PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schock! Sendung Herrchen gesucht



Gothic
17.08.2004, 12:34
Ich bin echt schockiert. Habe gerade die Wiederholung der Sendung "Herrchen gesucht" des HR3 gesehen.

Da haben sie einen total süßen, fünf Monate alten Pit Bull Terrier Rüden gezeigt.
Auf Frage sagte die Dame des Tierheims, der Hund wäre ein Abgabe Tier gewesen. Aber das mit der Rasse sei in Hessen ja mittlerweile kein Problem mehr, so weit sie weiß wären Pit Bulls nicht mehr auf der Rasseliste und wenn man sechs Monate Hundeschule nachweise könne gelte es eh nicht mehr als Kampfhund.

Oh, Gott! Welch ein Scheiß verbreiten die denn? Das stimmt doch nicht im geringsten.

Ich glaub wenn es kein Rüde wäre hätte ich jetzt hier rumgebettelt ihn holen zu dürfen. Der tut mir so leid.

Christinchen
17.08.2004, 12:36
Toll, wenn fachkundige Menschen am Werk sind ... :mad:

Aylina
17.08.2004, 12:43
HVO Hessen vom 10.05.02 - da steht der Pit Bull an erster Stelle. Ich weiß nicht, ob es schon eine andere gibt.

Und das mit 6 Monaten Hundeschule habe ich auch noch nicht gehört.

Ich fand den kleinen schwarzen Knuffel auch toll und hoffe, daß er ein tolles Zuhause findet!

Gothic
17.08.2004, 13:03
@Aylina.
Klar, das meinte ich. Die Liste ist noch gültig und das mit der Hundeschule ist ebenso vollkommen aus der Luft gegriffen. Daher war ich auch total schockiert als ich diesen Quatsch gehört habe.

roseanne
17.08.2004, 13:12
vielleicht gibt es ja eine homepage mit e-mail-adi - könnte man ja eine email schicken zur berichtigung, oder? vielleicht glauben die das ja wirklich :eek: !!!

Gothic
17.08.2004, 13:37
@roseanne.
Das ist gar keine schlechte Idee.
Ich versuche mal die Mailadresse raus zubekommen und schicke mal ein Mail, da kann ich auch gleich mal die aktuelle Hessische Hundeverordnung dranhängen.
So zur Info.

Nina Christine
17.08.2004, 13:44
Hier ist übrigens der Schnuckel zu sehen.


http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=4606&key=standard_document_1900308


Tierheim:
www.tierheim-bad-driburg.de

LG
Nina

Ashy
17.08.2004, 14:26
Ich glaube in Niedersachsen ist die Liste aufgehoben worden, oder???
Aber hier in NRW, ist es ganz schön arg wenn man einen SoKa besitzt!!!! :(

Gothic
17.08.2004, 14:35
Naja, die haben sich aber auf Hessen bezogen und hier bei uns in Hessen gibt es diese Liste mit sicherheit noch. Ist keine zwei Wochen her wo ich sie mal wieder vom Ordnungsamt zugemailt bekommen habe.

martin
31.08.2004, 17:43
In der folgende Sendung am 30.08. hat die Moderatorin die Sache mit der Soka-Verordnung berichtigt. Die falschen Infos kamen von einer Tierheim-Mitarbeiterin und nicht von der Moderatorin Barbara Tietze-Siehl.

Diesmal gabs einen Expertentipp von Günther Bloch zunm Thema "Pfui".

black&white
05.09.2004, 19:55
es stimmt, das es in niedersachsen keine "liste" mehr gibt...ein glück.
hier wird die gefährlichkeit nicht an der rasse gemessen.

aber alles andere ist hier genauso...wird ein hund auffällig ist es das gleiche schema. leinenzwagn, evtl maulkorbzwang, wesenstest und zwangsweise hundeschule ectr...
mfg

satyrlittlewolf
26.09.2004, 11:52
Habe auch oft den Eindruck, dass die Moderatorin, die mit der Sendung sichtlich überfordert ist, oftmals gar nicht weiß, welcher Blödsinn oft ihren Mund verläßt.