meine katze ist nicht nur nieren- sondern auch herzkrank, wie sich inzwischen herausgestellt hat.

derzeit frisst sie wieder schlechter, hat aber eine extreme gier nach allem salzigen, sauerkraut, geselchtes, streichwurst etc.
wenn sie, also er, das riecht, wird er richtig hysterisch, krallt sich an meinem bein fest, springt überall rauf und will die deckel von den töpfen schieben usw.
also völlig anders, als er sich sonst benimmt.

kann das eine mangelerscheinung sein oder habt ihr irgendwelche tipps?