Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 22 von 22
  1. #16
    Super Knochen
    Avatar von Bonsai
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    12.302

    AW: wie oft und wieviel blut füttern?

    Zitat Zitat von asta1 Beitrag anzeigen
    hm eigentlich wollte ich nicht wissen wer es nicht füttert sondern wieviel und wie oft man das füttern kann
    50 - 100ml pro Kilo Fleisch.

  2. 1 User gefällt dieser Beitrag


  3. #17
    Super Knochen
    Avatar von asta1
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    kärnten/wien
    Beiträge
    8.911

    AW: wie oft und wieviel blut füttern?

    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    50 - 100ml pro Kilo Fleisch.

    danke
    Liebe Grüße
    Asta

  4. #18
    Super Knochen

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.718

    AW: wie oft und wieviel blut füttern?

    Zitat Zitat von Caro1 Beitrag anzeigen
    Es gibt noch Fleischsorten mit Blut, fällt mir jetzt nur nicht ein, welche Mischung das ist.. Ich glaube beim Herz oder Innereien ist noch sehr viel Blut dabei..
    Mir schwimmt immer alles in Blut, wenn ich Wild zerlege. Nachher brauchts eine Menge Desinfektionsmittel.
    Hab noch nie einen entbluteten Wildhasen oder Fasan gesehen. Sowas rupft/häutet man, nimmt es aus und zupft den Inhalt der Körperhöhle in genießbar/ungenießbar auseinander. Gerne nehme ich auch ein Schmalreh in der Decke - ein größeres bring ich nicht in den Kühlschrank.

    Die Hunderln sind bei der Metzgerei hübsch weggesperrt, die kommen erst mit dem gut erhitzten und dann ausgekühlten Wildfleisch- und Blut-Eintopf in Kontakt. Hier gibts nicht Rohes.

  5. 1 User gefällt dieser Beitrag


  6. #19
    Neuer Knochen

    Registriert seit
    05.2015
    Beiträge
    11

    AW: wie oft und wieviel blut füttern?

    Weiso soll man denn Blut überhaupt füttern? Also wofür soll das genau gut sein? Ich dachte immer, dass Blut schwer verdaut werden kann...

  7. #20
    Super Knochen

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.718

    AW: wie oft und wieviel blut füttern?

    Blut ist die beste Quelle für Eisen.
    Wennst menstruelle Anämie hast, iss frischen Blutnigl. ;-)

    http://www.gutekueche.at/blutnigl-rezept-6738

    Der sonstige Nährwert ist eher mau und unbedingt notwendig ist es nicht.

  8. #21
    Junior Knochen
    Avatar von satansbraten
    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    80

    AW: wie oft und wieviel blut füttern?

    Wenn ich zufällig Blut da hätte, würde ich es wohl auch Füttern. Also bevor es schlecht werden würde.

    Da meine "Fleischquellen" bisher noch nie Blut im Angebot hatten, gab es bei uns auch noch nie Blut. Ausser halt die Reste, die sich teils in Hühner- oder Putenherzen finden. Sowas gibt's dann schon hin und wieder mal.

  9. #22
    Medium Knochen
    Avatar von Helenaxoxo
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    461

    AW: wie oft und wieviel blut füttern?

    Milz soll doch auch sehr "blutig" sein, oder?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •