PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vogelspinnen



Haflingerin
28.05.2004, 00:21
Sodala!
Ich bekomme in den nächsten zwei Wochen Zuwachs.
eine Brachypelma albopilosum (Kraushaar) und eine Brachypelma smithi.
Meine Spinnenphobie wird sich in Grenzen halten, da ich sie ansehen will und net gassi gehen will.
Seit Kurzem bin ich auf den Geschmack gekommen wie faszinierend diese Krabbeltierchen sind.
Brachys sind gute "Starter" da sie sehr ruhig sind, cih ahbe mich für adulte Tiere entschlossen, bin ja Anfänger in dem Gebiet und sicher nicht fähig Spiderlinge auf zu ziehen.
Wenns hier Spiderfans gibt würde mich das freuen.
Hier ein paar Bilder um sich einen Eindruck zu verschaffen:

albopilosum (http://www.vogelspinnenhouden.centerall.com/gallery/4072_curly1.jpg)
smithi (http://www.bird-eating-spiders.de/smithi.jpg)

Nunu
28.05.2004, 07:01
Das wäre doch ein Happen für die Tschernobilmeise :D Vielleich geht es ihm dann besser.....nach so einem Krabbelmonster.

Haflingerin
28.05.2004, 07:48
Möglicherweise :D
Dann brauch ich keine Blindschleichen mehr.

Nunu
28.05.2004, 07:55
Da hab ich doch noch lieber die Blindschleiche als so ein Krabbelmonster :eek:

Nunusichmalschnellabschüttelnmuß