Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 128
  1. #31
    Super Knochen
    Avatar von Pippilosa
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.762

    AW: Pferde Profis auf vox

    Zitat Zitat von Piia Beitrag anzeigen
    Sie find ich sehr sympathisch, sie hat toll gearbeitet
    Er ist halt so ein typischer Horsemanship Scheucher. Also Druck, Druck, Druck, bis das Pferd aufgibt.

    LG Stephi
    und ich musste sogar schmunzeln (aus wenn's in wahrheit sehr traurig ist) als der kommentator dann bei diesen bildern von "stressfreiem" training gesprochen hat! wo er doch 1 min. zuvor erklärt hat, dass der böse hengst viel druck braucht, weil er ja ach so aufmüpfig ist
    liebe Grüße, Pippilosa & 2 Rüsselmonster & 1 Wuselmonster

  2. 1 User gefällt dieser Beitrag


  3. #32
    Super Knochen
    Avatar von Collage
    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    NÖ, Bezirk Mödling
    Beiträge
    1.441

    AW: Pferde Profis auf vox

    Der ist nicht kastriert, weil er eigentlich ein Deckhengst sein soll.
    Außerdem wenn ich immer alleine ohne Sicht zu Artgenossen stehe, würde ich auch so "austicken" wenn ich wieder welche sehen darf. Wobei austicken... der war doch eh harmlos.

    Und bezüglich reiten ... ich vermute mal dem wurde als 2 jährigen der Sattel drauf geklopft und los gehts - das auch ein Quarter kein Wackeldackel ist und auch mal Charakter zeigt, hat die anscheinend überfordert.
    Bei der Besitzerin vom Hengst hab ich sowieso jedesmal einen roten Kopf bekommen das blöde Grinsen, wenn man schon vom Schlachter redet ist mir echt am nerv gegangen.

    Astria war absolut kein Problempferd - versteh nicht wieso ich ein junges PFerd dauernd sedieren muss - mit Geduld hätte man das ohne Probleme alleine auch hinbekommen. Was erwarten sich bitte die Pferdebesitzer wenn sie sich ein junges Pferd kaufen - denn die ist mir nicht kompetent genug für ein junges Pferd vorgekommen.

    Ich fand die Sendung sehr schwach...

  4. 6 Usern gefällt dieser Beitrag


  5. #33
    Super Knochen
    Avatar von Nando
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.138

    AW: Pferde Profis auf vox

    Zitat Zitat von Vesta Beitrag anzeigen

    Aber mal 'ne andere Frage: wurde darauf eingegangen, warum die jungen Mädels unbedingt mit einem Hengst zugange sein wollten, den sie überhaupt nicht händeln konnten?
    DAS hab ich mich auch gefragt...wahrscheinlich ist es schick einen schwarzen Hengst zu besitzen.

    Ich fand, der hat sich völlig normal verhalten und war nicht wirklich unhandlebar - ein junger unausgelasteter Hengst eben.

  6. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


  7. #34
    Super Knochen
    Avatar von Collage
    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    NÖ, Bezirk Mödling
    Beiträge
    1.441

    AW: Pferde Profis auf vox

    Ich glaub sie, bzw ihr Vater, ist Züchter?

    Haben glaub ich mehrere Hengst und Stuten.

    Aber eine Werbung find ich das nun nicht für den Hengst... also ich würd meine Stute von dem Hengst nicht decken lassen.

  8. #35
    Super Knochen

    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    1.425

    AW: Pferde Profis auf vox

    Ich dachte auch, daß beide Pferde eher leicht "therapierbar" waren, aber diese Auswahl an vermeintlichen Problemfällen ist ja auch beim Hundeprofi Rütter üblich. Was zum schnellen Nebenbei-Gucken halt, nix substanzielles....

  9. #36
    Super Knochen
    Avatar von Pippilosa
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.762

    AW: Pferde Profis auf vox

    der deckhenst hat eine eigene FB seite
    https://www.facebook.com/pages/JB-GU...45733985484443

    auf der steht, dass die "therapie" letztlich eh keinen erfolg brachte und nun - paar monate später sowieso wieder alles wie eh und je is

    hauptsache man hat das pferdi medienwirksam unter massiven druck und stress gesetzt

    es kursieren außerdem gerüchte, dass die stute inzwischen eingeschläfert wurde, wei sie so unberechenbar geworden sei... aber nix belegbar - also wahrheitsgehalt sehr fraglich
    liebe Grüße, Pippilosa & 2 Rüsselmonster & 1 Wuselmonster

  10. 1 User gefällt dieser Beitrag


  11. #37
    Super Knochen
    Avatar von Collage
    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    NÖ, Bezirk Mödling
    Beiträge
    1.441

    AW: Pferde Profis auf vox

    Zitat Zitat von Pippilosa Beitrag anzeigen

    auf der steht, dass die "therapie" letztlich eh keinen erfolg brachte und nun - paar monate später sowieso wieder alles wie eh und je is
    Nein es steht übersetzt: Das im TV war ein Quatsch; der Hengst ist mit paar Aussetzern genauso brav wie vorher

    Und deshalb setzt man ihn dann so unter Druck

  12. #38
    Super Knochen
    Avatar von Sternschnuppe
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.266

    AW: Pferde Profis auf vox

    Zitat Zitat von Pippilosa Beitrag anzeigen

    tja ,und über ihn sag ich jetzt lieber nix, außer, dass der hengst nicht der einzige mit einem testosteronproblem is
    offensichtlich

    Zitat Zitat von Pippilosa Beitrag anzeigen
    meine meinung: *kotz*

    denk dir einfach, statt den pferden 2 hunde und dann is eigentlich eh schon alles klar...
    Zitat Zitat von Piia Beitrag anzeigen
    .... Druck, Druck, Druck, bis das Pferd aufgibt.

    LG Stephi
    da hats mich schon ziemlich eingekrampft.....
    luna 19.7.2001 - 21.2.2013
    Jeder wird geboren, um zu lernen, wie man ein gutes Leben lebt. Tiere wissen schon, wie das geht, darum brauchen sie nicht so lange auf der Erde zu bleiben

  13. #39
    Super Knochen
    Avatar von Collage
    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    NÖ, Bezirk Mödling
    Beiträge
    1.441

    AW: Pferde Profis auf vox

    Zitat Zitat von Pippilosa Beitrag anzeigen
    es kursieren außerdem gerüchte, dass die stute inzwischen eingeschläfert wurde, wei sie so unberechenbar geworden sei... aber nix belegbar - also wahrheitsgehalt sehr fraglich

    Ja das hab ich auch gehört. Und das Gerücht, dass der Hengst schlimmer geworden ist und dem Herrn Bernd fast (oder hat) die Schulter gebrochen hat

  14. #40
    Super Knochen
    Avatar von realdancingwolf
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    1.112

    AW: Pferde Profis auf vox

    na was hättet ihr denn mit dem hengst gemacht damit der wieder wird???

    bin ja mal auf antworten gespannt ...

    und falls er jetzt wirklich wieder schlimmer gewordern währe..
    solang die besitzer ihr verhaltensmuster dem hengst gegenüber nicht ändern wird der sich auch nicht änder.. auch wenn er noch so oft in therapie war...

    meist ist der beitzer nicht das tier das problem

  15. 6 Usern gefällt dieser Beitrag


  16. #41
    Gesperrt
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    6.722

    AW: Pferde Profis auf vox

    DAS hätte ich jedem sagen können das deer Hengst, wenn er wieder daheim ist in seine alten Verhaltensmuster fällt. Warum auch nicht? Nur weil er Bayern 12 Wochen im Kreis gescheucht wird, sich seine blonde Besitzerin dann wieder draufsetzt u. ihn mitnimmt als wär nix gewesen? Und bevor er in die Wurst geht, sind die Eier ab...

    Es wurd ja nichtmal Ansatzweise mit Pferd + Besitzer an dem Problem gearbeitet, der arme Kerl steht in Einzelhaft. Klar benimmt der sich nach kurzen wieder genauso wie davor (außer der Trainer hätte es wirklich geschafft ihn unwideruflich zu brechen).

    Und was mir am meisten gegen den Strich ging (gut, ich kann diese depperte ich jag das Pferd so lang im Round-Pen bis es aufgibt soundso nicht leiden) ist das er immer nur davon geredet hat das er den Druck rausnimmt wenn das Pferd macht was er will.Als er sich dann endlich richtig umdrehte war das für den Trainer ja nur aus versehen, also weiter druck, druck, druck. Das selbe beim Reiten, anstatt nach dem sich hochlegen und paar Schritten gehn, muß man sich gleich ganz hoch setzen.

    Ich versteh soundso nicht wie man ein Pferd einem Trainer mitgeben kann, ohne selber dabei zu sein

    Und die Stute? Da versteh ich bis jetzt nicht was daran soooooo problematisch war?
    Geändert von dwina (12.02.2012 um 11:19 Uhr)

  17. 1 User gefällt dieser Beitrag


  18. #42
    Super Knochen
    Avatar von Pippilosa
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.762

    AW: Pferde Profis auf vox

    was heißt bitte "damit er wieder wird"
    der war ja nicht auf menschen aggressiv... der hat sich's nur nicht gefallen lassen, wenn ihm einer blöd gekommen is. abgesehen davon, dass er zusätzlich auch noch schlicht weg unerzogen war...
    liebe Grüße, Pippilosa & 2 Rüsselmonster & 1 Wuselmonster

  19. #43
    Super Knochen
    Avatar von Collage
    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    NÖ, Bezirk Mödling
    Beiträge
    1.441

    AW: Pferde Profis auf vox

    Aber eines stimmt schon - reden kann man viel, aber wie hättet ihr das Problem gelöst - es wurde wenigstens nicht mit Sporen, scharfen Gebissen und Gerten auf ihn eingeprügelt. Aber es war alles nur sinnlos, wenn sich dann in Haltung und im Umgang zuhause beim Hengst nichts ändert.

    Und das ist eine geschnittene TV Sendung ... das ganze Training dauerte ja 12 Wochen.


  20. #44
    Super Knochen
    Avatar von realdancingwolf
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    1.112

    AW: Pferde Profis auf vox

    @pippilosa: das war nicht meine frage:: was hättest du gemacht um sein verhalten zu ändern?? mit karotten und äpfel vollgestopft und lieb gestreichelt ??

  21. 7 Usern gefällt dieser Beitrag


  22. #45
    Gesperrt
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    6.722

    AW: Pferde Profis auf vox

    Zitat Zitat von Collage Beitrag anzeigen
    Aber eines stimmt schon - reden kann man viel, aber wie hättet ihr das Problem gelöst - es wurde wenigstens nicht mit Sporen, scharfen Gebissen und Gerten auf ihn eingeprügelt. Aber es war alles nur sinnlos, wenn sich dann in Haltung und im Umgang zuhause beim Hengst nichts ändert.

    Und das ist eine geschnittene TV Sendung ... das ganze Training dauerte ja 12 Wochen.
    und der psychoterror der ausgeübt wird bei der art vom training? das ist genauso zum kotzen wie gerten u. sporen. nur weil man niemanden offenslichtlich hinprügeln sieht, heißt es noch lange nichts

  23. 2 Usern gefällt dieser Beitrag


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •