PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Muss partner/in weihnachten silvester arbeiten ???



Giacomo12
18.12.2008, 17:49
hallo
ich bin entäuscht und sauer zugleich. heuer ist das 3.jahr dass mein mann
weihnachten , silvester und natürlich 1.januar dienst hat. :mad:
wieder keine silvesterfeier ! es feiern zwar unsere zwillinge mit freunden zu hause, jedoch hätte ich gerne verwandte in unserem alter eingeladen.
habt ihr auch partner die an weihnachten od. silvester dienst haben ?
ärgerliche grüsse giacomo12

dani599
18.12.2008, 17:58
ja ich!!!:D

meiner arbeitet auch das dritte jahr in folge an silvester und weihnachten!:mad:

dieses jahr hat er am 24. frei bekommen aber nur weil die firma da geschlossen ist.:rolleyes:

95south
18.12.2008, 18:00
Mein Mann muß jedes Jahr am 24. und am 31. arbeiten (aber wenigstens nur bis 14.00 Uhr).

deikoon
18.12.2008, 18:03
meiner arbeitet auch am 24. Dezember - bis 17 Uhr, er kommt aber untertags 4 Stunden nach Hause - weil da hat er Pause - Öffis fahren halt auch an Feiertagen :o

Chicha
18.12.2008, 18:05
mein mann musste schon oft am hl. abend arbeiten und auch am silvester (frei bekamen immer die kollegen mit kindern). heuer ist er am 24. zuhause. wies am 31. ausschaut, weiß ich aber noch nicht.

ich muss aber dazu sagen, dass er immer so um 19 uhr wieder zuhause war, also kein nachtdienst!

ich bin das aber seit meiner kindheit gewohnt, mein vater war auch oft am hl. abend im dienst :(

Kimi
18.12.2008, 19:32
ich muss selbst auch arbeiten, aber mein partner hat frei, aber immerhin kein nachtdienst..

Gelöscht_32
18.12.2008, 19:37
Ich muss auch an beiden Tagen arbeiten *motz* jedes Jahr das selbe:mad:

Andrea J
18.12.2008, 20:09
ich arbeite auch am 24. und am 31., aber am Tag, mein Mann hat da immer frei...:)

Giacomo12
18.12.2008, 20:25
hallo
müssen doch sehr viele arbeiten. ich persönlich habe jedes jahr 24.12.-2.1. urlaub. schön freu mich schon . schöner wärs aber wenn mein mann auch zu hause wäre :o
lg giacomo12

Maroni
18.12.2008, 22:27
Ärger dich nicht! Kannst ja trotzdem deine Verwandten einladen und feiern,oder?

lg marion

Andrea J
18.12.2008, 22:29
hallo
müssen doch sehr viele arbeiten. ich persönlich habe jedes jahr 24.12.-2.1. urlaub. schön freu mich schon . schöner wärs aber wenn mein mann auch zu hause wäre :o
lg giacomo12

du kannst doch die Bescherung am 25. machen :) und Silvester feierst mit Freunden und um Mitternacht besuchst deinen Mann bei der Arbeit, für einen Walzer und einen Kuss :D

was arbeitet dein Mann den ?

semmel1
18.12.2008, 22:32
Ich bin ja gsd freigestellt vom 22.12-7.1, aber mein mann fährt wie jedes jahr am 26.12 in urlaub.ich finds suuuper:D

avellina
19.12.2008, 00:20
ich muss auch beide tage arbeiten!
Am 24. geh ich aus dem Nachtdienst und den Jahreswechsel feiere (sofern wir Zeit haben) ich in der Arbeit...
In manchen Berufen kommt man da nicht drum rum :(

Giacomo12
19.12.2008, 08:01
du kannst doch die Bescherung am 25. machen :) und Silvester feierst mit Freunden und um Mitternacht besuchst deinen Mann bei der Arbeit, für einen Walzer und einen Kuss :D

was arbeitet dein Mann den ?
hallo
er ist geschäftsführer einer tankstelle. silvester ist er voriges jahr um 1/2 12 uhr nachts nach hause gekommen, also zum anstossen reichts.nur er hat am 1.jänner wieder dienst, dass heisst um 3/4 5 uhr fährt er von zu hause weg. also feiern tabu. das problem ist wir beide fahren ziemlich weit in die arbeit. mein mann fährt von gänserndorf nähe nach baden und ich nach wien 23., , geht auch kein kurzer besuch :o. naja kann man nichts machen , gibt schlimmeres
lg giacomo12

Wetterhexe
19.12.2008, 08:46
Mein ist abwechselnd zu Heiligabend oder Silvester im Bereitschaftsdienst eingeteilt. das heißt, daß er dieses Jahr an Heiligabend zwischen 17:00 und 20:00 und am 1. Weihnachtsfeiertag am vormittag und zur ontrollrunde in die Arbeit muß.
Silvester wird er wahrscheinlich den Kontrolldienst über die Nacht übernehmen - Das ist aber okay so.Er nimmt mit unseren Hund mit, in den Katakomben der Kläranlage hört man die Knallerei fast nicht.......

Nunu
19.12.2008, 08:50
Hallo,

mein Mann arbeitet auch öfters zu Silvester....Weihnachten hat er fast immer frei, da wir zwei Kinder haben. Dieses Jahr muß er am 23. Dez. einen 24Stundendienst machen...kommt also erst am 24. in der Früh nach Hause.

lg Nunu

Billy06
20.12.2008, 20:33
Mein Partner arbeitet zwar nicht zu Weihanchten, aber wirklich da ist er auch ned :mad:
Wir haben echt wenig Zeit nur für uns 3, da er den ganzen Tag auf der FH ist und abends bis in die Nacht hinein arbeitet-unsere Bezeihung leidet serh darunter, ich denke ehrlich gesagt auch über eine Trennung nach :(
Nun, zu Weihnachten haben wir uns ausgemacht, dass wir zu Fuß zum Friedhof gehen um Kerzen bei meinem Opa und anderen Verwandten anzuzünden. Nach dem Mittagsessen.
Was ist?? Er kommt gerade heim, und meint, dass er um 15 Uhr schon zu seinen Eltern fährt :mad: dass es dann nich so lang dauert am Abend. Ha, ich kenn ihn ja, vor 20 Uhr ist er sowieso nicht zu Hause, wenn nicht sogar später :(
Mir ist der Friedhofgang wirklich wichtig gewesen :( Und nun versetzt er uns schon wieder...Ich bin echt traurig und zornig

king_cat_kitten
20.12.2008, 20:41
wir sind immer ausgebucht:)
mein LG ist zu weihanchten in der arbeit und ich höchstwahrscheinlich am silvesterabend.

Andrea J
21.12.2008, 15:45
Mein Partner arbeitet zwar nicht zu Weihanchten, aber wirklich da ist er auch ned :mad:
Wir haben echt wenig Zeit nur für uns 3, da er den ganzen Tag auf der FH ist und abends bis in die Nacht hinein arbeitet-unsere Bezeihung leidet serh darunter, ich denke ehrlich gesagt auch über eine Trennung nach :(
Nun, zu Weihnachten haben wir uns ausgemacht, dass wir zu Fuß zum Friedhof gehen um Kerzen bei meinem Opa und anderen Verwandten anzuzünden. Nach dem Mittagsessen.
Was ist?? Er kommt gerade heim, und meint, dass er um 15 Uhr schon zu seinen Eltern fährt :mad: dass es dann nich so lang dauert am Abend. Ha, ich kenn ihn ja, vor 20 Uhr ist er sowieso nicht zu Hause, wenn nicht sogar später :(
Mir ist der Friedhofgang wirklich wichtig gewesen :( Und nun versetzt er uns schon wieder...Ich bin echt traurig und zornig

Dann geht doch vorher zum Friedhof...und danach zu den Eltern...:)
wäre doch ein Kompromiss

Billy06
21.12.2008, 18:23
Dann geht doch vorher zum Friedhof...und danach zu den Eltern...:)
wäre doch ein Kompromiss

Das geht sich nicht wirklich aus, da wir zum Friedhof, wenn wir zu Fuß gehen ca 1 Stunde gehen. Zurück wieder die gleiche Strecke. Das geht sich mit dem Mittagessen nicht aus.
Aber wir werdens so machen, dass wir zum Friedhof am Vormittag fahren und nach dem Essen so einen Spaziergang machen...

Magix
22.12.2008, 17:52
wir haben beide GSD an beiden tagen frei. :)

Dani&Amor
22.12.2008, 18:30
Mein Mann hat dank seiner freien zeiteinteilung (selbständig :rolleyes:) frei, allerdings darf ich am 24.12 bis 23.40uhr arbeiten! *ironie on* Ich freu mich schon drauf.... :cool: *ironie off*