PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich hab die Schnauze voll vom Welpi...



Cody
15.09.2011, 12:54
...sagte Cody heute Mittag, als ich zur Arbeit gehen wollte.
Normalerweise kommen beide zusammen in ihr "Aufenthaltszimmer", wenn ich gehe - Madame lag schon zufrieden an einem Rinderohr kauend auf dem Hundesofa, nur von Cody keine Spur. Ich rufe ihn, kommt er widerwillig aus dem Wohnzimmer und bleibt vor der geöffneten Tür stehen, rammt bildlich alle vier Pfoten in den Boden und schaut mich an, als wollte er sagen "Bitte, Tante, sperr mich nicht mit der Bekloppten da ein!", läuft wieder ins Wohnzimmer und macht es sich dort auf dem Teppich gemütlich.

Gut, bleiben sie halt getrennt...
Es hat mich nur überrascht, dass er es jetzt auf diese Art einfordert, alleine zu sein. Dann hat er endlich mal Ruhe :D

WallyB
15.09.2011, 12:59
...sagte Cody heute Mittag, als ich zur Arbeit gehen wollte.
Normalerweise kommen beide zusammen in ihr "Aufenthaltszimmer", wenn ich gehe - Madame lag schon zufrieden an einem Rinderohr kauend auf dem Hundesofa, nur von Cody keine Spur. Ich rufe ihn, kommt er widerwillig aus dem Wohnzimmer und bleibt vor der geöffneten Tür stehen, rammt bildlich alle vier Pfoten in den Boden und schaut mich an, als wollte er sagen "Bitte, Tante, sperr mich nicht mit der Bekloppten da ein!", läuft wieder ins Wohnzimmer und macht es sich dort auf dem Teppich gemütlich.

Gut, bleiben sie halt getrennt...
Es hat mich nur überrascht, dass er es jetzt auf diese Art einfordert, alleine zu sein. Dann hat er endlich mal Ruhe :D

LOL! Sehr süß, der Cody!:D
Der Herr F. kann sich ein schadenfrohes Grinsen nur schwer verkneifen....:p

Lilifee
15.09.2011, 19:44
wenn unsere drei alleine bleiben, trennen wir sie auch. die zwei jungen in ein zimmer und der opi kriegt ein zimmer allein- der hat gern seine ruhe :cool::p:D

Pippilosa
15.09.2011, 22:54
...sagte Cody heute Mittag, als ich zur Arbeit gehen wollte.
Normalerweise kommen beide zusammen in ihr "Aufenthaltszimmer", wenn ich gehe - Madame lag schon zufrieden an einem Rinderohr kauend auf dem Hundesofa, nur von Cody keine Spur. Ich rufe ihn, kommt er widerwillig aus dem Wohnzimmer und bleibt vor der geöffneten Tür stehen, rammt bildlich alle vier Pfoten in den Boden und schaut mich an, als wollte er sagen "Bitte, Tante, sperr mich nicht mit der Bekloppten da ein!", läuft wieder ins Wohnzimmer und macht es sich dort auf dem Teppich gemütlich.

Gut, bleiben sie halt getrennt...
Es hat mich nur überrascht, dass er es jetzt auf diese Art einfordert, alleine zu sein. Dann hat er endlich mal Ruhe :D

recht hat er, der herr!!!!

ich sag's ja immer wieder: welpen sind lästige, ätzende tyrannen - v.a. die weiblichen :D:D:D

die lieben männer (rüden) brauchen nur immer etwas länger um das zu kapieren :p

Odini
23.09.2011, 11:08
hihi, echt süß.