PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwangeren-Thread



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Alae
09.01.2008, 12:11
Hi

Ich weiß ja dass es hier auch ein paar andere Mädls gibt die Schwanger sind, oder auch gerne Schwanger werden wollen. Da es hier echt alles mögliche gibt, abnehmen, zunehmen blablabla, dachte ich, so ein Thread fehlt hier noch :D

Wann ist es bei euch so weit? Wie geht es euch so und so weiter und so fort :)

Freue mich schon von euch zu lesen!

Lg

sunny019
17.01.2008, 11:40
Ich bin schwanger (10woche), habe es heute erfahren *gg*.

Ab wann muss ich den Arbeitsgeber eigentlich davon erzählen? Ich möchte nicht anders behandelt werden. Ich habs gesehen, bei einer kollegin, die wurde total komisch behandelt. Wie wenn sie eine ansteckende Krankheit hat oder so. Im Büro mach ich e nix, hochanstrengendes oder so.

Rotti2009
17.01.2008, 11:46
He du....gratuliere dir!! ICh bin NICHT schwanger-Gott sei Dank!!!

gelöscht_10
17.01.2008, 11:57
Ich bin schwanger (10woche), habe es heute erfahren *gg*.

Ab wann muss ich den Arbeitsgeber eigentlich davon erzählen? Ich möchte nicht anders behandelt werden. Ich habs gesehen, bei einer kollegin, die wurde total komisch behandelt. Wie wenn sie eine ansteckende Krankheit hat oder so. Im Büro mach ich e nix, hochanstrengendes oder so.

du musst es deinem arbeitgeber sagen, sobald du es weisst. wg kündigungsschutz und so (kenn mich da aber nicht so aus, weil ich lieber einen zweiten hund nehme bevor ich schwanger werde:D).

lg
nina

astrid220
17.01.2008, 12:08
bin auch schwanger. 35. woche. EGT 21.02.2008 und ich freu mich schon total.
wehwehchen hab ich leider genug. hab wasser in händen und beinen. das stört mich aber nicht so, außer das die rechte hand oft taub ist. am schlimmsten ist momentan der juckreiz der mich plagt. an händen, füßen, armen und beinen und nix hilft :(

was habt ihr für leiden?

glg astrid

Magix
17.01.2008, 13:13
du musst es deinem arbeitgeber sagen, sobald du es weisst. wg kündigungsschutz und so (kenn mich da aber nicht so aus, weil ich lieber einen zweiten hund nehme bevor ich schwanger werde:D).

lg
nina

melden muss man es erst mit der bestätigung vom arzt! wenn ich daheim einen test mach muss ich das nciht gleich meinem arbeitgeber melden! :D

gelöscht_10
17.01.2008, 13:16
melden muss man es erst mit der bestätigung vom arzt! wenn ich daheim einen test mach muss ich das nciht gleich meinem arbeitgeber melden! :D

sorry, hab nicht ausführlich genug geschrieben :)

lg
nina

renipinsel
17.01.2008, 13:18
Ich bin schwanger (10woche), habe es heute erfahren *gg*.


He herzliche Gratulation!!! :)

(ich aber auch zum Glück nicht schwanger ;))

Magix
17.01.2008, 16:20
sorry, hab nicht ausführlich genug geschrieben :)

lg
nina

ja macht ja nix! =) bin selber grad 3fache tante geworden (einmal zwillinge einmal einzelmädi*g*) und im moment im babykaufrausch! =)

lg und alles gute!

lucy24
17.01.2008, 16:32
*aufzeig* bin auch schwanger, 33.woche, egt 08.03.08!
so gehts mir total gut, die große kugel vorne ist halt manchmal ein bissi im weg (zb schuhe zubinden usw), ich bin nur froh dass wir ein wasserbett haben denn so kann ich auch manchmal noch "bequem" schlafen:D
ansonsten freuen wir uns schon total auf unsere kleine maus!

lg und alles gute allen die auch schwanger sind bzw es noch werden wollen!:cool:

Niki83
17.01.2008, 16:33
sobald du die bestätigung vom arzt hast, bist du dazu verpflichtet es deinem arbeitgeber mitzuteilen. ab diesem zeitpunkt erhältst du sofort kündigungsschutz. verschweigst du deinen zustand, kann sich der arbeitgeber von diesem schutz distanzieren.
auch wenn du es anfangs nicht willst, dass man dich "anders" behandelt, wirst du es früher oder später nicht vermeiden können. du wirst mehr freie tage benötigen, um arzttermine einhalten zu können; du wirst vielleicht auch kurzfristig und tageweise krankenstand benötigen, weil es dir nicht gut geht; du wirst oft nicht 8 stunden durchgehend sitzen können und es wird dir gut tun, wenn du öfters mal rausgehen kannst. und und und ...

... und du solltest dich rechtzeitig um dein kindergeld kümmern. da es nun 3 varianten zur auswahl gibt. weiters wurde die zuverdienstgrenze angehoben.

Alae
18.01.2008, 09:53
Na endlich kommt mal was zurück *g* Wollt nicht alleine anfangen zu quatschen *lol*

Bin in der 12. Woche, Sonntag fängt die 13. an. EGT ist 2.8.08. Ihr seid ja zum Teil ganz schön weit *neid*

Ich freu mich schon voll auf Dienstag... da hab ich NFM und seh meinen Bauchzwuck endlich wieder, da seh ich auch das erste mal das Herzerl schlagen *schwärm* Halts kaum mehr aus *g*

sunny019
18.01.2008, 09:57
ja stimmt auch wieder.

Ich war gestern beim hausarzt und der hat mir das alles genauestens erklärt. Ausserdem, such ich grad nen guten Frauenarzt in meiner nähe, denn meiner spricht scheinbar nicht mit mir *gg*

Und ebenfalls herzlichen Glückwunsch an euch alle!

Magix
18.01.2008, 09:57
Na endlich kommt mal was zurück *g* Wollt nicht alleine anfangen zu quatschen *lol*

Bin in der 12. Woche, Sonntag fängt die 13. an. EGT ist 2.8.08. Ihr seid ja zum Teil ganz schön weit *neid*

Ich freu mich schon voll auf Dienstag... da hab ich NFM und seh meinen Bauchzwuck endlich wieder, da seh ich auch das erste mal das Herzerl schlagen *schwärm* Halts kaum mehr aus *g*

ICH HAB AM 02.08. GEBURTSTAG!!!! ALSO WEHE DU HÄLTST DEN GEBURTSTERMIN NICHT!!!!!! :p

Tina83
18.01.2008, 10:08
Ich bin schwanger (10woche), habe es heute erfahren *gg*.

Wow, du hast es jetzt erst erfahren? :eek:
Wie geht das? :o

Ich gehört übrigens leider noch zu den Bastlern, im 8. ÜZ. :(

Niki83
18.01.2008, 10:41
Wow, du hast es jetzt erst erfahren? :eek:
Wie geht das? :o

Ich gehört übrigens leider noch zu den Bastlern, im 8. ÜZ. :(

was ist ÜZ?

Tina83
18.01.2008, 10:42
was ist ÜZ?

Übungszyklus ;)

Niki83
18.01.2008, 10:43
Übungszyklus ;)

aso ... *gg*
probier es mal mit dem ovulationsmikroskop!

Tina83
18.01.2008, 10:45
aso ... *gg*
probier es mal mit dem ovulationsmikroskop!

Was ist das gleich nochamal? :o

Is ja nicht so dass ich nicht weiß wann mein Eisprung ist, guckst du:
http://www.mynfp.net/display/view/20530/

Oben kannst auf "1" klicken, dann siehst meine hübsche Kurve vom letzten Monat. ;)

Niki83
18.01.2008, 10:51
Was ist das gleich nochamal? :o

Is ja nicht so dass ich nicht weiß wann mein Eisprung ist, guckst du:
http://www.mynfp.net/display/view/20530/

Oben kannst auf "1" klicken, dann siehst meine hübsche Kurve vom letzten Monat. ;)

.... zeigt dir ganz easy deine fruchtbaren tage an. kostet zwar ein bisserl geld (70-100 euro), aber die ganz schlauen köpfe verwenden es anschließend als verhüterli. ;)

aber ich würd nicht auf druck basteln. ich würd den gedanken überhaupt weglassen ... denn das meiste spielt sich in den köpfen ab!

Tina83
18.01.2008, 10:56
.... zeigt dir ganz easy deine fruchtbaren tage an. kostet zwar ein bisserl geld (70-100 euro), aber die ganz schlauen köpfe verwenden es anschließend als verhüterli. ;)

Na sicher nicht! :eek: Ich weiß auch ohne das Teil wann mein ES ist. Abgesehen davon benutze ich zusätzlich noch den Persona.


aber ich würd nicht auf druck basteln. ich würd den gedanken überhaupt weglassen ... denn das meiste spielt sich in den köpfen ab!

Klar, ist ja auch ganz einfach, ich drück einfach aufs Knopferl und schwupps.... ist der Kinderwunsch wie weggeblasen! ;)

Das ist leichter gesagt als getan, entweder man wünscht sich ein Kind, dann kann man dieses Gefühl nicht einfach abschalten oder es ist eben nicht so.

Hineinsteigern tun wir uns eh nicht, aber nicht daran denken ist ein Ding der Unmöglichkeit. ;)

Niki83
18.01.2008, 11:05
Na sicher nicht! :eek: Ich weiß auch ohne das Teil wann mein ES ist. Abgesehen davon benutze ich zusätzlich noch den Persona.



Klar, ist ja auch ganz einfach, ich drück einfach aufs Knopferl und schwupps.... ist der Kinderwunsch wie weggeblasen! ;)

Das ist leichter gesagt als getan, entweder man wünscht sich ein Kind, dann kann man dieses Gefühl nicht einfach abschalten oder es ist eben nicht so.

Hineinsteigern tun wir uns eh nicht, aber nicht daran denken ist ein Ding der Unmöglichkeit. ;)

ich weiß ... ich wollt halt auch mal klugscheissen! :p
ich hör das nämlich auch immer wieder! :rolleyes:

Kimi
18.01.2008, 11:08
ich bin im 6ten ÜZ.. *heul* ;)

Tina83
18.01.2008, 11:15
ich bin im 6ten ÜZ.. *heul* ;)

Nit heulen, liegst eh gut in der Zeit. *tröst* ;)

Führst du eine Temperaturkurve?
Hast schon deinen Hormonstatus prüfen lassen?

Alae
18.01.2008, 11:19
Wir haben auch schon 2 Jahre nicht Verhütet, Kinderwunsch war einfach da.
Hat aber nie geklappt...

Wir sind Anfang Oktober endlich in unsere Traumwohnung umgezogen und ende Oktober hats dann überraschend eingeschlagen, obwohl wir garnicht mehr dran dachten :D War sowas von überraschend... hab ja am 4. Dezember Geburtstag. Am 5. Dezember hab ich getestet und positiver gings nimmer *lol* Obwohl der Test auch nur aus Gaudi heraus war weil ma fad war... hab nämlich nen sehr unregelmäßigen Zyklus und hatte garkeine Anzeichen oder Vorahnungen.
War also das schönste Geburtstagsgeschenk das ich je hatte und je haben werd *freu* Und das auch noch zum 21. Geburtstag, zur Volljährigkeit :D Was sagt man denn dazu *lol*

@Aventura
Ich werd mich bemühn *g* Würd mir ja den 8.8.08 wünschen, wär witzig *g* Aber wird sich ja alles zeigen...
Vor allem der EGT ist ja gut getroffen... mein Papa (Cora57) hat ja am 30.7 und meine Mama am 8.8 Geburtstag. Wird jedenfalls ne sehr spannende Geburtstagszeit für die beiden :D

sunny019
18.01.2008, 11:19
Ich hab meine Tage erwartet und hab nach einem sicheren zeitraum einen schwangerschaftstest gemacht. Der war negativ und ein gang zum Frauenarzt bestätigte meine schwangerschaft. er ist nicht ganz sicher ob es tatsächlich die 10 woche ist. Wuzi ist 2cm gross *gg*

Kimi
18.01.2008, 11:27
Nit heulen, liegst eh gut in der Zeit. *tröst* ;)

Führst du eine Temperaturkurve?
Hast schon deinen Hormonstatus prüfen lassen?

nein war leider nicht mehr aktiv mit der Kurve, werde sie aber falls es jetzt nicht eingeschlagen hat wieder führen bei urbia.. :)

nein hab ich auch noch nicht prüfen lassen.. :o
muss ich jetzt dann wohl mal in angriff nehmen!

@alae das hört man immer wieder dass es genau dann einschlägt wenn man sich nicht mehr so viel damit beschäftigt, das ist aber leider nicht so einfach!

Tina83
18.01.2008, 11:30
nein war leider nicht mehr aktiv mit der Kurve, werde sie aber falls es jetzt nicht eingeschlagen hat wieder führen bei urbia.. :)

Würd eher die auf mynfp.net nehmen, die is genauer. ;)


nein hab ich auch noch nicht prüfen lassen.. :o
muss ich jetzt dann wohl mal in angriff nehmen!

Normal ordnen die Ärzte das frühestens nach 1 Jahr an, aber ich habs auch vorher schon machen lassen. War auch gut, mir wurde nämlich eine Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert. ;)

Niki83
18.01.2008, 11:36
zählt ihr eigentlich zu den schwer krank schwangeren frauen, die nix mehr arbeiten können, nicht mehr raus können, nicht mehr kochen können, ... diese jammernden und raunzerten schwerkranken frauen?
oder zählt ihr zu jenen, die einfach "nur" schwanger sind?

:rolleyes: ;)

Alae
18.01.2008, 11:38
Das stimmt. Gedanken und Wünsche kann man leider nicht ausschalten. Sollte es Menschen geben bei denen es klappt - mein Respekt. Ich kann das auch nicht.

Bei mir wars halt so dass ich garkeine Zeit dazu hatte. Der Umzug, die alte Wohnung auch noch, Arbeit... war froh wenn ich mal 5 Minuten Zeit hatte fürn PC oder sonstwas, einfach Zeit für mich... Da hatte ich garkeine Zeit zum Nachdenken.

Tina83
18.01.2008, 11:41
Bei mir wars halt so dass ich garkeine Zeit dazu hatte. Der Umzug, die alte Wohnung auch noch, Arbeit... war froh wenn ich mal 5 Minuten Zeit hatte fürn PC oder sonstwas, einfach Zeit für mich... Da hatte ich garkeine Zeit zum Nachdenken.

Stimmt, da ist "Stress" direkt vorteilhaft. :D

Aber leider spukt der Gedanken bei allem was ich tu im Kopf herum. Gerade die Zeit vom Eisprung bis zum Tag andem die Mens kommen sollte ist ein Horror. Diese ewige Warterei... furchtbar... :rolleyes:

Alae
18.01.2008, 11:46
zählt ihr eigentlich zu den schwer krank schwangeren frauen, die nix mehr arbeiten können, nicht mehr raus können, nicht mehr kochen können, ... diese jammernden und raunzerten schwerkranken frauen?
oder zählt ihr zu jenen, die einfach "nur" schwanger sind?

:rolleyes: ;)

Ich war am Anfang sehr krank. Hatte ne ordentliche Krippe. Also da gehörte ich zu den schwer kranken *g*

Ich bin aber freigestellt. Hat aber mit meiner Arbeit zu tun. Arbeite ja im großen grünen Supermarkt in der Obst und Gemüseabteilung. Musste sehr schwer heben, den ganzen Tag stehen und die Arbeitskollegen machten es einem auch nicht leicht... ich kann ja ruhig schwer heben, eine Fehlgeburt hat man eh nur bei Behinderten Kindern blablabla... letztens hörte ich sogar dass eine Kollegin meint sie glaubt mir die Schwangerschaft nicht. Sie kanns mir glauben oder nicht, das Ultraschallbild kann ja auch von wem anderen sein :rolleyes: :confused: Komisch, warum stand dann mein Name drauf, warum hab ich dann ne SSbestätigung bekommen und warum hab ich nen Mutterpass. Aber ja, ich bin ja eigentlich nicht Schwanger - alles Tarnung um meinen Bauch zu tarnen :cool: Eigentlich ist das ja alles nuuuuur Fett :D

Niki83
18.01.2008, 12:05
Ich war am Anfang sehr krank. Hatte ne ordentliche Krippe. Also da gehörte ich zu den schwer kranken *g*

Ich bin aber freigestellt. Hat aber mit meiner Arbeit zu tun. Arbeite ja im großen grünen Supermarkt in der Obst und Gemüseabteilung. Musste sehr schwer heben, den ganzen Tag stehen und die Arbeitskollegen machten es einem auch nicht leicht... ich kann ja ruhig schwer heben, eine Fehlgeburt hat man eh nur bei Behinderten Kindern blablabla... letztens hörte ich sogar dass eine Kollegin meint sie glaubt mir die Schwangerschaft nicht. Sie kanns mir glauben oder nicht, das Ultraschallbild kann ja auch von wem anderen sein :rolleyes: :confused: Komisch, warum stand dann mein Name drauf, warum hab ich dann ne SSbestätigung bekommen und warum hab ich nen Mutterpass. Aber ja, ich bin ja eigentlich nicht Schwanger - alles Tarnung um meinen Bauch zu tarnen :cool: Eigentlich ist das ja alles nuuuuur Fett :D


das is jetzt aber net wahr?! :eek::mad:

Alae
18.01.2008, 13:02
Leider doch... und bevor ich mir sowas antu, geh ich lieber in die Freistellung. Vor allem habens mich ur gedrängt dass ich mich Freistellen lassen soll weil ich ja wegen der Schwangerschaft nurnoch ein Klotz am Bein bin und für nix mehr zu gebrauchen bin...

Kimi
18.01.2008, 13:05
das ist ja en scheiss..
aber hätt ich auch so gemacht wenn es bei uns so laufen würde.

ich arbeite auch bei einem grossverteiler für früchte und gemüse auf dem büro, aber bei uns im lager sind auch einige frauen schwanger und da ist es doch ehrensache dass rücksicht genommen wird.

Alae
18.01.2008, 19:06
In meiner Arbeit ist das leider keine Selbstverständlichkeit :(

Dort ists die Norm dass jede sofort in Freistellung geht. Das wird quasi verlangt... wenn mans nicht macht wird so lang tyrannisiert bis man geht...

Tina83
18.01.2008, 19:08
Finds eh super dass man sich, wenn man so einen Beruf hat, freistellen lassen kann. Ich kannte mal eine Friseurin, die stand hochschwanger den ganzen Tag im Geschäft. Hat natürlich dementsprechend geraunzt. :rolleyes:

Wie läuft denn so eine Freistellung? Ne Bekannte war damals Kindergärtnerin und hat sich auch freistellen lassen, weiß aber nicht wirklich warum. :o

Alae
18.01.2008, 20:00
Also ich muss schallen, ein Attest vom Arzt schreiben lassen, danach zum Arbeitsinspektor, dort vorsprechen... und das alle 6 Wochen *gähn*

Ist auch nicht grad billig... buche jetzt so nen 3x Schall beim Gyn um 100 und das Attest kostet auch jedesmal 50 :eek: Aber was soll man machen *seufz*

Bin froh dass es diese Möglichkeit gibt. Denn in diese Arbeit werde ich sicher nichtmehr zurückkehren. Sollte ich irgendwann nichtmehr freigestellt werden, werde ich kündigen. Denn schon vor der Schwangerschaft wurde ich schwer gemobbt, und das brauch ich als Schwangere schonmal garnicht!!! Ist nicht gut für mich, geschweige denn für meinen Zwuck!

Tina83
18.01.2008, 20:02
Also ich muss schallen, ein Attest vom Arzt schreiben lassen, danach zum Arbeitsinspektor, dort vorsprechen... und das alle 6 Wochen *gähn*

Ist auch nicht grad billig... buche jetzt so nen 3x Schall beim Gyn um 100 und das Attest kostet auch jedesmal 50 :eek: Aber was soll man machen *seufz*

Bin froh dass es diese Möglichkeit gibt. Denn in diese Arbeit werde ich sicher nichtmehr zurückkehren. Sollte ich irgendwann nichtmehr freigestellt werden, werde ich kündigen. Denn schon vor der Schwangerschaft wurde ich schwer gemobbt, und das brauch ich als Schwangere schonmal garnicht!!! Ist nicht gut für mich, geschweige denn für meinen Zwuck!

Achso, na das sind ja ein Haufen Laufereien. Dachte da brauchst nur ein Attest und fertig. :o

Möchtest du nach der Karenz wieder arbeiten gehen (in einer anderen Firma)?

Alae
18.01.2008, 20:06
Sagen wir so, ich muss ja... geht sich sonst nicht mitn Geld aus. Lieber wärs ma wenn ich länger daheimbleiben konnte weils schöner ist fürs Kind.

Meine Mama war daheim bis ich 11. Jahre war. Die Zeit war soooo toll. Würd ich gerne meinem eigenen Kind auch bieten, aber wie gesagt wächst Geld leider nicht auf Bäumen :(

Werd halt schaun dass ich so nen Teilzeitjob beim Billa oder so bekomme. In der Branche findet man ja eh immer irgendwo was, da mach ich mir irgendwie garkeine Sorgen.

Tina83
18.01.2008, 20:13
Sagen wir so, ich muss ja... geht sich sonst nicht mitn Geld aus. Lieber wärs ma wenn ich länger daheimbleiben konnte weils schöner ist fürs Kind.

Meine Mama war daheim bis ich 11. Jahre war. Die Zeit war soooo toll. Würd ich gerne meinem eigenen Kind auch bieten, aber wie gesagt wächst Geld leider nicht auf Bäumen :(

Werd halt schaun dass ich so nen Teilzeitjob beim Billa oder so bekomme. In der Branche findet man ja eh immer irgendwo was, da mach ich mir irgendwie garkeine Sorgen.

Ja ich denke vielen Müttern geht es so. Und dann schreibens in der Zeitung dass die Mütter nicht mehr bei den Kindern bleibeb WOLLEN sondern sie lieber in einen Hort stecken um Karierre zu machen. Aber dass 90% der berufstätigen Mütter gar keine andere Wahl haben, scheint für manche unbegreiflich zu sein. :rolleyes:

Kommt der Zwerg dann in eine Krabbelstube oder wartest du bis er/sie im Kindergarten ist?

astrid220
19.01.2008, 07:57
zählt ihr eigentlich zu den schwer krank schwangeren frauen, die nix mehr arbeiten können, nicht mehr raus können, nicht mehr kochen können, ... diese jammernden und raunzerten schwerkranken frauen?
oder zählt ihr zu jenen, die einfach "nur" schwanger sind?

:rolleyes: ;)

ich zähle zu den raunzenden jammernden schwerkranken schwangeren :D

ich hab mich mit oktober freistellen lassen. war das 5. monat oder so. jedenfalls hatte ich zwar keinen anstrengenden job (sitzende pc-tätigkeit) doch machte mir der kreislauf mächtig zu schaffen. musste oft aufpassen das ich nicht wegkippe.
daheim wars dann einfacher. wenns mir nit gut ging hab ich mich halt hingelegt. hab nur jetzt in den letzten monaten wieder stärkere probleme. also stehen auf einem fleck geht garnicht. beim bügeln muss ich mich öfters hinsetzen sonst wird mir gleich schwarz vor den augen.
ich hatte aber schon immer probleme mitn kreislauf und das wurde in der schwangerschaft halt noch verstärkt.

ich hatte beim freistellen übrigens keine probleme. ich musste auch nix zahlen. mein arzt hats mir ja vorher schon mal angeboten wegen kreislauf, ich wollte aber noch ein bisserl arbeiten. als es dann nimmer ging holte ich die bestätigung, ging zum amtsarzt, der unterschrieb und dann nur noch in die firma um denen das mitzuteilen.

Flummi
19.01.2008, 09:23
Hallo!

Glückwunsch an alle schwangeren ;)

Ich habe ja schon 2 Kinder und damit ist es genug :D

Den Bastlern wünsche ich viel Erfolg - ich kenn das nicht, ich hab bei jedem meiner Kinder genau 1x nicht aufgepaßt und war schwanger :rolleyes::D

Aber nach 6 oder 8 ÜZ braucht Ihr noch nicht nervös werden...das wird schon ;)

Sandra007
19.01.2008, 11:02
Aber nach 6 oder 8 ÜZ braucht Ihr noch nicht nervös werden...das wird schon ;)

meine eltern haben drei jahre gebastelt und wie sies aufgegeben haben war meine mum schwanger:D

Alae
19.01.2008, 15:54
Bei meinen Eltern wars das selbe, Papa hat Mama schon vorgeworfen dass sie keine Kinder kriegen kann... und dann *schwupps* wars doch Schwanger mit mir :D

@Astrid
Bin auch sehr Kreislaufbedient. Hab nämlich von Natur aus sehr niedrigen Blutdruck, bin auch schon öfter in Ohnmacht gefallen... vor allem Anfangs wars schwer für mich, aber mittlerweile wirds von Tag zu Tag besser *frohbin*

astrid220
19.01.2008, 16:58
Bei meinen Eltern wars das selbe, Papa hat Mama schon vorgeworfen dass sie keine Kinder kriegen kann... und dann *schwupps* wars doch Schwanger mit mir :D

@Astrid
Bin auch sehr Kreislaufbedient. Hab nämlich von Natur aus sehr niedrigen Blutdruck, bin auch schon öfter in Ohnmacht gefallen... vor allem Anfangs wars schwer für mich, aber mittlerweile wirds von Tag zu Tag besser *frohbin*

ja ich hab auch nen niedrigen blutdruck. das umkippen während der schwangerschaft konnte ich gott sei dank bis jetzt immer rechtzeitig verhindern.
es ist halt schon nervig wenn man zb. beim einkaufen bei der kassa steht, der kreislauf sich wieder meldet und die kassiererin einfach immer langsamer wird :D

Alae
19.01.2008, 20:09
Oh ja... das kenn ich... da könnt ma am liebsten nen Schrei loslassen *g*

Bin mal vor Jahren beim Einkaufen im Billa weggekippt. Einfach so, ohne Vorahnung. War mir uuuur peinlich :o :D

In der Schwangerschaft hab ich den Sprung bis jetzt immer geschafft und ich bin noch nicht weggekippt, aber die Gefahr besteht halt immer bei mir :(

Flummi
19.01.2008, 21:30
Ja, vorsichtshalber wenn man was merkt einfach hinsetzen - egal wo man grad is ;)

astrid220
19.01.2008, 21:53
Ja, vorsichtshalber wenn man was merkt einfach hinsetzen - egal wo man grad is ;)

ja stimmt. außerdem geh ich alleine garnimmer einkaufen. mein mann ist meistens dabei und sonst meine mutti. und mein mann kennt ja schon meinen schwachen kreislauf und passt da immer brav auf mich auf :)

Lola_1
19.01.2008, 23:16
Herzlichen Glückwunsch allen Schwangeren! Wünsche euch eine schöne Kugelzeit :)

Und allen, die noch basteln und im Bezirk Korneuburg/Umgebung wohnen, kann ich per PN eine tolle "Homöopathin" empfehlen, die mir nach ~ 24 Übungszyklen echt geholfen hat, meinen Kinderwunsch ENDLICH zu verwirklichen! Mein Baby ist bereits 1 Jahr alt ;)

Gelöscht_17
20.01.2008, 21:05
Herzlichen Glückwunsch allen Schwangeren! Wünsche euch eine schöne Kugelzeit :)
Mein Baby ist bereits 1 Jahr alt ;)

Von mir auch Herzlichen Glückwunsch und eine schöne, beschwerdenfreie Schwangerschaft!

Jaja, meines auch ;)

Tina83
21.01.2008, 13:17
Hallo!

Glückwunsch an alle schwangeren ;)

Ich habe ja schon 2 Kinder und damit ist es genug :D

Den Bastlern wünsche ich viel Erfolg - ich kenn das nicht, ich hab bei jedem meiner Kinder genau 1x nicht aufgepaßt und war schwanger :rolleyes::D

Aber nach 6 oder 8 ÜZ braucht Ihr noch nicht nervös werden...das wird schon ;)

Bin doch nicht nervös. *hibbel* :D

Gelöscht_17
21.01.2008, 13:27
bei mir wars in ÜZ 5 was, hatte dann einen abgang und dann genau 12 mon. nach dem anfangen als wir nicht aufgepasst hatten obwohl wir zu dem zeitpunkt kein kind wollten aber egal jetzt is der zwerg da und hergeben würd ich sie auch NIE NIE NIE wieder:D

Tina83
21.01.2008, 13:29
bei mir wars in ÜZ 5 was, hatte dann einen abgang und dann genau 12 mon. nach dem anfangen als wir nicht aufgepasst hatten obwohl wir zu dem zeitpunkt kein kind wollten aber egal jetzt is der zwerg da und hergeben würd ich sie auch NIE NIE NIE wieder:D

Moi schööööööööööön! :)

Also ich glaub, diesen Zyklus kann ich schon wieder abschreiben, krank sein um den Eisprung..... na das wird wohl wieder nix werden. :rolleyes:

Gelöscht_17
21.01.2008, 13:48
Moi schööööööööööön! :)

Also ich glaub, diesen Zyklus kann ich schon wieder abschreiben, krank sein um den Eisprung..... na das wird wohl wieder nix werden. :rolleyes:

nja..weil er sich meistens verschiebt :)

Tina83
21.01.2008, 13:59
nja..weil er sich meistens verschiebt :)

Das Verschieben wäre egal, wir haben oft genug xx, also verpassen würden wir ihn sicher nicht :D, aber ich neige zu einer Gelbkörperschwäche und zu "verhuntsten" Eisprungen wenn ich krank bin. :o

Gelöscht_17
21.01.2008, 14:12
Das Verschieben wäre egal, wir haben oft genug xx, also verpassen würden wir ihn sicher nicht :D, aber ich neige zu einer Gelbkörperschwäche und zu "verhuntsten" Eisprungen wenn ich krank bin. :o

ich glaub aber wenn du beim FA nachfragst kann der dir irgendwa geben wegen der gelbkörperschwäche. nur müsstest da nachfragen ich weiss jetzt ned ganz sicher

Tina83
21.01.2008, 14:15
ich glaub aber wenn du beim FA nachfragst kann der dir irgendwa geben wegen der gelbkörperschwäche. nur müsstest da nachfragen ich weiss jetzt ned ganz sicher

Nö, vorbeugend gebens nix, nichtmal als ich es akut hatte, weil klar war (dank meiner Kurve) dass es aufgrund einer Krankheit war und sich daher wird gibt sobald ich gesund bin. Anders wärs natürlich gewesen wenn ich schon schwanger wäre.

Andrea J
21.01.2008, 14:31
Leider doch... und bevor ich mir sowas antu, geh ich lieber in die Freistellung. Vor allem habens mich ur gedrängt dass ich mich Freistellen lassen soll weil ich ja wegen der Schwangerschaft nurnoch ein Klotz am Bein bin und für nix mehr zu gebrauchen bin...

Lass mich raten du arbeitest beim Billa :cool:
ist allerdings bei anderen Lebensmittelfirmen auch nicht anders, incl. der "netten" Arbeitskolleginen...was ich persönlich am Schlimmsten finde...das Frauen so gemein sein können :(...
Da kommen so blöde Sprüche, wie Schwanger sein ist keine Krankheit...usw.
das sich manche nicht gut fühlen in der Schwangerschaft, wird da einfach nicht kapiert und das besonders 1.Gebärende Angst haben, ihr Buzzi zu verlieren, wenn sie schwer heben etc., verstehen auch viele nicht.....
Aber lasst euch ja nix gefallen....:)

Gelöscht_17
21.01.2008, 14:38
Lass mich raten du arbeitest beim Billa :cool:
ist allerdings bei anderen Lebensmittelfirmen auch nicht anders, incl. der "netten" Arbeitskolleginen...was ich persönlich am Schlimmsten finde...das Frauen so gemein sein können :(...
Da kommen so blöde Sprüche, wie Schwanger sein ist keine Krankheit...usw.
das sich manche nicht gut fühlen in der Schwangerschaft, wird da einfach nicht kapiert und das besonders 1.Gebärende Angst haben, ihr Buzzi zu verlieren, wenn sie schwer heben etc., verstehen auch viele nicht.....
Aber lasst euch ja nix gefallen....:)

meine ehe. chefin von s******* neubaugasse hat mir erzählt das sie ur mütterfeindlich sind, gut das sie es mir erzählt hat, wollte schon wieder zurück gehen.

Alae
21.01.2008, 15:20
Nicht der Billa, aber selbe Handelskette, nur mit grünem Logo ;)

Du bringst es auf den Punkt. Das blödeste was ich mir anhören musste kam von einer !2! fachen Mutter :eek: "Geh, kannst ruhig alles heben, man verliert ein Kind nur wenns Behindert ist" :eek: :mad:
Hab mich trotzdem quergestellt. War mir egal. Das ist ein absolutes Wunschkind und da spiele ich nicht mit dessen Leben!!!

Sorgen um mich und mein Zwuck im Bauch haben sich einzig die Männer gemacht. Das muss man sich mal vorstellen... ein Kollege kam und hat mich gebeten sofort in Krankenstand zu gehen da er Angst um uns hat (er hat selbst grad ein Kind bekommen, seine Frau arbeitete das selbe wie ich und hatte genau die selben Probleme). Und das muss was heißen...

Gelöscht_17
21.01.2008, 15:48
also ich bin mal ehrlich ich hab mich ned weiss was ich geschont hab in der 28ten woche noch meinem vater geholfen das wohnzimmer zu tapezieren. hatte aber nicht viele und nicht oft die beschwerden (nur die anfangsspeiberei und gegen ende wars für mich der totale horror)

Alae
21.01.2008, 16:03
Naja, es kommt halt drauf an was man macht.

So ne 20 kg Kartoffelkiste von über Kopfniveau hinunterholen ist nicht ohne, durch die Höhe wird die ja noch schwerer... und das zigmal hintereinander. Und dann soll man noch 3-4 solcher Kisten aufeinanderstellen und schieben. Sind 80 kg... und nein, das mach ich einfach nicht.
Und weil ich das nicht gemacht hab, hat ne Kollegin (die, die mir nicht glaubt dass ich Schwanger bin...) gemeint wenn ich nicht hackeln will soll ich daheim bleiben. Hab ich dann auch gemacht, weil fertigmachen lass ich mich deswegen sicher nicht...

Wir haben letzte Woche auch neue Möbel bekommen und ich hab mitgeholfen was ich konnte. Aber das kommt lang nicht an meine eigentliche Arbeit ran :D

Niki83
21.01.2008, 16:15
man unterschätzt viele dinge oft auch selbst ...
stundenlanges bürohocken - wenn auch ohne schwerer kisten - ist auch nicht gesünder.

Tina83
21.01.2008, 16:18
man unterschätzt viele dinge oft auch selbst ...
stundenlanges bürohocken - wenn auch ohne schwerer kisten - ist auch nicht gesünder.

Das macht mir jetzt angst.... :o

Niki83
21.01.2008, 16:20
Das macht mir jetzt angst.... :o


das braucht dir keine angst zu machen ... es kommt ganz auf dich und deinen körper an. manchen frauen machts nix aus, bei einigen fängt es an zu "drücken" - dann einfach aufstehen, rumgehen und 10min pause machen.

man ist schließlich schwanger, nicht krank! ;)

Gelöscht_17
21.01.2008, 16:23
das braucht dir keine angst zu machen ... es kommt ganz auf dich und deinen körper an. manchen frauen machts nix aus, bei einigen fängt es an zu "drücken" - dann einfach aufstehen, rumgehen und 10min pause machen.

man ist schließlich schwanger, nicht krank! ;)


das stimmt, vorallem gegen ende wo du nicht weisst ob du jetzt stehen, sitzen oder liegen sollst weils nur wehtut und nervt... jaja ..ich weiss noch wie das war und..nein ich vermisse es absolut nicht XD

Tina83
21.01.2008, 16:26
das stimmt, vorallem gegen ende wo du nicht weisst ob du jetzt stehen, sitzen oder liegen sollst weils nur wehtut und nervt... jaja ..ich weiss noch wie das war und..nein ich vermisse es absolut nicht XD

Naja, gegen Ende hock ich eh nimma in der Arbeit. :D

Niki83
21.01.2008, 16:28
Naja, gegen Ende hock ich eh nimma in der Arbeit. :D


also ich hab gelesen manche frauen spüren das sogar schon in SSW 5 und das sei gar nicht so unüblich.

Gelöscht_17
21.01.2008, 16:28
Naja, gegen Ende hock ich eh nimma in der Arbeit. :D


na aber daheim ;)

boah..ich will mich gar nicht zurück erinnern an den 4.12 der eigentliche ET und nix tut sich.. und nix konnt ich weil alles wehgetan hat und so... was noch lustig war, war mein allererster schwangerschaftsstreifen der dann mal in der 34 woche gekommen ist.

den krieg ich nieeeeeeee wieder weg so fett is der *lacht*

@niki

regel ist das du das kind ab der 14ten woche spürst manche früher (ich ab der 9ten) vorallem erstgebärende sollen es erst später spüren aber das ist eben von frau zu frau verschieden. sowie der ET erstgebärende bekommens angeblich ca. 5tage bis2 wochen nach ET. amalia kam 2 tage danach.

Tina83
21.01.2008, 16:37
regel ist das du das kind ab der 14ten woche spürst manche früher (ich ab der 9ten) vorallem erstgebärende sollen es erst später spüren aber das ist eben von frau zu frau verschieden. sowie der ET erstgebärende bekommens angeblich ca. 5tage bis2 wochen nach ET. amalia kam 2 tage danach.

Wow, so heißt deine Tochter? Find ich total schön! :)

Wir hätten uns ja auch schon Namen überlegt, dabei bin ich noch nichtmal schwanger. :o

Alae
21.01.2008, 16:39
Stimmt, ich hab schon sehr früh gemerkt dass es untenrum anders ist. Wenn ich was heb glaub ich mir kommt die Gebärmutter unten raus... auch beim Groß aufs Klo gehen wars Anfangs so :o Hab mich aber mittlerweile dran gewöhnt und jetzt wos nimmer unten im Becken sitzt ists auch viel besser geworden.

@Rippin

Ich find das sooo super *lol* Du hattest an meinem Geburtstag EGT und ich hab an deinem Geburtstag EGT. Also zufälle gibts, die gibts ja garned :D

In der 9. Woche hast dus schon gespürt :confused: Wow! Ich weiß nicht, ich glaub bei mir wird das etwas länger dauern. Hab irgendwie noch garkeine Verbindung zum Bauchzwuck entwickelt... mag auch sein dass ich nicht so emfpindlich auf die Bewegungen bin weil ich auch ein wenig Bauchspeck hab. Kann ja sein, oder? Bin ja jetzt 13. Woche...

Gelöscht_17
21.01.2008, 16:45
@Rippin

Ich find das sooo super *lol* Du hattest an meinem Geburtstag EGT und ich hab an deinem Geburtstag EGT. Also zufälle gibts, die gibts ja garned :D

In der 9. Woche hast dus schon gespürt :confused: Wow! Ich weiß nicht, ich glaub bei mir wird das etwas länger dauern. Hab irgendwie noch garkeine Verbindung zum Bauchzwuck entwickelt... mag auch sein dass ich nicht so emfpindlich auf die Bewegungen bin weil ich auch ein wenig Bauchspeck hab. Kann ja sein, oder? Bin ja jetzt 13. Woche...

jupp mein FA hat gemeint dass das ziemlich ausschlaggebend ist, aber keine sorge, es kommt dann die zeit wo du dich freust wenns mal still hält weil du am bauch lauter dellen vom popo oder vom kopf hast. oder wenns gegen die rippen hauen oder auf der blase rumtanzen *lach*

und ich sag euch noch was "peinliches" es kann sein das gegen ende das..naja.. was daneben geht beim lachen oder niesen..ist mir schon passiert und etlichen anderen frauen auch.

ich habs damals 4 tage vor NMT gewusst, ich wach auf am morgen und denk mir "scheiss ich bin schwanger" und mach nen test, linie war schwachrosa und 3 wochen später die bestätigung vom FA...na ich hab blöd geschaut als mir da was kleines mit ärmchen gewunken hat

Niki83
21.01.2008, 16:47
jupp mein FA hat gemeint dass das ziemlich ausschlaggebend ist, aber keine sorge, es kommt dann die zeit wo du dich freust wenns mal still hält weil du am bauch lauter dellen vom popo oder vom kopf hast. oder wenns gegen die rippen hauen oder auf der blase rumtanzen *lach*

und ich sag euch noch was "peinliches" es kann sein das gegen ende das..naja.. was daneben geht beim lachen oder niesen..ist mir schon passiert und etlichen anderen frauen auch.

ich habs damals 4 tage vor NMT gewusst, ich wach auf am morgen und denk mir "scheiss ich bin schwanger" und mach nen test, linie war schwachrosa und 3 wochen später die bestätigung vom FA...na ich hab blöd geschaut als mir da was kleines mit ärmchen gewunken hat

wieso hast du noch 3 wochen gewartet?

Gelöscht_17
21.01.2008, 16:52
wieso hast du noch 3 wochen gewartet?

der FA hatte nur den Termin frei, ausserdem hatte ich ein knappes halbes Jahr nach 2 wochen einen abgang, wollte mir einfach sicher sein.


achja falls wer was nachlesen will http://www.baby-o-meter.de/babypage.php?id=Jaz

Tina83
21.01.2008, 16:53
ich habs damals 4 tage vor NMT gewusst, ich wach auf am morgen und denk mir "scheiss ich bin schwanger" und mach nen test, linie war schwachrosa und 3 wochen später die bestätigung vom FA...na ich hab blöd geschaut als mir da was kleines mit ärmchen gewunken hat

*heul* Ist das süß! *tränenwegwisch* *snief*

Alae
21.01.2008, 16:54
So lang hätt ich nicht warten können, war schon am nächsten Tag beim Arzt. Gut, war bei mir auch dringend wegen der Arbeit...

Ich hab ja aus langeweile getestet, sonst wär ich bis heut nicht draufgekommen (hab unregelmäßigen Zyklus...)... vermut ich halt mal, hätt halt immer dacht dass ich krank bin weil ma schlecht ist und so...

Tina83
21.01.2008, 16:55
http://www.baby-o-meter.de/babypage.php?id=Jaz

Bitte lassts das, das is ja sooooooooo süüüüüüüüß! *schwärm*
Jetzt verplämper ich meine ganzen Taschentücher zum Tränen wegwischen. *snief*

Sorry, bin sehr nah am Wasser gebaut.

Gelöscht_17
21.01.2008, 16:57
Bitte lassts das, das is ja sooooooooo süüüüüüüüß! *schwärm*
Jetzt verplämper ich meine ganzen Taschentücher zum Tränen wegwischen. *snief*

Sorry, bin sehr nah am Wasser gebaut.

ist schon gut, zu meinem 18ten geburtstag hab ich super gefeiert mit allen aufeinmal kommt ne freundin und meint so (sie war 17) "he ich bin im 3ten monat schwanger"...ich wollte sie umbringen...:D

nja.. jetzt hab ich mein käferchen auch..

Tina83
21.01.2008, 16:59
ist schon gut, zu meinem 18ten geburtstag hab ich super gefeiert mit allen aufeinmal kommt ne freundin und meint so (sie war 17) "he ich bin im 3ten monat schwanger"...ich wollte sie umbringen...:D

nja.. jetzt hab ich mein käferchen auch..

Ich weiß, ich bin zu ungeduldig, ich mein, sooooo schlimm ist der 8. ÜZ gar nicht. Vor allem wenn man bedenkt dass es erst der 2. ÜZ ist wos SO RICHTIG los geht weil vorher meine Schilddrüsenwerte ja nicht gepasst haben. :o

Gelöscht_17
22.01.2008, 12:08
Ich weiß, ich bin zu ungeduldig, ich mein, sooooo schlimm ist der 8. ÜZ gar nicht. Vor allem wenn man bedenkt dass es erst der 2. ÜZ ist wos SO RICHTIG los geht weil vorher meine Schilddrüsenwerte ja nicht gepasst haben. :o


war ich auch.. wart nur wenn so weit ist.. dann bis du endlich knapp am geburtstermin bist..und dann ist der da und es geht nix weiter... :D

Niki83
22.01.2008, 12:10
war ich auch.. wart nur wenn so weit ist.. dann bis du endlich knapp am geburtstermin bist..und dann ist der da und es geht nix weiter... :D

du verstehst es allgemeine angst zu verbreiten! :p

Gelöscht_17
22.01.2008, 13:09
du verstehst es allgemeine angst zu verbreiten! :p


nein, eher vorbereiten :p

Alae
22.01.2008, 17:06
Hatte heute NFM. War super *freu*

Hier unser erstes richtiges Passbild :D Zwucki ist heut schon 5,6 cm groß *stolzbin*

http://img88.imageshack.us/img88/1258/ultraschall0021je8.jpg

Gelöscht_17
22.01.2008, 17:11
Hatte heute NFM. War super *freu*

Hier unser erstes richtiges Passbild :D Zwucki ist heut schon 5,6 cm groß *stolzbin*

http://img88.imageshack.us/img88/1258/ultraschall0021je8.jpg

na fesch, fesch das zwuckilein ;D

Tina83
22.01.2008, 18:34
Hatte heute NFM. War super *freu*

Hier unser erstes richtiges Passbild :D Zwucki ist heut schon 5,6 cm groß *stolzbin*

http://img88.imageshack.us/img88/1258/ultraschall0021je8.jpg

Ist das schööööööööööön! http://www.cosgan.de/images/midi/traurig/a060.gif

cora57
22.01.2008, 21:09
:als opa erkenne ich nicht viel darauf , liegt das daran das ich ein mann bin. :confused::o
(bei euren bildern konnte ich auch nicht viel erkennen ):o:(

Alae
22.01.2008, 21:13
Das ist ja mit der Kamera aufgenommen, morgen siehst ja das Original. Da erklär ich dir alles - typisch Mann :D

Sternschnuppe
22.01.2008, 21:14
Da erklär ich dir alles - typisch Mann :Daber bitte laaaangsam und mit einfachen worten:D:D:D

cora57
22.01.2008, 21:22
aber bitte laaaangsam und mit einfachen worten:D:D:D:p:p:p

cora57
22.01.2008, 21:23
Das ist ja mit der Kamera aufgenommen, morgen siehst ja das Original. Da erklär ich dir alles - typisch Mann :Dund vorsichtig falls es mehrere sein sollten . denk an mein herz.:o:o

Sternschnuppe
22.01.2008, 21:39
:p:p:p
genau

weibsvolk
22.01.2008, 21:49
Ich weiß, ich bin zu ungeduldig, ich mein, sooooo schlimm ist der 8. ÜZ gar nicht. Vor allem wenn man bedenkt dass es erst der 2. ÜZ ist wos SO RICHTIG los geht weil vorher meine Schilddrüsenwerte ja nicht gepasst haben. :o
meine schwester ist jetzt im 120. ÜZ und hat dabei 2 ehen und 2 lebensgemeinschaften verschlissen.. 2 bauchspiegelungen und 4 hormonzyklen
so schauts aus...

Tina83
23.01.2008, 08:14
meine schwester ist jetzt im 120. ÜZ und hat dabei 2 ehen und 2 lebensgemeinschaften verschlissen.. 2 bauchspiegelungen und 4 hormonzyklen
so schauts aus...

Das macht ja Mut. :o

Bröselchen
23.01.2008, 08:31
:als opa erkenne ich nicht viel darauf , liegt das daran das ich ein mann bin. :confused::o
(bei euren bildern konnte ich auch nicht viel erkennen ):o:(

*gg* Ich erkenn da auch nie was drauf und ich bin kein Mann :o:p

Niki83
23.01.2008, 10:08
ich hab gestern was lustigs zum thema gehört ...

eine frau mit wehen im kreissaal ... nach wenigen minuten ist es soweit ... ihr baby kommt zu welt ... die ärzte schaun, das kind schaut zurück und sagt 4x4 ist 16. die ärzte sind verblüfft und meinen, das kind ist viel zu schlau für diese welt. sie leiten eine not-OP ein um das gehirn zu halbieren. nach der OP warten die ärzte gespannt auf das ergebnis. das kind wird munter, blickt zu den ärzten und spricht 2x2 ist 4 + 2 ist 6. erneut staunen die ärzte ... immer noch viel zu gscheit. volles risiko ... zweite OP - nochmal halbieren. OP gelungen, die ärzte warten ... das kind wird munter ... zulassungsschein und führerschein bitte.

http://www.smilies.4-user.de/include/Berufe/smilie_be_011.gif (http://www.smilies.4-user.de)

http://www.cosgan.de/images/midi/frech/e010.gif

Alae
23.01.2008, 10:17
meine schwester ist jetzt im 120. ÜZ und hat dabei 2 ehen und 2 lebensgemeinschaften verschlissen.. 2 bauchspiegelungen und 4 hormonzyklen
so schauts aus...

Püh... ein wahnsinn! Kann ich ja garnicht glauben! Tut mir echt uuuur leid für sie!
Hat sie vl. schon an künstliche Befruchtung gedacht, oder hat sie das auch schon erfolglos hinter sich?

Ich finde, die Welt ist sowas von ungerecht. Ich habe in einem Forum von Müttern gelesen die, bis sie Schwanger wurden ihr ganzes Vermögen da reinsteckten und um die 50.000 dafür hinlegen mussten.
Und dann gibts da die, die nur vom hinsehen Schwanger werden... und meist sinds dann sogar die die sagen sie wollen keine Kinder :( Noch schlimmer, wenn sies dann abtreiben lassen...
Ich glaube, sowas werde ich nie verstehen... das geht über meinen Verstand hinaus warum manche Menschen so vom Leben bestraft werden :(

Ich wünsch deiner Schwester wirklich ALLES Liebe, von ganzem Herzen!

Niki83
23.01.2008, 10:20
Püh... ein wahnsinn! Kann ich ja garnicht glauben! Tut mir echt uuuur leid für sie!
Hat sie vl. schon an künstliche Befruchtung gedacht, oder hat sie das auch schon erfolglos hinter sich?

Ich finde, die Welt ist sowas von ungerecht. Ich habe in einem Forum von Müttern gelesen die, bis sie Schwanger wurden ihr ganzes Vermögen da reinsteckten und um die 50.000 dafür hinlegen mussten.
Und dann gibts da die, die nur vom hinsehen Schwanger werden... und meist sinds dann sogar die die sagen sie wollen keine Kinder :( Noch schlimmer, wenn sies dann abtreiben lassen...
Ich glaube, sowas werde ich nie verstehen... das geht über meinen Verstand hinaus warum manche Menschen so vom Leben bestraft werden :(

Ich wünsch deiner Schwester wirklich ALLES Liebe, von ganzem Herzen!

ganz ehrlich ... ich würde auf keinerlei "hilfsmittel" zurück greifen. auch wenn der wunsch noch so groß ist. wenn es nicht klappt und nicht sein soll, dann hat das "schicksal" eben so entschieden.

tut mir leid wenn das jetzt ein bisserl grob rüberkommt. :o

Alae
23.01.2008, 10:25
Warum grob? Ist halt deine Meinung.

Ich würde alles Menschenmögliche in Bewegung setzen um ein Kind zu bekommen wenns auf natürlichem Wege nicht geht. Sofern ich die Mittel dazu habe natürlich, denn wenn ich mich hoch verschulde kommt das dem Kind dann auch nimmer zugute...

Und wenn ich dem Schicksal nachhelfen kann, warum nicht?

Für mich wäre eine solche Situation das schlimmste das ich mir vorstellen könnte. Ich glaube, wenn ich solch eine Diagnose höre, würde ich in tiefste Depris verfallen und nicht mehr Leben wollen...

Tina83
23.01.2008, 10:25
ganz ehrlich ... ich würde auf keinerlei "hilfsmittel" zurück greifen. auch wenn der wunsch noch so groß ist. wenn es nicht klappt und nicht sein soll, dann hat das "schicksal" eben so entschieden.

tut mir leid wenn das jetzt ein bisserl grob rüberkommt. :o

Ich denke, das kann man nur beurteilen wenn man selbst in so einer Situation war/ist. Wenn der Kinderwunsch da ist, wird er mit der Zeit immer intensiver (auch wenn man versucht es zu unterdrücken) und man kann ihn nicht einfach abschalten. :(

sunny019
23.01.2008, 11:00
Ich denke, das kann man nur beurteilen wenn man selbst in so einer Situation war/ist. Wenn der Kinderwunsch da ist, wird er mit der Zeit immer intensiver (auch wenn man versucht es zu unterdrücken) und man kann ihn nicht einfach abschalten. :(

Da bin ich deiner meinung. Ich meine, wenn ich nach dem 3. Versuch nicht schwanger werd, würd ich auch nix unternehmen. aber 120 ÜZ? Das ist hart. Man verfällt dann in depressionen, fühlt sich minderwertig.

Für mich wäre es schlimm. Wenn der Kinderwunsch da ist, kann man nicht einfach sagen: "Nagut, dann eben nicht".

Gelöscht_17
23.01.2008, 11:22
Da bin ich deiner meinung. Ich meine, wenn ich nach dem 3. Versuch nicht schwanger werd, würd ich auch nix unternehmen. aber 120 ÜZ? Das ist hart. Man verfällt dann in depressionen, fühlt sich minderwertig.

Für mich wäre es schlimm. Wenn der Kinderwunsch da ist, kann man nicht einfach sagen: "Nagut, dann eben nicht".

vorallem sieht man dann hauptsächlich NUR schwangere und mütter mit neugeborenen war bei mir genauso.. wollte ja schon gar nicht mehr rausgehen.

du fühlst dich furchtbar weil jeder neben dir und rund um dich ein kind bekommt oder schwanger wird/ist.

Kimi
23.01.2008, 11:24
ganz ehrlich ... ich würde auf keinerlei "hilfsmittel" zurück greifen. auch wenn der wunsch noch so groß ist. wenn es nicht klappt und nicht sein soll, dann hat das "schicksal" eben so entschieden.

tut mir leid wenn das jetzt ein bisserl grob rüberkommt. :o

ich möchte auch sehr gerne schwanger werden, aber ich bin trozdem deiner Meinung, wenn es nicht natürlich geht dann geht es nicht, ich würde mich damit abfinden und einen dritten hund kaufen.. ;)

Niki83
23.01.2008, 11:33
vorallem sieht man dann hauptsächlich NUR schwangere und mütter mit neugeborenen war bei mir genauso.. wollte ja schon gar nicht mehr rausgehen.

du fühlst dich furchtbar weil jeder neben dir und rund um dich ein kind bekommt oder schwanger wird/ist.


das ist aber in allen dingen so.
willst du einen hund ... siehst du nur hunde. willst du eine katz ... siehst du nur katzen. und so weiter ...

Niki83
23.01.2008, 11:34
ich möchte auch sehr gerne schwanger werden, aber ich bin trozdem deiner Meinung, wenn es nicht natürlich geht dann geht es nicht, ich würde mich damit abfinden und einen dritten hund kaufen.. ;)

viele finden trost in ihren tieren ...

Tina83
23.01.2008, 11:41
Da bin ich deiner meinung. Ich meine, wenn ich nach dem 3. Versuch nicht schwanger werd, würd ich auch nix unternehmen. aber 120 ÜZ? Das ist hart. Man verfällt dann in depressionen, fühlt sich minderwertig.

Für mich wäre es schlimm. Wenn der Kinderwunsch da ist, kann man nicht einfach sagen: "Nagut, dann eben nicht".

Muss aber ehrlich sagen, wenns nicht ohne eine fremde Eizelle oder fremdes Sperma ginge, würd ich lieber adoptieren. :o

sunny019
23.01.2008, 11:46
Muss aber ehrlich sagen, wenns nicht ohne eine fremde Eizelle oder fremdes Sperma ginge, würd ich lieber adoptieren. :o

hmmm ich weiss nicht, wie ich mich entscheiden würde. Das ist schwer, wenn man selber nicht in der situtation ist

Tina83
23.01.2008, 12:03
hmmm ich weiss nicht, wie ich mich entscheiden würde. Das ist schwer, wenn man selber nicht in der situtation ist

Wir haben das schon besprochen, bei uns würde es nicht in Frage kommen. Wir könnten beide nicht mit dem Gedanken leben dass das Kind nur zur Hälfte von uns ist. Entweder ganz oder gar nicht. :o

Alae
23.01.2008, 12:17
Mädls, ich dachte ich erzähl euch jetzt mal die unglaubliche Geschichte von der Cousine von meinem Schatz...

Die wollte immer schon ein Kind. Konnte nicht, da die Gebärmutter zweigeteilt war und die Eierstöcke deformiert. Sie hatte einen OP Termin wo sie die Gebärmutter wieder zusammentun wollten. Keiner sagte ihr, dass sie ne Zeit lang davor keinen Sex haben durfte, vergnügte sich also noch mit nem Bekannten... ging dann 3 Tage später zur Voruntersuchung der OP und da wurde ja geschallt usw... tja... was soll man sagen... durch die ganzen Gerätschaften wurden noch lebende Spermien bis in eine der Gebärmuttern gebracht und dort befruchteten sie sogar noch ein Ei!
Ein Wunder der Natur! Sogar die Ärzte können es bis heute nicht glauben! Der kleine ist soooo süß *schwärm* Und ist jetzt im Dezember schon wieder 1 Jahr gewesen...

Also Mädls, gebt nicht auf! Es geschehen immer wieder wunder!

Tina83
23.01.2008, 12:55
Ich brauch kein Wunder, ne Schwangerschaft würd mir schon reichen. :p :D

(Obwohl es ja eigentlich ein und das Selbe ist)

Lola_1
23.01.2008, 13:01
Ich hätte alles getan für ein Kind, hätte alle Möglichkeiten ausgeschöpft! Ein Leben ohne Kinder wäre FÜR MICH (ich betone es extra, denn jeder denkt anders) kein Leben! Und wenn es natürlich nicht funktioniert hätte, hätten wir uns eines adoptiert!

Tina83
23.01.2008, 13:33
Ich hätte alles getan für ein Kind, hätte alle Möglichkeiten ausgeschöpft! Ein Leben ohne Kinder wäre FÜR MICH (ich betone es extra, denn jeder denkt anders) kein Leben! Und wenn es natürlich nicht funktioniert hätte, hätten wir uns eines adoptiert!

Uns ist es sehr wichtig dass das Kind dann ein Teil von uns ist. Daher würden wir keine fremde Eizelle oder Fremde "Schwimmer" in Erwägung ziehen. Befruchtung im Reagenzglas ok, aber dann nur mit unseren eigenen "Mitteln".

Ich kenne mittlerweile ein paar Familien die ein Kind adoptiert haben und sollte es bei uns nicht klappen, würden wir so etwas auch in erwägung ziehen. Nur bin ich mir nicht sicher ob wir den Auflagen gerecht werden könnten. :o

Lola_1
23.01.2008, 13:51
Uns ist es sehr wichtig dass das Kind dann ein Teil von uns ist. Daher würden wir keine fremde Eizelle oder Fremde "Schwimmer" in Erwägung ziehen. Befruchtung im Reagenzglas ok, aber dann nur mit unseren eigenen "Mitteln".

Naja, wenn du zu 100% wüsstest, dass einer von euch keine Kinder kriegen könnte, würdest du vielleicht anders denken! Ich hätte kein Problem gehabt, weder mit Fremdeizellen, noch mit Fremdschwimmern *ggg* Glaub ich! "Wirklich" mitreden kann man halt nur, wenn man "wirklich" betroffen ist!

Aber mach dir da nicht so viele Gedanken, es wird bestimmt klappen! Habt ihr eigentlich ein Spermiogramm machen lassen?

Tina83
23.01.2008, 14:19
Naja, wenn du zu 100% wüsstest, dass einer von euch keine Kinder kriegen könnte, würdest du vielleicht anders denken!

Aber genau davon spreche ich doch. :confused:


Habt ihr eigentlich ein Spermiogramm machen lassen?

Wir noch nicht. Aber wenns nach dem 12. ÜZ (sind jetzt im 8.) immernoch nicht geklappt hat, werden wir mal darüber nachdenken.

cora57
23.01.2008, 14:28
Mädls, ich dachte ich erzähl euch jetzt mal die unglaubliche Geschichte von der Cousine von meinem Schatz...

Die wollte immer schon ein Kind. Konnte nicht, da die Gebärmutter zweigeteilt war und die Eierstöcke deformiert. Sie hatte einen OP Termin wo sie die Gebärmutter wieder zusammentun wollten. Keiner sagte ihr, dass sie ne Zeit lang davor keinen Sex haben durfte, vergnügte sich also noch mit nem Bekannten... ging dann 3 Tage später zur Voruntersuchung der OP und da wurde ja geschallt usw... tja... was soll man sagen... durch die ganzen Gerätschaften wurden noch lebende Spermien bis in eine der Gebärmuttern gebracht und dort befruchteten sie sogar noch ein Ei!
Ein Wunder der Natur! Sogar die Ärzte können es bis heute nicht glauben! Der kleine ist soooo süß *schwärm* Und ist jetzt im Dezember schon wieder 1 Jahr gewesen...

Also Mädls, gebt nicht auf! Es geschehen immer wieder wunder!
deine schwester und du ,ihr seit ja auch ein wunder;)nix verraten das ich am bild wieder nix erkannt habe :o

Niki83
23.01.2008, 14:38
deine schwester und du ,ihr seit ja auch ein wunder;)nix verraten das ich am bild wieder nix erkannt habe :o


dann bist du ja dann bald opa walti! :)

kira2004
23.01.2008, 14:38
Ich mach euch mal Hoffnung;)

Bei mir wars änlich wie bei vielen, 10 Jahre gebastelt mit allem Pipapo das die Medizin geboten hat.
Mir habens gsagt das liegt im psychischen Bereich, war auch sicher so denn als ich den "Gegenpart" getauscht hatte hats eingeschlagen:D.

Heut sind meine Mädels 14 und fast 17 ja es sind sogar zwei geworden:).

Also gebts net auf das klappt schon.
Übrigens lags nicht an der männlichen Person der wäre fähig gewesen aber es war besser so:p.

lg gitti

Niki83
23.01.2008, 14:51
Ich mach euch mal Hoffnung;)

Bei mir wars änlich wie bei vielen, 10 Jahre gebastelt mit allem Pipapo das die Medizin geboten hat.
Mir habens gsagt das liegt im psychischen Bereich, war auch sicher so denn als ich den "Gegenpart" getauscht hatte hats eingeschlagen:D.

Heut sind meine Mädels 14 und fast 17 ja es sind sogar zwei geworden:).

Also gebts net auf das klappt schon.
Übrigens lags nicht an der männlichen Person der wäre fähig gewesen aber es war besser so:p.

lg gitti

hey, du hast dein drittes kindchen vergessen! :eek::mad::D;)

cora57
23.01.2008, 15:29
hey, du hast dein drittes kindchen vergessen! :eek::mad::D;)sie wird schon wissen warum :o

weibsvolk
23.01.2008, 19:26
Püh... ein wahnsinn! Kann ich ja garnicht glauben! Tut mir echt uuuur leid für sie!
Hat sie vl. schon an künstliche Befruchtung gedacht, oder hat sie das auch schon erfolglos hinter sich?

Ich finde, die Welt ist sowas von ungerecht. Ich habe in einem Forum von Müttern gelesen die, bis sie Schwanger wurden ihr ganzes Vermögen da reinsteckten und um die 50.000 dafür hinlegen mussten.
Und dann gibts da die, die nur vom hinsehen Schwanger werden... und meist sinds dann sogar die die sagen sie wollen keine Kinder :( Noch schlimmer, wenn sies dann abtreiben lassen...
Ich glaube, sowas werde ich nie verstehen... das geht über meinen Verstand hinaus warum manche Menschen so vom Leben bestraft werden :(

Ich wünsch deiner Schwester wirklich ALLES Liebe, von ganzem Herzen!
befruchtung im reagenzglas wir wohl der nächste schritt werden aber nur mit dem eigenen "material"

ja und die vielen kindstötungen und abtreibungen, die versteht man wirklich nicht wenn man von sowas betroffen ist.

wozu gibt es eigentlich babyklappen?????

kira2004
24.01.2008, 08:22
hey, du hast dein drittes kindchen vergessen! :eek::mad::D;)

Upps naja das stimmt schon, du bist zwar herzlich aber dann doch nur angenommen.
Also nicht passend in diesen Thread.

knuddel Mama

Niki83
24.01.2008, 11:22
schon gelesen?

Ein argentisches Ärzteteam hat mit einer bisher einzigartigen Operation eine gefährliche Uterus-Blutung bei einer Schwangeren gestoppt. Wie eine argentinische Zeitung am Mittwoch berichtete, hätte die Blutung eigentlich einen Schwangerschaftsabbruch und die Entfernung der Gebärmutter zur Folge gehabt. Die Ärzte in Buenos Aires hätten die Wunde aber mit einem halbsynthetischen Faden genäht, um zu verhindern, dass diese bei der weiteren Ausdehnung des Uterus im Verlauf der Schwangerschaft erneut aufplatzt.
http://www.krone.at/1x1.gif

Die Ärzte operierten die 36-jährige Patienten in der 20. Schwangerschaftswoche. Mittlerweile hat die Frau, die bis zur Geburt im Krankenhaus bleiben musste, per Kaiserschnitt ein 1,7 Kilogramm schweres Mädchen zur Welt gebracht.
Die Operationstechnik wurde den Angaben zufolge vor drei Jahren in den USA entwickelt, zuvor aber noch nie erfolgreich angewandt.

quelle: krone

Alae
27.01.2008, 21:00
Leutln, ich hau mich ur ab:D

Schaun grad so auf den Musiksendern, da kommt ein ganz neues Lied von Fettes Brot.

Der Refrain: "Bettina, pack deine Brüste ein! Bettina, zieh dir bitte etwas an!"

Ich packs ned *muahahahahaha* Ich heiß ja Bettina und seit der Schwangerschaft stehn meine Brüste wie ne eins, ned zu übersehn und ich renn auch gern nackert rum sobalds draußen schön warm is.

Schatzi meinte, er kauft die CD und spielts im Sommer beim offenen Fenster wenn ich nackert auf der Bank mit Riesenbauch rumschwitz :D

Ur geniale Scheibe, auch wenns lied voll zum schmeißen ist :eek: :D

cora57
27.01.2008, 21:03
Leutln, ich hau mich ur ab:D

Schaun grad so auf den Musiksendern, da kommt ein ganz neues Lied von Fettes Brot.

Der Refrain: "Bettina, pack deine Brüste ein! Bettina, zieh dir bitte etwas an!"

Ich packs ned *muahahahahaha* Ich heiß ja Bettina und seit der Schwangerschaft stehn meine Brüste wie ne eins, ned zu übersehn und ich renn auch gern nackert rum sobalds draußen schön warm is.

Schatzi meinte, er kauft die CD und spielts im Sommer beim offenen Fenster wenn ich nackert auf der Bank mit Riesenbauch rumschwitz :D

Ur geniale Scheibe, auch wenns lied voll zum schmeißen ist :eek: :D
:eek::eek::eek::eek::eek:

cora57
27.01.2008, 21:05
:owarum habe ich dich nicht gundula getauft :o

Alae
27.01.2008, 21:06
Weil meine Mutter Gott sei Dank mitspracherecht hatte :D Wenns nach dir ginge, könnt ich ja sogar Patschunkula heißen *lol*

cora57
27.01.2008, 21:11
Weil meine Mutter Gott sei Dank mitspracherecht hatte :D Wenns nach dir ginge, könnt ich ja sogar Patschunkula heißen *lol*richtig weil ich wusste, das es darüber keine komischen lieder geben wird .:)

weibsvolk
27.01.2008, 21:27
Leutln, ich hau mich ur ab:D

Schaun grad so auf den Musiksendern, da kommt ein ganz neues Lied von Fettes Brot.

Der Refrain: "Bettina, pack deine Brüste ein! Bettina, zieh dir bitte etwas an!"

Ich packs ned *muahahahahaha* Ich heiß ja Bettina und seit der Schwangerschaft stehn meine Brüste wie ne eins, ned zu übersehn und ich renn auch gern nackert rum sobalds draußen schön warm is.

Schatzi meinte, er kauft die CD und spielts im Sommer beim offenen Fenster wenn ich nackert auf der Bank mit Riesenbauch rumschwitz :D

Ur geniale Scheibe, auch wenns lied voll zum schmeißen ist :eek: :D

:D:cool:
das lied hab ich auch schon ghört :D;):p

weibsvolk
27.01.2008, 21:27
:owarum habe ich dich nicht gundula getauft :o
sind da alle verwandt in dem forum???:D;):p

cora57
27.01.2008, 21:31
sind da alle verwandt in dem forum???:D;):pja das ist ein familienforum :D

Alae
27.01.2008, 21:33
sind da alle verwandt in dem forum???:D;):p

Wir zwei sinds definitiv, Cora kann mich nicht abstreiten und ich ihn auch nicht - ein Gesicht und eine Figur... ich bin halt a armes Schwein! :D

cora57
27.01.2008, 21:37
Wir zwei sinds definitiv, Cora kann mich nicht abstreiten und ich ihn auch nicht - ein Gesicht und eine Figur... ich bin halt a armes Schwein! :Düber das reden wir noch, du hübsches mädchen :p

gelöscht_10
28.01.2008, 09:56
ja das ist ein familienforum :D

walter was machst im schwangeren-fred:eek::eek::eek: hat's dich auch erwischt:D:p

lg
nina

Gelöscht_17
28.01.2008, 12:59
seit der Schwangerschaft stehn meine Brüste wie ne eins, ned zu übersehn

haha wart nur nach der geburt..ich hätte in einem porno mitspielen können so rießige brüste hatte ich... :D:D

cora57
28.01.2008, 13:05
walter was machst im schwangeren-fred:eek::eek::eek: hat's dich auch erwischt:D:p

lg
ninanur als opa :o:o:o

Lola_1
28.01.2008, 13:06
haha wart nur nach der geburt..ich hätte in einem porno mitspielen können so rießige brüste hatte ich... :D:D

Bei mir war einer groß und einer übergroß *loooooooool* Mein Papa: "Hast du dir was ins Leiberl gesteckt?" :eek: Hahahaha!

Gelöscht_17
28.01.2008, 14:05
Bei mir war einer groß und einer übergroß *loooooooool* Mein Papa: "Hast du dir was ins Leiberl gesteckt?" :eek: Hahahaha!

ja bei mir auch *lach* ich dachte immer die platzen gleich:D

weibsvolk
28.01.2008, 15:50
he, lauter russ meyer frauen... :D:D

Gelöscht_17
28.01.2008, 16:08
he, lauter russ meyer frauen... :D:D

ja genau:D

astrid220
28.01.2008, 17:13
so bin jetzt in der 37. ssw und werd anscheinend krank :( husten tu ich schon seit gestern und jetzt krampft sich mein magen. kraft hab ich sowieso keine. was mach ich denn jetzt? :(

Gelöscht_17
28.01.2008, 18:33
so bin jetzt in der 37. ssw und werd anscheinend krank :( husten tu ich schon seit gestern und jetzt krampft sich mein magen. kraft hab ich sowieso keine. was mach ich denn jetzt? :(

im bett bleiben und versuchen dich auszukurieren

nimm eine orange oder zitrone, press sie aus und giess über den saft heisses wasser und trink das.

das mit dem magen muss nicht unbedingt wegen krankheit sein. ich hab gegen ende der SS wieder übelkeit gehabt und erbrochen. für magen ist pfefferminztee gut und ingwer.

falls du eine richtige erkältung bekommst darfst du paracetamol nehmen.

astrid220
28.01.2008, 19:36
ja ich bleib eh daheim, aber das mit dem liegen funktioniert nicht weil ich im moment dann so starkes sodbrennen hab, dass mir fast die magensäure hochkommt. also hab ich den tag eher sitzend verbracht.

weibsvolk
28.01.2008, 20:52
gute besserung.. auf jeden fall warm einpacken und schonen .. sonst hilft eh nix.. kannst dir schon mal ein gutes buch raussuchen oder ein paar ganz kleine söckchen stricken.. :)

Gelöscht_17
28.01.2008, 21:05
ja ich bleib eh daheim, aber das mit dem liegen funktioniert nicht weil ich im moment dann so starkes sodbrennen hab, dass mir fast die magensäure hochkommt. also hab ich den tag eher sitzend verbracht.


dagegen hilft rennie (darfst du, hat mein FA empfohlen), milch trinken oder .. was bei mir nur geholfen hat.. einen löffel senf essen..ich glaub engl. senf (so hab ich meine liebe zu engl. senf entdeckt *lach*)

ich weiss das jetzt gegen ende ist das sodbrennen fürchterlich, ich habe auch total gelitten, ich hab auch fast im sitzen geschlafen weil ich nicht aufgekommen wäre.. noch dazu hat fussl immer auf meinen füssen geschlafen und sally auf meinen knien... bis ich aus dem bett draussen war... :rolleyes::D

weibsvolk
28.01.2008, 22:09
also wenn ich es richtig in erinnerung hab hilft es mandeln zu knabbern

astrid220
29.01.2008, 11:37
über nacht ist leider alles schlechter geworden. jetzt gehts wieder etwas besser, hab aber mittlerweile von fieber, erbrechen, gliederschmerzen, halsweh und husten eh schon alles.

ich hab vom arzt eine milch bekommen. teptila oder so heißt die. die hat auch gut geholfen. nur ist die jetzt alle und in der apotheke habens nur noch die tabletten davon gehabt. die wirken aber nicht einmal annähernd so gut. also muss ich schauen, dass ich die milch wieder irgendwo her bekomm.

gegen den husten hat mir mein mann kandiszucker in schwarzem rettich angesetzt. das trink ich dann brav und anscheinend hilft des auch ganz gut.

ansonsten hab ich jetzt den ganzen vormittag geschlafen. konnte ja in der nacht nicht und jetzt bin ich das erste mal kurz auf und natürlich gleich beim pc :p

so, jetzt leg ich mich mal wieder nieder und warte bis mein mann heim kommt, mir essen macht und mit den wauzis gassi geht :D

Lola_1
29.01.2008, 13:17
@astrid220: Tepilta ist echt super, das kenn ich auch! Es hilft auch, 2-3 Haselnüsse zu essen, gut gekaut versteht sich!

Gute Besserung! Du hast es ja schon bald geschafft :)

astrid220
29.01.2008, 16:21
@astrid220: Tepilta ist echt super, das kenn ich auch! Es hilft auch, 2-3 Haselnüsse zu essen, gut gekaut versteht sich!

Gute Besserung! Du hast es ja schon bald geschafft :)

danke. werd meinen mann nochmal auf die suche nach der teptila milch schicken und sonst event. haselnüsse oder mandeln. weil die tabletten helfen nit wirklich. bei der milch hab ich immer sofort gemerkt wie sich da ein schutzfilm in den rachen legt und das hat auch noch relativ lang angehalten.

Loki_der_Findel
30.01.2008, 16:09
ich hab heute geträumt dass ich schwanger bin... das war vielleicht schön, es war voll komisch diesen bauch anzugreifen und im spiegel hat er auch soooo schön ausgesehn. als ich aufgewacht bin hätte ich weinen können, dass ichs nicht bin. irgendwie wünsche ich mir ja schwanger zu sein. falls es passiert-kann man nichts machen, aber planen tu ichs nicht. ich "will" erst dann ein kind, wenn ich mit der schule fertig bin, einen partner habe, mit dem ich mir vorstellen könnte ein kind zu bekommen und die finanziellen mittel habe!

eine freundin von mir, die ein paar monate jünger ist als ich, ist jetzt im 6. monat, was an und für sich nicht schlimm ist. sie war mal meine allerbeste, ich vermiss sie echt sehr. aber durch ihre neue beziehung mit einem reichlich älteren herren ist das alles irgendwie zerbrochen. na auf jeden fall is das ein geplantes(!!!) kind, was ich schon allein deswegen schlimm finde, wegen der kurzen dauer der beziehung, dem altersunterschied (ich weiß, is nicht so tragisch) und der tatsache dass er nicht die reife besitzt ihr zuerst mal mut zuzusprechen damit sie die schule fertig macht und einen abschluss hat... schließlich ist er doch der ältere und sollte es doch besser wissen... ein kind hätten die auch noch in 2 jahre machen können. eigentlich war immer ich die baby-narrische.

unsere freundschaft ging sicher 5-6 jahre und ich kann an eine halben hand abzählen wie oft wir uns in der zeit "gestritten" haben. früher hab ich sie echt jeden tag gesehn und wenns mal vorkam dass ich sie nicht gesehn hab, haben wir stundenlang telefoniert... seit der beziehung und der unterstellung von ihm, dass ich lesbisch wäre und seine freundin lieben würde und er nicht will dass ich sie angreife/umarme und sonstiges tu, seh ich sie nichtmal mehr alle heilign zeiten... schon langsam fang ich an ihn zu hassen. er hat mir das zweitwichtigste genommen und sie macht auch keine anstalten das zu ändern... und sie macht, wohl gemerkt, den ganzen tag NICHTS außer schwangerenbücher lesen... von ihr kommt nie die idee mich anzurufen und sich mit mir auf einen tee, kafee, mittagessen, shoppingtour oder irgendwas zu treffen. im gegenteil. wenn ich sie anrufe wird nicht abgehoben auf meine sms wird nicht geantwortet. ich hab ihr mal eine sms geschrieben ob wir nicht gipsabdrücke machen wollen von ihrem bauch... alle 3 monate einen oder so und die dann messing, silber und gold llackieren wollen und ins wohnzimmer hängen weil ich das echt süß finde. vielleicht wars auch ein vorwand sie mal wieder zu gesicht zu bekommen und zu sehn wie ihr bäuchlein aussieht. keine sms von ihr aus. wochen später, sie hat nciht abgehoben draufhin hab ich ihr eine sms geschrieben, ob man sich nciht wieder mal treffen wolle. dann kam eine nachricht von ihr, dass sie sich dann und dann mit einer anderen freundin trifft und ob ich nicht auch kommen will.

mir kommt irgendwie vor, sie verzichtet auf mich, ich weiß aber nicht wieso. wenn ich an das thema denke hab ich shcon tränen in den augen... es tut mir einfach sooo weh sie nicht zu sehen und generell die ganze situation mit ihrem kerl.

ich wünsche mir für euch schwangeren und besonders eure freundinnen dass auch das nciht passiert :) viel viel glück ihr lieben.

Lucy08
31.01.2008, 00:29
Wir versuchen schon seit 1 Jahr und 5 monate schwanger zu werden, leider ist mein Freund Gesundheitshalber nicht ganz "Fit" mit seinen Schwimmenden Fäden :( er war schon OP... aber der Arzt kann ihm da keine Garantie geben.. ich mach mir da keine Hoffnungen mehr lass alles "laufen"..:(

Alae
01.02.2008, 14:46
Am Sonntag beginnt die 15. Woche... 3 1/2 Monate Schwanger... und heut bin ich richtig erschrocken beim Shooting wie mein Bauch aussieht :eek: So lang war nix und jetzt gehts soooooo schnell...unglaublich! Versteckn kann ichs nimmer *g*

http://img502.imageshack.us/img502/8686/ultraschall0021yb0.jpg

Und am Dienstag hab ichs Zwucki das erste mal gespürt *schwärm*

astrid220
01.02.2008, 14:48
kann mich garnimmer erinnern wie es war so wenig bauch zu haben hihi ich hab nämlich eine sehr große kugel. sagt jedenfalls mein mann immer :D

Alae
01.02.2008, 14:50
Hm, wenns so weitergeht, hab ich bestimmt auch ne riesen Kugel... freu mich aber irgendwie drauf, andererseits hab ich aber auch schon Angst da ich jetzt schon starke Ischiasschmerzen hab :(

Bexy
01.02.2008, 14:56
Am Sonntag beginnt die 15. Woche... 3 1/2 Monate Schwanger...
Und am Dienstag hab ichs Zwucki das erste mal gespürt *schwärm*

Soooo früh spürt man sein Kind schon??? :confused:

Alae
01.02.2008, 15:04
Ja, manche schon. Bei uns Augustmamis habens schon ein paar andere gespürt die genauso weit wie ich sind. Habs auch ned glauben können...

Aber ich bin da ja noch harmlos, RippinKitty hats schon in der 9. Woche gespürt :eek:

Gelöscht_17
01.02.2008, 15:47
jupp:)

na ein hübsches bauchi hast du alae, meines hat man erst in der 23 woche gesehen..und in der 34ten bin ich explodiert *lach*:D

Alae
01.02.2008, 15:59
Dankeschön :)

Werden wir ja sehen obs so rapide weitergeht... kann ja genauso sein dass es ne Zeit lang steht. Irgendwie ur spannend das ganze *gg*

astrid220
01.02.2008, 16:09
Hm, wenns so weitergeht, hab ich bestimmt auch ne riesen Kugel... freu mich aber irgendwie drauf, andererseits hab ich aber auch schon Angst da ich jetzt schon starke Ischiasschmerzen hab :(

das hängt aber nicht einmal mit der größe des bauches zusammen. ich hatte am anfang der schwangerschaft oft stärkere rückenschmerzen als jetzt!!! lt. arzt auch normal weil ich erstens vorher schon oft rückenschmerzen hatte und zweitens sich im körper eben einiges verändert, lockert und auf das kind vorbereitet.
saugen allerdings tu ich mir jetzt nimmer an weil da der bauch stört und ich mich einen ganzen tag kaum bewegen kann. aber wofür gibts denn männer :D

Alae
01.02.2008, 16:16
Na ich hoffs echt dass es bei mir auch so wird wie bei dir...

Hat die Amtsärztin gestern auch zu mir gesagt, das ist jetzt so schlimm weil alles gelockert ist... und Rückenschmerzen hatte ich durch meine Arbeit auch früher sehr oft, aber die waren bei weitem nicht so Schmerzhaft, eher ab und zu ein zwicken...

Gelöscht_17
01.02.2008, 17:04
mädls lasst euch massieren, den rücken und die füsse vorallem

lucy24
02.02.2008, 12:11
hallo!

meld mich auch mal wieder, bin jetzt ende 35.woche und freu mich auch schon soooo wenn die kleine da ist!:)
leider liegt sie noch immer BEL, dh wenn sich daran nichts ändert wirds wohl ein ks werden....:(:(
haltets mir die daumen dass sie sich noch dreht!:o

lg

astrid220
02.02.2008, 12:35
machts ihr auch gipsbäuche als erinnerung? :)

Alae
02.02.2008, 14:39
@Lucy
Mah, ich drück euch so die Daumen!!!

Meine TÄ ist jetzt auch schon in der 34. Woche :eek: Nurmehr 6 Wochen... als ich Schwanger war hatte sie gerade mal halbzeit, und jetzt ists bald soweit :eek: Die Zeit vergeht so verdammt schnell!

@Astrid
JA, auf jeden Fall!!! Und ich möcht auch in einem Studio richtige Profifotos machen lassen :) Ist zwar teuer, aber wie oft im Leben hat man denn nen Babybauch :D

astrid220
02.02.2008, 20:27
fotos hab ich keine machen lassen. mit partner hätt ich sowas schöner gefunden, aber mein mann hätt da nicht mitgespielt.
den gipsbauch hab ich jetzt fertig, aber ich weiß noch nicht wie ich den verschönern und aufhängen soll :confused: ne lampe sieht zwar toll aus, aber so wie ich mich kenne, schalte ich die dann nie ein und somit wärs umsonst. also werd ich ein bild daraus machen. aber ich bin mir noch nicht sicher. entweder weiß lassen und auf eine rote leinwand geben (nur wie befestigen?) oder ebenfalls weiß auf eine weiße holzplatte gipsen und verschmelzen lassen. dann bräucht ich aber noch was für den hintergrund weil ich weiße wände hab.

Gelöscht_17
03.02.2008, 12:32
ich hab einen gipsabdruck machen lassen :) haben ihn damals selbst gemacht.

@lucy24

das kann sie noch ändern, ich hab schon von müttern gehört wo sich der zwerg 2 tage oder einige stunden vor der entbindung (oder ET) noch gedreht haben.

also keine angst;)

Lola_1
03.02.2008, 20:15
@lucy: Mach dir keinen Kopf deswegen! Vielleicht dreht sich dein Zwerg noch und wenn nicht, ein Kaiserschnitt ist ja auch kein Weltuntergang! Hauptsache, Baby und Mutter sind wohl auf :)

Drück dir aber trotzdem ganz fest die Daumen, dass du auf natürliche Weise entbinden kannst!

GoldieFan
05.02.2008, 11:19
Ja HAllo!!

Seit langem melde ich mich auch mal wieder zu Wort!

Sogar im Wuff gibts einen Schwangeren Thread, ich halts nicht aus :D

Tja was soll ich sagen ich bin ab Mittwoch in der 15. SSW und es werden eineiige Zwillinge :D:D:D:D:D:D:D

Angemeldet hab ich mich in der Semmelweis, dort hab ich dann allerdings vorige Woche erfahren das ich Zwillis in meinem Bauchal habe :p jetzt werd ich mich wohl umentscheiden... und zwar werd ich jetzt das SMZ-OSt nehmen.
Unsere neue Wohnung ist auch gleich daneben, also spricht nichts dagegen.....

GIbts noch wem, der im SMZ-OST so anfang August entbindet????

Andrea J
05.02.2008, 12:05
Ja HAllo!!

Seit langem melde ich mich auch mal wieder zu Wort!

Sogar im Wuff gibts einen Schwangeren Thread, ich halts nicht aus :D

Tja was soll ich sagen ich bin ab Mittwoch in der 15. SSW und es werden eineiige Zwillinge :

Angemeldet hab ich mich in der Semmelweis, dort hab ich dann allerdings vorige Woche erfahren das ich Zwillis in meinem Bauchal habe :p jetzt werd ich mich wohl umentscheiden... und zwar werd ich jetzt das SMZ-OSt nehmen.
Unsere neue Wohnung ist auch gleich daneben, also spricht nichts dagegen.....

GIbts noch wem, der im SMZ-OST so anfang August entbindet????

wow...gratuliere, da wird es dich ja ganz schön umanander reißen, wenn die 2 auf der Welt sind :)
also lerne den Papa gleich ordentlich an, damit er dich später gut unterstützen kann :cool::D

lucy24
05.02.2008, 13:59
danke für eure lieben worte! ich werds so akzeptieren wies kommt, die kleine maus hat eben den sturkopf von der mama:p
am do bin ich wieder bei der ärztin, mal schauen wies dann aussieht....

@goldiefan

gratuliere!!!!!!!! da kommt sicher einiges auf euch zu mit zwillis!!!:cool:

Alae
06.02.2008, 09:53
Ja HAllo!!

Seit langem melde ich mich auch mal wieder zu Wort!

Sogar im Wuff gibts einen Schwangeren Thread, ich halts nicht aus :D

Tja was soll ich sagen ich bin ab Mittwoch in der 15. SSW und es werden eineiige Zwillinge :D:D:D:D:D

Angemeldet hab ich mich in der Semmelweis, dort hab ich dann allerdings vorige Woche erfahren das ich Zwillis in meinem Bauchal habe :p jetzt werd ich mich wohl umentscheiden... und zwar werd ich jetzt das SMZ-OSt nehmen.
Unsere neue Wohnung ist auch gleich daneben, also spricht nichts dagegen.....

GIbts noch wem, der im SMZ-OST so anfang August entbindet????

Hallo Immerlieb :p

Weißt ja eh wie ich dich beneid... will auch eineiige Zwillis... maaaah, wie süß *g* Gestern hab ich mal wieder ein Zwillipärchen gesehen. Zum fressen :D

Wie schön... endlich bin ich im Wuff nimmer allein, bin ja auch 15. Woche. Wird genauso spannend wie bei Rippin und Lola damals *gg*

Lola_1
06.02.2008, 13:02
Ich komme gerade vom Spital, eine Freundin von uns hat gestern entbunden *schmelz* Der Kleine ist einfach ein Goldstück, sooooo süß! Da krieg ich gleich Gusto auf ein Zweites :D

Alae
06.02.2008, 14:17
Ist es zufällig die Denise mit ihrem Oliver? *neugierigbin*

Mrs SpoC
06.02.2008, 20:24
bin auch schwanger. 35. woche. EGT 21.02.2008 und ich freu mich schon total.

glg astrid


:eek::eek: ich hab das gar nicht mitbekommen :cool:

ist es schon so lange her, dass wir und getroffen haben oder hast du´s nur gut versteckt??


alles gute jedenfalls :)


mutter werd ich übrigens nicht, aber am 14.2. tante .. auch nicht so schlecht :rolleyes::D

Andrea J
06.02.2008, 20:31
:eek::eek: ich hab das gar nicht mitbekommen :cool:

ist es schon so lange her, dass wir und getroffen haben oder hast du´s nur gut versteckt??


alles gute jedenfalls :)


mutter werd ich übrigens nicht, aber am 14.2. tante .. auch nicht so schlecht :rolleyes::D
na dann mach mal :D

Mrs SpoC
06.02.2008, 20:42
ich krieg anhund .. das reicht *lol*

Andrea J
06.02.2008, 20:51
ich krieg anhund .. das reicht *lol*

:D he, welchen den...überhaupt nicht neugierig bin :o

Tantebate
06.02.2008, 21:49
*freu*
Eeine Freundin von mir ist auch Schwanger! 10. Woche und gestern waren wir das erste mal shoppen. Ich hab ihr als Glücksbringer ganz kleine Babysockerl gekauft und wollte ALLES gaaaaaaaaanz genau wissen! Ich glaub ich freu mich mehr als sie! :D:D:D:D

astrid220
07.02.2008, 09:23
:eek::eek: ich hab das gar nicht mitbekommen :cool:

ist es schon so lange her, dass wir und getroffen haben oder hast du´s nur gut versteckt??


alles gute jedenfalls :)


mutter werd ich übrigens nicht, aber am 14.2. tante .. auch nicht so schlecht :rolleyes::D

ja leider haben wir uns schon so lange nimmer gesehen. ich glaub das letzte mal auf einer messe? und da war der bauch ja noch nicht so sichtbar.
jetzt allerdings könntest das nimmer übersehen :D

GoldieFan
07.02.2008, 13:29
Hallo Immerlieb :p

Weißt ja eh wie ich dich beneid... will auch eineiige Zwillis... maaaah, wie süß *g* Gestern hab ich mal wieder ein Zwillipärchen gesehen. Zum fressen :D

Wie schön... endlich bin ich im Wuff nimmer allein, bin ja auch 15. Woche. Wird genauso spannend wie bei Rippin und Lola damals *gg*

Ja Hallo!

Die Foren Welt ist klein....:D

Wo entbindest du?

Ja stimmt, das wird auch spannend!
Na ich bin gespannt....:p

Alae
07.02.2008, 13:41
Ich werd in Hietzing entbinden, werden uns also leider nicht zufällig übern Weg laufen *schadfind*
Aber kommst du auch auf die BabyExpo? Denn da möchten wir Augustmamas ja ein Treffen machen. Ich komm auf jeden Fall :D Wenn du auch kommst, will ich dich unbedingt treffen!

GoldieFan
07.02.2008, 13:45
Ich werd in Hietzing entbinden, werden uns also leider nicht zufällig übern Weg laufen *schadfind*
Aber kommst du auch auf die BabyExpo? Denn da möchten wir Augustmamas ja ein Treffen machen. Ich komm auf jeden Fall :D Wenn du auch kommst, will ich dich unbedingt treffen!


ujee schade :(

babyexpo... hab ich noch keine ahnung, aber sobald ich bescheid weiß meld ich mich natürlich :D:D

Alae
07.02.2008, 13:48
Weißt ja eh wo wir Augustis daheim sind, meldest dich dann halt damit wir kurz vorher noch was ausmachen können wo die meisten Zeit haben :)

lucy24
07.02.2008, 17:45
komme grad von meiner fä- maus hat sich (noch) nicht gedreht.. wenn sies auch nicht mehr tun sollte dann is für 28.02. der ks angesetzt!
bin jetzt aber besser gestimmt und ganz positiv nach den ganzen gesprächen!

lg

Gelöscht_17
07.02.2008, 19:14
komme grad von meiner fä- maus hat sich (noch) nicht gedreht.. wenn sies auch nicht mehr tun sollte dann is für 28.02. der ks angesetzt!
bin jetzt aber besser gestimmt und ganz positiv nach den ganzen gesprächen!

lg


wann hast du termin nochmals?
in welcher klinik bist du?
ich find das komisch das ein datum gesetzt wurde für KS oder hast du es dir ausgesucht?

soviel ich weiss wird erst dann entschieden obs ein KS wird wenns so weit ist (wenn MuMu offen ist und das kind wirklich kommt)

Lola_1
07.02.2008, 19:56
Ist es zufällig die Denise mit ihrem Oliver? *neugierigbin*

Jaaaaaaa :D:D:D Woher kennst du sie denn?

Eliara71
07.02.2008, 19:57
Wow, jetzt habe ich tatsächlich Wochen gebraucht um diesen Thread zu finden :D

Ich bin am 18.02.08 soweit, es wird ein "kleines" Mädel....weit über den Termin werden wir nicht gehen da sie jetzt schon 3700 g ist. Wenn sie nicht pünktlich kommt wird eingeleitet :o

Ja, auch ich habe Beschwerden, in den letzten 4 Wochen habe ich Wasser in den Füßen, Unterschenkeln, Oberschenkeln und Händen bekommen!! :(
Innerhalb einer Woche waren es geschlagene 4,7 kg nur Wasser!!:eek:

Allerdings kann ich stolz auf mein Mädel sein, sie selbst boxt fast gar net, hält mich nachts gar net wach, nur die Liegemöglichkeiten halten mich wach, mein Bauch ist rieeesig :cool:

Ich wünsche Euch "Bald-Mami´s und Papi´s" weiterhin alles gute :D

lucy24
07.02.2008, 20:30
@missrippin

ich werde in der pk döbling entbinden mit meiner privaten ärztin!;)
egt wäre der 08.03.2008 und sie wird deshalb vorzeitig geholt weil man eben verhindern möchte dass es dann zu einem not-ks kommt!
sollte sie sich bis 28.02.noch drehen wird der termin sowieso wieder abgesagt und gewartet bis sie selbst kommen möchte;):)

Gelöscht_17
07.02.2008, 20:59
achso, na das verstehe ich

ich wohn gegenüber von der PK döbling *lach* im 20ten bezirk, muss nur über ne brücke gehen und bin drüben:)

Alae
08.02.2008, 18:25
Jaaaaaaa :D:D:D Woher kennst du sie denn?

Na vom Hebammenforum *g*

Hat ja ganz schön lang warten müssen, hab schon jeden Tag geschaut obs jetzt endlich mal losgeht mit ihr...

Achja, sie hat ja heut auch noch Burzeltag fällt ma ein *gratuliert*

AnGeLInSiDe
08.02.2008, 18:30
ist ja irgendwie witzig. Voll der Babyboom momentan :D:D Nicht nur in Hollywood, sondern auch im Wuff *gg* Ich wünsch den werdenden Müttern alles Gute. Ich selber lass mir noch etwas Zeit damit. :)

Lola_1
08.02.2008, 20:09
Na vom Hebammenforum *g*

Hat ja ganz schön lang warten müssen, hab schon jeden Tag geschaut obs jetzt endlich mal losgeht mit ihr...

Achja, sie hat ja heut auch noch Burzeltag fällt ma ein *gratuliert*

Ja, aber das Warten hat sich gelohnt, 3,5kg purer Zucker :) Und er schaut ihr total ähnlich!

Eliara71
09.02.2008, 13:04
ist ja irgendwie witzig. Voll der Babyboom momentan :D:D Nicht nur in Hollywood, sondern auch im Wuff *gg* Ich wünsch den werdenden Müttern alles Gute. Ich selber lass mir noch etwas Zeit damit. :)

Nicht nur da, meine Schwester ist Ende Juli dran (sie bekommt ihr zweites...ist aber 9 Jahre jünger wie ich :p), dann allein 3 Hebammen, 2 Bekannte, 3 Kundinnen (bzw. eine davon ist die Schwiegertochter von einer Kundin) und wo man hinhört wird wieder jemand schwanger aus dem Bekanntenkreis!! :D

Ich warte ja schon täglich drauf, obwohl ich noch 9 Tage habe :p Aber jetzt wirds schon beschwerlich, Schuhe passen schon fast gar nicht mehr, geschweige denn daß ich sie überhaupt anziehen kann, mein riesiger Bauch steht mir da im Weg :(, kann gar nicht mehr richtig gehen (nach einer halben Stunde bin ich fix und alle!!), etc. Aber das kennt ihr ja sicherlich :p

weibsvolk
09.02.2008, 23:34
komme grad von meiner fä- maus hat sich (noch) nicht gedreht.. wenn sies auch nicht mehr tun sollte dann is für 28.02. der ks angesetzt!
bin jetzt aber besser gestimmt und ganz positiv nach den ganzen gesprächen!

lg
lass dir keine vollnarkose geben, lieber eine pda... hab beides erlebt, kein vergleich.. du siehst das baby gleich und es geht dir nach der op viel besser als bei einer vollnarkose..

lucy24
10.02.2008, 11:44
lass dir keine vollnarkose geben, lieber eine pda... hab beides erlebt, kein vergleich.. du siehst das baby gleich und es geht dir nach der op viel besser als bei einer vollnarkose..

pda ist schon fix ausgemacht, ich möcht eine vollnarkose auf jeden fall vermeiden:o

lg

Clau04
10.02.2008, 21:00
Ich meld mich auch mal.....
neee ich krieg kein Baby - gott sei dank.
Aber meine beste Freundin bekommt hoffentlich nächste woche ihr Mäderl.
und meine 2 älteren Schwestern bekommen auch jede ein Baby ;)
Wann - keine Ahnung *gg*

Jedenfalls bin ich dann 8 Fache Tante - das reicht dann aber auch :D

Jutta76
11.02.2008, 09:03
lass dir keine vollnarkose geben, lieber eine pda... hab beides erlebt, kein vergleich.. du siehst das baby gleich und es geht dir nach der op viel besser als bei einer vollnarkose..


Na, dann kannst Du ja Deine Erfahrungen einer PDA vielleicht schildern bitte?? Ich stell mir das irre schmerzhaft vor, in die Wirbelsäule gestochen zu bekommen!

lucy24
11.02.2008, 09:13
Na, dann kannst Du ja Deine Erfahrungen einer PDA vielleicht schildern bitte?? Ich stell mir das irre schmerzhaft vor, in die Wirbelsäule gestochen zu bekommen!


ich kann zwar noch nix berichten wie sichs wirklich anfühlt, habe aber von vielen frauen gehört dass man vor der eigentlichen pda eine vereisungsspritze bekommt (die brennt nur kurz) und dann erst die eigentliche betäubung die man dann angeblich so gut wie gar nicht mehr spürt...

astrid220
11.02.2008, 09:54
nachdem man bei uns im lkh einen vortrag darüber anhören muss, wurde uns gesagt, dass man das nicht spürt. also vor schmerzen braucht man keine angst haben. aber soviel ich weiß wird kaiserschnitt generell mit pda gemacht aus sicherheitsgründen, außer es geht zeitlich nicht weil notkaiserschnitt.
es wurde uns so erklärt, dass man als schwangere nie ganz nüchtern für ne op sein kann (ein rest bleibt da immer im magen zurück durch die lage) und so ist es gefährlicher, dass man erbricht und dann was davon in die luftröhre gelangt. deshalb wird ks mit pda gemacht wenn möglich.

übrigens muss ich erzählen was ich für ein tolles geschenk bekommen habe. meine freundin maria (hier aus dem forum) hat mir einen gutschein für hundesitting für 2008 geschenkt :) sie nimmt mir die jessy ja jetzt schon öfters ab damit sie etwas mehr auslauf hat.
schön wenn man so viel unterstützung hat :)

Gelöscht_17
13.02.2008, 18:31
und mädls was tut sich?

astrid220
13.02.2008, 19:14
und mädls was tut sich?

ich wart noch :(

Gelöscht_17
13.02.2008, 19:20
ich wart noch :(

relax und entspann dich die letzten tage *smile*
geniess noch die nächte und schlaf immer wenn du müde bist.
auch wenns den ganzen tag ist, du wirst dann einige zeit nicht mehr wirklich schlafen können. (wünsche jedem ein ruhiges kind)

amalia war seid ihrer geburt immer angenehm, trotzdem ist es anstrengend die erste zeit.

mach noch alles was du dann nicht mehr wirklich machen kannst, frisörtermin oder sowas.

ich drück die daumen *daumendrück*

astrid220
13.02.2008, 19:45
relax und entspann dich die letzten tage *smile*
geniess noch die nächte und schlaf immer wenn du müde bist.
auch wenns den ganzen tag ist, du wirst dann einige zeit nicht mehr wirklich schlafen können. (wünsche jedem ein ruhiges kind)

amalia war seid ihrer geburt immer angenehm, trotzdem ist es anstrengend die erste zeit.

mach noch alles was du dann nicht mehr wirklich machen kannst, frisörtermin oder sowas.

ich drück die daumen *daumendrück*

machen kann ich jetzt schon nimmer viel. hab so starke probleme mitn kreislauf. deshalb wurde ich auch früher freigestellt.
im moment sind die nächte eigentlich am schlimmsten. weiß oft nicht wie ich liegen soll und der dauernde wc-gang nervt ziemlich :o
außerdem schnarche ich seit ich schwanger bin also kann mein mann auch nicht schlafen :D

lucy24
13.02.2008, 19:50
bei uns hat sich auch nix getan, maus liegt noch immer in bel- tut ur weh weil der kopf so stark gegen die rippen drückt:rolleyes:
ich warte schon auf den 28. weil ich (obwohl ich angst vor dem ks hab) jetzt schon froh bin wenn ich entkugeln und kuscheln darf:)
@astrid
das mit dem schlafen könnte ich auch geschrieben haben....

Gelöscht_17
13.02.2008, 21:11
@ schlafen


kenn ich, war bei mir auch so, ich denke das diese beiden probleme jede schwangere hat :D

Lola_1
13.02.2008, 22:45
außerdem schnarche ich seit ich schwanger bin also kann mein mann auch nicht schlafen :D

Ich hab auch gegen Ende meiner Schwangerschaft angefangen zu schnarchen und hab es bis heute beibehalten... :D:D:D

astrid220
14.02.2008, 04:25
Ich hab auch gegen Ende meiner Schwangerschaft angefangen zu schnarchen und hab es bis heute beibehalten... :D:D:D

na danke du machst mir (oder wohl eher meinem mann :D) mut! aber ich hab schon ziemlich früh angefangen mitn schnarchen.

achja, übrigens bin ich schon wieder seit 1,5 stunden munter und jetzt endlich aufgestanden weil ich anscheinend eh nimmer einschlafen kann.

heram
14.02.2008, 07:33
Ich bin schwanger (10woche), habe es heute erfahren *gg*.

Ab wann muss ich den Arbeitsgeber eigentlich davon erzählen? Ich möchte nicht anders behandelt werden. Ich habs gesehen, bei einer kollegin, die wurde total komisch behandelt. Wie wenn sie eine ansteckende Krankheit hat oder so. Im Büro mach ich e nix, hochanstrengendes oder so.


gratuliere erst mal...
an sich musst du deinen arbeitgeber sofort informieren, längstens aber bis zur 12. woche.
alles gute von einer, die nie wieder schwanger werden will :cool:, aber gerne einen zweiten hund hätte.

Lola_1
14.02.2008, 12:48
achja, übrigens bin ich schon wieder seit 1,5 stunden munter und jetzt endlich aufgestanden weil ich anscheinend eh nimmer einschlafen kann.

Siehst du, bald ist es umgekeht! Dann musst du nämlich genau um diese Uhrzeit aufstehen, obwohl du noch viiiiiiiel lieber schlafen würdest *ggg* Aber trotzdem ist die Zeit soooooo schön!

An alle Mami's und auch an die, die es bereits sind:

Engel Mama (http://www.babyboomonline.de/EngelMama.html)

weibsvolk
15.02.2008, 20:42
Na, dann kannst Du ja Deine Erfahrungen einer PDA vielleicht schildern bitte?? Ich stell mir das irre schmerzhaft vor, in die Wirbelsäule gestochen zu bekommen!
nein das tut nix.. und dann bekommt man einen kopfhörer und musik, aber eigentlich wollte ich lieber hören was im op los ist..
nach der spritze ist mein kreislauf zusammengesackt.. da wurden die mal ein wenig hektisch.. hatten mich aber gleich wieder fit.. dann hab ich mir eingebildet ich spür was am bauch. voll die panik.. aber die narkoseärztin, meinte nur trocken, spüren dürfen sie schon was, schmerzen dürfen sie keine haben..
naja aber dann bekommt man mal mit was so los ist im op.. die ärzte unterhaltne sich über dies und das als wärens beim kaffeeklatsch..
das kleine sieht man leider auch nur kurz, weil gleich routine is.. untersuchen wiegen und all sowas.. dann trägt es der papa durch die gegend bis man endlich aufs zimmer darf..

Clau04
17.02.2008, 17:00
Sagtmal, was schenkt man einer frisch gebackenen Mama und deren Tochter, wenn man nicht weiss was sie schon alles hat und es nur ne Kleinigkeit sein soll?

Bei meinen Nichten und Neffen wars immer einfach, da wusst ich was gebraucht/gewollt wird und gut.

Aber so isses total schwer ;)

astrid220
17.02.2008, 17:09
Sagtmal, was schenkt man einer frisch gebackenen Mama und deren Tochter, wenn man nicht weiss was sie schon alles hat und es nur ne Kleinigkeit sein soll?

Bei meinen Nichten und Neffen wars immer einfach, da wusst ich was gebraucht/gewollt wird und gut.

Aber so isses total schwer ;)

also wenns das erste ist, dann kannst immer gewand schenken. aber wenn möglich in großen größen so ab 74 oder so. ich hab jetzt teilweise gewand in größe 50 und meine kleine dürfte nicht die kleinste werden und dann kann ich ihr manche sachen fast garnicht anziehen wenn sie schnell wächst. und geschenkt bekommt man meistens die kleinen sachen.
oder zb. beim interspar war jetzt ein lätzchen mit dem aufdruck "very important baby" das haben wir uns gleich zugelegt.
dann gibts auch liebe kopftücher oder event. ein fotoalbum oder auch beim interspar ein kreativset wo man nen gipsabdruck von der hand machen kann.

Andrea J
17.02.2008, 17:49
Babysachen kann man nie genug haben :) kaum zu glauben, was bei so einem kleinen Zwuck an Wäsche anfällt, also Strampler, Söckchen etc. sind immer gefragt

Flummi
17.02.2008, 17:59
Windeln :D Davon kann man nie genug haben

Clau04
17.02.2008, 18:11
Na dann werd ich mal shoppen gehen =)

Die kleine is heute auf die welt gekommen mit 3010gr. und 49cm länge und soll super hübsch sein - naja bei den eltern würds mich wundern wenn nicht :)

weibsvolk
17.02.2008, 23:49
also wenns das erste ist, dann kannst immer gewand schenken. aber wenn möglich in großen größen so ab 74 oder so. ich hab jetzt teilweise gewand in größe 50 und meine kleine dürfte nicht die kleinste werden und dann kann ich ihr manche sachen fast garnicht anziehen wenn sie schnell wächst. und geschenkt bekommt man meistens die kleinen sachen.
oder zb. beim interspar war jetzt ein lätzchen mit dem aufdruck "very important baby" das haben wir uns gleich zugelegt.
dann gibts auch liebe kopftücher oder event. ein fotoalbum oder auch beim interspar ein kreativset wo man nen gipsabdruck von der hand machen kann.
ich hab vor kurzem beim h&m babysachen in größe 46 oder noch kleiner gsehn, das ist total super für die babypuppen von der kleinen maus.. wenn sie dann mit puppen spielt, aber das dauert ja gar nicht so lang..
also die gaaanz kleine babywäsche einfach aufbewahren, für die puppenmutti von morgen :D

Sandra007
18.02.2008, 00:02
würde auch immer windeln verschenken:Dsind teuer und man braucht sie lange und massenhaft;);)

astrid220
18.02.2008, 08:32
ich hab vor kurzem beim h&m babysachen in größe 46 oder noch kleiner gsehn, das ist total super für die babypuppen von der kleinen maus.. wenn sie dann mit puppen spielt, aber das dauert ja gar nicht so lang..
also die gaaanz kleine babywäsche einfach aufbewahren, für die puppenmutti von morgen :D

größe 46 :eek: ne sowas brauch ich sicher nicht. da ich ja von drei ärzten weiß, dass meine maus nicht die kleinste wird, rechne ich erst garnicht das sie da rein passt. ich war ja bei der geburt selbst 56 lang.

Lola_1
18.02.2008, 08:36
größe 46 :eek: ne sowas brauch ich sicher nicht. da ich ja von drei ärzten weiß, dass meine maus nicht die kleinste wird, rechne ich erst garnicht das sie da rein passt. ich war ja bei der geburt selbst 56 lang.

Ich war auch ein sehr großes Baby und mir wurde immer gesagt (vom Gyn UND vom Krankenhaus), dass mein Kleiner ein sehr kräftiges, großes Kind sei! In der 37.SSW entsprach er - laut Abmessung - bereits der 42. (!!) SSW!

Zur Welt kam er am errechneten Tag mit 48cm und 2,8kg :D

Mrs SpoC
18.02.2008, 10:37
So, Tante werden erledigt .. war gar nicht so schwierig :p

Paul ist jetzt eine Woche alt und eins ist klar .. abstreiten kann mein Bruder den nicht ... *lach*

Ich glaub, die Geburt war für ihn schlimmer als für die Mama, also jedenfalls aus seinen Erzählungen :eek::rolleyes::D ... Väter

Alae
18.02.2008, 12:08
So, Tante werden erledigt .. war gar nicht so schwierig :p


*lol* Hau mich ab mit dir :D Alles Gute du frischgebackene Tante :D

Ich hab heute nen Platz beim Gratis 3D Schall bekommen *juhuuu*

Im März seh ich mein Zwucki also ganze 3 mal :D Freu mich schon uuuuuuur!!!

Mrs SpoC
18.02.2008, 13:39
*gg*, Tante werden ist besser als nix :p
und wenn er schreit kommt er zurück zu Mama und Papa :D

Süß ist er geworden .. richtig gelungen. :)

Leider wollt die Mama lieber ein Mädchen, jetzt müssen sie doch glatt noch ein zweites kriegen *lach*

Tina83
18.02.2008, 18:01
Eigentlich bin ich jetzt ein biss depri, aber irgendwie freu ich mich total:
Meine Arbeitskollegin hat heute um halb 2 einen kleinen Max bekommen, 8 Tage zu spät, 53 cm groß und 2740 g schwer.

Ich freu mich schon aufs erste Foto! :D

Lola_1
18.02.2008, 19:41
@tina: Ich versteh dich :( Rund um mich haben damals auch ALLE Kinder bekommen! Meine Freundin war ein Monat mit ihrem Freund "zusammen", hat die Pille abgesetzt und - schwups - SCHWANGER!!! Eine nach der anderen hatte ein süßes Baby und ich immer nur negative SS-Tests *schnief*

Aber dafür weiß ich es mir doppelt und dreifach zu schätzen, dass ich endlich Mami bin :) Ich drück dir ganz fest die Daumen!

Tina83
18.02.2008, 19:53
@tina: Ich versteh dich :( Rund um mich haben damals auch ALLE Kinder bekommen! Meine Freundin war ein Monat mit ihrem Freund "zusammen", hat die Pille abgesetzt und - schwups - SCHWANGER!!! Eine nach der anderen hatte ein süßes Baby und ich immer nur negative SS-Tests *schnief*

Aber dafür weiß ich es mir doppelt und dreifach zu schätzen, dass ich endlich Mami bin :) Ich drück dir ganz fest die Daumen!

Danke das ist lieb von dir. Bin jetzt in der Mitte des 9. ÜZ und ich bin mir so gut wie sicher dass es wieder nicht klappt. Bekomm nämlich den Kopf nicht frei und das wirkt sich sehr negativ auf die Libido aus. :o

Lola_1
18.02.2008, 20:01
Das ist ja das Problem! Alle sagen: "Erzwing das nicht!" oder "Denk nicht ständig dran!" Hallo???? Wie soll man das aus dem Kopf bekommen??? :confused:

Hast du eigentlich schon mal schauen lassen, ob du überhaupt Eier produzierst, bzw. diese dann auch springen? Spermiogramm? Wir haben als erstes das Spermio machen lassen! Als das dann super war, wusste ich, dass es an mir lag! Bei genauer Untersuchung kam dann raus, dass ich einfach keinen Eisprung hatte... mehr war's nicht! Und das war dann so schnell behoben! Ich hätte das viel früher anschauen lassen sollen!

Dann noch zusätzlich meine Superglobuli und schon war ich schwanger :)

Tina83
18.02.2008, 20:18
Das ist ja das Problem! Alle sagen: "Erzwing das nicht!" oder "Denk nicht ständig dran!" Hallo???? Wie soll man das aus dem Kopf bekommen??? :confused:

Hast du eigentlich schon mal schauen lassen, ob du überhaupt Eier produzierst, bzw. diese dann auch springen? Spermiogramm? Wir haben als erstes das Spermio machen lassen! Als das dann super war, wusste ich, dass es an mir lag! Bei genauer Untersuchung kam dann raus, dass ich einfach keinen Eisprung hatte... mehr war's nicht! Und das war dann so schnell behoben! Ich hätte das viel früher anschauen lassen sollen!

Dann noch zusätzlich meine Superglobuli und schon war ich schwanger :)

Einen ES hab ich, und sogar sehr regelmäßige Zyklen. Ein Spermiogramm haben wir noch nicht machen lassen, mein Schatz hat irgendwie angst davor. :o Abgesehen davon waren bis vor wenigen Monaten meine Schilddrüsenwerte noch abnormal, daher haben wir noch nicht daran gedacht den nächsten Schritt zu machen. Wenns jetzt aber wieder nicht klappt, werden wir das Spermiogramm in Betracht ziehen. *zitter*

weibsvolk
19.02.2008, 09:59
das spermiogramm ist ja gar nich tso schlimm, und wenns daran liegt, auch kein malheur... das ist ja wohl noch die leichteste übung ein paar träge spermien in schwung zu bringen..ich sag nur insemination.. hat eine bekannte von mir auch machen lassen..

Gelöscht_17
19.02.2008, 10:54
mit der heutigen technik, ist das alles eh kein problem mehr. keine angst über das ergebnis, du wirst zu deinem baby kommen. :)

Tina83
19.02.2008, 18:57
mit der heutigen technik, ist das alles eh kein problem mehr. keine angst über das ergebnis, du wirst zu deinem baby kommen. :)

Sorry, aber wenn sich herausstellen sollte dass die Spermien nicht zur Schwangerschaft führen können, kommt nur noch Adoption in Frage. Ich würde nie das Spermium eines anderen Mannes in Betracht ziehe!

Entweder ganz oder gar nicht. Also wenn wir kein gemeinsames Kind zeugen könnten, würden wir eines adoptieren.

Nur mal so zur Info. :D

Aber ich gehe mal nicht davon aus dass mein Schatz Probleme mit seinen Schwimmern hat. ;)

Gelöscht_17
19.02.2008, 19:45
Sorry, aber wenn sich herausstellen sollte dass die Spermien nicht zur Schwangerschaft führen können, kommt nur noch Adoption in Frage. Ich würde nie das Spermium eines anderen Mannes in Betracht ziehe!

Entweder ganz oder gar nicht. Also wenn wir kein gemeinsames Kind zeugen könnten, würden wir eines adoptieren.

Nur mal so zur Info. :D

Aber ich gehe mal nicht davon aus dass mein Schatz Probleme mit seinen Schwimmern hat. ;)

das war jetzt eher auf künstl. befruchtung mit schwimmern deines mannes bezogen.

keine frage, ich hätte dann auch adoptiert wäre ich in der situation gewesen.

Tina83
19.02.2008, 19:47
das war jetzt eher auf künstl. befruchtung mit schwimmern deines mannes bezogen.

keine frage, ich hätte dann auch adoptiert wäre ich in der situation gewesen.

Na eh, wollts nur mal in den Raum werfen. :D

weibsvolk
20.02.2008, 22:24
aber an spender sperma denkt doch eh niemand.. aber trägen spermien das schwimmen beizubringen das geht schon... :)

Jutta76
21.02.2008, 07:44
Hallo Mädels, darf ich auch mitmachen bei Euch??? :D Bin in der 9. Woche und war gestern beim FA! Das Herz schlägt sehr regelmäßig und Zwockl ist 1,5 cm klein/groß. Alles in bester Ordnung! :)

AnGeLInSiDe
21.02.2008, 08:05
Herzlichen Glückwunsch Jutta!!! :):):)

Jutta76
21.02.2008, 08:43
Danke!

astrid220
21.02.2008, 08:45
Hallo Mädels, darf ich auch mitmachen bei Euch??? :D Bin in der 9. Woche und war gestern beim FA! Das Herz schlägt sehr regelmäßig und Zwockl ist 1,5 cm klein/groß. Alles in bester Ordnung! :)

herzlichen glückwunsch!!! :)

Alae
21.02.2008, 09:25
Oh wie schön Jutta! Freu mich total für euch!!!

Erzähl schon :D... wann hast den EGT, geplant oder wars doch überraschend? Wie gehts dir denn momentan? Merkst schon was?

Bin ja immer soooo neugierig *g*

resa
21.02.2008, 09:38
Die Jutta im Schwangeren Thread ..Dass ich das noch erleben darf *schnief*:D
War eh schon gespannt wie lange du es aushältst ,ohne hier mitzuschreiben ;)

Lola_1
21.02.2008, 11:53
Hallo Mädels, darf ich auch mitmachen bei Euch??? :D Bin in der 9. Woche und war gestern beim FA! Das Herz schlägt sehr regelmäßig und Zwockl ist 1,5 cm klein/groß. Alles in bester Ordnung! :)


Herzlichen Glückwunsch, ich freu mich für dich und wünsche dir eine schöne, angenehme Kugelzeit :)

lucy24
21.02.2008, 12:31
alles gute jutta und eine schöne und komplikationslose ss!!!!

Jutta76
21.02.2008, 13:08
Die Jutta im Schwangeren Thread ..Dass ich das noch erleben darf *schnief*:D
War eh schon gespannt wie lange du es aushältst ,ohne hier mitzuschreiben ;)


Gell, extra zweng Dir!!! :D

Danke Euch allen. Der EGT ist am 27.9. Das Kind war nicht geplant, weil man sowas meiner Meinung nicht planen kann. Wenns einem vom Herrgott nicht gegeben ist, dann kann man planen wie man will. Ich habs auch seit fast 2 Jahren dem Herrgott überlassen und jetzt hats halt sein sollen. Mir gehts so weit sehr gut, ein paar übliche SSWehwechen halt: Übelkeit, ziehen im Bauch, Verstopfung durch die Vitamintabletten, Stimmungsschwankungen usw. Aber es geht mir und dem Kleinen gut, alles perfekt!! :D

Andrea J
21.02.2008, 13:38
wOW; Hausbauen scheint ja gut für die Fruchtbarkeit zu sein :D gratuliere

astrid220
21.02.2008, 15:59
wOW; Hausbauen scheint ja gut für die Fruchtbarkeit zu sein :D gratuliere

stimmt! bei mir hat schon der gedanke daran und der grundstückskauf geholfen :D jetzt wirds halt mitn haus noch dauern.

resa
21.02.2008, 16:13
Gell, extra zweng Dir!!! :D

Danke Euch allen. Der EGT ist am 27.9. Das Kind war nicht geplant, weil man sowas meiner Meinung nicht planen kann. Wenns einem vom Herrgott nicht gegeben ist, dann kann man planen wie man will. Ich habs auch seit fast 2 Jahren dem Herrgott überlassen und jetzt hats halt sein sollen. Mir gehts so weit sehr gut, ein paar übliche SSWehwechen halt: Übelkeit, ziehen im Bauch, Verstopfung durch die Vitamintabletten, Stimmungsschwankungen usw. Aber es geht mir und dem Kleinen gut, alles perfekt!! :D


Schwanger macht Heilig ????:D:D:D:D

Jutta76
21.02.2008, 17:15
Schwanger macht Heilig ????:D:D:D:D

Hält aber net an, so wie es aussieht!! :D *flitz*

resa
21.02.2008, 17:19
hihi ..bei dir oder bei mir ???

Bie mir isses ja auch schon eine Weile her und schon gar nimmer wahr ...

Jutta76
21.02.2008, 17:22
hihi ..bei dir oder bei mir ???

Na ICH bin ja noch!!! :p

Tina83
21.02.2008, 17:54
wOW; Hausbauen scheint ja gut für die Fruchtbarkeit zu sein :D gratuliere

Aso? Na dann hätts bei uns aber schon längst geschnaggelt. :D

resa
21.02.2008, 17:57
Aso? Na dann hätts bei uns aber schon längst geschnaggelt. :D


Meines Wissens nach, ist das doch die Grundvoraussetzung schlechthin um schwanger zu werden :p:o

Tina83
21.02.2008, 18:01
Meines Wissens nach, ist das doch die Grundvoraussetzung schlechthin um schwanger zu werden :p:o

Und wie lange dauert es bis die Eilis und Schwimmerchen verstanden haben dass wir bald ein Haus haben werden? :D