Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 74
  1. #1
    Profi Knochen
    Avatar von Cody1
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    697

    Fleischqualität Kopffleischexpress

    vlt bilde ich es mir ja auch nur ein, aber irgendwie ist der output meiner hunde in letzter zeit wesentlich mehr als sonst.
    ich fütter wie je und eh, also habe nichts an der menge oder sonst wie verändert. trotzdem kacken meine hunde seit einigen wochen mehr und auch öfter.

    ich füttere so gut wie ausschliesslich vom kopffleischexpress und kann mir das nur so erklären, dass das futter sich irgendwie "verändert" hat. ist vlt noch jemandem etwas ähnliches oder das selbe aufgefallen?

  2. #2
    Anfänger Knochen

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Bezirk Baden
    Beiträge
    68

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    Also ich habe mein Fleisch auch von Kopffleischexpress und könnte eigentlich nichts sagen,das sie mehr output hat oder das er merkwürdig wäre!

  3. #3
    Anfänger Knochen
    Avatar von marterl
    Registriert seit
    02.2010
    Beiträge
    27

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    hi,
    ich füttere seit anfang februar das fleisch von kopffleischexpress...
    was ich dazu anmerken möchte/muss, passt ein wenig auf, hatte jetzt 2x (!) ein paar tage hintereinander so einen ca. 2,5x3cm grossen metallteil im gewolften futter :-( irgendein abgesplitterter teil einer schneidemaschine :-(((( mag gar nicht dran denken, wenn das mein schnufferl runtergeschluck hätte!!!

    wen's interessiert kann ich ein foto von dem teil schicken! ...

    jetzt durchackere ich immer sorgfältigst jedede packung mit den fingern, damit mir ja nix entgeht, was da drinnen sein könnte! "is ja nur ein tier" :-((

    ziemlich enttäuscht, bin ich über die stellungnahme der firma! habe zuerst eine mail geschrieben, hätte mir eine antwort erwartet- kam aber nix retour.. dann am nächsten tag angerufen, hat sich ziemlich rausgeredet.... ich hätte mir erwartet, dass er von selber vorschlägt die ware zurückzunehmen (hat er nicht!) od. sonst einen vorschlag macht :-(( ich hatte beim telefon auflegen das gefühl, dass er sich seiner fast-monopolstellung um den preis mehr als bewusst ist! so nach dem motto: wenn's dir nicht passt, kauf halt wo anders, wenn du glaubst du kriegst es UM DAS geld! ;-( seine aussage "sei ma froh gnädige frau, dass nix passiert ist!" :-((((

    ich bin ein viel zu freundlicher mensch :-((( hab zwar wieder dort bestellt, schaue mich jetzt aber nach anderen quellen um, weil ich hab einfach kein gutes gefühl mehr, das nächste mal ist der splitter vielleicht so klein, dass ich ihn nicht gleich sehe :-((

  4. #4
    Profi Knochen
    Avatar von Sheera
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Traisen
    Beiträge
    689

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    Also das wundert mich....

    Ich hatte noch nie Probs oder sonstiges mit KE und auch wenn mal was passiert ist, bis jetzt nur mal mit der Bestellung daß mal ein Teil zu wenig war oder so, ist das ur schnell und normal geregelt worden. Und wenn mal ein Teil zu wenig war, hab ich angerufen oder gemailt und ich hab dann immer das halt weniger überwiesen, fertig. Da gabs noch nie was!

    Fleischqualität ist nach wie vor bombig. Und da hat sich auch nix verändert. Ich kenn viele Zulieferer vom KE durch meine Arbeit beim Bofrost vor rund 9 Jahren. Der KE kauft sehr viel vom Schlachthof Berger in Rotheau und der hat die meisten Rindviecher aus dem Pielachtal drüben und von denen waren viele meine Eiskunden.

    Pünktlich mit der Lieferung immer, super Qualität, freundlicher und super Service, gute Preise. Also ich kann mich echt nicht beklagen!!
    Ich kauf schon ein paar Jahre bei denen, seit ich barfe!
    Liebe Grüße, Dagmar und 16 Hundepfoten
    Es gibt Leute, die könnten Suizid begehen, indem sie sich vom Niveau ihrer Arroganz auf das Niveau ihrer Intelligenz stürzen (Zitat Hnilicka Dagmar)

  5. 1 User gefällt dieser Beitrag


  6. #5
    Profi Knochen
    Avatar von Sheera
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Traisen
    Beiträge
    689

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    Und daß die Hunde vom Fleisch auf einmal mehr Output haben, naja, meine kacksen im Moment auch zweimal.......kein Wunder, jetzt wächst das frische Gras wieder das meine im Moment ganz gierig fressen

    Oder es liegt daran daß wetterbedingt der Hund aktiver ist, ggg
    Liebe Grüße, Dagmar und 16 Hundepfoten
    Es gibt Leute, die könnten Suizid begehen, indem sie sich vom Niveau ihrer Arroganz auf das Niveau ihrer Intelligenz stürzen (Zitat Hnilicka Dagmar)

  7. #6
    Super Knochen
    Avatar von The Jenny
    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Bez. Gänserndorf
    Beiträge
    2.354

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    Hab früher 2 Jahre lang fast ausschließlich das Fleisch vom Kopffleischexpress gefüttert, war immer zufrieden. Lieferung pünktlich, ab und zu hat was gefehlt, aber bekam ich immer bei der nächsten Lieferung...

    Seit ich am Land wohn haben wir uns das Fleisch selbst geholt aus Baden, bis jetzt war die Qualität immer in Ordnung. Fütter es allerdings nicht mehr häufig weil meine Hunde 1. lieber Fleisch am Stück fressen (und da hat der Kopffleischexpress fast gar nix) und ich 2. lieber im Internet mein Fleisch bestell weil ich da vielll mehr Auswahl hab und das Preis Leistungsverhältnis sogar besser ist

    Metallstücke oder ähnliches hatt ich allerdings noch nie im Futter, das geht meiner Meinung gar nicht. wär für mich wahrscheinlich ein Grund dort nicht mehr zu bestellen, besonders wenn das alles runtergespielt wird...
    Lg, Jenny mit den Beauceron Mädls Loca, Casey & Alexa
    [URL="http://www.proud-knight.at"][/URL]

  8. #7
    Super Knochen
    Avatar von Tantebate
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Prigglitz (südl.NÖ)
    Beiträge
    5.862

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    Mir ist mal das Fleisch aufgegangen weil ich keinen Anruf bekam, dass er Liefert und das Futter einfach in der Wärme vor der Tür stehen hat lassen.
    Hab damals auch eine eher pampige Antwort erhalten.
    Aber sonst war ich immer sehr zufrieden.

    Nun wohn ich am Berg und hierher liefert er leider nichtmehr, daher hol ich alles in Wr. Neustadt

  9. #8
    Medium Knochen

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    229

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    ich bin total zufrieden... hab das futter seit 4 jahren und vorher meine mutter ich glaub fast 10 jahre lang....
    hatte noch nie etwas im futter... also was nicht rein gehört... würde es aber sofort sehen da ich es mit heißem wasser überschütte und es zerteile.
    angerufen werde ich nie wenn das futter kommt..... aber da ich ja weiß wann es ungefähr kommt is das auch kein problem... kann man auch nicht erwarten !
    ja und es ist so... bei so vielen kunden werdem ihn 1-2 weniger kaum weh tun

  10. 1 User gefällt dieser Beitrag


  11. #9
    Super Knochen
    Avatar von Tantebate
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Prigglitz (südl.NÖ)
    Beiträge
    5.862

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    Bei mir hat er immer angerufen da er nie wusste wann er es in meine Gegend schafft

  12. #10
    Medium Knochen

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    229

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    Zitat Zitat von Tantebate Beitrag anzeigen
    Bei mir hat er immer angerufen da er nie wusste wann er es in meine Gegend schafft

    a soooo !
    wenn der liefert bellen nicht mal die hunde
    im sommer bin ich immer am passer.... eben wg der hitze

  13. #11
    Profi Knochen
    Avatar von Cody1
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    697

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    danke euch für die vielen antworten. nun gut, da sonst keinem etwas aufgefallen ist, scheint es wohl doch nicht am fleisch zu liegen.

    sie fressen zwar zur zeit auch viel gras, aber dass sie deswegen doppelt so viel koten ... hmm, na ich weiss nicht.

    vom ke bin ich eigentlich auch schon seit jahren überzeugt und ich hab bis heute noch keine fremdgegenstände im fleisch gefunden. unfreundlich wurde ich auch noch nie behandelt und sonderwünsche hat der herr vom ke eigentlich immer super erledigt.

  14. #12
    Super Knochen

    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Ö
    Beiträge
    11.859

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    Wir haben auch seit Jahren das Fleisch vom Kopffleischexpress und sind damit absolut zufrieden. Einmal hatten wir ein Problem, ich glaube, die Lieferung war falsch oder etwas ähnliches (ist schon lange her). Da hat er mir als Entschuldigung bei der nächsten Lieferung einige Packerl Pferdefleisch gratis mitgegeben.
    Qualität ist auch immer gleichbleibend!



  15. 1 User gefällt dieser Beitrag


  16. #13
    Profi Knochen
    Avatar von Sheera
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Traisen
    Beiträge
    689

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    Zitat Zitat von Tantebate Beitrag anzeigen
    Mir ist mal das Fleisch aufgegangen weil ich keinen Anruf bekam, dass er Liefert und das Futter einfach in der Wärme vor der Tür stehen hat lassen.
    Hab damals auch eine eher pampige Antwort erhalten.
    Aber sonst war ich immer sehr zufrieden.

    Nun wohn ich am Berg und hierher liefert er leider nichtmehr, daher hol ich alles in Wr. Neustadt
    Mir hat er mal von deinem Exfreund versehentlich die Lieferung da lassen, gg. War auch kein Probs, ich hab angerufen, der Grasl hat ihn angerufen, dein Ex mich und er hat es sich geholt, ggggg
    Liebe Grüße, Dagmar und 16 Hundepfoten
    Es gibt Leute, die könnten Suizid begehen, indem sie sich vom Niveau ihrer Arroganz auf das Niveau ihrer Intelligenz stürzen (Zitat Hnilicka Dagmar)

  17. #14
    Super Knochen
    Avatar von Schnuffi04
    Registriert seit
    11.2008
    Beiträge
    1.254

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    Wir haben unsere ersten Fleischlieferungen alle vom KFE bezogen. Da hatte ich keinen Vergleich und es war soweit ok.

    Das größte Manko ist für mich, dass die Fleischpakete nicht beschriftet sind. Wenn ich nur für mich bestelle, nehm ich nur zwei, drei verschiedene Sachen, damit ich sie unterscheiden kann.
    Wenn wir aber zu zweit bestellen, hab ich Kraut und Rüben.
    Auf meine Bitte hin, das Fleisch zu beschriften, ist genau gar nix passiert... Traurig....

    Die Freundlichkeit der Lieferantin .. Na, da äußer ich mich jetzt nicht dazu...

    Hab mich dann nach einem anderen Anbieter umgesehen und auch gefunden. Bei der Qualität des Fleisches merke ich jetzt gewaltige Unterschiede. Beim KFE ist sehr viel Knorpelzeugs und Fett dabei. Ist ja grundsätzlich nicht schlecht, ich weiß.
    Aber dadurch ist nur wenig schönes Muskelfleisch enthalten, dass ich halt auch gerne hätte.
    Und wenns meiner Süßen mal mit dem Magen nicht so gut geht, möcht ich auch eher was geben, was leichter verdaulich ist.

    Auch im "Geschmackstest" hat sich meine Hündin klar entschieden Ich hätte nicht gedacht, dass es einen Unterschied macht. Offensichtlich aber doch.
    Am Anfang schuf Gott den Menschen. Aber als er sah, wie schwach er war, gab er ihm den Hund. (Alphonse Toussenel)

  18. 1 User gefällt dieser Beitrag


  19. #15
    Anfänger Knochen

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Bezirk Baden
    Beiträge
    68

    AW: Fleischqualität Kopffleischexpress

    Zitat Zitat von Schnuffi04 Beitrag anzeigen
    Wir haben unsere ersten Fleischlieferungen alle vom KFE bezogen. Da hatte ich keinen Vergleich und es war soweit ok.

    Das größte Manko ist für mich, dass die Fleischpakete nicht beschriftet sind. Wenn ich nur für mich bestelle, nehm ich nur zwei, drei verschiedene Sachen, damit ich sie unterscheiden kann.
    Wenn wir aber zu zweit bestellen, hab ich Kraut und Rüben.
    Auf meine Bitte hin, das Fleisch zu beschriften, ist genau gar nix passiert... Traurig....

    Die Freundlichkeit der Lieferantin .. Na, da äußer ich mich jetzt nicht dazu...

    Hab mich dann nach einem anderen Anbieter umgesehen und auch gefunden. Bei der Qualität des Fleisches merke ich jetzt gewaltige Unterschiede. Beim KFE ist sehr viel Knorpelzeugs und Fett dabei. Ist ja grundsätzlich nicht schlecht, ich weiß.
    Aber dadurch ist nur wenig schönes Muskelfleisch enthalten, dass ich halt auch gerne hätte.
    Und wenns meiner Süßen mal mit dem Magen nicht so gut geht, möcht ich auch eher was geben, was leichter verdaulich ist.

    Auch im "Geschmackstest" hat sich meine Hündin klar entschieden Ich hätte nicht gedacht, dass es einen Unterschied macht. Offensichtlich aber doch.

    Darf ich frageen wo du dein Fleisch jetzt beziehst?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •