PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bademöglichkeit NÖ



mottenschwein
29.10.2007, 13:55
Hallo Leute,

wir suchen Bademöglichkeiten auf der Strecke vom 14.Bezirk bis St. Pölten.

Lt. hunde-freunde.at gibt es die Viehöfen Seen in st.pölten. weiß wer etwas näher bei eichgraben, neulengbach, wo man selbst auch rein gehen kann?

vielen dank!

Rotti2009
29.10.2007, 13:58
in Ratzersdorf gibts einen See wo Menschen und Hunde rein dürfen....Hunde allerdings erst wenn die Badesaison vorbei ist.....

aber ist es jetzt nicht eh schon viiiielll zu kalt *brrrr*

mottenschwein
29.10.2007, 14:19
in Ratzersdorf gibts einen See wo Menschen und Hunde rein dürfen....Hunde allerdings erst wenn die Badesaison vorbei ist.....

aber ist es jetzt nicht eh schon viiiielll zu kalt *brrrr*

nicht jetzt :p wir wollen dorthin ziehen in die gegend! jetzt war ich eine zeit im burgenland und ein sommer ohne baden für meine wuffels und mich war schon hart und hier gibt es echt weit und breit nichts außer sumpflacken und fischerteiche... *seufz

ratzersdorf ist von eichgraben zwar immer noch ca. 30km, also halbe Stunde autofahrt, aber immerhin - äh, wielange ist badesaison? also wann dürfte man denn rein?

danke!

Rotti2009
29.10.2007, 14:24
ich glaub ende August darfst dort wieder rein....aber in der Gegens ists eher schlecht mit Baden.....hab selber drei Jahre in St.Pölten gelebt aber baden Hund UND ich war nicht drinn....aber vielleicht hab ich die tollen Seen die nicht auch noch überrannt sind übersehen.....Hund allein Ja da findest was..... an der Traisen oder so....ich Eichgraben selber gibts denke ich nix....

Timo
29.10.2007, 18:50
Hi!
Von den Viehofner Seen muß ich dir dringend abraten. In der letzten Sommersaison und auch in letzter Zeit gabs dort nur troubles mit Spaziergängern (viele negative Presseberichte über Hundebesitzer, rechne mit verstärkten Kontrollen). Es besteht im ganzen Gebiet Leinenzwang und die Seite, die nicht Badezone ist, ist Vogelschutzgebiet. Für die Vögel sicher super, aber für die Hunde traurig, da wirklich in und um St. Pölten baden im Sommer mit Hund unmöglich ist. Im Sommer weiche ich meist zur Donau aus, da die Traisen (v.a. heuer) kaum Wasser führt.
Haben aber eine neue Staffelkollegin aus Eichgraben. Die werd' ich demnächst fragen, ob sie dort ein paar Geheimplätze kennt ;)

mottenschwein
29.10.2007, 19:41
danke euch allen!

ich hätte gehofft es ist ein bisschen positiver, aber scheinbar ist ja wien wirklich ein badeparadies gegenüber dem land sowohl burgenland als auch niederösterreich... *seufz

naja ich hoff weiter!!:o

Orkan
29.10.2007, 19:44
Bei mir in guntramsdorf hab ich einen badeteich und die schwechat auch für hund und frauerl zum schwimmen........:)

mottenschwein
29.10.2007, 19:56
die schnellste verbindung von mir nach guntramsdorf wäre dann 42min und 47km lang:cool:

äh, irgendwie hab ich gehofft es gäb vielleicht was näheres ;)

Cato
30.10.2007, 16:38
Dann schon lieber gleich zum Lunzer See fahren;)

Ich weiß leider auch nix, ziehe auch bald in die Gegend nördlich Neulengbach. Da ist zwar die Tulln für Hunde zum Abkühlen, wenn es nicht gerade sehr trocken ist, aber für gemeinsame Badefreuden leider gar nix, seufz.
Am ehesten noch die Donau?