PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : angsthase lena



roseanne
24.06.2004, 10:28
einige von euch haben vielleicht mitbekommen, dass ich eine zeit lang ziemlich mit meinen nerven am boden war wegen lena. sie fasste zwar anfangs vertrauen zu mir, aber das lies wieder nach (sie lief zeitweise vor mir weg - das hat mich einige meter zurückgeworfen - das könnt ihr mir glauben).
ABER zur zeit hat sie irgendwo einen kübel mit mut stehen von dem sie immer wieder mal nascht. kommt die laus doch am samstag vom garten ins wohnzimmer GESTÜRMT, spring auf die bank (hatte schon die befürchtung sie sieht mich nicht und springt auf mich drauf) und schaut was ich da mampfe (nase war gefährlich nahe an meinem essen). daraufhin holte ich ihr leckerli von der küche. mit dem leckerli rannte sie wieder in den garten um dann nach 5 minuten später wieder volle kanne ins wohnzimmer auf die bank zu sprinten! ohne bedenken! mann, war das ein tolles gefühl!!!!! am sonntag in der früh als ich aufgestanden bin sind beide hunde aus dem wohnzimmer gestürmt um mich zu begrüssen. von amy kenn ich nichts anderes - die überschlägt sich immer regelrecht beim begrüssen, lena aber muss vorher abchecken wer denn da gekommen ist. nicht so am sonntag. und von meinem mann hat sie einfach ein leckerli am sonntagabend aus der HAND genommen!!!
am dienstag haben wir sie zum ersten mal zu meinen schwiegereltern mitgenommen. hat sie auch ganz locker weggesteckt. zwar wollte sie erstmal im garten eine runde drehen (wahrscheinlich hat sie cay, den vor kurzen verstorbenen DSH von meinen schwiegis gesucht) aber danach konnte ich mit ihr ins haus. sie ging sogar vom wohnzimmer in den vorraum - alleine! suuuuper!!!

ich sags euch - zur zeit "dreht" sie durch - ENDLICH!!!! jeden tag ein bissi mehr - wunderbar!


erfreute grüsse

Pitzelpatz
24.06.2004, 10:31
mann, war das ein tolles gefühl!!!!!!


Das glaub ich dir gerne...:)

Toll, das lena schön langsam aber sicher ein bischen auftaut..!
Ich wünsch euch weiterhin so Tolle Tage...

Liebe Grüsse
Nina

Nunu
24.06.2004, 10:33
Mich freut es zu hören, dass es mit der Lena immer besser wird.

lg Nunu

mia
24.06.2004, 11:37
na bitte, wird ja doch noch ein hund aus deinem galgo ;)...

wünsch euch weiterhin viele fortschritte :)!

greez
mia, die bloß nen kund (mischung aus katz und hund) hat :D :D :D...

roseanne
24.06.2004, 11:39
[QUOTE=mia]na bitte, wird ja doch noch ein hund aus deinem galgo ;)...QUOTE]


wurde ja auch schön langsam aber sich mal zeit! sie kommt jetzt wirklich aus ihr raus!!!

ET01
24.06.2004, 11:39
das find ich toll :)

wünsch euch weiterhin tolle erfolge und bin mir sicher, es wird eine super beziehung zwischen wuch werden :)

roseanne
25.06.2004, 09:45
meine schwiegermutter hat mir erzählt als sie zu den hunden gestern gegangen ist um ihnen gesellschaft zu leisten hat sie lena auf der couch mit allen 4 beinen in die luft gestreckt liegen gesehen! das ist doch die absolute wohlfühlstellung, oder? aber als lena sie entdeckt hat, hat sie sich sofort zusammen gerollt.

ich bin sehr stolz auf lena. und wie immer hat sich gezeigt, dass auf anstrengende und schlechte zeiten tolle schöne zeiten folgen!