Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 73
  1. #46
    Super Knochen
    Avatar von Animal-Help-AHA
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    NÖ:Bruderndorf/Nähe Stockerau, Bez.Korneuburg
    Beiträge
    4.061

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Ja, es gibt eine Frist eine VW Strafe zu bezahlen, und/oder eine Ratenvereinbarung zu treffen. Wenn das nicht passiert, gibt es anschliessend eine Aufforderung innerhalb der nächsten 14 Tage, spätestens am ... sich dort und dort zum Haftantritt der Ersatzfreiheitsstrafe einzufinden.

    Manche machen das nicht und ab DANN kommt überraschend, meist in den frühen Morgenstunden, *klopfklopf* die Polizei und nimmt einen mit.
    (Nein - das weiß ich nicht aus eigener Erfahrung, sondern weils mir so erklärt wurde! )

    Wenn dann Tiere in der Wohnung sind, müssen die Beamten die Tierrettung verständigen, weil dem Deliquenten dürfens das nicht glauben, dass eh jemand am Nachmittag kommt. Vermutlich deshalb, weil wenn jemand "unzuverlässig in anderen Dingen ist, wer weiß". Und das versteh ich auch, weil wenn dann wirklich niemand kommt, und dem/den Tieren passiert was - was dann! Dann sinds die bösen Beamten!

    Das mein ich jetzt nicht böse gegen das junge Mädl Carola, sondern nur sachlich allgemein erklärend.

    Passiert ständig. In Wien kommens in den WTV, und am Ende holen die Besitzer die Tiere wieder ab oder auch nicht. Wie das kostenmäßig ausschaut weiss ich nicht.

    Soweit normal. Aber was dann war, kann sich glaub ich niemand so richtig erklären. Ist auch völlig Powidl, Wurscht (für die deutschen Leser: egal) etc.

    Es wurde ein Hund von einer Dame - glaub man kann es sagen - entwendet, sie ist untergetaucht und das Einzige was zählt ist:

    DEN HUND ZU FINDEN - JE SCHNELLER DESTO BESSER!

    Egal welcher Vertrag, egal warum Haft, egal was vorher war, egal wer Schuld an irgendwas hat!

    Nützt Eure Energien nicht für sinnlose Diskussionen, helft den Hund zu finden. Bla, bla, bla hilft definitiv NICHT!

    Es steht eine rechtmässige Eigentümerin fest = Carola. Punkt!
    Sie sucht ihren Hund verzweifelt. Punkt!
    Sheera will ihr helfen. Punkt!

    So, ist jetzt alles klar????
    Animal Help Austria / [URL="http://www.animal-help.at"]www.animal-help.at[/URL] / [URL="http://www.igel-hilfe.at/"]www.igel-hilfe.at[/URL] / [EMAIL="office@animal-help.at"]office@animal-help.at[/EMAIL] / [EMAIL="office@igel-hilfe.at"]office@igel-hilfe.at[/EMAIL] / 0676 740 40 60 (0 - 24 Uhr) / In dringenden Fällen bitte ANRUFEN, da wir oft stunden- und tagelang nicht online sind!!!

  2. 6 Usern gefällt dieser Beitrag


  3. #47
    Super Knochen

    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.656

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Zitat Zitat von Ken&Barbie Beitrag anzeigen
    Der Ton hier ist auch nur mehr völlig zum Vergessen!
    Ja tut mir auch leid. Mir ist grade nur die Wut gekommen. Da wird einen Menschen oder gar einer Familie dann der Hund entrissen, nur weil die Vorbesitzerin das so will. Man denkt aber überhaupt nicht an den Hund. Und sowas hat ehrlich gesagt nichts mehr mit Tierschutz zu tun und hat hier in diesen Unterforum nix zu suchen.

  4. #48
    Super Knochen
    Avatar von Animal-Help-AHA
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    NÖ:Bruderndorf/Nähe Stockerau, Bez.Korneuburg
    Beiträge
    4.061

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Zitat Zitat von Ken&Barbie Beitrag anzeigen
    Der Ton hier ist auch nur mehr völlig zum Vergessen!
    Schreiben ev. schon wieder welche, die ich auf der Ignorierliste hab? Weil sonst find ichs soweit okay? Falls ja IGNORIEREN!
    Animal Help Austria / [URL="http://www.animal-help.at"]www.animal-help.at[/URL] / [URL="http://www.igel-hilfe.at/"]www.igel-hilfe.at[/URL] / [EMAIL="office@animal-help.at"]office@animal-help.at[/EMAIL] / [EMAIL="office@igel-hilfe.at"]office@igel-hilfe.at[/EMAIL] / 0676 740 40 60 (0 - 24 Uhr) / In dringenden Fällen bitte ANRUFEN, da wir oft stunden- und tagelang nicht online sind!!!

  5. #49
    Super Knochen

    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.656

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Zitat Zitat von Animal-Help-AHA Beitrag anzeigen
    Ja, es gibt eine Frist eine VW Strafe zu bezahlen, und/oder eine Ratenvereinbarung zu treffen. Wenn das nicht passiert, gibt es anschliessend eine Aufforderung innerhalb der nächsten 14 Tage, spätestens am ... sich dort und dort zum Haftantritt der Ersatzfreiheitsstrafe einzufinden.

    Manche machen das nicht und ab DANN kommt überraschend, meist in den frühen Morgenstunden, *klopfklopf* die Polizei und nimmt einen mit.
    (Nein - das weiß ich nicht aus eigener Erfahrung, sondern weils mir so erklärt wurde! )

    Wenn dann Tiere in der Wohnung sind, müssen die Beamten die Tierrettung verständigen, weil dem Deliquenten dürfens das nicht glauben, dass eh jemand am Nachmittag kommt. Vermutlich deshalb, weil wenn jemand "unzuverlässig in anderen Dingen ist, wer weiß". Und das versteh ich auch, weil wenn dann wirklich niemand kommt, und dem/den Tieren passiert was - was dann! Dann sinds die bösen Beamten!

    Das mein ich jetzt nicht böse gegen das junge Mädl Carola, sondern nur sachlich allgemein erklärend.

    Passiert ständig. In Wien kommens in den WTV, und am Ende holen die Besitzer die Tiere wieder ab oder auch nicht. Wie das kostenmäßig ausschaut weiss ich nicht.

    Soweit normal. Aber was dann war, kann sich glaub ich niemand so richtig erklären. Ist auch völlig Powidl, Wurscht (für die deutschen Leser: egal) etc.

    Es wurde ein Hund von einer Dame - glaub man kann es sagen - entwendet, sie ist untergetaucht und das Einzige was zählt ist:

    DEN HUND ZU FINDEN - JE SCHNELLER DESTO BESSER!

    Egal welcher Vertrag, egal warum Haft, egal was vorher war, egal wer Schuld an irgendwas hat!

    Nützt Eure Energien nicht für sinnlose Diskussionen, helft den Hund zu finden. Bla, bla, bla hilft definitiv NICHT!

    Es steht eine rechtmässige Eigentümerin fest = Carola. Punkt!
    Sie sucht ihren Hund verzweifelt. Punkt!
    Sheera will ihr helfen. Punkt!

    So, ist jetzt alles klar????
    Nochmal. Warum muss der Hund weg, wenn es ihm dort vielleicht eh gut geht? Nur weil man das Recht auf diesen Hund hat? Was ist wenn es dem Hund aber dort wirklich gut geht und er sich dort super eingelebt hat, egal wo er nun genau ist. Will man dem Tier das wirklich antun und den Hund nun wirklich wieder rausreissen dort?

  6. #50
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Ö
    Beiträge
    11.864

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Ich habe nicht nur Dich gemeint, sondern überhaupt - schon Sheera vorher und jetzt Animal-Help-AHA.

    Ich halt mich ab jetzt da raus, weil sich AHA ja schon so darüber ärgert, dass überhaupt nachgefragt wird und mit Bla-Bla soll sie sich natürlich nicht beschäftigen müssen. Ist ja klar, wenn man wichtig ist!

    Genau diese Art ist es, die Tierschutz nur nach unten zieht - die perfekte Antiwerbung!



  7. 3 Usern gefällt dieser Beitrag


  8. #51
    Medium Knochen

    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    499

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    so sicher ist auch das "Eigentum" nicht mehr, wenn ihn wer gutgläubig erworben hat - diesmal vielleicht ohne windigen Vertrag - dann hat der neue Besitzer Eigentum.

    Passiert zb. mit Autos oft: Auto wird gestohlen, ein windiger Händler lackiert es um und verkaufts dem nächsten Kunden. Der durfte vertrauen das er von einem professionellem Händler eine nicht-gestohlene-Ware bekommt.

    Stellt sich die Wahrheit später heraus, verbleibt das Eigentum beim Käufer. Der Erstbesitzer hat nur mehr einen Schadenersatzanspruch gegen den Autohändler.

  9. 1 User gefällt dieser Beitrag


  10. #52
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Hausruck
    Beiträge
    10.138

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Wenn jemand so verantwortungslos ist, und sich nicht rechtzeitig um das Wohl ihres Hundes zu kümmern (und die Zeit hatte sie, nur halt nicht genutzt, warum auch immer) hat das Recht auf den Hund verloren

  11. 12 Usern gefällt dieser Beitrag

    + Show/Hide list of the thanked


  12. #53
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    13.160

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Zitat Zitat von Octobussi Beitrag anzeigen
    NIE, nie einen Hund einer Orga ohne definitives Eigentumsrecht im Vertrag nehmen. Ausgenommen maximal staatliche TH wie Vösendorf.
    Wenn einer meiner Hunde im TSH Vösendorf auftauchen würde, bräuchten die nicht mal den Chip auszulesen, die würden mich sofort anrufen, wobei ich davon ausgehe dass ich da schon längst eine Vermisstenanzeige deponiert hätte außer ich läge im Koma !

  13. #54
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Hausruck
    Beiträge
    10.138

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Zitat Zitat von Ken&Barbie Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht nur Dich gemeint, sondern überhaupt - schon Sheera vorher und jetzt Animal-Help-AHA.

    Ich halt mich ab jetzt da raus, weil sich AHA ja schon so darüber ärgert, dass überhaupt nachgefragt wird und mit Bla-Bla soll sie sich natürlich nicht beschäftigen müssen. Ist ja klar, wenn man wichtig ist!

    Genau diese Art ist es, die Tierschutz nur nach unten zieht - die perfekte Antiwerbung!
    Traurig aber Wahr

  14. 1 User gefällt dieser Beitrag


  15. #55
    Super Knochen
    Avatar von Animal-Help-AHA
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    NÖ:Bruderndorf/Nähe Stockerau, Bez.Korneuburg
    Beiträge
    4.061

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Zitat Zitat von Ken&Barbie Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht nur Dich gemeint, sondern überhaupt - schon Sheera vorher und jetzt Animal-Help-AHA.

    Ich halt mich ab jetzt da raus, weil sich AHA ja schon so darüber ärgert, dass überhaupt nachgefragt wird und mit Bla-Bla soll sie sich natürlich nicht beschäftigen müssen. Ist ja klar, wenn man wichtig ist!

    Genau diese Art ist es, die Tierschutz nur nach unten zieht - die perfekte Antiwerbung!
    Also ich hab DICH sicher nicht gemeint und bin jetzt ziemlich , daß Du so reagierst. Aber naja.....
    Animal Help Austria / [URL="http://www.animal-help.at"]www.animal-help.at[/URL] / [URL="http://www.igel-hilfe.at/"]www.igel-hilfe.at[/URL] / [EMAIL="office@animal-help.at"]office@animal-help.at[/EMAIL] / [EMAIL="office@igel-hilfe.at"]office@igel-hilfe.at[/EMAIL] / 0676 740 40 60 (0 - 24 Uhr) / In dringenden Fällen bitte ANRUFEN, da wir oft stunden- und tagelang nicht online sind!!!

  16. #56
    Super Knochen
    Avatar von calimero+aaron
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Linz
    Beiträge
    8.187

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Nochmal. Warum muss der Hund weg, wenn es ihm dort vielleicht eh gut geht? Nur weil man das Recht auf diesen Hund hat? Was ist wenn es dem Hund aber dort wirklich gut geht und er sich dort super eingelebt hat, egal wo er nun genau ist. Will man dem Tier das wirklich antun und den Hund nun wirklich wieder rausreissen dort?
    Jetzt nur zu Diesem (ohne irgendwelche Bemerkungen, wie das mit dem Hund wirklich war)....

    wenn ein Hund mir gehört, er dann - aus was für Gründen auch immer (es sei denn, der ATA hat den Hund abgenommen) weg ist, dann ist es egal, ob es ihm dort, auf einer neuen Stelle gut geht oder nicht.
    Dann könnte ja jeder daherkommen und einen Hund stehlen - egal, dem Hund geht es ja bei dem neuen "Besitzer" besser oder auch gut....nein, so geht das nicht!
    Wenn es einen rechtmäßigen Eigentümer gibt, dann gehört der Hund ihm! Egal, ob es dem Hund woanders super geht oder nicht.

    Ich versteh schon...für den Hund ist es schlimm, wenn er von dort, wo er sich vielleicht gut eingelebt hat, wieder herausgerissen wird. Im Grunde genommen hätte das ja nie passieren dürfen, dass er woanders hinkommt.
    Aber es ist halt ein Unterschied, ob man Besitzer oder Eigentümer ist. Besitzer ist nun jemand Fremder. Eigentümer dürfte aber Carola sein. Und aus diesem Grund gehört IHR der Hund.

    Aber ich hab gerade gesehen, Octobussi hat das mit der Rechtslage schon super erklärt!
    Ja, das mit dem "aus gutem Glauben Erwerben"...ist halt auch so eine Sache.

  17. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  18. #57
    Super Knochen

    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.656

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Zitat Zitat von calimero+aaron Beitrag anzeigen
    Jetzt nur zu Diesem (ohne irgendwelche Bemerkungen, wie das mit dem Hund wirklich war)....

    wenn ein Hund mir gehört, er dann - aus was für Gründen auch immer (es sei denn, der ATA hat den Hund abgenommen) weg ist, dann ist es egal, ob es ihm dort, auf einer neuen Stelle gut geht oder nicht.
    Dann könnte ja jeder daherkommen und einen Hund stehlen - egal, dem Hund geht es ja bei dem neuen "Besitzer" besser oder auch gut....nein, so geht das nicht!
    Wenn es einen rechtmäßigen Eigentümer gibt, dann gehört der Hund ihm! Egal, ob es dem Hund woanders super geht oder nicht.

    Ich versteh schon...für den Hund ist es schlimm, wenn er von dort, wo er sich vielleicht gut eingelebt hat, wieder herausgerissen wird. Im Grunde genommen hätte das ja nie passieren dürfen, dass er woanders hinkommt.
    Aber es ist halt ein Unterschied, ob man Besitzer oder Eigentümer ist. Besitzer ist nun jemand Fremder. Eigentümer dürfte aber Carola sein. Und aus diesem Grund gehört IHR der Hund.
    Nur das ist dann menschlicher Egoismus und hat nichts mehr mit dem Tier zu tun. Das sollte man aber in den Vordergrund stellen. Wenn der Hund schon so lange weg ist und der dort schon so lange lebt, sehe ich es als nicht richtig an ihn dort herrauszureissen nur weil man im Recht ist.

  19. #58
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    13.160

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Man kann aber aus solchen Geschichten auch lernen - so gesehen find ich die Diskussion schon sinnvoll ! Das heisst ja nicht dass man nicht zusätzlich die Augen offen hält wenn man dem Hund über den Weg läuft sich nicht melden würde !

  20. 1 User gefällt dieser Beitrag


  21. #59
    Super Knochen
    Avatar von Animal-Help-AHA
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    NÖ:Bruderndorf/Nähe Stockerau, Bez.Korneuburg
    Beiträge
    4.061

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    Ich denke, dass sich Lena auch freun wird (denken wir positiv!) wenn sie ihr Frauerl wieder sieht. Und je schneller der Hund wieder bei seiner Eigentümerin ist, desto weniger schlimm ist auch die eventuelle Umstellung.
    Da Hunde zumeist am ersten Platz wo es ihnen gut gegangen ist, am meisten hängen, ist das auch im Interesse des Hundes.

    Ansonsten würden nicht Hunde von Fixplätzen ausreissen um auf ihre alten Plegestellenplätze zurückzukommen.

    Also ist zu hoffen, dass es schnell zum Auffinden kommt.
    Animal Help Austria / [URL="http://www.animal-help.at"]www.animal-help.at[/URL] / [URL="http://www.igel-hilfe.at/"]www.igel-hilfe.at[/URL] / [EMAIL="office@animal-help.at"]office@animal-help.at[/EMAIL] / [EMAIL="office@igel-hilfe.at"]office@igel-hilfe.at[/EMAIL] / 0676 740 40 60 (0 - 24 Uhr) / In dringenden Fällen bitte ANRUFEN, da wir oft stunden- und tagelang nicht online sind!!!

  22. #60
    Medium Knochen

    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    499

    AW: Lena gesucht! Belohnung!!!

    seht es mal umgekehrt: wenn es euch passieren würde, Hund übernommen von einer Orga, ohne zu wissen was passiert ist und nach einiger Zeit kommt wer und sagt: das ist meiner, her damit

    Da tät mir die Spucke wegbleiben, das ist schon gut so mit dem gutgläubigem Erwerb, obwohl ich natürlich das Vor-Frauchen voll verstehe.

    Ich finde auch das diese Geschichte eine Lehre sein sollte und ja, ich würde so ich Lena sehe, schauen wo das Ende der Leine hingeht bzw. wohnt und dann die Vorbesitzerin informieren damit sie die Chance hat das zu klären.

    Noch lieber würde ich solche Hunde-schieber mal fest am A... packen, legal versteht sich.

  23. 3 Usern gefällt dieser Beitrag


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •