PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wird Leinenzwang in D abgeschafft??



Eliara71
27.03.2005, 18:25
Hi,

bin auf diesen Artikel gestoßen und kann nur sagen....

ich hoffe es gibt bald vieeeele Richter mit Hunden!!


http://img129.exs.cx/img129/875/leinenzwang1oy.jpg
Klar bin ich immer noch für den Leinenzwang in der Nähe von Schulen und Kindergärten da es ja doch viele unverantwortliche Hundehalter gibt....aber in vielen Dörfern dürfen die Hunde nicht mal auf freiem Feld ohne Leine laufen!! :mad:

Vor allem bei uns in Ingolstadt haben Hunde über 50 cm Leinenzwang, nur kennt sich hier die Pol. nicht mal aus wo und wann??? Und die kleinen Wadlzwicker dürfen weiterhin zwicken und unsere "großen" belästigen!!

Gothic
28.03.2005, 00:06
Denke nicht das sich das in Deutschland in absehbarer Zeit durchsetzen wird.
Da ist die öffentliche Meinung momentan zu negativ gegenüber Hunden eingestellt, auch einige Richter haben da eher eine negative Einstellung zu.

Bei uns in Frankfurt wurde Ende letzten Jahres eine allgemeine Leinenpflicht im Stadtbereich eingeführt, Ausnahme die von der Stadt ausgewiesenen Hundefreilaufflächen (Hundezonen).
Es gab diesbezüchglich im Vorfeld sogar einige Demonstrationen dagegen, aber scheinbar hat das die Frankfurter Hundehalter nicht interessiert, da trotz Werbung dafür, nur ganz wenige Hundehalter zu diesen Veranstaltungen kamen.
Dann hinterher auch bitte nicht über die entstandenen Gesetzlage meckern, wenn es vorher keinen Interessiert hat. (meine damit jetzt die Frankfurter Hundehalter)

Eliara71
28.03.2005, 10:07
Hi,

bin auf diesen Artikel gestoßen und kann nur sagen....

ich hoffe es gibt bald vieeeele Richter mit Hunden!!



Deswegen habe ich ja auch diesen Satz geschrieben ;)

Es ist mir klar daß der Deutsche Staat ziemlich negativ gegenüber Hundehalter und Hunde ist!! Aber man kann ja noch hoffen oder??? :rolleyes:

Allerdings muss ich sagen daß ich die Leinenpflicht in der Stadt...damit meine ich z.B. Fussgängerzone in Ordnung finde, da es mit so vielen Leuten recht unübersichtlich ist und ein Chaos entstehen kann. Nur wenn ich ausserhalb bin und meinen Hund auf einer Wiese laufen lasse...und dann zammge......en werde...dann habe ich schon was dagegen...und auch daß nur Hunde ab 50 cm den Leinenzwang haben!! :mad:

sunny404
28.03.2005, 13:50
das wär ja ein traum, aber ich denke nicht, weil es dann sicher einige übertreiben werden. meine läuft zwar trotz leinenzwang sehr viel frei, aber sobald kinder oder mehrere leute kommen nehm ich sie ran.
man muss da auch wirklich rücksicht nehmen und ich denke, daran wird es letztendlich scheitern

Eliara71
28.03.2005, 13:54
Ich denke es wird immer wieder daran scheitern daß manche ignorante Hundebesitzer dies wieder einmal ausnutzen und ALLE Hundebesitzer dies wieder ausbaden müssen!!

Wie gesagt, ich find in manchen Bereichen den Leinenzwang für angebracht, aber wenn manch Hundebesitzer sich darüber schon aufregen, dann ist es verständlich!! Warum sollte ein Jogger sich jedesmal wieder von einem anderen Hund ankläffen lassen??? Das finde ich als Hundebesitzer schon nicht in Ordnung....dann brauchen wir uns auch nicht zu wundern!!

Ich find es nur traurig daß die Hunde dann gar nicht mehr frei laufen dürfen auch wenn keine Menschenmengen vorhanden sind! :mad: