Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Super Knochen
    Avatar von asta1
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    kärnten/wien
    Beiträge
    8.911

    suche biofleisch bezugsquelle

    nachdem asta den höchsten fleischverbrauch bei uns hat, möchte ich hier auch eher biofleisch beziehen. wisst ihr wo man bestellen kann? ich würde auch eine kleine anfahrt in kauf nehmen oder wenn Richtung kärnten etwas liegt...
    Liebe Grüße
    Asta

  2. #2
    Profi Knochen
    Avatar von Mietzenmama
    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    1210 Strebersdorf
    Beiträge
    823

    AW: suche biofleisch bezugsquelle

    Servus!

    Ich bekomm' mein Barffleisch jetzt von http://www.kurihof.at/, wobei das halt nur Schaf/Lamm ist (bei uns wegen der Verträglichkeit).
    Nicci liefert mind. einmal im Monat nach Wien, wobei man sicher irgendwo auf der Südautobahn ein Treffen vereinbaren kann.

    Was ich genau will, gebe ich vorher ihr bzw dem Fleischhauer bekannt, das kommt dann tiefgefroren zu absolut fairen Preisen.

    LG Ulli

    PS: Besonders kann ich die Schafsfüße udn Ohren zum Knabbern empfehlen.

  3. #3
    Super Knochen
    Avatar von asta1
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    kärnten/wien
    Beiträge
    8.911

    AW: suche biofleisch bezugsquelle

    Ups lamm u schaf vertragt meine nicht wirklich
    Liebe Grüße
    Asta

  4. #4
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    21.113

    AW: suche biofleisch bezugsquelle


  5. #5
    Super Knochen
    Avatar von asta1
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    kärnten/wien
    Beiträge
    8.911

    AW: suche biofleisch bezugsquelle

    danke. Österreichischer anbieter wäre mir zwar lieber...
    ich hab mir die Homepage angeschaut, es steht zwar, dass sie bioprodukte vertreiben aber beim Produkt selber steht nicht ob es bio ist oder nicht? ist das gesamte Sortiment bio ?
    Liebe Grüße
    Asta

  6. #6
    Junior Knochen
    Avatar von boomer52
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    St. Pölten (Niederösterreich)
    Beiträge
    149

    AW: suche biofleisch bezugsquelle

    Biofleisch beziehe ich seit Neuestem von
    www.pets-bio-world.at/
    Hoffe, das hat jetzt funktioniert!
    lg. Gitti & Leonardo & Cera

    In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
    all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick (Friederike Kempner)

  7. #7
    Junior Knochen

    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Graz
    Beiträge
    131

    AW: suche biofleisch bezugsquelle

    www.barfspezialitaeten.at

    fahr aus graz rüber aber das ist es mir allemal wert.

  8. #8
    Super Knochen
    Avatar von asta1
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    kärnten/wien
    Beiträge
    8.911

    AW: suche biofleisch bezugsquelle

    Zitat Zitat von whip Beitrag anzeigen
    www.barfspezialitaeten.at

    fahr aus graz rüber aber das ist es mir allemal wert.
    bei dem ist auch nur das lamm bio was ich so gesehen hab ?
    Liebe Grüße
    Asta

  9. #9
    Super Knochen
    Avatar von asta1
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    kärnten/wien
    Beiträge
    8.911

    AW: suche biofleisch bezugsquelle

    Zitat Zitat von boomer52 Beitrag anzeigen
    Biofleisch beziehe ich seit Neuestem von
    www.pets-bio-world.at/
    Hoffe, das hat jetzt funktioniert!
    das ist der einzige anbieter der mir eingefallen ist . was nimmst du da so als "hauptfutter"? wir füttern vorwiegend rind (wangerln)...

    ist das "huhn grob gewolft" dennoch so klein gewolft, dass ich mir wegen den knochen keine sorgen machen muss?
    Liebe Grüße
    Asta

  10. #10
    Profi Knochen

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    549

    AW: suche biofleisch bezugsquelle

    Zitat Zitat von Mietzenmama Beitrag anzeigen
    Servus!

    Ich bekomm' mein Barffleisch jetzt von http://www.kurihof.at/, wobei das halt nur Schaf/Lamm ist (bei uns wegen der Verträglichkeit).
    Nicci liefert mind. einmal im Monat nach Wien, wobei man sicher irgendwo auf der Südautobahn ein Treffen vereinbaren kann.

    Was ich genau will, gebe ich vorher ihr bzw dem Fleischhauer bekannt, das kommt dann tiefgefroren zu absolut fairen Preisen.

    LG Ulli

    PS: Besonders kann ich die Schafsfüße udn Ohren zum Knabbern empfehlen.
    Das klingt nach dem, was ich gesucht habe
    Wie groß sind denn da die Mindestabnahmemengen? Weißt du das?

  11. #11
    Profi Knochen
    Avatar von Mietzenmama
    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    1210 Strebersdorf
    Beiträge
    823

    AW: suche biofleisch bezugsquelle

    Zitat Zitat von entchen Beitrag anzeigen
    Das klingt nach dem, was ich gesucht habe
    Wie groß sind denn da die Mindestabnahmemengen? Weißt du das?
    Im Prinzip gibts keine Mindestbestellmenge. Die machen das nur auf ganz kleiner Schiene, weil nur ca. 3 Schafe/Lämmer geschlachtet und was dann da ist, ist zu haben.

    Am besten du schickst mal eine Liste hin und sie gibts ihrem Fleischhauer, der kanns dir dann zusammenstellen. Das ist wirklich familiär, da gibts keine HP, dafür wirklich glückliche Schafe, was mir wichtig ist.

    LG Ulli

    Edit: Ich hab' mir einfach die Nummer vom Fleischer geben lassen, der stellt es zusammen und gibts ihr dann einfach beim nächsten Mal mit. Ich bestelle gerne Pansen, die Füße, die Ohren, die Innereien und dann gäbs noch zB Fett etc.
    Einfach mal reden....

  12. #12
    Profi Knochen

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    549

    AW: suche biofleisch bezugsquelle

    Klingt gut. Danke dir!
    Dann meld ich mich dort demnächst mal, wenn ich weider Bedarf habe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •