PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bananenschnitte



bullyline
14.02.2010, 10:32
Hallo!

so erstmal bin ich im Kochen/Backen nicht so bewandert :confused: untertreibung des Jahres *g*
ich würd gern mal eine Bananenschnitte probieren hab schon alles gekauft, aber im I-net gibt es auch tausend verschiedene Rezepte dazu, wie macht ihr die? Kann mir da einer sein Rezept verraten?

LG
bettina

SINDY
14.02.2010, 10:53
Hallo!


Also zuerst musst mal einen Kuchenboden machen:
z.B. ganz einfacher :
6 Eier - 40dag Kristallzucker-40dag Mehl - 1 Sackerl Backpulver - 1 Sakerl vanillezucker - 1/8l Öl - 1/16l Wasser 1/16l Rum

alles zusammen in eine Schüssel geben und zu einem Teig rühren

den dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei
160°C ca 20 Minuten backen (Heißluftherd)

den Boden dann auskühlen lassen

Creme: 1 Pkg Vanillepudding (siehe Anleitung Pudding - nicht Sauce) kochen und auskühlen lassen -- mit 1 Würfel Thea (oder Rama) und 10 dag Staubzucker vermischen bis eine glatte Creme entsteht

Kuchenboden kann man wenn man möchte noch mit Marmelade bestreichen dann bananen halbieren und drauf legen - Puddingcreme darauf vereilen sodass man eine glatte Oberfläche hat -- danach Schokoglasur drauf entweder eine ferige wirst aber denk ich 2 Becher brauchen

oder du machst sie selber: Schokolade zerschmelzen (in der Mikrowelle aber nicht zu lang sonst verbrennt sie) - ich leg immer eine Tafel einmal durchbrochen auf einen flachen Teller und stell sie zuerst 2 Minuten bei 800 Watt rein dann schau ich rein wie weit sie ist und dann meist nochmal 2 Minuten diese weiche Schoko mit einen halben Würfel Thea oder Butter verrühren bis sie glatt ist und über die Puddingcreme verteilen sollt schon ziemlich flüssig sein

LG
astrid