PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ist das der weg richtung scheinträchtig?



atina
04.08.2007, 06:03
jessie hat ne große box wo ihre spielsachen aufbewahrt sind. diese box ist für sie zugänglich, also immer wenn sie mag, kann sie sich was rausnehmen.
meistens schnappt sie sich was davon und trägt es in den garten.

vor wochen ist mir das erste mal aufgefallen, das sie darin stöbert und dabei raunzt. denk ich mir, sie mag vielleicht was bestimmtest und irgendwie bekommt sie es halt nicht raus.

bin hin, habe alles rausgelegt und dachte mir, sie wird sich das was sie mag schon nehmen.
genommen hat sie sich aber schlussendlich nichts.

dann war tage nichts mit raunzerei.

letztends ist sie mit einem grünen quietschball herumgelaufen und hat auch wieder geraunzt dabei.

zum spielen mit uns bringt sie komischer weise nie den besagten grünen ball.

letztends, als wir schlafen gingen, hat sie sich den grünen ball mit rauf ins schlafzimmer genommen - ohne raunzerei und am morgen oben liegen lassen.

so, gestern ist sie unter tags raufgetrippelt und kam mit dem grünen ball runter, also ich hatte das gefühl, sie ging extra rauf um ihn zu holen - und raunzte wieder.

ich bin dann mit ihr gassie gegangen und da nimmt sie nie spielzeug von selber mit, also wenn wir spielen gehen, stecke ich das jeweilige spielzeug ein.
wie wir dann wieder zu hause waren, hat sie sich wieder den grünen ball genommen, geraunzt und wollte mit ihm wieder rauf ins schlafzimmer.

ich habe ihr dann den ball weggenommen und jetzt mal versteckt.

richtig oder falsch?
wie deutet ihr diese situation?

PS: bei keinem anderen spielzeug zeigte sie bisher dieses verhalten und beim grünen ball eigentlich auch monatelang nicht, den hat sie schon sehr lange.
jessie ist kastriert und 3,5 jahre alt.

Andrea J
04.08.2007, 06:13
wenn sie kastriert ist, kann sie nicht scheinträchtig werden,

atina
04.08.2007, 06:16
wenn sie kastriert ist, kann sie nicht scheinträchtig werden,


:o wusste ich nicht :o -- danke!:)
kann ich ihr dann den ball wieder geben, oder soll ichs lassen?!
hast du ne ahnung, warum sie das macht? die raunzerei klingt so traurig irgendwie :confused::(

cora57
04.08.2007, 07:54
ich finde das spielsachen mit geräuschen, sowieso nur unnötigen stress bei den hunden erzeugen.;)

Nando
04.08.2007, 08:25
Würde das einfach ignorieren und nicht überbewerten. http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/a050.gif

cora57
04.08.2007, 08:27
Würde das einfach ignorieren und nicht überbewerten. http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/a050.gifgenau den aufmerksamkeit bestärkt nur ihr verhalten.

KaBo
04.08.2007, 08:31
wennn sie ihren grünen ball "liebt" soll sie ihn doch haben :D

meine meinung.

cora57
04.08.2007, 08:36
wennn sie ihren grünen ball "liebt" soll sie ihn doch haben :D

meine meinung.kommt aber immer darauf an wie sie sich dadurch verhält. es könnte auch eine negative sein für ihr verhalten .ich würde die geräuschklasse vermeiden.

atina
04.08.2007, 08:55
sie hat mehrer spielsache die geräusche von sich geben und auch welche, die keinen mucks von sich geben und einige die mal geräusche gemacht haben, aber wo die geräusche gekillt wurden ;)

nur bei dem grünen ball, da raunzt sie - und der wird auch aufn schlafplatz mitgenommen.

aber da ich nicht wusste, dass eine kastrierte hündin nicht scheinträchtig werden kann :o bin ich schon mal erleichtert, dass dieser grund wegfällt.

ich lass den ball mal dort liegen wo er ist, mal sehen ob sie ihn vermisst?

komisch ist ihr verhalten trotzdem :rolleyes: finde ich:o

KaBo
04.08.2007, 08:59
ich kenn das mit der raunzerei von den dackelhündinnen meiner mutter. allerdings waren die nach jeder läufigkeit wirklich scheinträchtig und haben sich dann immer so eigenartig benommen und spielzeug herumgetragen....

vielleicht glaubt deine maus wirklich, dass der grüne quietscheball ihr kind ist?? kann das nicht doch sein??:confused:

atina
04.08.2007, 09:08
das wäre dann sozusagen späte mutterliebe :o ... sie hat ihn sicher schon ein jahr und den ball bis vor einigen wochen eben so behandelt wie alle andere spielsachen.

würde mich wirklich interessieren, warum er sich jetzt von den anderen spielsachen, von ihrem verhalten her, so abhebt:confused::rolleyes:

jetzt ist er auf jeden fall mal außer reichweite für sie ... und ich werde jetzt mal darauf achten, ob sie sich ein anderes teil nimmt, mit dem sie raunzend herumlauft.

das raunzen macht sie sonst nur, wenn ein spielzeug wo runterrutscht, wo sie es nicht mehr hervorholen kann ... darum habe ich ja zu beginn geglaubt, sie bekommt ein bestimmtes spielzeug, dass sie jetzt unbedingt haben will, nicht aus der box.

manchesmal würde ich gerne gedanken lesen können :)

Andreas MAYER
04.08.2007, 11:57
ich finde das spielsachen mit geräuschen, sowieso nur unnötigen stress bei den hunden erzeugen.;)

ich würde die geräuschklasse vermeiden.
Danke! :)

Feline
04.08.2007, 14:04
ob es an der Erderwärmung liegt ? :o Max raunzt auch seit einigen Wochen (für uns) völlig grundlos. Egal ob er zu unseren Füßen od. auf seinem Sessel liegt. Und weil das jede (frühen)Abend stattfindet und nach ca.10 Min. wieder aus ist, beachten wir es halt nicht mehr. :p

lG Feline