Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34
  1. #1
    Gesperrt Avatar von nanimonaka
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    72

    Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Badesee

    Hallo!

    Ich weiss nicht wie verbreite diese Information ist, aber ich möchte euch gerne kurz dazu informieren.

    http://www.noen.at/lokales/noe-ueber...art2575,442516

    Es gibt noch viele weitere Berichte zu diesem Thema im Netz.

    Ca. die Hälfte des Sees ist bereits abgesperrt.

    Wir befürchten, dass der Plan realisiert wird, und so sieht es derzeit auch aus. In Zukunft wird es scheinbar in dieser Gegend kein Freilauf für die Hunde mehr geben.

    Es gibt in Wiener Neustadt keine Hundezone(n), die nächste ist in Bad Fischau Brunn/Weikersdorf. Dort gibt es nur einen eingezäunten Platz, ohne Schatten und ohne Wasser(abgesehen davon, dass der Zaun kaum Sinn hat, 80% der Hunde passen ohne Probleme unter dem Zaun durch).

    Wir würden gerne eine Petition starten, um uns einen Platz am Achertersee zu sichern. Zum Beispiel wie beim Hirschstettersee in Wien, dort gibt es einen Teil für Hundehalter+Hund.

    Und/oder eine geeignete Freilaufzone mit ausreichendem Platzangebot, Wasser und geeigneter Absicherung.

    Was halte ihr davon? Ich würde mich über eure Meinung dazu freuen.

    LG
    Nani

  2. #2
    Super Knochen
    Avatar von hadschie
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Nahe Wr. Neustadt
    Beiträge
    1.503

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    War vorhersehbar! So wie sich viele Hundebesitzer dort aufgeführt haben
    Wird nicht zu verhindern sein. HH haben schlechte Karten in Neustadt.
    Viele,die ihr ganzes Leben der Liebe widmen,können weniger darüber erzählen,als ein Kind,das gestern seinen Hund verloren hat.

  3. #3
    Gesperrt Avatar von nanimonaka
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    72

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    Hallo!

    Genau um das geht es, ich will bessere Karten für uns Hundehalter

    LG
    Nani

  4. #4
    Super Knochen
    Avatar von hadschie
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Nahe Wr. Neustadt
    Beiträge
    1.503

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    Solange Schneeberger und Müller was zu sagen haben, wirst du das vergessen können
    Viele,die ihr ganzes Leben der Liebe widmen,können weniger darüber erzählen,als ein Kind,das gestern seinen Hund verloren hat.

  5. #5
    Anfänger Knochen

    Registriert seit
    03.2012
    Beiträge
    34

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    Alles in allem hats an der Achterlacke gut geklappt und ich konnte nie beobachten, dass es Streit gab zwischen Hundehaltern und Nicht-Hundehaltern.

    Leinenpflicht und Verbote können wirklich nicht die Lösung sein- vor allem ohne Alternative.

    Die Hundezone in Brunn ist eine Lachnummer ohne Sinn und Zweck. Regnet es dann steckt man bis zu den Knien im Schlamm. Scheint die Sonne wird man quasi gegrillt. Außerdem ist es eine winzige Fläche quasi ein größerer Garten in dem man auf dem Präsentierteller sitzt und nix für schüchterne Hunde, terriotoriale Hunde ...

    Ich finde - da die meisten Hundebesitzer so wie so einen Hundeführerschein machen- der Freilauf des Hundes für Besitzer mit Führerschein sollte überall ERLAUBT sein außer an öffentlichen Plätzen wie der Innenstadt, Shoppingcenter, Spielplätze usw.

    Probleme mit Hunden werden mal wieder aus der Proportion geblasen. 30 Hundebisse 2012 die wenigsten davon "schlimm" (natürlich doof wenn gebissen wurde).
    Wieviele Fälle von Körperverletzung gibt es denn? Wieviele Autounfälle wegen Fahrlässigkeit? Und wieviele Fälle von Tierquälerei?

    Ich fände eine Petition, Demos und Beschwerdebriefe/-mails bzw Bitten - natürlich ohne beleidigend zu werden- gut.
    Man darf nicht alles schweigend hinnehmen.

    Ein bisschen Toleranz auf beiden Seiten ... Mensch und Hund leben seit der Eiszeit zusammen und plötzlich macht man Tamtam darum

    lg, Leviathan
    Geändert von Leviathan (11.02.2013 um 16:05 Uhr)

  6. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  7. #6
    Super Knochen
    Avatar von hadschie
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Nahe Wr. Neustadt
    Beiträge
    1.503

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    Freilauf für alle die den HFS haben? Grusel! Der sagt nämlich nichts aus über zB die Verträglichkeit mit anderen Hunden. Glaube mir,meiner Hündin möchtest nicht im freilauf begegnen! Und die hat den HFS mit Bravour bestanden.
    Zur Achterlacke: ich fahre schon lange nicht mehr hin, da ich oft genug das Gegenteil deiner Beschreibung erlebt hab. Da trifft sich eine Schar HH, Hunde ableinen zum spielen, munter draufloaquatschen und keiner schaut mehr auf die ach so lieben Wauzis. Die bauen sich derweil vor mir und meinem hund auf und finden uns Eindringlinge gar nicht lustig. Ein anderer beschnüffelt derweil einen schlafenden Badegast und der Dritte klaut ner Oma ihr Jausenbrot! So und so ähnlich mehr als einmal erlebt und noch nie gesehen, das irgendwer kacke wegräumt. Toll war es wohl hauptsächlich für die Stammbesucher und ihre Hunde.
    Viele,die ihr ganzes Leben der Liebe widmen,können weniger darüber erzählen,als ein Kind,das gestern seinen Hund verloren hat.

  8. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  9. #7
    Super Knochen
    Avatar von MiSpBeBo
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    3.809

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    Der Müller wird euch was husten .

    Und das die meisten HH einen HFS haben wäre mir neu. Bei uns hat weit und breit keiner einen HFS (außer für Listenhunde).

  10. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  11. #8
    Anfänger Knochen

    Registriert seit
    03.2012
    Beiträge
    34

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    Hi
    alle die in meiner Umgebung einen Hund angeschafft haben und sich auch mit ihm beschäftigen waren in der Hundeschule und haben den Hundeführerschein bekommen..
    wobei der Hundeführerschein so wie er jetzt ist ja auch nicht das gelbe vom Ei ist.
    wer sich mit seinem Hund beschäftigt bekommt auch zwangsläufig mit ob er verträglich ist oder nicht. Einen unverträglichen Hund lass ich doch nicht einfach so frei laufen, wenn andere Hunde da sind. Da bringt die Freilaufzone dann aber auch nix so wie sie in Brunn eingerichtet ist denn da hat man dann nur Probleme.

    Es kann auch nicht sein, dass immer diejenigen, die ihre Hunde ordentlich erziehen usw müssen dann "dran glauben" weil diejenigen die hier das Problem darstellen scheren sich so und so nicht um die Regeln.

    Leider gibt es viel zu viele Menschen die sich Hunde anschaffen und keinen Dunst von Hundehaltung haben.

    Trotzdem finde ich es nicht so abwegig mal das genaue Gegenteil zu verlangen von dem ewigen "überall Beisskorb oder Leine" zu verlangen.

    lg, Leviathan

    lg, Leviathan
    Geändert von Leviathan (11.02.2013 um 16:01 Uhr)

  12. 1 User gefällt dieser Beitrag


  13. #9
    Gesperrt Avatar von nanimonaka
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    72

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    Hallo!

    Es schadet ja nicht es zu probieren. Mehr als das man dann nichts erreicht hat kann eh nicht passieren. Es ist mir lieber ich versuche es und scheitere, als mich irgendwann zu ärgern, dass ich nichts getan hab.

    LG
    nani

  14. #10
    Super Knochen
    Avatar von hadschie
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Nahe Wr. Neustadt
    Beiträge
    1.503

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    Leviathan: meine läuft sowieso nie frei, mir geht es eher um andere freilaufende Hunde, die sich dann nicht abrufen lassen! Schon mehrmals erlebt, deshalb gehe ich zumindest mir ihr nie dort, wo vorhersehbar ist, das uns viele fremde Hunde begegnen.
    Viele,die ihr ganzes Leben der Liebe widmen,können weniger darüber erzählen,als ein Kind,das gestern seinen Hund verloren hat.

  15. #11
    Anfänger Knochen

    Registriert seit
    03.2012
    Beiträge
    34

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    Hab ich schon so verstanden Hadschie- mit einem unverträglichen Hund sind die Hundefreilaufzonen dann eher stressig als hilfreich

    Trotzdem ist diese "alle Hunde immer an die Leine" Hetze nicht besonders hilfreich. Das löst nicht das Problem, denn das Problem der nicht-Abrufbarkeit und ähnliches liegt ja beim Halter.

    Viele Hunde kriegen so wie so schon zu wenige Spaziergänge und wenns dann nur noch an der kurzen Leine rausgeht wird das Hundeleben nicht schöner.

    lg, Leviathan

  16. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  17. #12
    Super Knochen
    Avatar von Nisi
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Wiener Neustadt, NÖ
    Beiträge
    4.926

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    Zur Achterlacke: ich fahre schon lange nicht mehr hin, da ich oft genug das Gegenteil deiner Beschreibung erlebt hab. Da trifft sich eine Schar HH, Hunde ableinen zum spielen, munter draufloaquatschen und keiner schaut mehr auf die ach so lieben Wauzis. Die bauen sich derweil vor mir und meinem hund auf und finden uns Eindringlinge gar nicht lustig. Ein anderer beschnüffelt derweil einen schlafenden Badegast und der Dritte klaut ner Oma ihr Jausenbrot!
    Ist leider auch meine Erfahrung

    Ich war früher jahrelang täglich mit Thyson dort - war echt wunderschön, bis sich halt ständig zig Hundehalter dort getroffen und "Leinen los" gespielt haben. Ohne Sinn und Verstand.

    Früher war es ein ungeschriebenes Gesetz: ich gehe nur mit einem absolut (!!) verträglichen Hund dort hin!

    Das ist leider heute nicht mehr so....

    Vor 3 Jahren ca. wurde Thyson bei einer üblen Rauferei (in der letztendlich dann 17 Hunde verwickelt waren - Rudeldynamik halt) verletzt und die Besitzerin hat es nicht mal der Mühe wert gefunden sich zu entschuldigen. Erwähnen möchte ich noch, dass mein Rüde immerhin 38 kg wiegt und von ihrem, doppelt so schweren Rüden, angegriffen wurde. Simma froh, dass Thyson kein Rauhaardackel war, sonst wäre es nicht so glimpflich ausgegangen Gemeinter Rüde hat nach Thyson dann noch 3 weitere Rüden in die Tierklinik befördert.

    Mit tut es unendlich leid um diesen Spazierweg und es ärgert mich eigentlich immer noch, dass ich Thyson den Achtersee vorenthalten muss, nur weil zig unverträgliche Hunde dort rumlaufen die NICHT unter der Kontrolle ihrer Hundführer stehen... es ist eigentlich nicht fair... aber, so ist es halt.

    Trotzdem natürlich SEHR schade um das Gebiet an sich... würde eine Petition auch unterzeichnen.

    Allerdings solange Müller und Schneeberger was zum Reden haben, schaut es für die Hunde in WRN dunkelschwarz aus. Müller sind Tiere generell egal und Schneeberger hat Angst vor Hunden.... ein politisches Desaster was Natur/Tiere/Tierschutz angeht. Und ich spreche aus leidvoller und leidgeprüfter Erfahrung (Tierschutzverein, Streunerkatzen, etc.).

    Viel Glück trotzdem!
    [url]www.cats-dogs.at[/url]

    [url='http://www.feelinggood24.de/page-rauchstop.html']

    [/url]

  18. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  19. #13
    Super Knochen
    Avatar von jamie27
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    11.570

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    ich wohne nähe achtersee und es ist ein grauss wie sich dort die HH aufführen..
    überall werden die hinterlassenschaften usw liegen gelassen, geschweige von müll der badegäste..<

    ich bin mit menen sehr selten nur noch dort ! ...
    es war vorhersehbar! ...

    ich mag generell keine hundezonen - zu eng, zu viele hunde die sich nicht sozial sind
    zuwenig aufsicht ihrer menschen usw..

    es gibt ganz tolle plätze in wiener neustadt wo wir unterwegs sind und
    ich bin sehr zufrieden damit. auch mit den jäger haben wir keine probleme..


    Harmakhis Wisdom Nsoah
    Rhodesian Ridgeback

  20. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  21. #14
    Super Knochen
    Avatar von hadschie
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Nahe Wr. Neustadt
    Beiträge
    1.503

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    Vielen dank meinen zwei Vorschreibern! Anscheinend bin ich doch nicht die einzige, die eher negative Erfahrungen gemacht hat und der Meinung ist, das die HH selber Schuld sind, zumindest einen großen Anteil haben. Und ich wage auch zu behaupten, das es genau diese sind, die jetzt am lautesten schreien, da spazierengehen mit Wuffi halt dann nimmer so lässig ist wie an der Achterlacke
    Viele,die ihr ganzes Leben der Liebe widmen,können weniger darüber erzählen,als ein Kind,das gestern seinen Hund verloren hat.

  22. 4 Usern gefällt dieser Beitrag


  23. #15
    Super Knochen
    Avatar von MiSpBeBo
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    3.809

    AW: Achtersee(Begonien-/Chrysanthemensee) Wiener Neustadt wird (wahrscheinlich) Bades

    Ich war ein paar Mal dort und fand es eigentlich (für mich ) recht schön. Hatte nach den paar Malen aber auch genug da ich fast immer fremde Hunde bei mir hatte die wir einfach nicht brauchen können.

    Dabei waren eigentlich gar nicht mal so viele Leute unterwegs, hatte es mir dort schlimmer vorgestellt. Aber war wahrscheinlich Glück.

    Ein Hund schien überhaupt herrenlos zu sein. Wir haben minutenlang nach jemanden gesucht dem der Hund eventuell gehören könnte.

    Es ist aber eigentlich eh schon egal wo man unterwegs ist. Ich gehe größtenteils in der Pampa und muss trotzdem regelmäßig rumstreiten .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •