PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zecken



Claudia561
03.04.2002, 12:33
Hallo!
Regelmäßig tragen meine beiden Katzen Zecken aus dem Garten herein. Zur Zeit bekommen sie alle 4 Wochen FRENTO Spot-on auf den Rücken geträufelt. Das hilft aber nicht so, wie ich mir das vorstelle. Bei Hunden kann man ja Knoblauch ins Futter pressen um Zecken fernzuhalten. Das wird aber bei meinen beim Futter sehr wählerischen Mietzen nicht funktionieren. Wer weiss ein "Wundermittel"?
Ich warte hoffnungsvoll auf Antworten, denn mir grausts immer beim Zeckenentfernen.

Liebe Grüsse, Claudia

Paul
10.07.2002, 11:25
<

Zelka
11.07.2002, 15:49
ich hab zwar einen hund und keine katze - aber da mein hund 1,5 kg wiegt glaub ich mitreden zu können

auch mein schatzt ist ein feinschmäcker - dem machst kein bello für ein cesar vor http://www.petmedia.at/ubb/smile.gif

und auch wir kennen das problem mit tropfen und halsbändern aus dem geschäft - die taugen nix

aber wende dich doch mal an deinen tierarzt - wir haben "frontline" probiert - das sind tropfen die auf das fell kommen (kennt man eh) - und das hilft bzw. jetzt hat er ein halsband (kennt man auch) - der unterschied beides ist echt super und auf den schateln steht nur beim tierarzt (das macht wohl den unterschied)

und es ist ein bisi teuerer als im geschäft (aber wie gesagt das bringts dafür)

lg

zelka