Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Super Knochen
    Avatar von Fioni
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Italien
    Beiträge
    3.145

    Kristalle im Harn - welche Ernährung?

    Hallo ihr lieben!
    ich bräuchte mal ein paar tips:
    ein freund hat einen kater, der so stark kristalle im harn hatte, dass er einen katheder brauchte.

    welches futter kann man da geben?
    gut wärs, wenn ihr mir sagt, auf was wir achten sollen, da es hier in italien nicht alle futtersorten wie in österreich gibt.

    was darf man gar nicht mehr füttern?
    zusätze, die unterstützen?
    sonstige tips?
    auf was achten?

    vielen dank!
    lg
    fiona
    [URL="http://www.schuldig-geboren.de"][/URL]

  2. #2
    Junior Knochen
    Avatar von Kedi
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Purkersdorf
    Beiträge
    163

    AW: Kristalle im Harn - welche Ernährung?

    Es kommt darauf an, ob es Struvit- oder Oxalatsteinchen sind... zur Analyse ist eine Urinprobe erforderlich.

    Ich habe selbst 2 "Steinchenkater" (Struvit), die seit ca 10 Jahren überhaupt keine Probleme in diese Richtung mehr haben: Denn ich füttere seitdem "Royal Canin Urinary Trockenfutter", das ich beim TA beziehe.

    Trockenfutter ist zwar nicht die erste Wahl bei Steinchen, aber meine Kater verweigern jegliches Nassfutter.
    Liebe Grüße

    Irmgard alias Kedi
    + Igor, Ivan + Henry

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •