Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 91 bis 103 von 103
  1. #91
    Profi Knochen
    Avatar von Dobifan
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Beiträge
    618

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !

    Gut.... dann habe ich dich wohl missverstanden sorry...

    Aber ich sehe es nicht ein, warum das auf dem Rücken von Tieren ausgetragen werden soll, welche sich nicht mal wehren können....

    lg
    Dobifan
    [URL="http://www.akamai-cats.at"]www.akamai-cats.at[/URL]
    [URL="http://www.akamai-cats.at/attachments/Image/a_k_a_m_a_i_-_c_a_t_s.gif"].[/URL]

  2. #92
    Super Knochen
    Avatar von Chimney
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.510

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !

    Zitat Zitat von Dobifan Beitrag anzeigen
    Gut.... dann habe ich dich wohl missverstanden sorry...

    Aber ich sehe es nicht ein, warum das auf dem Rücken von Tieren ausgetragen werden soll, welche sich nicht mal wehren können....

    lg
    Dobifan

    Darum habe ich ja geschrieben: Musst du alles lesen

    Ich bin ein voll überzeugter BARF-Fan, aber ich finde ihre Arbeit interessant.
    Die Hölle ist leer, alle Teufel sind hier.
    (William Shakespeare)

  3. #93
    Profi Knochen
    Avatar von Pepsi
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    654

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !

    Zitat Zitat von Fuji Beitrag anzeigen
    wir sind sehr wohl in der lage den bedarf an nahrung für jeden einzelnen menschen dieser welt zu decken. und das ausgewogen... blöd nur, dass wir in unseren landen viel zu viel verschmeissen, während andere menschen ihren eigenen kindern beim verhungern zuschauen müssen.


    Ganz interessant in dem Zusammenhang:


    "In dem kürzlich erschienenen Buch "Time to eat the dog?" ist der ökologische Fußabdruck von Hunden errechnet worden. Die zehn größten Hundehalternationen brauchen demnach die Landmasse von Neuseeland, um ihre Tiere zu füttern. Allein in Deutschland müssen inzwischen täglich 23 Millionen Mäuler und Schnäbel gestopft werden."

    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,708762,00.html

  4. #94
    Profi Knochen
    Avatar von Pepsi
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    654

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !


  5. #95
    Super Knochen

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.718

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !

    Und? Das ist nichts Neues.
    Hast du jemals "Time to eat the dog" gelesen?

    http://www.amazon.de/Time-Eat-Dog-Su...7647477&sr=8-1


    Mehr als höchstens 2 Haustiere pro Haushalt sollten nicht erlaubt sein. (Völliges Verbot für Exoten.)

    Und weder Hund noch Katze brauchen täglich "hochwertiges Muskelfleisch". Sie können sehr gut von dem Leben, was der Mensch übrig lässt.

  6. #96
    Super Knochen

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.750

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !

    @Lykaon:Warum bitte soll man nicht mehr als 2 Tiere in einem Haushalt halten??Ich habe 4 Meeris (hatte vorher 2,dann kamen die beiden Buben nicht mehr miteinander aus,wir holten 2 Mädels dazu=alle sind glücklich), warum nicht??

  7. #97
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    2.649

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !

    Zitat Zitat von Tiere Beitrag anzeigen
    @Lykaon:Warum bitte soll man nicht mehr als 2 Tiere in einem Haushalt halten??Ich habe 4 Meeris (hatte vorher 2,dann kamen die beiden Buben nicht mehr miteinander aus,wir holten 2 Mädels dazu=alle sind glücklich), warum nicht??
    Sie selbst ist scheinbar überfordert mit mehr als 2 Tieren und deswegen schließt sie von sich auf Andere

  8. 3 Usern gefällt dieser Beitrag


  9. #98
    Super Knochen
    Avatar von Fuji
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Hall in Tirol
    Beiträge
    1.802

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !

    Zitat Zitat von Pepsi Beitrag anzeigen
    Ganz interessant in dem Zusammenhang:


    "In dem kürzlich erschienenen Buch "Time to eat the dog?" ist der ökologische Fußabdruck von Hunden errechnet worden. Die zehn größten Hundehalternationen brauchen demnach die Landmasse von Neuseeland, um ihre Tiere zu füttern. Allein in Deutschland müssen inzwischen täglich 23 Millionen Mäuler und Schnäbel gestopft werden."

    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,708762,00.html

    was willst du mir damit sagen

    Es gibt mehr als genug Nahrung auf der Welt, um die gesamte Menschheit zu ernähren. Warum müssen also mittlerweile 925 Millionen Menschen hungern? (1)
    den spiegel artikel versteh ich in dem zusammenhang auch nicht so wirklich... das buch werd ich aber lesen... dann kann ich vll mehr dazu sagen... ein bissi aus dem zusammenhang gerissen find ich den absatz, sagt mir so genau gar nix... aber ih werds lesen und dann gscheider sein?

    Zitat Zitat von Lykaon Beitrag anzeigen
    Mehr als höchstens 2 Haustiere pro Haushalt sollten nicht erlaubt sein. (Völliges Verbot für Exoten.)

    Und weder Hund noch Katze brauchen täglich "hochwertiges Muskelfleisch". Sie können sehr gut von dem Leben, was der Mensch übrig lässt.
    wenn ich das auf meine familie ummünze... wir sind im kleinsten kreise 5 personen. ich hab als einzige tiere.. also dürfte ich 10 hunde haben neiiin bitte, dann solln andere ihre meerschweinchen behalten

    das stimmt. weder hund noch katze noch mensch braucht täglich "hochwertiges muskelfleisch" meine hunde würden abdrehen wenn sie täglich diese proteine bekommen würden...
    herr und frau hund fressen übrigens zum grossteil "abfälle"
    zumindest nix was ein mensch je essen würd...

    also?
    Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

  10. 1 User gefällt dieser Beitrag


  11. #99
    Profi Knochen
    Avatar von Pepsi
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    654

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !

    Siehe meinen ersten Einwand zur Sinnhaftigkeit einer solchen Studie!

    N'est-ce pas?

  12. #100
    Super Knochen

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.750

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !

    Zitat Zitat von Melli2326 Beitrag anzeigen
    Sie selbst ist scheinbar überfordert mit mehr als 2 Tieren und deswegen schließt sie von sich auf Andere
    *gefälltmir*

  13. 1 User gefällt dieser Beitrag


  14. #101
    Junior Knochen
    Avatar von Tinky Winky
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    106

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !

    Zitat Zitat von piglo Beitrag anzeigen
    Und @SydneyBristow - bei dem Punkt Ernährung geht es doch um die adäquate Versorgung mit essentiellen Nährstoffen - wie das gelingt wird nicht angeführt. Solange sichergestellt ist dass ein Tier weder psychisch noch physisch leidet - gibt es also keinen mir ersichtlichen Grund jmd anzuzeigen?
    Katzen vegetarisch zu ernähren ist genauso wider der Natur, wie Menschen die ihr Leben auf Kosten der Tötung von Tieren führen.

    http://imageshack.us/f/831/fleischfresservsmensch.jpg/

    Quelle: Phillip Day / Der Kampf um die Gesundheit - S.205f
    LG Roli & Bärli

    Jeder, der eine Weile mit einer Katze zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich
    viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben. (Cleveland Amors)

  15. #102
    Super Knochen
    Avatar von SydneyBristow
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7.356

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !

    Zitat Zitat von Tinky Winky Beitrag anzeigen
    http://imageshack.us/f/831/fleischfresservsmensch.jpg/

    Quelle: Phillip Day / Der Kampf um die Gesundheit - S.205f
    Moi ist das putzig - ja so argumentieren macht Sinn...

    Ist ja wirklich ein netter Versuch mit der vergleichenden Physiologie - die macht aber nur Sinn, wenn man gleiches mit gleichem vergleicht - Allesfresser mit Allesfresser.
    (Abgesehen davon, dass z.B. die Darmlänge des Menschen wesentlich näher am Fleischfresser liegt, als am Pflanzenfresser xD)
    Geändert von SydneyBristow (10.02.2012 um 22:18 Uhr)

    Wer die bessere Einsicht hat, darf sich nicht scheuen, unpopulär zu werden.


    Winston Churchill

  16. #103
    Super Knochen
    Avatar von Sali
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bezirk Mödling
    Beiträge
    2.194

    AW: vegan/vegetarische Katzen gesucht !

    Zitat Zitat von Tinky Winky Beitrag anzeigen
    Katzen vegetarisch zu ernähren ist genauso wider der Natur, wie Menschen die ihr Leben auf Kosten der Tötung von Tieren führen.

    http://imageshack.us/f/831/fleischfresservsmensch.jpg/

    Quelle: Phillip Day / Der Kampf um die Gesundheit - S.205f
    Dem ersten Teil Deines Satzes kann man nur vollinhaltlich beipflichten. Der zweite Teil ist aber gleich ein Widerspruch dazu. Auch die Katze führt ihr Leben überwiegend auf Kosten der Tötung von Maus und Co; von den größeren Carnivoren ganz zu schweigen! Und dass der Mensch von Natur aus ein Allesfresser ist, das kann doch wohl keine überraschende Erkenntnis sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •