Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 19 von 19
  1. #16
    Super Knochen
    Avatar von dani599
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Beiträge
    11.289

    AW: Harnsteine und Nassfutter/Barfen

    Zitat Zitat von Dani und Siqua Beitrag anzeigen
    Ich habe auch eine Struvitkatze und nach 2 Jahren RC Urinary hat auch das - oh Wunder - nicht mehr geholfen. Nachdem ich meine Hunde schon seit Jahren barfe, wollte ich auch die Katzen barfen, was mir aber nach wie vor noch nicht 100%ig gelungen ist.
    Hab ich dir immer empfohlen, auf das RC zu verzichten - super, dass die Werte nun gesunken sind.

    Die Umstellung auf Komplett-Barf sollte dann ein Klacks sein

  2. #17
    Super Knochen
    Avatar von Hikaru
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    11.112

    AW: Harnsteine und Nassfutter/Barfen

    Teststreifen sind auch gar nicht teuer, wenn man die nimmt, wo man nur Ph Wert drauf hat. Wir haben auch immer selber gemessen, da der Urin sehr schnell zu sauer wurde!
    [URL]http://www.wildtierhilfe-wien.at[/URL]
    [URL]https://www.facebook.com/WTHWien[/URL]

  3. #18
    Super Knochen
    Avatar von Dani und Siqua
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Deutsch-Wagram
    Beiträge
    4.207

    AW: Harnsteine und Nassfutter/Barfen

    Wir haben übrigens mittlerweile das ideale Futter für uns gefunden (meine Katzen sind ja nach wie vor leider strikte Barf- Verweigerer, also 2 von 4en). Wir füttern jetzt "OM NOM NOM" und seither muss ich den Harn auch nicht mehr ansäuern. Das Fell ist wunderschön geworden und alle mögen es. Wir füttern die Sorte Huhn, da ist folgendes drin: Hühnerfleisch, Hühnerherzen und Karotten. Ich bin zufrieden damit und die Katzen offenbar auch

  4. #19
    Neuer Knochen

    Registriert seit
    07.2014
    Beiträge
    19

    AW: Harnsteine und Nassfutter/Barfen

    Hallo

    Erstmal gute Besserung! Das ist wirklich sehr schwer das passende Futter für unsere Kleinen zu finden vor allem wenn man sie neu hat ist es sehr kompliziert.
    Ich hatte am Anfang auch Schwierigkeiten weil man sich nicht kennt, die Vorlieben bzw. Abneigungen unserer Katzen..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •