PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bin neu hier voll cool die seite!!



GoldieFan
06.09.2004, 13:13
Hi an alle!!
Ich bin seit ein paar stunden registriert und finde diese seite einfach voll cool!!! :D

Sockemaus
06.09.2004, 13:17
herzlich willkommen und viel spass. :D

Josephinchen
06.09.2004, 13:20
Hallo!

Viel Spass hier!
:)

GoldieFan
06.09.2004, 13:21
Und natürlich will ich auch meinen süßen Golden Retriever vorstellen!!
Er wird jetzt im Oktober 2 Jahre alt und er ist voll süüüüüß ich hab ihn so lieb!!
Na eh klar er liegt schon wieder neben seinem futternapf und schaut blöd!!!

Voll süß der kleine!!!
Hab auch ein Foto wenn ihr wollt könnt ihr es euch anschaun!!
Lg GoldieFan

reschi
06.09.2004, 13:44
halli hallo! von mir auch noch mal ein herzlich willkommen!
freu mich schon auf unseren spaziergang!
lg christina

Sheila
06.09.2004, 13:50
Hallo und willkommen hier im Forum! http://www.mainzelahr.de/smile/winkend/bye1.gif

Meine Golden Retriever Hündin ist jetzt 14 Monate alt! :) Hat deiner Papiere? Wo ist er denn her?

schneeball
06.09.2004, 13:58
hallo und herzlich willkommen hier!

GoldieFan
06.09.2004, 14:17
Hallo und willkommen hier im Forum! http://www.mainzelahr.de/smile/winkend/bye1.gif

Meine Golden Retriever Hündin ist jetzt 14 Monate alt! :) Hat deiner Papiere? Wo ist er denn her?


Nein er hat keine Papiere!!
Ich hab ihn aus einer Tierhandlung ich hoffe ihr verurteilt mich jetzt nihct es sind nicht alle so super auf hunde aus der tierhandlung zu sprechen!!! :(

Mitsukai
06.09.2004, 14:34
Hallo!

Erstmal herzlich willkommen!

Aber darf ich fragen warum Du Dir einen Hund aus der Tierhandlung zugelegt hast und damit die "Massentierproduktion" fördern musst?

Bitte nicht als Angriff werten, es ist wirklich nur eine rein informative Frage. Woran lag das damals? Vorbeigegangen und verliebt, zuwenig Aufklärung darüber woher die Tierhandlungshunde stammen ...?

GoldieFan
06.09.2004, 14:40
Hallo!

Erstmal herzlich willkommen!

Aber darf ich fragen warum Du Dir einen Hund aus der Tierhandlung zugelegt hast und damit die "Massentierproduktion" fördern musst?

Bitte nicht als Angriff werten, es ist wirklich nur eine rein informative Frage. Woran lag das damals? Vorbeigegangen und verliebt, zuwenig Aufklärung darüber woher die Tierhandlungshunde stammen ...?

ich würde mal sagen zuwenig aufklärung woher die hunde stammen!!
Am verlieben dürfte es auch gelegen haben er war einfach zuckersüß!!!
Lg GoldieFan

Mitsukai
06.09.2004, 14:44
ich würde mal sagen zuwenig aufklärung woher die hunde stammen!!
Am verlieben dürfte es auch gelegen haben er war einfach zuckersüß!!!
Lg GoldieFan

Kann ich mir schon vorstellen ... es tut mir ja auch jedes mal im Herz weg wenn ich an so einem kleinen "Haarmonster" in einer Auslage vorbeigehen muss, vor allem weil ich mir immer denke, wer weiss, was Du noch für ein Leben vor Dir hast!

Aber bitte, auch wenn es sich jetzt nichtmehr rückgängig machen lässt und Du das auch bestimmt nie machen würdest ... beim nächstem Mal denk darüber genauer nach was Du mit einem solchen "Kauf" anrichten kannst!

Da gibts einen schönen Spruch aus dem Film Butterflyefect: "Ein Flügelschlag eines Schmetterlings in Amerika kann in China einen Wirbelsturm auslösen!"

Und genauso ist es mit Tierhandlunstieren. Wird einer verkauft kommen an dieser Stelle 5 andere nach!

gregos
06.09.2004, 14:48
erstmal herzlich willkommen von mir!

Was man bei den Tierhandlungshunden vor allem bedenken muss - klar, die Welpen sind niedlich, kommen, wenn sie Glück haben, auf einen guten Platz und ihnen fehlt es an nichts.
Aber was ist mit den armen Mutterhündinnen, die ihr Leben lang in einen engen Zwinger gepfercht dahinvegetieren und bei jeder Läufigkeit gedeckt werden, um den Profit möglichst hoch zu halten? Das ist für mich das viel größere Drama als die Welpen ...

lg, martina

JETO
06.09.2004, 14:56
http://www.mysmilie.de/smilies/big/img/012.gif

GoldieFan
06.09.2004, 14:57
Ja ich bin eurer Meinung ihr habt eh alle recht!!!
Nur ich habe das leider zu spät erfahren was da abgeht!!
Aber mein nächster Hund kommt ganz sicher nicht aus der tierhandlung da könnt ihr euch sicher sein!!!!!
Lg Goldiefan

Sheila
06.09.2004, 14:59
Mit den Argumenten, wie es den Müttern geht, erreicht man nur leider sehr selten etwas. Die Mütter sieht keiner, die sind weit weg und betreffen einen nicht. :mad:
Bei den Tierhandlungswelpen hast du meistens auch noch das Problem, dass sie mit 4 Wochen von der Mutter weggenommen werden (je kleiner desto niedlicher) und dass sie nicht unbedingt sehr wesensfest sind, weil mit jedem Hund gezüchtet wird, der grad zur Verfügung steht.

Aber ich denke mal, beim nächsten Mal bist du besser informiert! ;)

Brummi
06.09.2004, 15:27
Hallo und herzlich willkommen @ GoldieFan :D

Also ich habe meinen ersten wauwau auch von einer Zoohandlung, heute würde ich keinen Hund mehr dort kaufen,.....

Ich wollte damals ins Tierschutzhaus gehen und mir ein armes Tierchen nehmen, aber dann sah ich ein halb verhungertes krankes Hundebaby das auf nichts mehr reagierte, und auf meine frage was mit dem baby los sei - sagte die Verkäuferin damals, der Hund hat Kazenseuche. Nach langen blablabla, bekam ich raus das sie das Baby aufgegeben hätten, es würde zu viel kosten...

Ich kaufte das arme Baby und fuhr zum TA.
Nach einer Woche Behandlung und viel TA Rechnungen war es gesund und der kleine Zwerg ist im November 14 Jahre bei mir.

Aber wenn ich die süße damals nicht gerettet hätte - wär ich ins TSH gefahren um nen Hund zu holen.

:)

YKD
06.09.2004, 15:28
herzlich willkommen, bin ganz deiner meinung!! :D

mfg yvonne

GoldieFan
06.09.2004, 15:34
herzlich willkommen, bin ganz deiner meinung!! :D

mfg yvonne

Mit was bist du voll meiner meinung????? :confused: :D

xintha
08.09.2004, 11:07
Herzlich willkommen- (habe einen 6- MOnate alten Goldie!) :)

baba
08.09.2004, 11:17
hallo goldie!!!!!!! ein herzliches willkommen auch von uns! :) :)
BABA und *tomy* :) :)

Bonnie
08.09.2004, 13:19
Herzlich Willkommen und viel Spass hier!! :D

superberni
11.09.2004, 20:44
herzlich willkommen! :)

hab ja damals unsere lilly auch von der tierhandlung gekauft. war überhaupt nicht informiert - die meisten hundebesitzer sagten mir: "der unterschied ist ja nur dass der hund keinen stammbaum hat". naja und da dachte ich, wozu stammbaum, will eh nicht züchten oder ausstellen!

aber die lilly ist trotzdem die beste die man sich vorstellen kann, obwohl man sagen muss dass sie sehr ängstlich ist und am anfang monatelang apathisch war. ich vermute sie war lange zeit in eine enge box gesperrt, sie kannte es gar nicht einen schritt zu tun und ist bei uns nur herumgelegen. sie ist bis heute unter keinen umständen in eine hundebox zu kriegen und hat noch vor manchen sachen panik. aber gutmütig und lieb ist sie, vor allem kinder können mit ihr machen was sie wollen... :)

aber ich würde auch nie wieder einen hund aus der tierhandlung kaufen. zum glück darf man das ab 2005 eh nicht mehr. :)

martin
13.09.2004, 19:00
Herzlich Willkommen!

(Habe mich vor Hundekauf informiert und alle meine Hundfe aus Tierheim geholt um sie von Gefangenschaft zu befreien :D ).