Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21
  1. #16
    Super Knochen
    Avatar von Chicha
    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    Bezirk Gänserndorf
    Beiträge
    9.937

    AW: Chihuahua vermisst -> PRATER WIEN

    Das tut mir sehr leid und ich kann mir vorstellen, dass die Finderin sehr traurig ist!

    Leider sind nicht alle Menschen dankbar und haben so eine gute Erziehung, zumindest DANKE zu sagen. Die Finderin hat das wunderbar gemacht und mit ihrem Tun ein Hundeleben gerettet. Das wird ihr leider in diesem Fall Dank genug sein müssen. Sie soll nicht traurig sein, denn sie hat tolle Arbeit geleistet!!!

    Ich hoffe, zu dem Chi ist man netter, als zu der Finderin.....
    Liebe Grüsse von Monika und ihrem kleinen Zoo

  2. 5 Usern gefällt dieser Beitrag


  3. #17
    Super Knochen
    Avatar von angie52
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    3.980

    AW: Chihuahua vermisst -> PRATER WIEN

    Zitat Zitat von chi Beitrag anzeigen
    Unglaublich, dass der Besitzer(Besitzerin) hat Lena nicht angerufen, um ihr zu danken und zu informieren, wie es dem Hund geht (der Hund war von Freundin des Besitzers abgeholt).
    Das ist wirklich traurig, aber Lena hat das ja nicht für die Besitzer gemacht, sondern für den Hund, und würde es sicher wieder tun, auch wenn manche Menschen nicht Danke sagen können.
    Dabei ist es so ein großes Glück, dass der Hund unversehrt wiedergefunden wurde. Oft, sehr oft geht so etwas nicht so gut aus ......
    LG Eva

  4. 1 User gefällt dieser Beitrag


  5. #18
    Neuer Knochen

    Registriert seit
    01.2015
    Beiträge
    7

    AW: Chihuahua vermisst -> PRATER WIEN

    Ich meinte nicht, dass Lena Dankbarkeit erwartet. Sie ist froh, dass sie hat der Hund gerettet. Sie ist nur besorgt, ob der Hund gesund ist. Der Hund war in einem schlechten Zustand, unterkuehlt und gestresst. Lena wollte nur wissen, wie es dem Hund geht.


  6. #19
    Super Knochen
    Avatar von angie52
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    3.980

    AW: Chihuahua vermisst -> PRATER WIEN

    Habt ihr keine Tel.Nr. des Besitzers? Aber gut - ich kann verstehen, wenn Lena ihn unter diesen Umständen nicht anrufen will ....
    Doch vielleicht weiß der User "franky4fingas", wie es dem Hund jetzt geht.
    LG Eva

  7. #20
    Super Knochen
    Avatar von frau kleinwolf
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.337

    AW: Chihuahua vermisst -> PRATER WIEN

    Hm, ich finde das schon ein bisschen komisch von dem Besitzer.
    Meine Ella war gestern kurzzeitig in einer blöden, gefährlichen Situation und wurde da auch von einer hilfsbereiten, geistesgegenwärtigen Fremden "gerettet". Natürlich hab ich mich bei ihr bedankt, stand aber wegen der Aufregung leicht neben mir... Ich wünschte, ich könnte sie jetzt kontaktieren und mich nochmal ordentlich bedanken und ihr sagen, dass wirklich garnichts passiert ist, auch dank ihr.
    Wie man sich in so einer Situation wie mit dem entlaufenen Chi nichtmal beim "Retter" des Hundes meldet, ist mir ein Rätsel. Aber es gibt halt seltsame Leute....

  8. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  9. #21
    Medium Knochen

    Registriert seit
    07.2013
    Beiträge
    352

    AW: Chihuahua vermisst -> PRATER WIEN

    Ich weiß der Thread ist schon älter, aber hat noch jemand das Foto von diesem Chi bei der Hand, es ist nicht mehr verfügbar!? Oder weiß man wie die Besitzerin heißt? Danke
    Für die Welt bist du irgend jemand.
    Für irgend jemanden bist du die Welt.
    Erich Fried

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •