Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 133
  1. #31
    Super Knochen
    Avatar von bluedog
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    im schönen sonnigen süden
    Beiträge
    4.772

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    ein update:

    Ein wirklich turbulenter Tag um Rocky!

    Ich weiß natürlich nicht, wie viele Zeitungsleser durch diverse Artikel in der Presse bereits in unser Forum gefunden haben, um sich auf Letztstand zu halten was Rockys Geschichte betrifft;
    es ist mir aber ein Anliegen, mich im Namen von Rockys Familie für all die aufmunternden Worte, und die vielen Hinweise zu bedanken!
    Dies gibt einfach die nötige Kraft nicht aufzugeben!

    Ich möchte mich auch bei der Presse bedanken, die Rocky das nötige Podium bietet, sein Schicksal bekannt zu machen, und die Öffentlichkeit zu sensibilisieren!

    Dies zeigt uns zB die schnelle Reaktion eines Busfahrers heute, der einen tragischen Verkehrsunfall beobachtet hat, bei dem ein Hund zu Tode gekommen ist, der Rocky ähnlich gesehen hat, und dies sofort an uns berichtet hat. Unsere Überprüfung hat ergeben, dass dieser Hund nicht Rocky war. Unsere Mitgefühl ist der Familie dieses Hundes aber sicher!

    Im Moment gehen wir noch mehreren Hinweisen nach,
    über die ich aber hier, aus wohl verständlichen Gründen erst berichten kann, wenn wir Ergebnisse haben.

    Vielen Dank!

    @konkorde - nein, er hat überhaupt nichts über sich erzählt, nur fragen gestellt. und er hat auch seine hündin nie beim namen gerufen.
    .
    Denken ist schwer, darum urteilen die Meisten.....

  2. #32
    Super Knochen
    Avatar von shana2006
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Wienerwald NÖ
    Beiträge
    4.612

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    was vermutet man denn jetzt, wo rocky ist? eher tulln oder klosterneuburg?
    in tulln bzw. langenrohr bin ich ja öfters, ich werd die augen offen halten

  3. #33
    Super Knochen
    Avatar von Terrorterrier
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    5.341

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    Macht nichts zur Sache aber wenn ich mit Jemanden 1 Stunde lang
    spazieren gehe, frage ich schon nach wie der Hund heißt?

    Es wirkt alles so "nicht zusammenpassend".
    Ich hoffe Rocky wird gefunden.
    hope is the first step on the road to disappointment.

  4. #34
    Profi Knochen

    Registriert seit
    01.2012
    Beiträge
    859

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    für mich klingt auch das "gestohlen" merkürdig

    wo ist denn nun die zeugin, die beobachtet hat, daß beide hund in ein auto geladen wurden ...........

    möglicherweise hat er ja nur seine hündin ist auto getan......

    zu den besitzern will ich mich gar nicht äussern ........... also ich würde meine hunde nicht mit einem fremden außer sichtweite laufen lassen, wenn ich weiß der fährt jez weg .............

  5. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  6. #35
    Super Knochen
    Avatar von Animal-Help-AHA
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    NÖ:Bruderndorf/Nähe Stockerau, Bez.Korneuburg
    Beiträge
    4.061

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    @ Fleckenzwerg: Du würdest auch nie auf einen Trickbetrüger reinfallen, Dir nie was stehlen lassen etc. ?

    Das glaubt man immer - bis es einem passiert. Im Nachhinein kann man seine eigene Blödheit und Naivität dann gar nicht fassen oder sich selbst erklären. Aber diese Leute sind in aller Ruhe und mit so ausgefeilten psychischen Tricks am Werk, daß Du wirklich fast paranoid sein mußt, um ihnen nicht auf den Leim zu gehen.

    Der Besitzer dürfte halt ein normaler Mensch sein, der auf solche abgefeimte Methoden nicht gefasst war. Wer von uns schon? Mit Glück und aus Erfahrung der eine oder andere schon. Aber das gros.....?

    Meiner Meinung nach war die Hündin als Lockmittel und wärs nicht Rocky gewesen, dann halt ein anderer Rüde. Wenn nicht an dem Tag, dann an einem anderen. Mit 8,5 Mo ist er sicher schon empfänglich für die Düfte. Wäre er nicht gestohlen worden, würde der Mann weiter auf Pirsch gehen. Was er meiner Meinung nach auch sicher noch tut.

    Ich befürchte, daß Rocky - weil groß und schwarz - in bestimmten Kreisen ein schlimmes Ende findet/gefunden hat.

    Ich denke, aus den gestellten Fragen könnte man die weitere Absicht des Mannes ableiten, oder? Wie war die Kontaktaufnahme?

    Diese Fragen stelle ich hier rein rethorisch und bitte um KEINE Beantwortung, da der Täter möglicherweise eh mitliest!
    Animal Help Austria / [URL="http://www.animal-help.at"]www.animal-help.at[/URL] / [URL="http://www.igel-hilfe.at/"]www.igel-hilfe.at[/URL] / [EMAIL="office@animal-help.at"]office@animal-help.at[/EMAIL] / [EMAIL="office@igel-hilfe.at"]office@igel-hilfe.at[/EMAIL] / 0676 740 40 60 (0 - 24 Uhr) / In dringenden Fällen bitte ANRUFEN, da wir oft stunden- und tagelang nicht online sind!!!

  7. 1 User gefällt dieser Beitrag


  8. #36
    Profi Knochen

    Registriert seit
    01.2012
    Beiträge
    859

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    Zitat Zitat von Animal-Help-AHA Beitrag anzeigen
    @ Fleckenzwerg: Du würdest auch nie auf einen Trickbetrüger reinfallen, Dir nie was stehlen lassen etc. ?

    Das glaubt man immer - bis es einem passiert. Im Nachhinein kann man seine eigene Blödheit und Naivität dann gar nicht fassen oder sich selbst erklären. Aber diese Leute sind in aller Ruhe und mit so ausgefeilten psychischen Tricks am Werk, daß Du wirklich fast paranoid sein mußt, um ihnen nicht auf den Leim zu gehen.

    Der Besitzer dürfte halt ein normaler Mensch sein, der auf solche abgefeimte Methoden nicht gefasst war. Wer von uns schon? Mit Glück und aus Erfahrung der eine oder andere schon. Aber das gros.....?

    Meiner Meinung nach war die Hündin als Lockmittel und wärs nicht Rocky gewesen, dann halt ein anderer Rüde. Wenn nicht an dem Tag, dann an einem anderen. Mit 8,5 Mo ist er sicher schon empfänglich für die Düfte. Wäre er nicht gestohlen worden, würde der Mann weiter auf Pirsch gehen. Was er meiner Meinung nach auch sicher noch tut.

    Ich denke, aus den gestellten Fragen könnte man die weitere Absicht des Mannes ableiten, oder? Wie war die Kontaktaufnahme?

    Diese Fragen stelle ich hier rein rethorisch und bitte um KEINE Beantwortung, da der Täter möglicherweise eh mitliest!
    also mir persönlich stellt sich die fragen nach dem motiv !

    soll mir doch bitte jemand erklären wozu man einen mischlig ausm tierschutz stiehlt? die kriegst an jeder ecke geschenkt (jez nicht ausm tierschutz, aber auf dem land die ganzen bauernmischlingshunde) also wozu zeit und geld (muß ja auch hinfahren, benzin usw.) investiern, wo ich die anderswo geschenkt krieg

    ich mein solche diebstähle würden sich noch erklärn bei "kampfhunden", also die zum kämpfen und zum training ihrer hunde gestohlen werden - aber so???

  9. 1 User gefällt dieser Beitrag


  10. #37
    Super Knochen
    Avatar von Cato
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    im Wienerwald
    Beiträge
    15.769

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    Zitat Zitat von fleckenzwerg Beitrag anzeigen
    ich mein solche diebstähle würden sich noch erklärn bei "kampfhunden", also die zum kämpfen und zum training ihrer hunde gestohlen werden - aber so???
    Trainieren kann man doch leider mit jedem Hund....

  11. #38
    Super Knochen
    Avatar von Animal-Help-AHA
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    NÖ:Bruderndorf/Nähe Stockerau, Bez.Korneuburg
    Beiträge
    4.061

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    Zitat Zitat von Animal-Help-AHA Beitrag anzeigen
    Ich befürchte, daß Rocky - weil groß und schwarz - in bestimmten Kreisen ein schlimmes Ende findet/gefunden hat.
    Zitat Zitat von Cato Beitrag anzeigen
    Trainieren kann man doch leider mit jedem Hund....
    Das hab ich damit gemeint. Es werden ja auch Kälber, und sonstige Tiere genommen!

    Die brauchen auch keine kleinen Welpen, sondern halberwachsene Hunde.

    Bei mir waren einmal zwei Leute um einen Pflegi (auch aus Nitra) anzuschauen und wollten ihn gleich mitnehmen. Pflegi: schwarze Schnauzerhündin.

    Die zwei (Mann und Frau) haben auf alle Fragen unverbindlich geantwortet, keinen Namen genannt etc.:
    Woher kommen Sie? - Aus dem Burgenland.
    Wie heißen Sie? Ist das wichtig?
    Haben Sie Hundeerfahrung? - Ja.
    Haben Sie einen anderen Hund - Ja.

    Das Gespräch ging ein paar Minuten so weiter, sie hätten angeblich einen reinrassigen Huskyrüden, mit dem sie sich sehr viel beschäftigen. Wozu sie dann einen Mischling wollten? Damit der Husky eine Beschäftigung hat, wenn sie mal 1 - 2 Tage keine Zeit hätten.

    Natürlich haben sie den Hund nicht bekommen. Eh klar. Aber ich hab mich auch gefragt, was das soll. Hat mir keine ruhe gelassen und ich hab die Geschichte herumerzählt. Bis mir jemand mit mehr Vermittlungserfahrung gesagt hat, daß die sicher auf der Suche nach Hunden für Hundekämpfe waren. Und daß besonders große schwarze Hunde dafür sehr beliebt sind. Auch gutmütige. Völlig wurscht.

    Ich konnte nichtmal das Auto oder Kennzeichen sehen, weil sie weiter weg stehen geblieben sind..... Aber es waren ein Mann und eine Frau! Möglicherweise war die "Zeugin" bei Rocky auch die Komplizin?
    Animal Help Austria / [URL="http://www.animal-help.at"]www.animal-help.at[/URL] / [URL="http://www.igel-hilfe.at/"]www.igel-hilfe.at[/URL] / [EMAIL="office@animal-help.at"]office@animal-help.at[/EMAIL] / [EMAIL="office@igel-hilfe.at"]office@igel-hilfe.at[/EMAIL] / 0676 740 40 60 (0 - 24 Uhr) / In dringenden Fällen bitte ANRUFEN, da wir oft stunden- und tagelang nicht online sind!!!

  12. #39
    Super Knochen
    Avatar von sammy10
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Klosterneuburg
    Beiträge
    3.274

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    Zitat Zitat von shana2006 Beitrag anzeigen
    was vermutet man denn jetzt, wo rocky ist? eher tulln oder klosterneuburg?
    in tulln bzw. langenrohr bin ich ja öfters, ich werd die augen offen halten
    kann auch in richtung wien sein,weil kuchelauerhafen ist eigentlich nicht klosterneuburg sondern döbling

  13. #40
    Super Knochen
    Avatar von Chicha
    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    Bezirk Gänserndorf
    Beiträge
    9.937

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    nach dem geführten telefonat " in 1 1/2 stunden komme ich", ist er hund - wenn der mann direkt gefahren ist - sehr weit entfernt....
    Liebe Grüsse von Monika und ihrem kleinen Zoo

  14. #41
    Super Knochen
    Avatar von bluedog
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    im schönen sonnigen süden
    Beiträge
    4.772

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    die spekulationen helfen leider nicht weiter....
    wir hoffen sehr, dass rocky kein derart schreckliches schicksal wie hie5r angesprochen ereilt hat und dass wir ihn bald finden.
    wenn er irgendwo eingesperrt ist, wird das halt schwer.
    wir sind auf hinweise, beobachtungen und unterstützung angewiesen.

    die zeugin wird noch immer dringend gesucht, die ältere dame mit hund muss doch in der gegend irgendwem bekannt sein ????
    .
    Denken ist schwer, darum urteilen die Meisten.....

  15. #42
    Super Knochen
    Avatar von Chicha
    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    Bezirk Gänserndorf
    Beiträge
    9.937

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    wenn sie es nicht schon gemacht haben, dann sollten rockys leute mehrmals am tag dort spazieren gehen, wo die gesuchte zeugin gesehen wurde.
    Liebe Grüsse von Monika und ihrem kleinen Zoo

  16. 1 User gefällt dieser Beitrag


  17. #43
    Junior Knochen

    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    199

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    UPDATE ROCKY:

    Eine Woche und ein Tag sind vergangen – noch immer keine Spur...

    Leider war auch die Suche am Ort des Verschwindens heute Abend erfolglos. Spaziergänger wurden befragt, es wurde gesucht und gerufen...nichts...
    Vielen Dank an
    euch alle, und an eure Wauzis, die sich an der Suche beteiligt haben!


    Einem Hinweis einer Frau, die einen Mann beobachtet hat, der immer wieder mit einem schwarzen Hund in der Kuchelau unterwegs ist, wird auch nachgegangen.

    Es sind auch Tierkommunikatoren am Werk um zu helfen; wir lassen bestimmt keine Möglichkeit aus um Rocky zu finden!

    Und zum Schluss noch an alle Tierschutzorganisationen und sonstigen Anrufer die ihre Hilfe angeboten haben:
    Sobald wir einen Hinweis erhalten, oder es eine vermeintliche Sichtung gibt, kommen wir gerne auf euch zurück! Danke!


    Danke an alle!

    Hinweise bitte an: 0680 1119915

    * * [URL="http://www.kaninchenhilfe.com"]www.kaninchenhilfe.com[/URL] * *
    * * * [URL="http://www.MEERI-SOS.AT"]WWW.MEERI-SOS.AT[/URL] * * *

  18. #44
    Super Knochen
    Avatar von Chrisi85
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Klosterneuburg
    Beiträge
    5.977

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    Zitat Zitat von Chicha Beitrag anzeigen
    nach dem geführten telefonat " in 1 1/2 stunden komme ich", ist er hund - wenn der mann direkt gefahren ist - sehr weit entfernt....
    das heißt ja noch gar nichts, wo der her kommt?!
    Wer sagt, dass er nach dem Spaziergang direkt heim fährt? Wenn der noch bei Merkur oder sonst wo stehenbleibt, braucht der auch ein Zeiterl und kann THEORETISCH 10 Minuten entfernt vom Gassi wohnen.

    Realistisch gesehen, glaube ich allerdings nicht, dass der Typ in der näheren Umgebung wohnt. Ich glaube auch kaum, dass man Rocky in der Umgebung finden wird...
    R.I.P Tienus 01.06.1990 - 30.10.2012
    Mit dir ist ein großer Teil von mir gegangen

  19. 1 User gefällt dieser Beitrag


  20. #45
    Super Knochen
    Avatar von shana2006
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Wienerwald NÖ
    Beiträge
    4.612

    AW: Rocky wurde gestohlen!!! 19.11.2012 in Klosterneuburg (Wien-Umgebung), Österreich

    tut hier leider jetzt auch nix zur sache, aber kanns nicht sein, dass dies wirklich eine ev. zufällige bekannschaft war und da sich der rüde und die hündin soooo arg ähnlich gesehen haben und der besitzer ja eine std. sich mit dem mann unterhalten hat, ev. auch erzählt hat wo der hund her ist ect., der eine spontanhandlung begangen hat?
    rocky hat nicht gefolgt, bindung noch nicht sehr groß, den nehm ich mir, weil dann hat meine hündin einen gefährten und kann mit welpen zusätzl. geld verdienen?

    leider wohne ich nicht in der nähe, aber ich würde dort in der gegend alle hh befragen nach dem mann mit dem schwarzen hund. viell. ist er ja schon öfters mal mit wem ins gespräch gekommen und jemand weiß ev. ungefähr wo der wohnen könnte?
    ich denke genau dort nach rocky zu suchen wird eher sinnlos sein, wenn er ihn mit heim genommen hat, der kann ja irgendwo in wien wohnen. welche bezirke grenzen dort an? welche beliebten ausflugsziele mit hund sind sonst noch in der umgebung? der wird diese gegend jetzt eher meiden und bei ihm daheim und umgebung spazieren gehen!??

    flugzettel würd ich also eher richtung wien/klosterneuburg verlagern bzw. dort wo man annehmen kann, dass die "städter" mit ihren hunden solche "tatorte" aufsuchen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •