PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kleine Münsterländerwelpen



Teibl o.
19.03.2006, 14:12
Sieben Münsterländerwelpen (braun-weiss) ohne Papiere suchen in fünf Wochen ein Zuhause.
Es sind zwei Hündinnen und fünf Rüden.
Anfrage unter: <von admin1 gelöscht>

claro
19.03.2006, 14:30
Sieben Münsterländerwelpen (braun-weiss) ohne Papiere suchen in fünf Wochen ein Zuhause.



na soo ein zufall!

Karamia
19.03.2006, 14:56
Praktisch wenn die Damen sich immer einen Rüden in der dazupassenden Rasse aussuchen *g* Besonders serios ist es aber nicht, eine Anfrage in einem Forum zu stellen, schon gar nicht in einem Tierschutzforum. Sieht man sich VOR dem Decken zu, dass man eventuell schon ein paar Leute kennt die einen Welpen nehmen würden?

Dass immer alles auf dem Rücken der Welpen ausgetragen werden muss.

Teibl o.
19.03.2006, 17:37
Praktisch wenn die Damen sich immer einen Rüden in der dazupassenden Rasse aussuchen *g* Besonders serios ist es aber nicht, eine Anfrage in einem Forum zu stellen, schon gar nicht in einem Tierschutzforum. Sieht man sich VOR dem Decken zu, dass man eventuell schon ein paar Leute kennt die einen Welpen nehmen würden?

Dass immer alles auf dem Rücken der Welpen ausgetragen werden muss.


Dieser Deckakt war meines Wissens nach nicht geplant,sondern der Rüde eines Nachbarn ist ausgebuchst.
Auch sind die Besitzer der Hündin bestimmt seriös,denn sonst würden sie sich nicht um gute Plätze für die Kleinen bemühen.:mad:

schneeball
19.03.2006, 17:58
sinds reinrassige münsterländer????

Wahrscheinlich schon denn sonst würde nicht stehen ohne papiere!

und da sie reinrassig sind kannst dir ja sicher denken das dir das niemand glaubt (mich eingeschlossen) denn soviele zufälle gibts nicht:rolleyes:

Sally+Lenni
19.03.2006, 18:09
die kosten dann sicher auch wieder 500,- ;)

Neufi
19.03.2006, 18:28
Sieben Münsterländerwelpen (braun-weiss) ohne Papiere suchen in fünf Wochen ein Zuhause.
Es sind zwei Hündinnen und fünf Rüden.
Anfrage unter: ---


Na komm schon, Teibl O.!

Sag was für die Welpen verlangt wird.:mad:

Da ja google sehr hilfreich ist und da der Heurigen ... ausgesteckt hat, kann man ja auch anrufen, oder?;)

Oder haltest uns hier für dumm?:rolleyes:

LG
Susanne

Gelöscht_38
19.03.2006, 18:30
Dieser Deckakt war meines Wissens nach nicht geplant,sondern der Rüde eines Nachbarn ist ausgebuchst.
Auch sind die Besitzer der Hündin bestimmt seriös,denn sonst würden sie sich nicht um gute Plätze für die Kleinen bemühen.:mad:

Welch Zufall bei zwei reinrassigen Hunden ...

Naja, wünsch den Kleinen trotzdem einen guten Platz.

LG Nina

LadyInRed
19.03.2006, 19:03
Schön langsam ist das ja echt ein Witz, das hier bezeichnet sich als Tierschutzforum??? Kommt mir schön langsam eher wie ein Forum der frustrierten Besserwisser vor!
Da ich Teibl O. persönlich kenne und weiss dass es weder seine eigenen Welpen sind noch dass er es notwendig hätte für irgendjemanden Welpen an den Mann zu bringen empfinde ich es als Frechheit ihm gegenüber solche Äusserungen zu tätigen!

Pfotenbande
19.03.2006, 19:07
Das sagst grad du das andere überschnell urteilen??
Du kennst mich auch net und was hast du mir damals unterstellt??
Ich nehme an du kennst den Hund bis jetzt nur von einem Foto? Du hast keine Ahnung wie der Hund sozialisiert ist und überhaupt! Der Hund kommt in zwei Wochen zu dir nach Hause! Und wenn er zuviel wird, weil man mit seinen Eigenheiten vielleicht nicht umgehen kann landet er bei uns im Tierschutzhaus oder schickst du ihn zurück nach Spanien?
Lady in Red kehr vor Deiner eigenen Tür den da liegt Dreck genug.

Ps:Ich hoffe nichtsdestotrotz das die kleinen Nasen ein Zuhause finden.

Teibl o.
19.03.2006, 19:52
Na komm schon, Teibl O.!

Sag was für die Welpen verlangt wird.:mad:

Da ja google sehr hilfreich ist und da der Heurigen Czeczil ausgesteckt hat, kann man ja auch anrufen, oder?;)

Oder haltest uns hier für dumm?:rolleyes:

LG
Susanne

Klarstellung!
Mich hat der Schwiegersohn des Hündinnenbesitzers (ein Arbeitskollege)gebeten ihm zu helfen,wozu ich auch bereit bin.
Es ist aber sicher nicht im Sinne des Besitzers der Kleinen,Profit zu schlagen.
Ich kenne den Preis nicht .
Habe extra die E-mail Adresse bekannt gegeben, um sich informieren zu können.

Filou
19.03.2006, 19:54
@all

Da ich Teibl O. persönlich kenne, ihn sehr schätze und weiss das es nicht seine Welpen sind, finde ich es eine Frechheit ihn so anzugehen :mad:

Spart Euch die unnötigen Kommentare, die Welpen suchen einen guten Platz und deswegen wurden sie hier reingestellt.

Martina

admin1
19.03.2006, 19:57
tut leid, aber unter Tierschutzfall verstehe ich was anderes.