PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Läufigkeit



BIENCHEN
17.10.2004, 13:22
Liebe Hundefreunde! :)
Unsere Labradorhündin ist jetzt fast 7 Monate alt und wir denken,
daß sie bald läufig sein wird. :rolleyes:

Habt Ihr dazu Ratschläge?

Liebe Grüße von Biene

Irish
17.10.2004, 13:54
Guckst du hier:
http://www.wuff-online.com/forum/showthread.php?p=41330&highlight=l%E4ufig#post41330

und http://www.wuff-online.com/forum/showthread.php?t=5364&highlight=l%E4ufig

BIENCHEN
17.10.2004, 17:29
Super, Danke Irish!!! :)

poi8
24.10.2004, 08:40
hallo!

möchte nur kurz dazu anmerken:
meine labradorhündin ist 13 monate alt und das erste mal erst vor 3 tagen läufig geworden. sie ist halt ne spätzünderin.
hab mir aber deswegen keine sorgen gemacht. die menschen werden ja auch nicht alle mit dem selben jahr geschlechtsreif ;-)

Jutta76
24.10.2004, 10:24
Meine Luna ist 7 Monate und gerade das 1. Mal läufig. Geht aber ganz gut, ist nicht so schlimm, wie ich es erwartet hatte. Naja, mal sehen, ist ja heute erst der zweite Tag. Auf jeden Fall ist sie anschmiegsamer und liebesbedürftiger.

LG
Jutta

schneeball
24.10.2004, 11:20
Meine Luna ist 7 Monate und gerade das 1. Mal läufig. Geht aber ganz gut, ist nicht so schlimm, wie ich es erwartet hatte. Naja, mal sehen, ist ja heute erst der zweite Tag. Auf jeden Fall ist sie anschmiegsamer und liebesbedürftiger.

LG
Jutta

na dann warte ab! die ersten tage waren bei meiner auch harmlos! ;) in den stehtagen war sie unaustehlich!

du musst bedenken die läufigkeit dauert ca 3 wochen! ;)

Jutta76
24.10.2004, 13:52
unaustehlich! ;)
Wie meinstn Du das?? :eek:

LG
Jutta

schneeball
24.10.2004, 14:36
Naja sie hat nur nach rüden ausschau gehalten!
dann war sie total überdreht da sie keinen wirklich auslauf hatte, sondern nur an der leine!
aber lass dich nicht schrecken jede hündin ist anders während der läufigkeit! :)

schneeball
24.10.2004, 14:38
aso noch was!

meine ist jetzt das 2 mal läufig und sie ist ganz anders! diesmal ist es wirklich nicht so stessig wie die erste. Sie ist nur total hibbelig aber sonst gehts :)

BIENCHEN
25.10.2004, 07:12
Hallo!

Bin mal gespannt wie das bei Bienchen abläuft. :D

LG

sidney
27.10.2004, 10:13
Hi!

Da mein Mädel jetzt fast 9 Monate alt ist könnte es bei ihr auch jederzeit soweit sein.
Mich interessiert es wie ihr das mit Auslauf und Spazierengehen handhabt (wegen den Rüden)?

Lg

Chrissy
27.10.2004, 10:23
@Sidney

aufpaßen wie a "Haftlmacher" meine war ganze 5 Wochen läufig.
Es war mitte Juli und es war die Hölle für mich.
Konnte mich mit ihr nur im Garten einschließen während die anderen am See waren :(

Hoffe die zweite Läufigkeit wird weniger anstrengend aber da is ja gsd eh Winter :)

Sie wurde mit 8 Monaten läufig.....

Seitdem beißt sie alle Rüden weg wenn einer zu ihr kommt und innigst Schnüffeln will.
Das hat sie sich nach der Läufigkeit nimma abgewöhnt :(

lg

schneeball
27.10.2004, 10:26
Also ich bin meistens nur an der leine mit ihr gegangen! nicht nur gassi sondern wir waren dann meistens schon 1.5 stunden unterwegs! Die erste läufigkeit war bei meiner auch ein wahnsinn! aber die 2 ist viel einfacher obwohl ich einen rüden daheim hab!

Chrissy
27.10.2004, 10:32
Die erste läufigkeit war bei meiner auch ein wahnsinn! aber die 2 ist viel einfacher obwohl ich einen rüden daheim hab!



Danke du machst mir Mut :)

lg chrissy

dalhome
27.10.2004, 10:39
Hi,
na, da kann ich auch was beitragen: Tina, meine Älteste (wird im Jänner 9) ist gerade am Ende der Stehzeit, Maja (6,5) hat den 8.Tag, sieht aus wie ein Pavian, blutet wie ein Schwein und putzt sich eher weniger, Annie (2,5) ist kurz vor Beginn der Läufigkeit, Cloe (fast 9 Monate) wird meiner Einschätzung nach sich noch etwas Zeit lassen, da rechne ich nicht vor dem Frühjahr damit. Da wir am Land wohnen bin ich eher super-cool: auf den Feldern, wo ich weit genug sehe, sind auch Damen in der Stehzeit ohne Leine, im Wald werden diejenigen besser mal angeleint, aber nur in der Stehzeit. Den Ort meide ich netterweise während der Läufigkeiten, man muß keine schlafenden Hunde wecken :D .
Die letzten 3 Jahre null Problem, keine Rüden eingesammelt, nichts passiert, sogar die Dogstop, die in der Stadt doch Pflicht waren, da ich meine doch in der Läufigkeit im Grünen laufen liess, kann ich mir ersparen. Wir haben hier zwar einige Rüden, davon sind eigentlich nur 2 immer ohne Leine, die Besitzer wissen Bescheid aber die 2 unkastrierten Rüden parieren trotzdem, lassen sich sogar nach dem Schnüffeln am ersehnten Arsch wieder abrufen. Die anderen sind eh Leinenhunde, und soviele kommen hier auch nicht zum Spazieren gehen aus den Gärten raus...hier herrscht reine Garten und Hofhaltung mit Wachfunktion vor :mad:
Grüsse,
Valerie

schneeball
27.10.2004, 10:55
Danke du machst mir Mut :)

lg chrissy

bitte gerne! Ich muss auch noch dazu sagen meine hat gerade die stehtage und sie lässt sich von meinen zwar beschnuppern und klappt den schwanz auf die seite aber wenn er sie besteigen will wehrt sie scih trotzdem! Ich mein ich lass sie sicher nie alleine daheim wer weiß auf welche gedanken die 2 kommen wenn keiner daheim wäre. :) ;)

BIENCHEN
28.10.2004, 06:55
Hallo!

Es ist soweit. Habe heute Nacht die ersten Bluttropfen entdeckt. :D
Ab welchem Zeitpunkt wirds den am gefährlichsten? (bezüglich Nachwuchs).
Zieht ihr euren Hunden zu Hause Höschen an?
Würde glaub ich bei meinem Hund nicht lange oben sein. Sie hatte mal an der Pfote einen Verband. Musste ich alle zwei Stunden erneuern. :mad:
Sie hatte es immer wieder geschafft den Verband zu lösen und damit wie verrückt herumzuhüpfen. :D

LG
Biene

schneeball
28.10.2004, 08:56
Na dann gratuliere ich euch mal ! :)
wann es genau am gefährlichsten ist kann ich dir nicht genau sagen so ca zwischen dem 10 und 20 tag :confused:

wegen dem Höschen:

ich hab meiner hündin schon das 4 höschen gekauft weil sie sich es in der nacht immer wieder runter genommen hat und gleich kaputt gemacht hat das ich es ihr ja nicht mehr drauf geben kann! ich habs jetzt auf gegeben!
Sie ist ziemlich sauber und putzt sich ziemlich oft deswegen finde ich niergens blut von ihr! Ich wische jetzt halt 2 mal öfter den boden auf als sonst! :)

hundeknochen
28.10.2004, 09:27
Na dann gratuliere ich euch mal ! :)
wann es genau am gefährlichsten ist kann ich dir nicht genau sagen so ca zwischen dem 10 und 20 tag :confused:

wegen dem Höschen:

ich hab meiner hündin schon das 4 höschen gekauft weil sie sich es in der nacht immer wieder runter genommen hat und gleich kaputt gemacht hat das ich es ihr ja nicht mehr drauf geben kann! ich habs jetzt auf gegeben!
Sie ist ziemlich sauber und putzt sich ziemlich oft deswegen finde ich niergens blut von ihr! Ich wische jetzt halt 2 mal öfter den boden auf als sonst! :)

mit wieviel Blut muß ich bei der nächsten Läufigkeit rechen?
Höschen auch beim Spazierengehen, oder merkt man das dann nicht?
In welchen Abständen wird eine Hündin immer Läufig?

Möchte meinen Hund sterilisieren lassen, warum muß ich damit bis 3 Wochen :confused: nach der nächsten Läufigkeit warten?

Viele Fragen
Danke und lg

thrisha
28.10.2004, 09:54
hy!
also es heist eigentlich das die 3 woche die gefährlichste ist,ist aber von hund zu hund verschieden. aber du kannst es kontrollieren wann sie die stehzeit hat: wenn du sie am rücken ruten anfang kraulst und sie die rute dann zur seite legt und ruhig stehen bleibt dann hat sie die stehzeit!

lg eva

schneeball
28.10.2004, 11:25
mit wieviel Blut muß ich bei der nächsten Läufigkeit rechen?
Höschen auch beim Spazierengehen, oder merkt man das dann nicht?
In welchen Abständen wird eine Hündin immer Läufig?

Möchte meinen Hund sterilisieren lassen, warum muß ich damit bis 3 Wochen :confused: nach der nächsten Läufigkeit warten?

Viele Fragen
Danke und lg

Mit wieviel blut du rechnen musst kann dir wahrscheinlich keiner sagen da es auch von hund zu hund verschieden ist!

nein das höschen nicht beim spazieren gehen tagen lassen sonst kann sie ja nicht ihr "geschäft" verrichten. das höschen ist ja nur dazu da das sie deine wohnung nicht beschmutz.
Eine Hündin wird 2 mal im Jahr läufig! also im abstand von ca 6 monaten. Kann aber auch sein das es mal 8 monate dauert!
Soviel ich weiß muss man 3 monate nach der läufigkeit warten! warum das weiß ich jetzt nicht mehr

schneeball
28.10.2004, 11:26
hy!
also es heist eigentlich das die 3 woche die gefährlichste ist,ist aber von hund zu hund verschieden. aber du kannst es kontrollieren wann sie die stehzeit hat: wenn du sie am rücken ruten anfang kraulst und sie die rute dann zur seite legt und ruhig stehen bleibt dann hat sie die stehzeit!

lg eva

Meine hündin ist heute den 12 tag läufig und sie hat gerade ihre stehtage!

Wie lange dauern die stehtage denn ca? weiß das wer?

Speervogel
28.10.2004, 17:48
Meine hündin ist heute den 12 tag läufig und sie hat gerade ihre stehtage!

Wie lange dauern die stehtage denn ca? weiß das wer?

Das schlaue Hundebuch sagt 5 bis 8 Tage.

Oh Mann.

Ich weiß ja noch immer nicht, ob ich mich für einen weiblichen oder lieber einen männlichen Welpen entscheiden soll, da mich die Läufigkeit so furchtbar abschreckt.
Ich stells mir zumindest sehr anstrengend vor, wenn das wochenlang so dahingeht mit vollbluten und immer aufpassen müssen...
was meint ihr, wäre das ein Argument gegen einen weiblichen Hund? Oder ist es eigentlich gar nicht so schlimm?

schneeball
28.10.2004, 17:54
Also da ich ja beides zu hause habe (rüde und weibchen) kann ich nur für weibchen abstimmen! ich nehme mir nach dem rüden nie wieder einen !

Die läufigkeit nervt zwar weil man aufpassen muss aber die 3 wochen vergehen und das ist ja "nur" 2 mal im jahr und danach kann man sie ja kastrieren lassen und dann hat sich die läufigkeit auch erledigt! ;)

Speervogel
28.10.2004, 18:01
Stimmt.

Guter Plan, danke ;)

Im Endeffekt wird die Entscheidung aber wohl eh nicht vom ratio gefällt...ein Blick in das kleine Gesicht...wenn Du verstehst, was ich mein :o

schneeball
28.10.2004, 18:02
Stimmt.

Guter Plan, danke ;)

Im Endeffekt wird die Entscheidung aber wohl eh nicht vom ratio gefällt...ein Blick in das kleine Gesicht...wenn Du verstehst, was ich mein :o

ja ich versteh was du meinst! :) viel spaß mit deinem zukünftigen hund

hundeknochen
29.10.2004, 08:35
Mit wieviel blut du rechnen musst kann dir wahrscheinlich keiner sagen da es auch von hund zu hund verschieden ist!

nein das höschen nicht beim spazieren gehen tagen lassen sonst kann sie ja nicht ihr "geschäft" verrichten. das höschen ist ja nur dazu da das sie deine wohnung nicht beschmutz.
Eine Hündin wird 2 mal im Jahr läufig! also im abstand von ca 6 monaten. Kann aber auch sein das es mal 8 monate dauert!
Soviel ich weiß muss man 3 monate nach der läufigkeit warten! warum das weiß ich jetzt nicht mehr


Danke und lg

Sally+Lenni
29.10.2004, 13:05
Die Hündinnen-Läufigkeit ist niemals so anstrengend als sich tagtäglich zu überlegen wo denn ein Rüde in der Stadt Pipi machen soll. Meist hebt er schon beim ersten Auto das Bein und ich weiß nicht ob ich lieber auf den Boden oder in die Luft starren soll um den vorwurfsvollen Blicken der Passanten auszuweichen.

Ansonsten finde ich die Läufigkeit nicht sonderlich aufwändig, sicher ist man froh wenn es wieder vorbei ist aber so lange der Hund keine außergewöhnlichen Beschwerden dabei hat habe ich kein Problem damit.

BIENCHEN
30.10.2004, 15:09
Hi!
Habe GehÖrt, Man Soll Den HÜndinnen Chlorofophyl-tabletten WÄhrend Der LÄufigkeit Geben!

Weiss Jemand Von Euch Etwas Davon?

Liebe HundegrÜsse Vom Bienchen :) :) :)

schneeball
30.10.2004, 15:10
Ich hab davon noch nichts gehört!
Für bzw gegen was ist das?

schneeball
30.10.2004, 15:12
Meist hebt er schon beim ersten Auto das Bein und ich weiß nicht ob ich lieber auf den Boden oder in die Luft starren soll um den vorwurfsvollen Blicken der Passanten auszuweichen.
.

Also mein rüde darf keine autos anpinkeln.

schneeball
30.10.2004, 15:20
Also ich hab das grad bei google eingetippt
und da steht chlorophylltabletten mundgeruch, halitosis, hilfe, schlechten atem

Also ich weiß nicht was das mit der läufigkeit der hündin zu tun haben soll! :confused: Vielleicht kann mich ja wer aufklären?

bünnie
30.10.2004, 15:30
bzgl chlorophyltabletten hab ich auch nur mal von einer hündinbesitzerin gehört dass das helfen soll dass die rüden sich nciht für die läufige hündin interessieren... hat bei ihrer hündin auhc super funktioniert, kein rüde war interessiert bis sie nach etwa 1 woche draufgekommen ist dass ihre hündin GAR NCIHT LÄUFIG war... :rolleyes: :rolleyes:

Helga
30.10.2004, 16:13
bzgl chlorophyltabletten hab ich auch nur mal von einer hündinbesitzerin gehört dass das helfen soll dass die rüden sich nciht für die läufige hündin interessieren... hat bei ihrer hündin auhc super funktioniert, kein rüde war interessiert bis sie nach etwa 1 woche draufgekommen ist dass ihre hündin GAR NCIHT LÄUFIG war... :rolleyes: :rolleyes:

Es soll nicht nur helfen, es hilft auch wirklich! Die Chlorophyll-Tabletten helfen, dass eine Hündin - zumindest auf längere Entfernung - nicht gleich als "heiß" von den Rüden erkannt wird! Auch kann man mit einem Spray die hintere Hälfte der Hündin ein bißl "vernebeln" ;) !
Insgesamt kann ich nach meiner Erfahrung nach nur sagen: 3 Wochen Rüdenbegegnungen meiden, nicht zu viel Wirbel um die "Zuständ'" machen; jede Läufigkeit geht auch wieder vorüber; je "normaler" man sich als Hundehalter dabei benimmt, desto besser für die Hündin!

lg
helga und :) Kiwi

BIENCHEN
30.10.2004, 16:20
Danke für eure Antworten. :)

LG

dalhome
30.10.2004, 17:11
Hi,
@Bienchen: die Chlorophylltabletten gibt es mit Namen "Dogstop" in der Apotheke, sie sollen den Läufigkeitsgeruch der Hündin reduzieren, bei meinen haben sie immer toll geholfen, den Spray, na, ja, kann man sich eher sparen, nicht nur das Hinterteil der Hündin hat Duftdrüsen, z.B. auf den Fußsohlen sind auch viele...hilft nur bedingt, besser die Tabs. Einige Bekannte verwenden auch die Chlorophylltabletten für Menschen mit gutem Erfolg, sind billiger als die DogStop.
Grüsse,
Valerie

Sally+Lenni
30.10.2004, 17:18
Also mein rüde darf keine autos anpinkeln.

Ich nehme an, er darf auch keine Häuser, Zeitungsständer oder Hydranten anpinkeln wo das Pipi dann über den ganzen Gehsteig rinnt. Die Frage ist nur, wo er dann hinpinkeln darf? Es gibt bei mir keinen einzigen Baum in der näheren Umgebung und die Büsche sind mit einem Gitter eingezäunt. Aber ab und zu hab ichs schon geschafft, dass er in seiner Not im Sitzen auf die Straße gepinkelt hat.

schneeball
30.10.2004, 17:19
Ich nehme an, er darf auch keine Häuser, Zeitungsständer oder Hydranten anpinkeln wo das Pipi dann über den ganzen Gehsteig rinnt. Die Frage ist nur, wo er dann hinpinkeln darf? Es gibt bei mir keinen einzigen Baum in der näheren Umgebung und die Büsche sind mit einem Gitter eingezäunt. Aber ab und zu hab ichs schon geschafft, dass er in seiner Not im Sitzen auf die Straße gepinkelt hat.


Das passt ihr nicht zum thema aber mein hund pinkelt an bäume

Sally+Lenni
30.10.2004, 17:27
Das passt ihr nicht zum thema aber mein hund pinkelt an bäume

Es stimmt, dass es nicht wirklich zum Thema passt aber zu der Entscheidungsfrage ob Rüde oder Hündin. Es ist eines der zwei Argumente, die gegen einen Rüden in der Stadt sprechen, wenn ich es mir aussuchen kann. Natürlich ist es etwas anderes wenn man in einem Randbezirk wohnt. Es passiert mir oft, dass einer der Hunde vor einem Geschäft steht und eine Angestellte herausrast und schaut, ob der Hund eh nirgends hinpinkelt. Am Anfang hat mich das geärgert aber in gewissen Bezirken ist es wirklich fast unmöglich einen Platz zu finden.

BIENCHEN
31.10.2004, 09:19
HI!
SAGT MAL, WIEVIEL TABLETTEN GIBT MAN UNSEREM LIEBLING!

UND NOCH EINE FRAGE:

HABEN HÜNDINNEN BEI DER LÄUFIGKEIT AUCH SCHMERZEN :confused:

VIELEN LIEBEN DANK FÜR EURE ZEILEN!!!!

GGLG BIENE :p

schneeball
31.10.2004, 09:53
Hi

Also wieviele tabletten man geben soll kann ich dir nicht sagen aber ob sie schmerzen haben ! Das glaube ich nicht. Meine ist während der läufigkeit etwas träge, sie schläft sehr viel. Aber sonst eigentlich nichts :)

BIENCHEN
31.10.2004, 10:20
Danke Dir Schneeball!
Biene jault manchmal so komisch auf, ohne einen sichtbaren Grund,
daher entstand meine Frage bzgl der Schmerzen?
LG

Ele
01.11.2004, 14:04
oh nein ihr macht mir richtig angst, wie das wohl wird wenn aimy das erste mal Läufig wird :o ich hab gehört man darf die Hündinnen erst kastrieren wenn die das zweite mal läufig waren, wieso erst ab dem 2mal?

Helga
01.11.2004, 14:51
oh nein ihr macht mir richtig angst, wie das wohl wird wenn aimy das erste mal Läufig wird :o ich hab gehört man darf die Hündinnen erst kastrieren wenn die das zweite mal läufig waren, wieso erst ab dem 2mal?

Warum Angst? Die Läufigkeit gehört zum Lebenszyklus einer Hündin eben dazu! Überleg dir eine Kastration gut und wenn du zu dem Schluss kommst, dass die Kastration das Beste für deine Hündin ist, dann lass sie kastrieren!
Das man damit bis nach der zweiten Läufigkeit warten muss, ist mir neu!

lg
helga und die (unkastrierte) Kiwi :)

Ele
01.11.2004, 15:34
Ist mir schon klar das sie dazu gehört. Und wir wollen sie kastrieren, weil bei uns nur Rüden in der Nachbarschaft sind und wir wollen keine Welpen haben. Schon klar das wir aufpassen, aber es kann immer mal schiefgehen. Und ich hab das von einer Tierärtzin gehört die auch in Wien wohnt.

Silvana
01.11.2004, 17:22
bei dem richtigen zeitpunkt für die op sind sich die ta auch nicht einig:rolleyes: ,

zu mir hat einer gemeint, zwecks krebsvorsorge ist es wichtig zwischen der 1. und 2. läufigkeit zu kastrieren

schneeball
01.11.2004, 17:51
Da sagt jeder tierarzt was anderes manche kastrieren bevor eine hündin überhaupt läufig war die anderen nach der ersten läufigkeit und die anderen nach der zweiten da gehen die meinungen ausernander

Sally+Lenni
02.11.2004, 11:15
Da sagt jeder tierarzt was anderes manche kastrieren bevor eine hündin überhaupt läufig war die anderen nach der ersten läufigkeit und die anderen nach der zweiten da gehen die meinungen ausernander

Bei größeren Hündinnen soll man die 2. Läufigkeit abwarten, damit sich genug Hormone gebildet haben, da die Gefahr von Inkontinenz größer ist als bei kleinen. Das hat mir meine TÄin gesagt.

Helga
02.11.2004, 13:16
bei dem richtigen zeitpunkt für die op sind sich die ta auch nicht einig:rolleyes: ,

zu mir hat einer gemeint, zwecks krebsvorsorge ist es wichtig zwischen der 1. und 2. läufigkeit zu kastrieren

Ich habe mich wirklich viel mit der Kastrationsg'schicht auseinandergesetzt und bin draufgekommen, dass hier wirklich die Meinungen meilenweit auseinandergehen!
Ich habe übereinstimmend in vielen Statistiken gelesen, dass die Krebsvorsorge überhaupt nur 100% greift, wenn der Hund vor der ersten Läufigkeit kastriert wird. Lässt man sie 3 oder 4 x läufig werden, bevor man kastriert ist das Krebsrisiko (angeblich) genauso hoch, wie wenn man nicht operieren würde.

lg
helga

Ele
11.12.2004, 21:38
hallo!
Also aimy ist heute läufig geworden :rolleyes: :cool: und die Läufigkeit dauert wirklich 3-4Wochen!? :eek: hätte ich nicht gedacht und was sind die Stehtage??? :confused:

Lg
Ele

schneeball
11.12.2004, 22:30
die stehtage sind die tage wo die hündin empfänglich ist und die rüden nicht mehr wegbeisst!

Ele
11.12.2004, 22:32
Und wie lang sind die Stehtage ungefähr??? Hoffe mal nicht lange :D

schneeball
11.12.2004, 22:37
naja das ist unterschiedlich! bei meiner haben sie bei der 2 läufigkeit 8 tage gedauert! ich hab mal irgendwo gelesen das sie bis 10 tage dauern können!

Ele
11.12.2004, 22:41
dann geht es ja noch :D soll ich jetzt eigendlich was beachten bei der Läufigkeit???

Ashy
11.12.2004, 22:47
Meide auf jeden Fall wenns geht alle Rüden ;)

Übrigens ist Terry auch gerad in der Hitze bzw. hat ihre Stehtage :rolleyes:
Ist ja bald wieder vorrüber :)

Und die Tammy (Mutter meines 2. Wuffs*freu*) wird auch nächste Woche gedeckt :)

Ele
11.12.2004, 22:49
hmmm hätte ich nicht gedacht xD nein ich mein noch irgend was anderes??? :confused:

Hey Nadine dann ist es ja bald so weit bist du deinen kleinen wauzel siehst :D

schneeball
11.12.2004, 22:50
ja genau du solltest rüden meiden sonst bekommst du bald babys! ;)

@agi super freut mich dann bekommst ja ca in 4 monaten deinen zwerg! :)

Ashy
11.12.2004, 22:54
@agi super freut mich dann bekommst ja ca in 4 monaten deinen zwerg! :)

Ja, so mitte April, hoffentlich ist da ein rüde bei und noch besser wär natürlich biblack :D