollte ich Puffreis geben .Aber wieviel? ich habe eine Rottweiler Hündin und ein eng.Bulldogge Rüde.Ich habe den Puffreis gekauft,aber ist nicht klar die Dosierung.
    Danke voraus

  2. #2
    Super Knochen
    Avatar von puppimaus
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    in den bergen,nö
    Beiträge
    4.378

    AW: Puffreis ,BARF

    warum der puffreis empfohlen wird, keine ahnung
    ich würd roh füttern und gemüse als beilage nehmen
    wenn das richtig gemacht wird, dann hat hundsi traumfigur

  3. #3
    Super Knochen
    Avatar von Caro1
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    7.426

    AW: Puffreis ,BARF

    Zudem nur Puffreis nicht verfüttert werden kann... Vielleicht kannst du die Futterrationen kürzen.. nichts mehr nebenbei, falls es das gab... und Gemüse bei füttern... Aber bitte nicht nur Puffreis füttern, deine Hunde hätten ganz schnell eine Mangelernährung...
    „Der eigene Hund macht keinen Lärm, er bellt nur.“
    (Kurt Tucholski)

  4. #4
    Neuer Knochen

    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    2

    AW: Puffreis ,BARF

    Hallo,
    danke für Antworten.
    sie kriegen Rohfleisch,Gemüse(gedünstet und püriert) und verschiedene Kräuter plus Öle auch.Ich habe gedacht,wenn ich die Fleischmenge kürze,dann den Puffreis (fehlende Fleischmenge) dazu.Angeblich der Puffreis macht voll den Magen und haben dann keine Hunger.sie haben auch Knochentag, dann kriegen sie auch Gemüse und Öle,Kräuter etc.

  5. #5
    Medium Knochen
    Avatar von Masal
    Registriert seit
    04.2002
    Beiträge
    396

    AW: Puffreis ,BARF

    Würde mehr Wasser dazu geben bzw. Magenfüller wie Zucchini, Gurke,...

  6. #6
    Anfänger Knochen

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    GU - Steiermark
    Beiträge
    53

    AW: Puffreis ,BARF

    Rinderlunge eignet sich auch gut als Magenfüller, falls du die bekommst...sehr kalorienarm.

    Zwar komische Konsistenz (ich schneide sie etwas angefroren), aber man gewöhnt sich dran

    Menge langsam steigern, denn kann zu Beginn Durchfall verursachen (so wie bei den Innereien).

  7. #7
    Profi Knochen
    Avatar von ftc65
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    570

    AW: Puffreis ,BARF

    Einfach die Rationen kürzen und 20 % weniger füttern. Gewicht regelmäßig kontrollieren.

    - Wie schwer ist die Rotti Hündin und wie groß ?
    - Wie oft werden die Hunde gefüttert ?
    - Machen die Hunde viel oder wenig Bewegung ?
    [URL]http://www.spass-beim-hundesport.at[/URL]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •