PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dackel-Colli Dame sucht dringend Platz!



Sylvia & Bande
03.02.2006, 08:25
Sie ist 1 Jahr alt ,eine ganz süsse Dackel-Colli Dame
leider nicht geimpft und noch nicht erzogen.
Das heisst sie braucht jemanden der Geduld ,Zeit und das Herz hat sich mit
dem Hund zu befassen.
Sie mag Kinder ,aber die sollten schon etwas grösser sein,Katzen mag sie
auch und sie schmust sehr gerne.
Also eine richtige Schmusekatze!

Kontakt Steffl Heidi:0664/4721056

Hab leider nur 1 Foto.

LG Sylvia

P.S: Der Hund hat es am momentanen Platz gar nicht gut :(

http://img136.imageshack.us/img136/6036/cidtsyy831kml9ag.png (http://imageshack.us)

Sylvia & Bande
06.02.2006, 08:27
Die Lage ist noch dringender geworden. BITTE BIETET SICH WER ALS PFLEGEPLATZ???

Der Maus geht es am jetztigen Platz sehr, sehr schlecht.

LG Sylvia

astrid220
06.02.2006, 09:41
oje, wie groß ist sie denn ca.? meine mutti überlegt sich einen hund zu nehmen. ist aber noch ziemlich unschlüssig.

Sylvia & Bande
06.02.2006, 09:43
oje, wie groß ist sie denn ca.? meine mutti überlegt sich einen hund zu nehmen. ist aber noch ziemlich unschlüssig.
nicht sehr groß :)

astrid220
06.02.2006, 10:53
ich werd sie jedenfalls mal fragen. wollt nur lieber einen älteren hund für sie, aber wenns halt ein notfall ist. vielleicht will sie ja doch.

heidi32
06.02.2006, 21:28
Hallo an alle Anwesenden Hundebesitzer!

Ich hab ein riesiges Problem ,ich hab von Bekannten ein 1-jähriges Mischlingsmädi weitervermittelt und nun hat sich herausgestellt ,das es dem Hund dort nicht wirklich so gut geht.
Der Hund muss ins Tierheim wenn sich nicht bald ein Platz findet.
Ich wäre ja schon froh wenn sich jemand findet der sie nimmt für 2-3 Wochen auf Pflege bis ich einen Fixplatz habe.
Ich will sie nicht im Tierheim besuchen gehen.
Ihr werdet Euch sicher fragen warum ich sie mir nicht nehme ,naja das ist leicht erklärt.
Ich hab vor 2 jahren einen Hund von Animal Life genommen worüber ich sehr froh bin ,aber sie versteht sich überhaupt nicht mit anderen Hunden ,egal ob gross oder klein und darum kann ich sie mir auch nicht nehmen.
Ich würd ja sofort weil sie ja wirklich süss ist.
Schade.
Es ist wirklich ganz dringen,sie ist erst 1 jahr ,total verschmust wenn sie erst mal Vertrauen hat und auch anhänglich ,vielleicht könnt Ihr Bekannte oder Freunde fragen ob jemand was weiss.
Ich würd mich sehr freuen!

Sylvia & Bande
07.02.2006, 08:13
@Heidi32: Wie ich dir gestern am Tel schon gesagt habe, wären bessere Fotos eine gr. Hilfe!

@All: Größe des Hundes: wie ein Pudel, also klein. Diese Info ist sicher auch hilfreich!

LG Sylvia

heidi32
07.02.2006, 10:03
HAllo Ihr Lieben !

Ich danke Euch allen das ihr Euch Gedanken macht und ich hab gerade mit der derzeitigen Besitzerin gesprochen ,sie kommt gleich vorbei damit ich ein schönes Foto von der kleinen machen kann.
Ich war ja heut schon bei Ihr und hab Ihr wieder Futter für eine Woche vorbei gebracht ,also ich kann nur sagen es ist ganz dringend ,der Hund ist total verschreckt ...bitte Bitte helft mir !
Ihr könnt mir glauben wenn ich das alles vorher gewusst hätte ,dann hätt ich es sein lassen .
Aber mein fehler ist eben das ich immer helfen möchte und der Schuss ist leider nach hinten los gegangen und keiner macht sich mehr vorwürfe als ich.
Ich hab ihr angeboten ich bezahl ihr das Futter bis ich sie weghole ,nur damit es dem armen Mädl gut geht.
Ich würd mich notfalls auch an den Impfungen beteiligen .Also sobald ich sie fotografiert habe schick ich das Bild an Euch weiter und ich hoffe das sich jemand findet der ihr ein gutes und warmes Zu Hause geben kann.

Liebe Grüsse Heidi

Florentin
07.02.2006, 10:08
Es besteht die Hoffnung dass mein derzeitiger Pflegewuff, vielleicht noch diese Woche ein zu Hause bekommt.
Wenn dies wirklich der Fall ist, könnte ich sie als Pflegehund bei uns aufnehmen, bis sie ein endgültiges Zuhause gefunden hat.
Mehr kann ich dir leider nicht anbieten.

heidi32
07.02.2006, 10:24
Ichhab noch ein Bild am Handy entdeckt ,aber das ist auch nicht gerade so gut ,aber wenn ich ein neues hab schick ich es euchgleich!

heidi32
07.02.2006, 10:26
HAllo!
Das wäre echt super und ich würd mich freuen !
Meine Telefonnummer steht im Forum und ihr könnt mich immer anrufen ,wenn ich nicht erreichbar bin dann sprecht mir bitte auf die Box ich ruf auch schnell wie möglich zurück!

heidi32
08.02.2006, 22:13
Liebe Leute !

Ich danke Euch ,das Ihr Euch Gedanken wegen dem kleinen Mädi gemacht habt und ich kann Euch eine Gute Nachricht mitteilen.
Das Mädi hat den Besten Platz den es für ein Tier gibt und ich bin sehr erleichtert ,das es so viele Meschen gibt die bereit sind Tieren zu helfen.
Sie ist gut untergebracht bei Sophie und einen besseren Platz gibt es garnicht für sie.
Also danke nochmals an alle und ich hoffe das andere genau so viel Glück haben wie die Dackel-Colli-Hündin und einen guten Platz finden.
Wünsch Euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüsse und vielen Dank!

Heidi:) :) :) :) :) :)

Momostaffi
13.02.2006, 08:44
Kira hat sich schon super eingelebt und fühlt sich sehr wohl. Sie weicht meiner Mutter nicht mehr von der Seite. Mit den Mopserln und den Katzen ist sie ein Herz und eine Seele. Sie ist sehr verspielt und Balli närrisch. Wenn sie sich voll eingelebt hat wird sie auch die Momo kennenlernen.

http://www.8ung.at/sophies-pfoetchenwelt/Kirafebruar%20002.jpg

http://members.chello.at/sonja.koppensteiner/Kirafebruar_1%20006.jpg

heidi32
14.02.2006, 14:30
Hallo Ihr Lieben!

Ma die Bilder sind ja so süss,ich bedanke mich ganz herzlich bei Sophie das sie die kleine Maus bei sich aufgenommen hat und dafür das sie einen guten Platz bekommen hat war ich gerne bereit die Impfungen zu bezahlen.
Jeder egal ib Mensch oder Tier hat ein gutes und angenehmes Leben vedient.
Danke SOPHIE ,danke allen die mitgeholfen haben!

Liebe grüsse Heidi:) :) :) :) :) :) :) :) :) :)

Momostaffi
15.02.2006, 19:45
Wir sind froh, dass sich die Kira so gut entwickelt! Da wir jetzt hörten, dass sie schon 4 Tage im Tierschutzhaus war, verstehen wir sie noch besser!