Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 20 von 20
  1. #16
    Profi Knochen
    Avatar von April
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    1100 Wien
    Beiträge
    688

    AW: Fütterungsplan Kitten?

    du, sag, richtig entwurmt ist der kleine? unsere TÄ meinte, dass die ein paar mal entwurmt gehören, damit wirklich alles weg ist....

  2. #17
    Super Knochen
    Avatar von MiSpBeBo
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    3.809

    AW: Fütterungsplan Kitten?

    Ja, Würmer kann ich eigentlich ausschließen. Er wurde beim ersten TA Besuch entwurmt/entfloht und dann kam ja gleich die Giardiengeschichte - da bekam er dann Panacur. Die letzten Kotproben waren alle negativ.

  3. #18
    Neuer Knochen
    Avatar von Sarella
    Registriert seit
    11.2013
    Beiträge
    5

    AW: Fütterungsplan Kitten?

    Hi!
    Ich habe aktuell einen kleinen Kater - ca. 8 Wochen alt - lebt seit 2 Wochen hier (Fundkätzchen) - ich füttere ihn mit Smilla Kitten und Smilla Kitten Trofu - Trofu hat er immer dastehen, Nafu bekommt er wann immer er will - er zeigt ganz schön wenn er Hunger hat ;-)

    Einen Futterplan brauchts da nicht!

    Liebe Grüße

  4. #19
    Profi Knochen
    Avatar von April
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    1100 Wien
    Beiträge
    688

    AW: Fütterungsplan Kitten?

    So, unser Grieche ist heute das 2. Mal geimpft worden. er ist bei bester Gesundheit und Kampflaune, bringt 1,73 kg auf die Waage und ist nun 18 Wochen alt- passt also haargenau ins 10dag/Lebenswoche-Schema rein
    mittlerweile kann er Futter auch mal stehen lassen und ist auch überhaupt nicht rundlich- ich denk, wir haben die Kurve super heraußen

  5. #20
    Super Knochen
    Avatar von MiSpBeBo
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    3.809

    AW: Fütterungsplan Kitten?

    Meiner dürfte etwas mehr als 2kg haben und zwischen 5 und 6 Monate alt sein. Muss ihn mal abwiegen.

    Fressen tut er nach wie vor viel allerdings ist er beim Futter heikel und bekommt sofort Durchfall wenn er etwas falsches erwischt. Wir haben jetzt lange gebraucht, bis wir jetzt eine Variante gefunden haben, wo der Kot in Ordnung ist bzw. bleibt.

    Dafür muss er morgen zur Zahn OP . Wird zwar keine große Sache sein, aber bei ihm ist offensichtlich immer irgendetwas nicht in Ordnung. Der Kleine hat mir in den letzten 2 Monaten mehr gekostet als die andere in zwei Jahren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •