PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Peinlich!!!!



Mona & Russells
26.10.2004, 20:15
:eek:

Marvin hat heute einer jungen Frau ans Bein gepinkelt!!
Ich habe geglaubt, ich versinke im Erdboden!! Er steht ja jetzt unter der Einwirkung der Hormonspritze und sollte eigentlich brav sein. Er ist aber hinter einer Dobermannhündin her und die hat ihn total bezaubert. Und so unterm Laufen hat er einer Herumstehenden ans Bein gepinkelt. Ich habe es leider nicht gesehen, sonst hätte ich ihn geschimpft oder wenigstens unterbrochen dabei.

Was macht man in solchen Situationen? Oder wie gewöhne ich ihm das wieder ab???

Falls die Betroffene hier mitliest, es war heute nachmittag am Wienerberg in der HZ, ich möchte mich noch einmal dafür entschuldigen!!

lg
Mona

Josephinchen
26.10.2004, 20:31
Die Hormonspritze zeigt meist weniger Wirkung als Kastration.
Die meisten Rüden markieren dann trotzdem und reagieren stärker auf läufige Weibchen

Hikaru
26.10.2004, 20:47
*lo* Frodo hat das mir auch mal gemacht, aber zum Glück war er schon "leer" :D

Nando
26.10.2004, 20:54
Ich glaube, das ist jedem Rüdenbesitzer schon mal passiert. Ist schon sehr peinlich, aber was soll´s. :D

ET01
26.10.2004, 21:10
Ich glaube, das ist jedem Rüdenbesitzer schon mal passiert. Ist schon sehr peinlich, aber was soll´s. :D

mir noch nicht, ich hoff das bleibt auch so :rolleyes:

BärBarotti
26.10.2004, 21:30
mir gsd damals auch nicht - ich zählte eher zu den von fremden angepissten rüden-besitzern :D

StaffBull
27.10.2004, 07:58
... ich zählte eher zu den von fremden angepissten rüden-besitzern :D

*aufzeig* Ich auch :o

sabintheres
27.10.2004, 10:21
Ach du schlimmer Marvin
Was machst du den im Moment für schlimme Sachen! :)
Keine Angst Mona, in der HZ WB passiert das des öfteren. Erst vor ein paar Tagen hat ein Rüde gleich zweimal auf meine Dialogpartnerin gepisst! Furchtbar peinlich aber was solls!

:D

doretta
27.10.2004, 10:24
uuups,...am besten auf frischer tat ertappen!!

mein wuffl hat mir selber damals ans bein gepinkelt,...wohl aber eher unabsichtlich, weil wir in einem feld standen und ich hinter den grashalmen, die er markieren wollte :D

da hab ich auch gschaut!!

lg
doris

darkcryptorchid
27.10.2004, 10:53
ist mir auch schon passiert mit whistler. aber ich glaub fast es war unabsichtlich :D . mit whistler muss ich so und so aufpassen, da er ja auf der strasse permanent unter stress steht kuckt er vorher nicht so genau wo er hinpinkelt. da passiert sowas leider! war mir auch total peinlich. noch dazu war das kein hundebesitzer (es ist einfacher wenns bei nem hundebesitzer passiert, so dumm das klingt, aber die reagieren da verständnissvoller drauf ;) ), und er hat sich natürlich trotz meiner entschuldigung aufgeführt. als ich ihm dann meine telefonnummer in die hand gedrückt hab, er sollte die hose reinigen und mir die rechnung schicken, da hat er ganz komisch gekuckt und sich anscheinend besonnen und dann gemeint, "naja so schlimm ist es ja auch wieder nicht".

also kopf hoch, die dunkelziffer der ans bein pinkelnden und der bepinkelten ist wahrscheinlich noch viel höher :D :D .

liebe grüße,
darky und whistler

Mona & Russells
27.10.2004, 12:08
Ist mir auch aufgefallen, dass Marvin unter Stress alle zwei Meter pinkeln muss.
Ich denke, er vergisst alles, wenn er unter seinem Trieb steht. Ich dachte nie, dass mir das auch passieren wird. Marvin ist mein erster Rüde und ich erlebe mit ihm wirklich alle negativen Seiten.
Naja, wir werden schon noch zusammen wachsen, hoffentlich!!

Liebe Grüße
Mona

darkcryptorchid
27.10.2004, 14:55
Ist mir auch aufgefallen, dass Marvin unter Stress alle zwei Meter pinkeln muss.
Ich denke, er vergisst alles, wenn er unter seinem Trieb steht. Ich dachte nie, dass mir das auch passieren wird. Marvin ist mein erster Rüde und ich erlebe mit ihm wirklich alle negativen Seiten.
Naja, wir werden schon noch zusammen wachsen, hoffentlich!!

Liebe Grüße
Mona

das hat nur mit dem stress zu tun! whistler markiert sonst nicht wie die meisten andren rüden, aber wenn ihn irgendetwas aufregt wird er zum springbrunnen :D . übrigends hat whistler auch die hormonelle kastration erhalten (er wird schon 6, wir wollten schauen ob es sinn machen würde ihn jetzt noch zu kastrieren), die hat fast nichts geholfen. er ist vielleicht eine winzige spur zugänglicher, aber das ist minimal. aber mit whistler finden fortschritte nur in kleinsten schritten statt. kastrieren lassen wir ihn jetzt allerdings nicht.

und keine angst, ihr werdet zusammen wachsen! ich hatte auch bis whistler keinen rüden, musste mir dann aber einen nehmen weil meine mam eine hündin hat, und die andre hündinen absolut nicht ausstehen kann. dadurch bin ich auf den rüden gekommen, und ich weiss dass nicht alle rüden so sind, aber die sturheit!!!!!! *argh* das bringt mich oft auf die palme! dieses ewige rangordnung regeln. die hündinnen die ich vorher hatte waren immer ausgesprochen brav. klar ist whistler ein absoluter sonderfall, aber ich hab mittlerweile von vielen gehört, dass rüden so ihre macken haben :D . aber welcher mann hat die nicht? :rolleyes:

also das wird schon! es ist gewöhnungsbedürftig, aber die hündin meiner mam entwickelt jetzt im alter dafür macken die ich nicht bei meinem hund wollen würde :o . also überall gibt es solche und solche.

wünsch dir alles alles gute,
liebe grüße,
darky und whistler

mischling
27.10.2004, 15:13
meiner ist jetzt 7 monate und letztens auf der hundewiese war er auch der meinung ich sei ein baum habs gsd bereits beim heben bemerkt und konnte es noch verhindern seither wird er natürlich genau beobachtet nicht nur bei meinen beinen sondern bei allen zweibeinern und natürlich hoffe ich das es ein ausrutscher war ausserdem waren da nur hundebesitzer und an der reaktion merkte ich das die das auch schon größtenteils hinter sich hatten. ;)

ratgirl
29.10.2004, 20:24
pedro hat das auch gemacht, genau 2x ,einmal bei mir und einmal bei einer jungen frau auf einer bank (die hat er vielleicht übersehen , bei mir wars aber volle absicht!) beide male hab ich ihn zum glück in flagranti erwischt und gleich angeknorzt, sensibel wie er ist (jaja, das glaubt mir jetzt keiner, aber machoman hat einen ganz weichen kern!) hat das genügt und er hats nie wieder gemacht. ich glaub das ist normal, wenn sie haxerl heben lernen probierens halt mal alles zu markieren- alles meins!! aber wenn mans gleich verbietet kapieren sies schon, was man anpinkeln darf und was nicht- in den wohnungen klappts ja auch!

TinaB
29.10.2004, 20:27
der curry hat das mal bei der evaj gemacht *peinsam* :o :D

Schnuffelchen
29.10.2004, 20:32
Die Eva war aber nicht die einzige *gg* :D Aber na ja, der Frodo hat's auch schon gemacht...

*elli*
29.10.2004, 20:44
Also wer Hunde mag der findet, dass nicht so schlimm!!... Ich war auch am Wienerberg vor ein paar Wochen und da hat mich auch ein Hund makiert.. *gg*... ich hab so verdutzt geschaut, dass ich nichts sagen konnte.... Und die arme Frau war ganz entsetzt und hat gemeint, dass ihr Hund das noch nie gemacht habe und das er sowieso lieber Männer habe :D Aber dem hab ich anscheinend so gut gefallen ;) denn der hat mich dann angehimmelt und wollte mit ihr nicht mitgehen und sie hat dass echt nicht verstehen können :D .. Ich auch nicht... aber so sind nun mal Männer *gg* ob Hunde oder nicht ;) was sagt ihr dazu Mädls :p

TinaB
29.10.2004, 21:03
Die Eva war aber nicht die einzige *gg* :D Aber na ja, der Frodo hat's auch schon gemacht...

also vom frodo wollen wir erst gar nicht reden :D :D

Schnuffelchen
29.10.2004, 21:33
Was heißt, Tina? Ich glaub der Frodo und der Curry sind da ziemlich gleich auf...

TinaB
29.10.2004, 21:35
Was heißt, Tina? Ich glaub der Frodo und der Curry sind da ziemlich gleich auf...

nein, bei uns ist das schon vorbei seit über 2 monaten :D

Schnuffelchen
29.10.2004, 21:37
Na Der Frodo hat einmal den Age erwischt und einmal die Dame, als Hik mit ihm spazieren ging! Also siehst du, der Frodo ist brav, auch wenn er nid kastriert ist :D

TinaB
29.10.2004, 21:40
Na Der Frodo hat einmal den Age erwischt und einmal die Dame, als Hik mit ihm spazieren ging! Also siehst du, der Frodo ist brav, auch wenn er nid kastriert ist :D

naja und was erwischt er noch außer personen???

ja, aufn age stehen unsere wauzis, gelle!?? er dürfte etwas animalisches ansich haben ;) :D :D

Schnuffelchen
29.10.2004, 21:42
Tja ähm, ein paar Wohnungen hat es schon erwischt, aber auch schon länger nicht mehr, und meine Tasche :D

Na was glaubst, was die Mitsukai am Age so toll findet ;)

EvaJ
29.10.2004, 21:44
@ Tina: damit dir die An-Evas-Bein-Pinkelei von Curry nicht mehr so peinlich ist, Chester kann das auch, er hat Michaela markiert als sein höchstpersönliches Eigentum , gott hab ich mich geniert ! *ggg*

Schnuffelchen
29.10.2004, 21:45
Ja, ja die Rüden....immer für eine Überraschung (Peinlichkeit) gut. :D

TinaB
29.10.2004, 21:45
Tja ähm, ein paar Wohnungen hat es schon erwischt, aber auch schon länger nicht mehr, und meine Tasche :D

Na was glaubst, was die Mitsukai am Age so toll findet ;)


über meine tasche wollte er sich mal bei meiner ta hermachen, als ich sie am boden zu stehen gehabt habe, doch ich konnte sie rechtzeitig davonkicken :D :D was glaubst, wies da geschaut haben ;)

will gar nicht näher darauf eingehen (mitsukai+age) :D ;) :D

Schnuffelchen
29.10.2004, 21:47
Ja, aber was an einer Tasche jetzt animalisch ist, hab ich immer noch ned rausgefunden :confused: :p

honda0811
27.05.2006, 13:34
hatte heute so ein peinliches erlebniss.

meine tocher unsere trixi und ich wollten heute ins einkaufszentrum gehen, also erst mal eine runde drehen - trixi macht brav ihr kleines geschäft - wir warten noch und gehen noch eine runde - nichts kommt mehr , also nix wie rein ins geschäft,
kaum hatten wir die drehtür hinter uns gelassen und wollten die geschäfte anschauen - komisch - einige leute starren uns an und siehe da - trixi sitzt sich hin und fängt an ihr grosses geschäft zu verrichten.
ich zerr sie im laufschritt raus - hab mich kaum von dem schreck erholt - setzt sie sich hin und verrichtet mitte am gehweg ihr geschäft fertig.

trixi ist jetzt 7 monate und wir haben sie seit ca 7 wochen - aber sowas hat sie noch nie gemacht.

mann - so geschämt hab ich mich noch nie .

SnoopDog1977
27.05.2006, 13:47
hatte heute so ein peinliches erlebniss.

meine tocher unsere trixi und ich wollten heute ins einkaufszentrum gehen, also erst mal eine runde drehen - trixi macht brav ihr kleines geschäft - wir warten noch und gehen noch eine runde - nichts kommt mehr , also nix wie rein ins geschäft,
kaum hatten wir die drehtür hinter uns gelassen und wollten die geschäfte anschauen - komisch - einige leute starren uns an und siehe da - trixi sitzt sich hin und fängt an ihr grosses geschäft zu verrichten.
ich zerr sie im laufschritt raus - hab mich kaum von dem schreck erholt - setzt sie sich hin und verrichtet mitte am gehweg ihr geschäft fertig.

trixi ist jetzt 7 monate und wir haben sie seit ca 7 wochen - aber sowas hat sie noch nie gemacht.

mann - so geschämt hab ich mich noch nie .

:D Das ist meinem Rüden auch mal passiert - er war damals ca. 9 Monate.
Leider hatte er damals Durchfall ... man kann sich vorstellen, wie der Boden des Einkaufzentrums ausgesehen hat :eek: :o

Solange man das "Geschäft" wegräumt, ists ja kein Problem ;)

lupin
27.05.2006, 15:19
meiner macht nur in 1 geschäft - die tierhandlung :o
da hab ich beim letzten mal selber aufgewischt :D
außerdem hat lupin sich anfang der woche in der bim übergeben - da haben die leute erst geschaut :p (so schnell hatte ich den beißkorb noch nie unten )

Murphys
27.05.2006, 15:33
:eek:

Marvin hat heute einer jungen Frau ans Bein gepinkelt!!
Ich habe geglaubt, ich versinke im Erdboden!! Er steht ja jetzt unter der Einwirkung der Hormonspritze und sollte eigentlich brav sein. Er ist aber hinter einer Dobermannhündin her und die hat ihn total bezaubert. Und so unterm Laufen hat er einer Herumstehenden ans Bein gepinkelt. Ich habe es leider nicht gesehen, sonst hätte ich ihn geschimpft oder wenigstens unterbrochen dabei.

Was macht man in solchen Situationen? Oder wie gewöhne ich ihm das wieder ab???

Falls die Betroffene hier mitliest, es war heute nachmittag am Wienerberg in der HZ, ich möchte mich noch einmal dafür entschuldigen!!

lg
Mona

Hi,

am besten so schnell wie möglich entschuldigen :D und die Rechnung der Putzerei übernehmen.

Mir ist das selber auch schon passiert - am Hundeplatz -- Rüde war im Stress, weil eine Hündin in die Läufigkeit kam und die Besitzerin trotzdem auf den Platz kam - tja, da hilft nur der Wasserschlauch (nicht für den Wauz, sondern für mein Hosenbein) :D

Frage: Warum Hormonspritze und nicht Kastraktion ?

Wirklich abgewöhnen ist wahrscheinlich schwer möglich - zu hast maximal 2 Sekunden um darauf zu reagieren :) Am besten ist wahrscheinlich ablenken, auf dich fokusieren und das nicht Pinkeln (auf Füsse von Passanten) zu belohnen.

mfg -- Andreas

Irish
27.05.2006, 15:52
du weisst schon, daß der Thread 2 Jahre alt ist? Und Mona seit dem 31.12.04 nix mehr geschrieben hat?;)

Murphys
27.05.2006, 16:19
du weisst schon, daß der Thread 2 Jahre alt ist? Und Mona seit dem 31.12.04 nix mehr geschrieben hat?;)

Japs :D :D

In der Zwischenzeit ist er wahrscheinlich eh schon ein ES :)

mfg -- Andreas